Themabewertung:
  • 6 Bewertung(en) - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
good-old-hifi April 2011
#76
Mani, da musst Du mal die Hose flattern lassen!Raucher
Zitieren
#77
Lol1 lieber nicht,denn sonst müssen Gasmasken verteilt werden Floet[Bild: eklig7.gif]

Grüsse aus Minga [Bild: bayer.gif]

[Bild: cambridge-audio-sincex3u6z.png][Bild: kef2hr5s.png]
Zitieren
#78
(14.04.2011, 16:49)Passenger schrieb: Armin der hätte eh keine Lautsprecher Gruppe C gehabt! das ist die Japan-Version, bei der Europa-Version gibts nur das dritte Paar C.

Was immer Du damit sagen willst - ich verstehe es nicht!

Dieser hier ist ein Club-Gerät aus dem NAAFI-Shop, so etwas gab es früher für britische Soldaten. Denn er ist hinten umschaltbar auf allerhand Spannungen - die Japan-Versionen hatten nur 100V.

[Bild: QQV79.png]

Das ist ein Ausschnitt aus einem deutschen Katalog von der Front des KA-7300 - Du siehst, der hatte auch schon Gruppe C.

Drinks
Zitieren
#79
Ich meine damit die Anzahl der Paare.

[Bild: japaneu73000kgm.png]
Europa: A & B & C (oben)
Japan: A & B (unten)

Drinks
Beste Grüße Drinks
René

Suche Woodcase oder Blechkleid für Kenwood KA-7100.[Bild: smilie_trink_058.gif]
Zitieren
#80
Ach so, das hätte man aber auch komplizierter ausdrücken können! Floet

Drinks
Zitieren
#81
TeaseDrinks
Beste Grüße Drinks
René

Suche Woodcase oder Blechkleid für Kenwood KA-7100.[Bild: smilie_trink_058.gif]
Zitieren
#82
Armin, danke fürs zeigen! Thumbsup Wirklich ein toller Amp. Gefällt mir
sehr gut. Smile

Drinks
Gruß Joachim

[Bild: ckhl0qrmsthv72sov.jpg][Bild: ckhkvco6rwofrbwlb.gif]
Zitieren
#83
Hallo Armin,

die Arbeit am Kenwood ist erste Sahne. Das habt Ihr wieder mal super hinbekommen!
またね
ギュンター
Zitieren
#84
Hier hat Lennart nach dem gleichen Prinzip nochmals unter Beweis gestellt, dass er bei solchen Umbauten in der Lage ist, etwas "um die Ecke" zu denken. Das Problem bestand darin, dass die neuen Lautsprecherklemmen deutlich tiefer bauen, als die originalen. Dadurch kam es zu Platzproblemen mit den ebenfalls erneuerten Relais, die dann nicht mehr den nötigen Platz im Gerät gehabt hätten. Also nach obigem Vorbild (die beiden Gleichrichter im Kenwood) die Relais auf die andere Seite der Platine und schon geht alles wunderbar - muss man nur drauf kommen! Es handelt sich hier um einen TA-F870ES.

[Bild: Qjooq.jpg]

Hier sieht man die Platine von der Bestückungsseite her, in den viereckigen Rahmen befinden sich normalerweise die beiden Relais.

[Bild: q3H9j.jpg]

Die sitzen nun in dem Hohlraum, der durch die tieferen Klemmen entstanden ist.

[Bild: c2T2t.jpg]

Hier nochmal von ganz nahe.

[Bild: h2Kp7.jpg]

So schaut das ganze von der anderen Seite aus.

Funktioniert wunderbar und passte auch sehr gut ins Gerät.

Drinks
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an Armin777 für diesen Beitrag:
  • shempe, Mani, doublesix, alsterfan, New-Wave, yfdekock, theoak
Zitieren
#85
Heute war Lennart an einem SHARP-Verstärker zugange, der Manfred hier aus dem Forum (Herr E aus A) gehört. Er hatte die üblichen Gammeleien und einen Einschaltknacks, zudem sollte er vernünftige Lautsprecherklemmen für Gruppe A bekommen. Der SM-3000 stammt von 1975 und hat 2 mal 43 Watt Sinus an 8 Ohm. Kein Überflieger, aber ultrarobust gebaut. Der hält noch locker 50 Jahre!

[Bild: mMTRV.jpg]

Hier ein Blick in das offene Gerät. Glasklarer Aufbau: Trafo und Siebelkos in der Mitte, Endstufen recht und links aussen, der Vorverstärker in der Mitte und die Eingangsbuchsen sowie die Schalter und Klangsteller vorne und hinten sind mit soliden Blechen abgeschirmt.

[Bild: Z9B5H.jpg]

So schauts von vorne aus, auch hier: sehr klare, übersichtliche Gestaltung.

[Bild: tLvhK.jpg]

Schick: die Holzseitenteile!

[Bild: 1OGKp.jpg]

Die Power-LED wechselt Ihre Farbe von rot (PROTECT) auf grün (Betrieb).

[Bild: xOA1N.jpg]

Aus Platzgründen gibt es nur noch Klemmen für die A-Lautsprechergruppe.

[Bild: h9mXj.jpg]

Die alten Klemmen liegen (sicher befestigt) unten im Verstärker. Die Klemmen für B (rechts im Bild) sind sogar noch verdrahtet,
die alte, unbenutzte A-Klemme kann hier griffbereit auch schadenfrei wieder rückgebaut werden, falls man dies möchte.

[Bild: tsYqY.jpg]

Das sind die neuen Klemmen von innen gesehen.

[Bild: u5Ia6.jpg]

Und zum Schluss noch die Gesamtrückansicht.

Eine solider Vollverstärker, der noch lange Musik machen wird.

Drinks
[-] 9 Mitglieder sagen Danke an Armin777 für diesen Beitrag:
  • Mani, doublesix, Mo888, bodi_061, belba, New-Wave, E-Schrotti, HiFi1991, theoak
Zitieren
#86
(15.04.2011, 13:39)armin777 schrieb: Der hält noch locker 50 Jahre!

Denker dann hält er ja noch länger als ich - Armin von mir kriegste nix LOL
Spass beiseite :
Sehr,sehr schön !Danke Drinks

Grüsse aus Minga [Bild: bayer.gif]

[Bild: cambridge-audio-sincex3u6z.png][Bild: kef2hr5s.png]
Zitieren
#87
Sag mal Mani, in welchem Markt steckst Du eigentlich tagsüber? M003, M065, M090 oder M103??

Drinks
Zitieren
#88
ah ein Insider LOL
Hab ich Dir das bei den Friends schon nicht mal berichtet ? Denker
Momentan hab ich Urlaub und ab Montag wieder M103
Drinks

Grüsse aus Minga [Bild: bayer.gif]

[Bild: cambridge-audio-sincex3u6z.png][Bild: kef2hr5s.png]
Zitieren
#89
Lieber Armin,
mir gefällt, dass Du, wo immer möglich, auch an die Möglichkeit der "Rückbaubarkeit" denkst.
Liebe Grüße,
Uwe
Gruß,
Uwe
_________________________
"Das Eigentliche ist unsichtbar."
(Eugen Drewermann)
Zitieren
#90
Hallo Mani,

ach - in Haidhausen! Gibt es noch den Herrn Körner im Service? Und die Kollegen Herr Luc und Herr Grysko??
Ich war zuletzt im Jahr 2005 dort zu Besuch!

Drinks
Zitieren
#91
Tolle Arbeit Armin!Thumbsup

Der SM-3000 ist echt ein klasse Gerät, der auch hier bei mir steht.
Meiner hat ja von dir auch schon eine neues Relais bekommen!

HILFE... Alle meine Posts kommen gleich zweimal... HILFESad2
Zitieren
#92
Tolle Arbeit Armin!Thumbsup

Der SM-3000 ist echt ein klasse Gerät, der auch hier bei mir steht.
Meiner hat ja von dir auch schon eine neues Relais bekommen!
Zitieren
#93
(15.04.2011, 14:13)armin777 schrieb: Hallo Mani,

ach - in Haidhausen! Gibt es noch den Herrn Körner im Service? Und die Kollegen Herr Luc und Herr Grysko??
Ich war zuletzt im Jahr 2005 dort zu Besuch!

Drinks

Der Herr Körner ist in Rente ! kommt am Samstag aber ab und zu - der war ja sehr,sehr krank .
die beiden anderen sind auch noch da..immer noch Vollzeit!

Ich habe die Abteilung gewechselt - bin jetzt bei Zubehör.

Kommst mal wieder nach München ?
Drinks

Grüsse aus Minga [Bild: bayer.gif]

[Bild: cambridge-audio-sincex3u6z.png][Bild: kef2hr5s.png]
Zitieren
#94
Nein, in näherer Zukunft vermutlich nicht. Einfach zu viel zu tun und keen Geld!Lipsrsealed2

Drinks
Zitieren
#95
schade Flenne
Drinks

Grüsse aus Minga [Bild: bayer.gif]

[Bild: cambridge-audio-sincex3u6z.png][Bild: kef2hr5s.png]
Zitieren
#96
So, sorry für den Doppelpost...

Der neue Internet Explorer 9, den mir Microsoft vorhin als Update angedreht hat, ist schuld.Oldie

Jetzt benutz ich Firefox
Zitieren
#97
Mo888 schrieb:Jetzt benutz ich Firefox

Besser is das! LOL

Drinks
Zitieren
#98
Hallo Armin und Lennart,

vielen Dank wieder für die tolle Arbeit. Ich freu mich riesig auf den Verstärker, weil er mich klanglich (warum auch immer) sehr überzeugt hat. Ich finde ihn in der Tat bisher den best klingenden Verstärker von denen die ich hier mittlerweile so rumstehen habe.

Selbstverständlich gefällt mir die Lösung mir den Klemmen und natürlich auch die Rückbaubarkeit. Ich konnte leider nicht antworten, weil ich wieder unterwegs war. Aber ihr habt in meinem Sinne gehandelt. Danke.

Weiter so.... Wink3
Zitieren
#99
Klasse Arbeit von Lennart! Thumbsup Die Idee die Orignalklemmen verdrahtet im Verstärker zu
belassen finde ich Top! Pray Der Optonica gefällt mir ausgeprochen gut! Mit den Holzseiten-
teilen sieht er richtig "lecker" aus! LOL Die Drehknöpfe und die Schalter laden so richtig zum
"bedienen" das Amps ein! Danke fürs zeigen. Smile

Drinks
Gruß Joachim

[Bild: ckhl0qrmsthv72sov.jpg][Bild: ckhkvco6rwofrbwlb.gif]
Zitieren
Hallo Lennart,da hast du dem Manfred aber eine Osterfreude gemacht.Saubere Arbeit und wie immer rückrüstbar.Perfekt !!!!
ThumbsupThumbsup

Gruß Andreas
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  good-old-hifi März 2012 Armin777 283 98.616 04.09.2017, 17:10
Letzter Beitrag: Gorm
  good-old-hifi November 2012 Armin777 129 56.325 13.07.2016, 11:09
Letzter Beitrag: Hullemups
  good-old-hifi April 2014 Armin777 65 29.778 16.03.2016, 08:34
Letzter Beitrag: Firestarter
  good-old-hifi Februar 2011 Armin777 442 150.320 09.12.2015, 19:35
Letzter Beitrag: lukas
  good-old-hifi Dezember 2012 Armin777 134 50.652 11.11.2015, 10:55
Letzter Beitrag: New-Wave
  good-old-hifi Oktober 2013 Armin777 201 70.382 06.10.2015, 00:09
Letzter Beitrag: HiFi1991



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste