Themabewertung:
  • 9 Bewertung(en) - 4.22 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bilder der aktuellen Basteleien
#76
Was bisher geschah...

[Bild: 103rep3.jpg]


Fortsetzung:

Da es unmöglich war, nur mit den Fingern den Cantilever einzuführen (und Pinzette o.ä. fällt aus - der kleinste Druck mit scharfkantigem Werkzeug auf den C. könnte ihn zusammendrücken), musste ich heute extra was "neues erfinden".
Platzierung in einem geeigneten "Röhrchen, um ihn punktgenau ins Ziel zu bringen.

Bereitgelegt (das alte Teiluhrwerk ist nur für die passende Höhe untergelegt)

[Bild: 103rep4.jpg]


Andockbereit

[Bild: 103rep5.jpg]


Angedockt (und noch lose, um ihn ausrichten zu können)

[Bild: 103rep6.jpg]


Ausgerichtet, auf Originallänge eingeschoben und verklebt

[Bild: 103rep7.jpg]


Geschafft Dance3

[Bild: 103rep8.jpg]

Morgen mal unterschnallen und Probe- /Dauerlauf, obs klingt und vor allem hält.
[-] 30 Mitglieder sagen Danke an termman für diesen Beitrag:
  • fmmech_24, spocintosh, space daze, dual1009, proso, oldAkai, winix, Oberpfälzer, Helmi, bikehomero, xs500, yfdekock, Rüssel, hifiES, Tarl, loenicz, Miwo, zimbo, Luminary, eric stanton, Tom, charlymu, frankprcb, JayKuDo, dksp, ST3026, Campa, DD 313, karl50, Senator
Zitieren
#77
Saubere Arbeit. Thumbsup
Gruß
Joachim S
Zitieren
#78
Pray
Zitieren
#79
[font=Tahoma][color=#1E90FF]VOLL KRASS!!!!!!!!!!!!!

[size=medium]mir zittern die Finger beim Anschauen der Bilder...
OldieKraut, immer wieder... notfalls auch als Salat. Am liebsten aber von CAN mit "Vitamin C"

http://www.discogs.com/user/space_daze/collection
Zitieren
#80
Microchirurgie, was? Sensationell.
Zitieren
#81
Boah! King1

Mit was fügst und richtest Du das denn aus wenn eine Pinzette Schlosserwerkzeug ist?
Gruß Helmi
Zitieren
#82
Das sieht klasse aus! Thumbsup

Gruß

Jürgen

Zitieren
#83
Un - glaub - lich !!

Pray

Gruß aus Stadthagen
Holger
Zitieren
#84
WahnsinnThumbsup
Hätt ich doch Dein Angebot annehmen sollenFlenne
----------------------------------
Vincent SV-236MK--Dual CS 721--Denon DP47f--Canton Vento 890DC

Mit mir braucht keiner schimpfen,das meiste geht ma eh am Arsch vorbeiKaffee
LG Christian Drinks  
Zitieren
#85
(24.01.2015, 09:15)Helmi schrieb: Mit was fügst und richtest Du das denn aus wenn eine Pinzette Schlosserwerkzeug ist?

Ich habe zwar Pinzetten, welche "nadelspitz" sind und mit denen ich den Cantilever von vorn an der abgeflachten Stelle greifen kann, aber nachdem der C. einmal weggeschnippst ist und ich längere Zeit danach suchen musste, hat sich dieser Arbeitsablauf für mich erledigt.

Für den nächsten Patienten baue ich mir aus einer Pinzette einen Greifer mit Weichgummibacken, dann wirds einfacher. Smile

Bei dem Patienten hier:

Durchgeschoben und angedockt habe ich mit einer Nadel.

Zurechtgedreht/ausgerichtet dann mit einem Holzzahnstocher mit (extra dafür) abgebrochener Spitze (gegenüber dem Cantilever weiches Material mit "Mitnehmer-Struktur" Raucher ).
Einfach von vorn leicht gegen die C.-Front gedrückt und gedreht.

Drinks
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an termman für diesen Beitrag:
  • bikehomero, Helmi, Tarl, DD 313, Senator
Zitieren
#86
Respekt
veni, vidi, violini - ich kam, ich sah, ich vergeigte es
Zitieren
#87
echt der Wahnsinn, so filigran........ zum Davonlaufen LOL
Respekt!

bei mir geht nur "grob"....... Floet

Umstrukturierung der Plattenwaschmaschine.....

[Bild: DSC01232.jpg]

[Bild: DSC01233.jpg]

eingebaut in Waschschrank LOL

[Bild: DSC01235.jpg]

Klappe zu.

[Bild: DSC01236.jpg]

um den Armantrieb kümmer ich mich vielleicht im Laufe der Woche.... Motor ist schon drin.....

[Bild: DSC01237.jpg]

VG
Sascha
Flag_of_truce
[-] 9 Mitglieder sagen Danke an zimbo für diesen Beitrag:
  • bikehomero, charlymu, Tom, loenicz, oldAkai, Ralph, Tarl, leolo, DD 313
Zitieren
#88
(23.01.2015, 23:20)termman schrieb: Morgen mal unterschnallen und Probe- /Dauerlauf, obs klingt und vor allem hält.

Heute ist morgen und klingt (für mich) genau wie das Vergleichs-103er. Dance3
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an termman für diesen Beitrag:
  • bikehomero, spocintosh, DD 313
Zitieren
#89
Oha - gegen sowas kann ich mit meinem stümperhaften Rumgemurkse natürlich nicht anstinken. Bei mir stand heute die Fertigung eines Tonarmbrettchens aus Acryl für den 124er an.
Acryl auf Mass schneiden (inclusive Schrägschnitt). Dann Löcher für die Befestigung bohren. Dann wird das Loch für den Arm festgelegt und gebohrt. Ich wähle diese Bohrung ein klein wenig grösser um dann nach Überhang exakt auszurichten. Nun die Bohrungen für Lift und Parkpinorkel.


[Bild: ortofon.jpg]


Nun erst die beiden Rundungen und dann: schleifen bis 1200er Körnung (nass) und dann polieren bis der Arzt kommt.


[Bild: ortofon2.jpg]


[Bild: ortofon4.jpg]

Gruss Ralf
[-] 18 Mitglieder sagen Danke an Ralfilein für diesen Beitrag:
  • Eidgenosse, space daze, Rüssel, charlymu, Tom, loenicz, spocintosh, mazyvx, oldAkai, proso, Miwo, Ralph, Joshua Tree, Tarl, Corax, leolo, 0300_infanterie, karl50
Zitieren
#90
Ein wahrhaft würdiges Plätzchen für den Hi Jack. Thumbsup Thumbsup Thumbsup
Zitieren
#91
Hi Matthias, hab deine OP jetzt erst bestaunt. Das war Spitze Oldie Thumbsup Thumbsup Thumbsup
Zitieren
#92
Danke Smile

Da das Denon nun vom Tisch ist, gehts mit dem Supex weiter.
War durch die Hitzeeinwirkung unrettbar verloren, wird also ein (mehr oder weniger) Neubau... Floet

Heute erstmal (fast) komplett zerlegt und geputzt.

Vorher

[Bild: supoffen2.jpg]


Aktuell

[Bild: supoffen5.jpg]


Mal sehn, wer dafür als Teileträger geopfert wird... Raucher
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an termman für diesen Beitrag:
  • zimbo, oldAkai, DD 313
Zitieren
#93
Hallo Matthias,

Eine Idee......

Mach doch bitte für Deine Arbeiten einen extra thread auf......

"Welcome to the Mikrokosmos - Arbeiten am Tonabnehmersystem", oder so.....

Wäre echt schade, wenn die ganzen tollen Fotos von deiner Arbeit in einem "Allgemeinthread" untergehen.

VG
Sascha
Flag_of_truce
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an zimbo für diesen Beitrag:
  • Mosbach, spocintosh, charlymu, Oberpfälzer
Zitieren
#94
Sehr gute Idee. Dafür Oldie !


************

Thomas
Zitieren
#95
Hi termann,
bei mir liegt ein Ortofon MC 30 mit neuer Nadel und intaktem Dämpfer herum.
Das würde sich sehr gut eignen.
Ich habe das System vor ein paar Jahren überholen lassen und dann eingelagert.
Vor ca. 4Monaten habe ich es einmal eingesetzt (ca. 10min) und habe unterschiedliche Lautstärken li/re festgestellt.
Die Spulen sind ganz plötzlich unterschiedlich in ihren Widerstandswerten geworden, wahrscheinlich müssen die Anschlüsse mit Silber nachgelötet werden.
Am Wiederaufbau habe ich kein Interesse mehr, habe mir ein Ortofon Cadenza Black für den 5er zugelegt.
VG
Hanno

p.s. ein FR1Mk3 mit v.d.Hul Nadel habe ich auch über, das System hat sich vollständig zerlegt, der Kleber hat im/am gesamten System versagt
[Bild: Web-top_2.jpg]

An den Pessimisten, den Optimisten und den Realisten:
..das halbe Glas Wein, über das Ihr stundenlang mit mir diskutieren wolltet,
habe ich ausgetrunken....
Viele Grüße
Euer Opportunist
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Banix für diesen Beitrag:
  • oldAkai
Zitieren
#96
(24.01.2015, 21:08)zimbo schrieb: Mach doch bitte für Deine Arbeiten einen extra thread auf......

Mit Screenshots von Windowsfehlermeldungen oder Fotos von glücklichen Usern? Denker

Will keiner sehn, glaub ich. Raucher

*duck&wegrenn* Floet

Scherzchen - mal sehn (nicht dass jemand dann denkt, ich wäre einer der prof. Dienstleister - die TA-Spielerchen mach ich nur aus Spass an der Freude und weils auf 100 cm² am Schreibtisch geht, da ich keinen Platz für (physisch) grössere Sachen und Maschinen habe).
Zitieren
#97
(24.01.2015, 21:14)Banix schrieb: Hi termann,
bei mir liegt ein Ortofon MC 30 mit neuer Nadel und intaktem Dämpfer herum.
Das würde sich sehr gut eignen.
Ich habe das System vor ein paar Jahren überholen lassen und dann eingelagert.
Vor ca. 4Monaten habe ich es einmal eingesetzt (ca. 10min) und habe unterschiedliche Lautstärken li/re festgestellt.
Die Spulen sind ganz plötzlich unterschiedlich in ihren Widerstandswerten geworden, wahrscheinlich müssen die Anschlüsse mit Silber nachgelötet werden.
Am Wiederaufbau habe ich kein Interesse mehr, habe mir ein Ortofon Cadenza Black für den 5er zugelegt.
VG
Hanno

p.s. ein FR1Mk3 mit v.d.Hul Nadel habe ich auch über, das System hat sich vollständig zerlegt, der Kleber hat im/am gesamten System versagt

*grummel* - ich hab totales Einkaufsverbot. Flenne

Und in meinen Vorräten findet sich da schon was. Raucher
Hab grad mal ein Dornröschen von G.A.S. bekuckt, da sollte ich die Verdrahtung sauber lösen können (nicht so vollgekleistert wie manch andere Systeme).
Oder geh ich auf Goldspulen von Clearaudio? Denker

Was mich allerdings reizen würde, wäre ein Versuch, (für Dich) das FR instandzusetzen. Smile

Drinks
[-] 1 Mitglied sagt Danke an termman für diesen Beitrag:
  • DD 313
Zitieren
#98
(24.01.2015, 23:38)termman schrieb: Was mich allerdings reizen würde, wäre ein Versuch, (für Dich) das FR instandzusetzen. Smile

Drinks

Und wenn das dann immer noch nur rumliegt........und weg soll FloetLOL

(24.01.2015, 23:30)termman schrieb: Scherzchen - mal sehn (nicht dass jemand dann denkt, ich wäre einer der prof. Dienstleister - die TA-Spielerchen mach ich nur aus Spass an der Freude und weils auf 100 cm² am Schreibtisch geht, da ich keinen Platz für (physisch) grössere Sachen und Maschinen habe).

könnte aber gut sein, dass sich da in naher Zukunft ein nettes Zubrot mit verdienen lässt. Die Spezis die das zur Zeit noch machen sind jedenfalls nicht mehr die Jüngsten Floet
Flag_of_truce
Zitieren
#99
At Sascha: Gibt's irgendwo noch mehr Fotos zum Bau deiner PWM?
Gruß,
Joey

"Spaß ist, wenn man trotzdem lacht!" Drinks
Zitieren
Hallo Joey,

Nein, bin ja noch nicht fertig.......

Mach dann noch ein paar.......

VG
Sascha
Flag_of_truce
[-] 1 Mitglied sagt Danke an zimbo für diesen Beitrag:
  • beetle-fan
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Duale Dreher Basteleien... HifiChiller 32 2.698 25.08.2017, 13:09
Letzter Beitrag: Svennibenni
  TTL-Digital-Basteleien zonebattler 3 1.066 14.05.2016, 10:47
Letzter Beitrag: timundstruppi



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: nmk, 1 Gast/Gäste