Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gimme some Mo... Momo... Monacor!
(01.05.2017, 22:14)onkyo schrieb: Bei mir gebongt! Müssen jedoch noch technisch komplettiert werden. Das war nur die Maßprobe. Hast Du einen LS Umschalter bei der Hand?

Ich habe noch einen Sony SB 3335 Umschalter, sollte reichen Raucher
Gruß Christian
Zitieren
Sehr gut Thumbsup . Kannst Du dann gleich stehen lassen UndWeg

Viele Grüße Bastian Git
Zitieren
Die Widerstände am besten nicht mit Sonofill zu decken oder auf /unter andere Bauteile legen.
Warm werden die schon manchmal
Ansonsten hatte ich noch nie Probleme sie auch mit heiskleber zu fixieren, Das hat immer geklappt.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an tiefton für diesen Beitrag:
  • onkyo
Zitieren
Puh, Sperrkreis eingebaut, Weichen ins Gehäuse gedengelt und mal auf Durchgang geprüft, bevor ich TT und HT einbaue.

Bei beiden Boxen hat Plus am Anschlussterminal Durchgang auf den Pluspol des TT und Minus am Anschlussterminal Durchgang auf die beiden Minusanschlüsse von HT und TT und komischerweise auch auf den Pluspol des HT. Das scheint ja normal zu sein, bei meinen RFT BRs ist das auch so. Aber wieso? Müsste nicht Plus auf Plus und Minus auf Minus gehen?

Viele Grüße Bastian Git
Zitieren
Jeder Filter egal ob passiv oder aktiv dreht die Phase, das ist die Eigenschaft die letztendlich den (gewünschten) Abfall bewirkt. Im Übergang der Filter kommt es deshalb zu Auslöschungen und/oder Überhöhungen. Dazu beeinflusst es die Sprungantwort des gesamt LS.

Der Konstrukteur versucht immer den besten Kompromiss zwischen Linearität und Impulsgenauigkeit hinzubekommen. Dazu werden auch Chassis verpolt. Wenn dann noch unterschiedliche Filter wie 6dB Tiefpass und 12dB Hochpass in Spiel kommen wirds schwierig....
Wer eine Tippfehler oder anderes findet darf ihn getrost behalten, ich brauch ihn nicht mehr.....

http://www.luckyx02.de
[-] 1 Mitglied sagt Danke an luckyx02 für diesen Beitrag:
  • onkyo
Zitieren
So, Kleber getrocknet. Zeit für nen Probelauf.

[Bild: zim5GPCh.jpg]

Bitte fragt noch nicht nach Details, da brauch ich Zeit, Muße und Ruhe, aber Grillanzünder werdens definitiv nicht und das liegt nicht nur an der draufgepinselten Chemie Raucher .

Demnächst mal Terminfindung betreiben, Christian.

Viele Grüße Bastian Git
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an onkyo für diesen Beitrag:
  • spocintosh, Oberpfälzer
Zitieren
Gib ihnen etwas Zeit... Die wirste entweder gar nicht oder nur sehr schwer wieder hergeben Floet Thumbsup
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Kimi für diesen Beitrag:
  • onkyo
Zitieren
Und, was sagen unsere neuen MoMo-Besitzer zu der Box ? Drinks
Zitieren
Kenne nur MuMu Besitzer/innen.
VG.
Jörg

[Bild: eshzshq.jpg]



[-] 1 Mitglied sagt Danke an MacMax für diesen Beitrag:
  • Kimi
Zitieren
Zufriedene ? LOL
Zitieren
Leicht OT, aber weil sie gerade zu sehen sind:
Stecken in dien Supersounds diesen massiven (wahrscheinlich atombetriebenen) Frequenzweichen? Denker
Oder nur in den "originalen" Radiotehnikas?
Gruß,
Joey

"Spaß ist, wenn man trotzdem lacht!" Drinks
Zitieren
(06.07.2017, 14:15)Kimi schrieb: Zufriedene ? LOL

Stark OT: Yeah!
VG.
Jörg

[Bild: eshzshq.jpg]



Zitieren
(06.07.2017, 14:05)Kimi schrieb: Und, was sagen unsere neuen MoMo-Besitzer zu der Box ? Drinks

Besitzer? Wer denn noch? Ich kann noch nichts sagen, da erst noch Christian zum Probehören kommen will und ich hier nicht rumspoilern möchte LOL .

(06.07.2017, 14:50)beetle-fan schrieb: Leicht OT, aber weil sie gerade zu sehen sind:
Stecken in dien Supersounds diesen massiven (wahrscheinlich atombetriebenen) Frequenzweichen?  Denker
Oder nur in den "originalen" Radiotehnikas?

Das ist wohl verschieden. In meinen oben auf dem Bild sind die Atomweichen Raucher   verbaut. Muss man im Zweifel aufschrauben und nachschauen:

[Bild: 8DYLNJLh.jpg]

Viele Grüße Bastian Git
[-] 1 Mitglied sagt Danke an onkyo für diesen Beitrag:
  • xs500
Zitieren
Dat iss schon nur noch halbatomar...
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
Zitieren
Zweifellos klingonischer Herkunft.
http://old-fidelity.de/thread-195-page-213.html
Da sieht auch der Laie : Die Sache hat Verstand!
A thousand of the troopers are now lined up and are calling to the monster...Here fido Here Fido Here Fido
Zitieren
Das war nicht die Frage. Es ist nur nicht mehr 100% Reaktortechnik, sondern schon die Version 2.x.
Im Klingonenfred kann man die Evolution irgendwo finden...wenn man es denn findet... Smile
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
Zitieren
Da muß man auf Yorcks Spuren wandeln...
A thousand of the troopers are now lined up and are calling to the monster...Here fido Here Fido Here Fido
Zitieren
Das stimmt natürlich, bei den richtig orischinalen waren alle Elkos solche Klumpen wie die grünen Brocken im Bild. Siehe hier:
http://old-fidelity.de/thread-2995-post-...#pid277776 und hier: http://old-fidelity.de/thread-2383-post-...#pid240201
Da ist auch die richtige Sparversion zu sehen.

Viele Grüße Bastian Git
Zitieren
Lange nix zur MoMo geschrieben Denker LOL
Ich habe kürzlich den Hochton angepasst für einen Tick mehr Höhen. Nicht, dass die Boxen das brauchen, sondern ich brauch es.
Etwas mehr Brillanz tut ihnen sehr gut, ohne übertrieben Höhenlastig oder schrill zu klingen. Man könnte sagen, sie sind immernoch sehr ausgewogen.
Auf Lange Sicht ein Top Lautsprecher der mich immer wieder zufrieden stellt.
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an Kimi für diesen Beitrag:
  • Rainer F, Caspar67, Begleitschaden, Tarl
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste