Themabewertung:
  • 13 Bewertung(en) - 4.31 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Yamaha Thread
#51
(06.04.2011, 17:44)armin777 schrieb: AtVolker

Der CR-500 ist wirklich Spitze! Damit führte sich Yamaha 1971 in Deutschland ein (Brüder CR-300/700, Amps CA-300/500/700 und Tuner CT-300/500/700). Ich war damals noch Verkäufer und fand diese Geräte absolut super - bis auf die Buchsen hinten an der Rückwand. Hast Du eine deutsche Version oder eine internationale mit Cinchbuchsen?

Deutsch

[Bild: dsc0586617rv.jpg]

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an UriahHeep für diesen Beitrag:
  • ZodiacWuppertal, theoak
Zitieren
#52
Habe gerade das hier an Land gezogen:

[Bild: img_0077jkl4.jpg]
[Bild: img_0076ujw4.jpg]

und dazu das hier:

[Bild: img_00709834.jpg]
[Bild: img_0071okp6.jpg]

aber kann mir jemand sagen, wie man den Subwoofer anschließt??? Sad2 Sad2 Sad2

[Bild: img_0074g87e.jpg]
Afro Hifi der späten Siebziger - in Ausnahmefällen auch der frühen Achtziger - Liebe Grüße ausm Nordostn von Balin, wa - Nico
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Nico für diesen Beitrag:
  • ZodiacWuppertal, theoak
Zitieren
#53
Also ich meine, bekommt man den Subwoofer irgendwie an den CR-1020 oder CR-2020???
Afro Hifi der späten Siebziger - in Ausnahmefällen auch der frühen Achtziger - Liebe Grüße ausm Nordostn von Balin, wa - Nico
Zitieren
#54
Am Pre-Out anschließen.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an andisharp für diesen Beitrag:
  • Nico
Zitieren
#55
Oder es gibt teilweise einen Mono-Out.
Beste Grüße Drinks
René

Suche Woodcase oder Blechkleid für Kenwood KA-7100.[Bild: smilie_trink_058.gif]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Passenger für diesen Beitrag:
  • Nico
Zitieren
#56
Hmm... Denker bringt nicht so den gewünschten Erfolg! Also am Denon GR-353 muss ich dazu eine Brücke entfernen und dann geht auf der einen Seite der LS nicht mehr! Am CR-1020 sind keine Brücken, aber da verliert der LS sämtliche Höhen und Mitten nach Anschluss des Woofers und da kommt dann auch nur sehr schwach was raus! Flenne Flenne Flenne
Afro Hifi der späten Siebziger - in Ausnahmefällen auch der frühen Achtziger - Liebe Grüße ausm Nordostn von Balin, wa - Nico
Zitieren
#57
Wie soll das denn gehen? Für den Anschluss des Subs brauchst du ein Y-Kabel, sonst geht selbstverständlich ein Kanal nicht mehr. So viel Mitdenken hatte ich eigentlich erwartet.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an andisharp für diesen Beitrag:
  • Nico
Zitieren
#58
Schimpf doch nicht gleich! Hab eben noch nie 'nen Sub besessen und die Bedienungsanleitungen sind bei Vintagegeräten auch nicht IMMER dabei. Hab auch noch nie ein Y-Kabel gebraucht und wußte auch nicht, dass es so etwas gibt. Sad2
Afro Hifi der späten Siebziger - in Ausnahmefällen auch der frühen Achtziger - Liebe Grüße ausm Nordostn von Balin, wa - Nico
Zitieren
#59
Yamaha CA-610

[Bild: y8rnpqya.jpg]

[Bild: f5lvsswv.jpg]

[Bild: 9tp52wd4.jpg]

[Bild: p8icjqse.jpg]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Herr E aus A für diesen Beitrag:
  • ZodiacWuppertal, theoak
Zitieren
#60
Sieht ja aus wie geleckt ! Thumbsup
Zitieren
#61
Tach auch, nach langer beruflich bedingter Abwesenheit mal wieder was von mir. Zwar schon damals im Extra Thread behandelt..aber hier noch einmal: Yamaha CR-3020....37KG.....

Gruß Michael

[Bild: cr3020f1.jpg]
Mcintosh...ich liebe die alten US-Kisten Drinks aber hören tu ich nu mit was anderemRaucher....
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an nosecrets für diesen Beitrag:
  • Nico, New-Wave, Siamac
Zitieren
#62
sehr schöne Hütte !!!
7711-K5-XLM-277-1120-690 / K240

Ahoi,
Andreas
Zitieren
#63
WUNDERSCHÖN, der 3020! Die Maserung des Holzes kommt gut raus... Freunde
Afro Hifi der späten Siebziger - in Ausnahmefällen auch der frühen Achtziger - Liebe Grüße ausm Nordostn von Balin, wa - Nico
Zitieren
#64
Hallo Michael,

Klasse 3020 Thumbsup
Gratulation zu diesem "Monster".....
Kannst Du was näheres dazu berichten? Interessiert mich sehr....

Der fehlt mir noch in meiner Sammlung....Denker
.............Gruß Bruno Raucher Drinks

.........manchmal bin ich auf beiden Ohren blind..........
Zitieren
#65
Hallo Bruno,
hatte seinerzeit einen eigenen Thread erstellt:

http://hifi.harald-muss-bleiben.de/threa...ht=CR-3020

Viele Grüsse Michael
Mcintosh...ich liebe die alten US-Kisten Drinks aber hören tu ich nu mit was anderemRaucher....
Zitieren
#66
Ahhh Danke Oldie

damals war ich noch nicht hier angemeldet.....Flenne
Werde jetzt mal alles nachlesen Thumbsup
.............Gruß Bruno Raucher Drinks

.........manchmal bin ich auf beiden Ohren blind..........
Zitieren
#67
....und er spielt sooo wunnebar :-) Hab die ganze CR- Serie aus dieser Modellreihe.....war nich so einfach immer optisch einwandfreie zusammenzustellen....Teilweise 3 Geräte um 1 Gerät einwandfrei zu bekommen...Da sammelt sich einiges an Schlachtgeräten an LOL

Gruß Michael
Mcintosh...ich liebe die alten US-Kisten Drinks aber hören tu ich nu mit was anderemRaucher....
Zitieren
#68
der CR 3020 :
was für ein "Tier" [Bild: k035.gif]

..den sieht man wirklich so gut wie gar nicht in der Bucht ..
Drinks

Grüsse aus Minga [Bild: bayer.gif]

[Bild: cambridge-audio-sincex3u6z.png][Bild: kef2hr5s.png]
Zitieren
#69
(12.04.2011, 14:05)nosecrets schrieb: Da sammelt sich einiges an Schlachtgeräten an LOL

Michael, ich suche vier Füße für meinen CR-2020, die dem Vorbesitzer abhanden gekommen sind. Haste die an einem Schlachtgerät noch dran und das Lüftungsgitter ist auch nicht mehr so intakt?! Flenne
Afro Hifi der späten Siebziger - in Ausnahmefällen auch der frühen Achtziger - Liebe Grüße ausm Nordostn von Balin, wa - Nico
Zitieren
#70
(09.04.2011, 16:59)andisharp schrieb: Am Pre-Out anschließen.

OK. Habe ich versucht mit 'nem Y-Kabel. Nach Anschluss am Pre-Out verlieren die LS alle Höhen und Mitten und es hört sich an, als hätte Jemand Treble runter gedreht! Oder muss ich den Pre-Out entkoppeln?
Afro Hifi der späten Siebziger - in Ausnahmefällen auch der frühen Achtziger - Liebe Grüße ausm Nordostn von Balin, wa - Nico
Zitieren
#71
Hi Nico...isch werde mal in meine Bestände gucken....
Aber sachmal...ein SUB an einem Yamaha geht irgendwie gar nicht....Ein paar schöne Vintage Lautsprecher mit schönen Bässen und fettich...

Funzt der CR-2020 denn ansonsten ? Ruhestrom ? Netzteil in Ordnung ? Ich frage nur so aus Erfahrung....Floet Gruß Michael

(18.04.2011, 16:04)Nico schrieb:
(12.04.2011, 14:05)nosecrets schrieb: Da sammelt sich einiges an Schlachtgeräten an LOL

Michael, ich suche vier Füße für meinen CR-2020, die dem Vorbesitzer abhanden gekommen sind. Haste die an einem Schlachtgerät noch dran und das Lüftungsgitter ist auch nicht mehr so intakt?! Flenne
Mcintosh...ich liebe die alten US-Kisten Drinks aber hören tu ich nu mit was anderemRaucher....
[-] 1 Mitglied sagt Danke an nosecrets für diesen Beitrag:
  • Nico
Zitieren
#72
Naiver Vorschlag eines "Ignoranten":

Warum hängst Du den Sub nicht einfach an den "Tape2 Ausgang", den Du vermutlich nicht brauchst, und steuerst den Sub über den Record Out Selector an?

Gut, damit kannst Du dann beim Sub-Einsatz keine Audio-Cassetten mehr bespielen, aber ist das wirklich eine Option? Und das Nachregeln des Basses geht dann einzig über die Lautstärkeregelung des Sub (hat der eine eigene?).
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Vancouverona für diesen Beitrag:
  • Nico
Zitieren
#73
Hi Nico, hab grad mal nachgesehen: die Füsse vom CR-620 und CR-820 sollten auch passen so wie ich das sehe. Sehen identisch aus. Ich an Deiner Stelle würde mir einen defekten CR-620 ersteigern...dann haste gleich eine gute Knopfauswahl...falls mal einer zerkratzt ist. Gitter muß ich mal genau nachsehen ob eines über ist....
Gruß Michael
Mcintosh...ich liebe die alten US-Kisten Drinks aber hören tu ich nu mit was anderemRaucher....
[-] 1 Mitglied sagt Danke an nosecrets für diesen Beitrag:
  • Nico
Zitieren
#74
Zitat:Warum hängst Du den Sub nicht einfach an den "Tape2 Ausgang"

Denk mal nach. Dann hätte er immer vollen Pegel.

Zitat:Oder muss ich den Pre-Out entkoppeln?

Ja, musst du.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an andisharp für diesen Beitrag:
  • Nico
Zitieren
#75
Nico, Schau mal im Auto-Hifi- Zubhör nach, dort gab es mal Adapter um eine Endstufe auch an den LS-Ausgängen des Radios zu betreiben.
Das ist im Wesentlichen nichts anders als ein 2auf 1 Trafo mit einem entsprechenden Übersetzungsverhältnis. Dann hast du auch von beiden Kanälen das Signal ohne dir dann eine "Mono-Anlage" zu Bauen mit 2+1 Lautsprecher. Kaffee

Übertrager
Diesen und ein Üps brauchste erstmal, wenn dein "Zapfufer" auch noch einen Pegelregler hat kannste damit glücklich werden.


Gruß Jürgen

auch Ich hatte eine schwere Kindheit, bis zu meinem 5ten Lebensjahr dachte ich mein Name sei "NEIN!" Raucher


Anon Die Kunst des Fliegens besteht darin, sich auf den Boden zu schmeissen und diesen zu verfehlen. ( Douglas Adams ) ...

[-] 1 Mitglied sagt Danke an JayKuDo für diesen Beitrag:
  • Nico
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Der was geht über einen Yamaha AX-492 Thread schimi 19 775 Gestern, 19:50
Letzter Beitrag: winix
  "Yamaha NS-690 Club - DER Thread" classic70s 360 80.590 26.05.2017, 20:23
Letzter Beitrag: winix



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste