Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Marantz 2216 Diode H715-718
#1
Hallo Zusammen,

Weiß einer von den hier anwesenden Marantz Experten zufällig welches die Diode(n) H715-718 beim 2216 ist. In der Teile Liste des Service Manual ist nichts aufgeführt, lediglich im Schaltplan aber dort ohne Werte. Es handelt sich um die vier auf der Rückseite der Platine.

Merci und schon mal ein schönes Wochenende.
Andi
May we live 2 see the dawn...
Zitieren
#2
Kaputt?


Zitieren
#3
diesen Faden auf audiokarma hast Du wahrscheinlich schon gelesen?
[-] 1 Mitglied sagt Danke an winix für diesen Beitrag:
  • funk2die
Zitieren
#4
Ja sind alle 4 durch, ich habe zwar noch keine Ahnung was der Auslöser war, aber hin sind sie.
Den Audiocarma Thread habe ich gelesen, die Erklärung dass es die gleichen wie im 2215 seien ist mir jedoch etwas zu schwammig, deswegen frage ich lieber noch mal nach. Demnach wäre es ja die 1n60=BAT41.
[/quote]
May we live 2 see the dawn...
Zitieren
#5
Das ist ja echt blöd, dass die Typenbezeichnungen weder im Schaltplan, noch in der Teileliste, aufgeführt sind.
Irgendwo, finds jetzt nicht wieder, habe ich gelesen, dass der 2216 und der 2216b dieselben Verstärker hätten;
vielleicht ist der "b" ja besser dokumentiert...Denker
[-] 1 Mitglied sagt Danke an winix für diesen Beitrag:
  • funk2die
Zitieren
#6
Im 2216b sind es W06-B. Daten

Aber der 2216 hat eine etwas andere Endstufe! Diese Arbeitet noch mit Auskoppelelkos. Die Endstufe vom 2216B wird auf 0V im Ausgang abgeglichen.


Gruss Markus
Gruß aus den Weinviertel
Markus
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an applecitronaut für diesen Beitrag:
  • winix, funk2die
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste