Themabewertung:
  • 11 Bewertung(en) - 4.27 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
der erste gelernte Hifi-Restaurator Deutschlands!
#1
Ich muss es mal irgendwo loswerden - aber nach sehr langem Hin und Her mit der Jobagentur ist es nun amtlich:

Lennarts Ausbildung wird behördlicherseits endlich anerkannt!

Begonnen hatte er seine Ausbildung am 1.4.2010 und nun, Mitte Mai 2011 erkennt das Arbeitsamt (so hieß das früher) nun endlich diese Ausbildung auch als solche an. Bisher wurde uns unterstellt, er würde hier ein schlecht bezahltes Arbeitsverhältnis haben - wohl in erster Linie weil es ein Familienbetrieb ist und innerhalb der Familie häufig keine schriftlichen Verträge geschlossen werden und auch so Gefälligkeiten an der Tagesordnung sind.

Eine Mitarbeiterin der Jobagentur hatte sich jedoch die Mühe gemacht und über etliche Wochen hier im Forum mitgelesen und war zu dem Schluss gekommen, bei dem was ich hier schreibe über Lennarts Entwicklung, wird es sich wohl nicht um Fake (ist das schon ein deutsches Wort?) handeln und hat daher versucht eine weitere Kollegin zu überzeugen, was ihr letztlich gelang.

Nun wird Lennart also in knapp zwei Jahren sagen können, er sei gelernter Hifi-Restaurator - und das ist dann auch wahr!

Ich freue mich so... Dance3Dance3Dance3

Drinks
[-] 27 Mitglieder sagen Danke an Armin777 für diesen Beitrag:
  • JayKuDo, shempe, Mani, Starvox, ROTEL-Werner, New-Wave, no*dice, jagcat, classic.franky, Mo888, stony, schlafmütze, wapson@at, tsz63, HiFi1991, Yorck, Michael, bodi_061, Mugen, Klaus2216B, bastrofresh, Satin, Steven99, Jack Wolfman, Ichundich, ino, Silber
Zitieren
#2
Thumbsup VERDIENT ist VERDIENT Thumbsup

Deine/Eure Beharrlichkeit, Dinge auf den rechten Weg zu bringen, finde ich KLASSE!

Alf Drinks
Tease Humor ist,...wenn man trotzdem lacht! Tease

Zitieren
#3
Wunderbar!! Herzlichen Glückwunsch auch von mir und für Eurer weiteres SCHAFFEN viel Erfolg! Mit besten Grüßen aus dem Norden!
Jester
Zitieren
#4
Gute Nachrichten liest man doch immer gerne!

Da kann man nur gratulieren! Drinks

Wie wird denn dann der Abschluß offiiell heißen? Ist es ein Meister?

Und auch der Mitarbeiterin der Bundesagentur sei hier mein Lob und Respekt gezollt. So ein außerdienstlicher Einsatz ist ja nicht unbedingt selbstverständlich. Drinks

Herzliche Grüße Jan.
Grüße, Jan Drinks
Zitieren
#5
Ganz tolle SAche !!!! Hi

Ich freue mich, weil ich auch fest daran glaube, daß die Sache Zukunft hat. Thumbsup
Auch lange nachdem die damligen "User" nicht mehr leben. (meine und ältere Generationen)Raucher

Drinks
Ich mag die alten Pioneers • KLICK: PIONEER VINTAGEKLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
Zitieren
#6
Drinks

Das ist klasse, meinen Vollsten Respekt für diese LEistung! Thumbsup


Gruß Jürgen

auch Ich hatte eine schwere Kindheit, bis zu meinem 5ten Lebensjahr dachte ich mein Name sei "NEIN!" Raucher


Anon Die Kunst des Fliegens besteht darin, sich auf den Boden zu schmeissen und diesen zu verfehlen. ( Douglas Adams ) ...

Zitieren
#7
(14.05.2011, 15:49)errorlogin schrieb: Wie wird denn dann der Abschluß offiiell heißen? Ist es ein Meister?
Der Meister kommt nach dem Gesellenbrief.


Schöne Sache Armin. Ich freue mich für euch. Drinks
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
Zitieren
#8
Hifi-Restaurator - das wäre genau mein Ding !
Wann nimmst Du den nächsten Azubi an? Ok, nach der Ausbildung und zwei Abschlusswiederholungsprüfungen
dürfte ich nahe dem Rentenalter sein Zahnlos

Glückwunsch Euch beiden Armin & Lennart, ich freue mich für Euch Drinks


Und ganz herzlichen Dank an die mitlesende engagierte Mitarbeiterin von der Jobagentur, Sie werden hier Ehrenmitglied Thumbsup
Gruss Rainer
Vintage HIFI HD Photos
Life is too short for small speakers!
Zitieren
#9
Ja er ist dann ein Geselle, mit einer Fachrichtung. Gut so! Wer soll Ihm aber die Meisterprüfung abnehmen?

Armin, Dieter, Helmut? Die Audioklinik? Da gibt es soviele nicht. Sein Meisterstück werden wir dann hier im Forum bewerten,

bei unserer geballten Kompetenz.. LOL

Unterfach Sansui prüft Herr Oldsansui, Pioneer Herr Siamac, Akai Herr UriahHeep, Optonica die Herren Mo888 und Herr E aus A.. Lol1

Marantz Herr Errorlogin, der extra aus der Schweiz eingeflogen wird.

Spaß beiseite, das habt Ihr prima hinbekommen Armin und Lennart, und verdient ist es auch.

Meinen Glückwunsch!

Drinks

Dirk

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • ROTEL-Werner, Mo888
Zitieren
#10
Wenn ich nicht so ein alter Sack wäre, würde ich bei dir auch noch in die Lehre gehen...Oldie

Glückwunsch euch beiden.
Zitieren
#11
(14.05.2011, 16:09)charlymu schrieb: Ja er ist dann ein Geselle, mit einer Fachrichtung. Gut so! Wer soll Ihm aber die Meisterprüfung abnehmen?

Als Meisterprüfung wird einfach noch ein Sansui in Peru gekauft...Lol1
Zitieren
#12
Seeehr gute Neuigkeiten. Gratuliere Euch beiden [Bild: smiley_emoticons_vuvuzela_rot.gif][Bild: smiley_emoticons_el_b.gif].
Der nächste Schritt.... Hifi-Uni mit Campus und allem was dazugehört. Jester Tease

Zitat:Als Meisterprüfung wird einfach noch ein Sansui in Peru gekauft
._._._._._._ Roll
Zitieren
#13
Also, um Missverständnissen vorzubeugen - die Ausbildung wird anerkannt - aber es gibt da keinen Gesellenbrief oder so etwas, weil der Beruf staatlich nicht anerkannt ist. Das wird auch nicht kommen, denn dazu sind es ja viel zu wenige!

Es ist wie so viele neue Berufe - ein Anlernberuf!

Drinks
Zitieren
#14
Armin, das freut mich. Eine ganz klasse "Sache". Thumbsup Thumbsup Thumbsup

Drinks
Gruß Joachim

[Bild: ckhl0qrmsthv72sov.jpg][Bild: ckhkvco6rwofrbwlb.gif]
Zitieren
#15
Hallo Lennart,das freut mich sehr,das deine Ausbildung anerkannt wird.Und das als erster Hifi-Restaurateur.Uns im Forum hast du dein Können schon oft unter Beweis gestellt.Und jetzt auch mit offizieller Genehmigung.Klasse.ThumbsupThumbsupThumbsupThumbsup

Gruß Andreas
Zitieren
#16
Herzlichen Glückwunsch Euch Beiden
Da trifft es wenigstens mal den / die Richtigen. Konnte ja Lennart gerade mal persönlich kennenlernen. Ein sympatischer, warmherziger und fleißiger junger Mann mit Manieren. Das ist heutzutage nämlich leider die Seltenheit.
Ich drück' fest die Daumen und habe keinen Zweifel, dass Lennart seinen Weg machen wird.
Der Bediensteten im Jobcenter sei auch gedankt, es gibt auch ab und an noch Mitarbeiter(innen) mit Herz und Verstand.
Alles Gute wünscht
Peter
Zitieren
#17
Hammer!

So was ist nicht ganz einfach und selbstverständlich durchzuboxen!

Mein Glückwunsch gilt natürlich in erster Linie Lennart, aber auch der Vorturner, Ziehvater, Mentor und Förderer Armin ist zu erwähnen.

Der Dame vom Amt gebührt ein gesonderter Gruß, ich kann mir vorstellen, dass auch sie neben Willen und Sachverständnis noch einiges
an Energie intern einbringen musste, um das behördlich sattelfest zu machen.

Chapeau!Thumbsup
Zitieren
#18
gibt es eigentlich noch meinen Lehrberuf des RFT Sad2 kann man das noch offiziell werden Sad2

VG Peter Drinks
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#19
Find ich klasse ! Herzlichen Glückwunsch !!! [Bild: 190.gif][Bild: 190.gif][Bild: 190.gif]

Grüsse aus Minga [Bild: bayer.gif]

[Bild: cambridge-audio-sincex3u6z.png][Bild: kef2hr5s.png]
Zitieren
#20
Glückwunsch DrinksDrinks
Zitieren
#21
(14.05.2011, 18:41)nice2hear schrieb: gibt es eigentlich noch meinen Lehrberuf des RFT Sad2 kann man das noch offiziell werden Sad2
VG Peter Drinks

Nein, seit 1994 nicht mehr - seither heißt der Ersatzberuf Informationselektroniker, da muss man mehr über Computer lernen als über Radio und Fernsehen! Stirbt aber bereits jetzt schon langsam aus! In der größten Stadt Deutschlands bekommen sie nicht einmal eine ganze Berufsschulklasse mehr voll! 18 Auszubildende in einer 3,5 Milionenstadt!

Drinks
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Armin777 für diesen Beitrag:
  • nice2hear, HiFi1991, bodi_061
Zitieren
#22
Man kann sich nur mit Euch freuen, wenn auch nicht ganz uneigennützig!!! Dann geht die Restauration und Reparatur also noch über Generationen weiter. Dann lohnt es sich das Geraffel zu vererben. Also viel Erfolg für die Ausbildung und nicht die Lust verlieren Lennart!!!
Afro Hifi der späten Siebziger - in Ausnahmefällen auch der frühen Achtziger - Liebe Grüße ausm Nordostn von Balin, wa - Nico
Zitieren
#23
Ich will die Freude ja nun nicht unnötig trüben.
Ein Anlernberuf ist aber nicht gerade ein solides Standbein.
Da sollte noch was folgen...

Ansonsten wünsche ich Lennart natürlich, das der Betrieb ewig so weiter läuft.
Zitieren
#24
Aber es ist ein guter Start !

Wer weiss was für eine Karriere der Lennart noch hinlegt.
Man kann auf jeden Fall stolz auf ihn sein Drinks

Gratulation, auch an Armin Freunde
Zitieren
#25
auch von mir die besten Glückwünsche Lennart! Freunde

ich konnte sowas nicht lernen Flenne

DrinksDrinksDrinks

Grüße

Fabian
..:: suche original FB für Pioneer PD-91 ::..
..:: suche Pioneer PL-516X / PL-518X ::..
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste