Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
TSM - Lautsprecher ausm Weißwurstland
#76
Also, die Chassie sind wohl von HM wie xs500 sagt. Da gibt es wohl keine andere Chance als auf ein Angebot bei E-bäh zu warten.
Vielleicht hat ja hier noch einer Datenblätter um ein Vergleichsmodell zu finden.
Ansonsten hab ich da auch keine Idee mehr.
Zitieren
#77
Hier mal die Seite aus dem HM-Katalog, Thiele-Small-Parameter sind da aber auch nicht angegeben.
Die Chassis bekamen später einen etwas anders geformten Korb und die Filzdichtung wurde durch
Gummi ersetzt. Laut Preisliste kostete der Bass 1989 90,40 DM. Es gab auch eine Ausführung für
Bassreflexboxen mit einer Resonanzfrequenz von 35 Hz statt 20 Hz bei der Ausführung für geschlossene
Gehäuse, der hieß dann 24537120 B.

[Bild: HT245.jpg]

[Bild: HT245_B.jpg]

Gruß aus Stadthagen
Holger
Zitieren
#78
Hallo zusammen,

ich besitze seit 1991 ein paar TSM Puris 92 Boxen (zumindest glaube ich, dass die so heissen, mit den 2 charakteristischen Tieftönern), die ich an einem Hitachi HA-5700 MosFet Amp betreibe (der leider grade defekt ist...). Ich liebe den Klang dieser Boxen, insb. der eingebauten Gewebekalotten Hoch und Mitteltöner, aber auch die zwei Bässe wissen zu überzeugen.

Vor einigen Jahren bin ich über eine Kleinanzeige gestolpert, bei der in der Nähe ein Paar TSM Boxen für sehr kleines Geld (50 Euro) verkauft wurden, und die identische Hoch und Mitteltöner zu meiner Puris 92 hatten, aber statt 2 kleineren Bässen einen etwas größeren. Da konnte ich nicht widerstehen und habe zugeschlagen.

Hier mal das "Duo":
[Bild: tsm_puris_team.jpg]

Kennt jemand die genaue Bezeichnung der unteren Box? leider hat keine der Boxen ein Typenschild hinten. Das Gehäuse ist übrigens genauso groß wie das der oberen Box, das Bild täuscht etwas ... der Klang ist im Bassbereich m.M. nach nicht ganz so gut wie das der Puris 92. Es KÖNNTE eine Puris 82 sein, aber da sind die Kalotten anders angeordnet, wie diese aktuelle Ebay Anzeige zeigt:
http://www.ebay.de/itm/TSM-Puris-82-sehr...1668135291

Eine Frage/Problem habe ich noch mit der Puris 92: leider ist an einem der Tieftöner die Gummisicke an zwei Stellen eingerissen...
Bild:
[Bild: sicken.jpg]

eine direkte klangliche Verschlechterung kann ich jetzt nicht feststellen, aber streng genommen ist die Box ja jetzt nicht mehr "dicht", oder? Sollte man die Sicken tauschen? ich traue mir das leider selbst nicht zu...

Und eine letzte Frage habe ich zu den TSM Sat1 Monitoren, wie sind die klanglich?!? Kommt da zumindest einigermaßen Bass raus? Ich suche noch 2 kompakte Hifi taugliche Boxen für meinen PC, an dem ich auch gerne mal Musik höre. Habe ein Angebot für 65 Euro für 2 Stück, ist das OK?


Danke und Gruß,
Kusie
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Kusie für diesen Beitrag:
  • winix, törö
Zitieren
#79
Hmm schade hier scheint wohl niemand mehr aktiv zu sein ?!?! ...
Zitieren
#80
Gummisicken kann man wunderbar mit Sekundenkleber flicken, solange es nur ein Riss ist und kein Material fehlt.
Zur Sicherheit von hinten noch etwas dünne Folie aufkleben, dann ist auch alles wieder luftdicht. So groß sind
die Risse ja nicht. Da war wohl ein Stubentiger am Werk?

Gruß aus Stadthagen
Holger
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an xs500 für diesen Beitrag:
  • DATGrueni, törö
Zitieren
#81
Hallo,

danke für Die Antwort! Ja kann gut sein dass es unsere Katzen waren ... OK dann probiere ich mal die zu kleben, was für Folie könnte man da nehmen? Normale durchsichtige PE/PP Plastikfolie oder lieber was anderes?

Wie ich übrigens herausgefunden habe sind die Boxen mit den 2 Tieftönern keine Puris92, sondern Puris 120 Boxen.

Gruß,
Kusie
Zitieren
#82
Betrift TSM 6000:
ich hab das Chassie der 4000er auch in der Bucht (für den doppelten Preis) und habe eine Anfrage ob ich auch 23cm Bässe hab für eine 6000er.
Ich hab nach dem Aufkleber gefragt, da ich noch 3 Chassie der 7000er habe (sollen es sein), Antwort war, kein Aufkleber da schon mal getauscht.
Meine Frage:
Würed hier jemand seine 6000er aufschrauben und nach einem Aufkleber schauen?
Bei einem Treffer würde ich das 3te Chassie gratis zusenden!
Auf meinem Chassie von LPG steht:
1 2063 01 4Ohm 0693.
Vielen Dank im vorraus!
Zitieren
#83
Schreib mal franz-ferdinand an, der hat 6000er. Drinks
Gruß,
Marcus
[Bild: ceosoabzzy2qwputz.jpg]
[Bild: d9ah9vvqv40tn4d0m.jpg]


[-] 2 Mitglieder sagen Danke an blueberryz für diesen Beitrag:
  • winix, törö
Zitieren
#84
Kann man solche Defekte nicht besser mit Reifenvulkanisierer vom Fahrrad ausbessern ?

Sekundenkleber härtet aus, mit der Gummilösung sollte es geschmeidig und dicht bleiben.

Defekte Stelle gut entfetten, Rißkanten mit der Gummilösung bestreichen, zum Ablüften voneinander trennen (Zahnstocher o.ä.) und dann vorsichtig zusammendrücken.

Einziger Nachteil: die Farbe verändert sich durch die Gummilösung.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Der Jo für diesen Beitrag:
  • törö
Zitieren
#85
Immer wieder lustig, wenn die Theoretiker sich zu einem Thema äußern.
Hast du schon mal eine Sicke damit geklebt? Ein Fahrradschlauch ist doch
ganz anderes Material als eine Sicke (Butyl), und für die kleine Fläche bei
einem Riss auch nicht geeignet. Endlos-O-Ringe (ebenfalls aus Butyl) werden
auch mit Sekundenkleber geklebt, da härtet auch nichts aus. Bei einem Loch
in der Sicke, wo ein Flicken drauf muss, kann ich mir deine Methode vielleicht
noch vorstellen, aber doch nicht bei einem Riss.

Gruß aus Stadthagen
Holger
[-] 1 Mitglied sagt Danke an xs500 für diesen Beitrag:
  • törö
Zitieren
#86
Mit einem Fahrradflicken die Sicke flicken, diese Idee wurde doch glatt schon praktiziert. Lol1

Sieht dann so aus....

[Bild: Auswahl_001.png]


Für meinen Geschmack sieht das zu sehr nach Fasching aus - Nix für ungut. Hi
Grüße Alex Hi
Zitieren
#87
Lieber konstruktiv tätig, als sich über solche Vorschläge lustig machen...
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Der Jo für diesen Beitrag:
  • törö
Zitieren
#88
(21.10.2015, 20:42)rohrgott schrieb: hat es funktioniert?

Kann ich nicht sagen, da dies nicht mein Werk war. Ich habe das Bild nur im Netz gefunden.

Aber die Idee finde ich schon lustig. LOL

Ich würde dann halt einen möglichst blickdichten Bezugsstoff für die Tröten wählen,
den könnte man ja dann aus dem Bereich der Damenbekleidung wählen. LOL

[Bild: Auswahl_003.png]
Grüße Alex Hi
Zitieren
#89
Für alle TSM - Süchtigen: LOL

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzei...4-172-8973

Ein Päärchen Super Twen für nur 70 Ocken ! Wenn ich die nicht schon hätte......

Vielleicht sucht ja einer von Euch so ein Schätzchen!
Verkaufe Technics SU-8077,  Yamaha A-960 , Technics RS-M45, Pioneer A-656, Dual CL-80, uvm...... Kaffee
Zitieren
#90
Hab ich auch und kann ich sehr empfehlen. Würde ich glatt noch mal kaufen, ist aber zu weit weg.
Zitieren
#91
Ich brauche wieder neue Lautsprecher Smile Weiß jemand, ob die Puris 400 echtholzfurniert sind? Möhte kein Plastik mehr in der Bude haben, aber von der Beschreibung her (voluminöser Bass, leicht abgeschwächter Hochton) könnten die was für mich sein...
“Music has always been a matter of Energy to me, a question of Fuel. I have always needed Fuel. I am a serious consumer." HST
Zitieren
#92
Da mustt Du Twen oder Super Twen gucken. Die Puris waren glaub ich alle Schleiflack oder Folie.
Verkaufe Technics SU-8077,  Yamaha A-960 , Technics RS-M45, Pioneer A-656, Dual CL-80, uvm...... Kaffee
[-] 1 Mitglied sagt Danke an pioneertapefan für diesen Beitrag:
  • musicaholic
Zitieren
#93
Hier meine heute abgeholten Puris 500:

[Bild: vX6d4lOh.jpg]

Die waren auch Echtholzfurnier Nussbaum, nur leider hat der Vorbesitzer graue frabe draufgeschmiert! Dash1 

Aber dafür waren sie günstig! Floet
Und nach dem ich sie probegehört hab muss ich glaub ich bei meinen Ravenna mal die Weichen checken. Die Puris haut viel mehr rein und ist auch im Stimmbereich sehr viel besser.
Verkaufe Technics SU-8077,  Yamaha A-960 , Technics RS-M45, Pioneer A-656, Dual CL-80, uvm...... Kaffee
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an pioneertapefan für diesen Beitrag:
  • Miwo, hadieho
Zitieren
#94
Brauchst Du Schleifpapier?
Hab noch was über...
Raucher
Beste Grüße, Michael
Zitieren
#95
Nix für ungut, aber mit Schleifpapier würd ich erst rangehen, wenn Alkohol (bei Acrylbasierten Farben) und Abbeizer für Holz nichts fruchten. Bei vielen Farbarten passt auch das hier: http://old-fidelity.de/thread-15218.html

Schleifen kann man immer noch...

lG,
Tom.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an LastV8 für diesen Beitrag:
  • winix
Zitieren
#96
Kommt auf die Oberfläche an.
Ich hatte die kleine Puris, die besaß kein Echtholzfurnier, sondern eine Nussbaumfolie.
Da kann man die Unterseite einer Box mal mit 800er Papier testen.
Beste Grüße, Michael
Zitieren
#97
Ich habe TSM Puris 400, die ich verkaufen möchte.

Kann mir jemand sagen, was man für die Schmuckstücke noch verlangen kann? Denker 

Gruß
Christian
Zitieren
#98
Moin!

Atpioneertapefan

Waren das die Puris 500, wo einer die Fronten auch grau versau...chönert hat?
Mußte da ein wenig heulen... ;-)


Gruß

TFOx
Zitieren
#99
hallo Steffen-Christian,

willkommen im Forum.

Für Preisrecherche empfehlen wir http://hifi-preise.com/, oder bei ebay die abgelaufenen Auktionen durchsuchen. klicl hier..

Oder für 1€ bei ebay einstellen, was weiss man am Ende was sie aktuell wert sind.

Hast du weiteres altes Hifi-Zeugs, mit dem du weiterhin Musik hörst?  Stell es gerne mal vor in den passenden Threads.
z.B. hier: wir stellen uns mal vor

VG Peter  Hi
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
Obacht ! Wer angefixt von Pioneertapefan mit zuckendem Finger vorm Rechner sitzt :
Bei diesen Puris 500  ist einer der Hochtöner nimmer original.
Gruß,
Marcus
[Bild: ceosoabzzy2qwputz.jpg]
[Bild: d9ah9vvqv40tn4d0m.jpg]


Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste