Themabewertung:
  • 8 Bewertung(en) - 3.63 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Kassettenkettenklub
(16.06.2017, 19:51)Campa schrieb: Ich hab das Paket immer noch verschlossen gelassen, nicht einmal gelinst...

Lieber Martin, ich wollte Dir noch meine Hochachtung für Deine Selbstdisziplin ausdrücken - das ist sicher nicht so leicht...

Ich wünsche Dir und Sebastian jedenfalls viel Vergnügen mit dem Paket - beziehungsweise mit dem Inhalt.

Hoffentlich ist erstens diesmal etwas für Dich dabei und zweitens die Qualität der Tapes so, dass Sebastian nicht wieder Anlass zu berechtigt-berüchtigter Kritik hat... Floet 

Insofern lauern in dieser sechsten Runde des KKKP aus meiner Sicht die größten Hürden gleich am Anfang... LOL

Ein schönes Wochenende noch - ich bin ab morgen früh bis Freitagnacht wieder mal beruflich unterwegs: Sunny Side of the Doc in La Rochelle.

Werde mich aber natürlich auch von dort aus hier blicken lassen...

Freunde
Trust the process.
[-] 8 Mitglieder sagen Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • HifiChiller, charlymu, proso, Campa, spocintosh, timilila, Eidgenosse, 0300_infanterie
Zitieren
(17.06.2017, 19:45)Ivo schrieb: Werde mich aber natürlich auch von dort aus hier blicken lassen...

Freunde

Oha !

Da gibt es bestimmt wieder stylische Selfies zu sehen   Oldie
Gruß Olaf  Kaffee

[-] 1 Mitglied sagt Danke an HifiChiller für diesen Beitrag:
  • Ivo
Zitieren
So meinte ich das eigentlich nicht, Olaf, aber der alte Hafen von La Rochelle soll sehr pittoresk sein.

Werde hier und/oder im Fotografie-Bereich bzw. im "Bilder von uns und drumherum"-Thread was posten, denke ich mal.
Trust the process.
Zitieren
(17.06.2017, 21:08).Ivo schrieb: der alte Hafen von La Rochelle soll sehr pittoresk sein.

Meine Herren, ich gebe es gern zu, ich musste das Wort googlen (weil, ich bin ja doof) Lol1 .
Hätte es "malerisch" nicht auch getan?
Immer dieses eloquente Gequatsche Raucher  .
Viele Grüße Bruno [Bild: eggi_smileygarden10.gif]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an DIYLAB für diesen Beitrag:
  • Ivo
Zitieren
Das habe ich mir gedacht aber das soll dich nicht daran hindern es zu tun  LOL

At Bruno : Das von dir verwendete Fremdwort musste ich neulich auch erst mal googeln weil ich mir bzgl der Bedeutung nicht ganz sicher war.

Ein Vorgesetzter bezeichnete mich neulich als "sehr eloquent" und ich bin mir bis heute nicht sicher, ob das jetzt eher gut oder ehr schlecht war  Denker
Gruß Olaf  Kaffee

[-] 1 Mitglied sagt Danke an HifiChiller für diesen Beitrag:
  • Ivo
Zitieren
Das war eindeutig positiv gemeint. Man könnte auch umgangssprachig sagen: "... schlagfertig, oder fähig sich wort- und redegewandt auszudrücken ..."  
Frei nach Dieter Hallervordens Sketch in der Kneipe:

Zitat:Da sitze ich mit meiner Gattin hier und diniere - da kommt der alte Arsch und fragt mich wo das Scheißhaus ist! ...

Lol1 Lol1
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an timilila für diesen Beitrag:
  • Eidgenosse, Ivo
Zitieren
Lol1 Lol1
Gruß Olaf  Kaffee

[-] 1 Mitglied sagt Danke an HifiChiller für diesen Beitrag:
  • Ivo
Zitieren
Ich verwende immer wieder gerne selten gebrauchte Begriffe und Bezeichnungen, weil ich die sprachlichen Möglichkeiten, mich im Deutschen auszudrücken, ausreizen und unsere Sprache damit auch lebendiger erhalten möchte.

Manchmal finde ich es ein wenig bedauerlich, dass die theoretisch vorhandene Fülle der Sprache meist nur zu einem vergleichsweise geringen Teil genutzt wird und der - für mich - interessante Rest brach liegt.

Wie immer nur meine Meinung...

Drinks
Trust the process.
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • Pionier, Eidgenosse
Zitieren
Völlig legitim. (Würde ein Jugendlicher meiner Einrichtung jetzt gesagt haben)
Liebe Grüße,
Eric

"Kurz nach der Wende, in einer der letzten Episoden von HAPS, war der ZDF-Fernsehkoch Max Inzinger zu Gast und erklärte den Zuschauern des DDR-Fernsehens, wie man eine Kiwi richtig isst."
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Pionier für diesen Beitrag:
  • Ivo
Zitieren
mal wieder ein Geschenk "so zwischendurch" vom Ivo! DANKE auch für die netten Zeilen. Freunde

[Bild: kZfL8xmh.jpg]

Damit ist die Boss Kassette wieder vorhanden, und eine orig. Hülle in Reserve, bis ich meine eigene alte Kassette irgendwann wiederfinde. LOL
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 6 Mitglieder sagen Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • charlymu, proso, Mosbach, HifiChiller, Pionier, Ivo
Zitieren
In HH scheint noch Land unter zu sein ? Da ist es verständlich, daß das KKKP grad nicht transportiert wird ... Lipsrsealed2  Deshalb hier mehr als nur ein Lückkenfüller: Auch ich erhielt diese Woche Post von Ivo mit - wie immer - netten Zeilen als Anlage. Hauptinhalt war natürlich ein Tape. Für viele mag Stefan Waggershausen "irgend ein deutscher Interpret von früher" sein. Für mich ist er Teil einer wunderbaren Zeit des Kennenlernens meiner Frau. Waggershausen machte in regelmäßigen Abständen mit neuen Alben auf sich aufmerksam. Er sang viele Duette, u.a. mit Victor Lazlo, Alice, Ofra Haza, oder Nena. 2014 machte er ein Album für die Ice-Age-Reihe, wovon ein Lied gar Titelsong wurde. Dieses mir jetzt vorliegende
Best of Album von 1991 beinhaltet ausnahmsweise tatsächlich seine bekanntesten Hits. Als Krönung kommt die MC praktisch in neuwertigem Zustand daher.
Danke dafür,  Ivo.
Dance3

[Bild: lUglJdvh.jpg]
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an timilila für diesen Beitrag:
  • charlymu, nice2hear, Mosbach, proso, Pionier, Ivo, HifiChiller
Zitieren
In Hamburg hat heute die gemeinsame Hörsession des Paketes stattgefunden. Wink3
Vielen Dank an Martin und seine liebste für den in jeder Hinsicht tollen und amüsanten Abend. Freunde

Mehr dazu ausführlich morgen.....wer ist der nächste in der Reihe?
Bitte um PN mit der Adresse.
Es grüßt Sebastian aus Hamburg.
----------------------------------------------------------
The 7 P's:
Prior proper planning prevents piss-poor performance Oldie
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an proso für diesen Beitrag:
  • Campa, timilila, charlymu, Pionier, Ivo
Zitieren
[Bild: 20170623_a_170812_coldhsgo.jpg]

Wie ... ? Das gehört nicht hier her... schließt die Augen und stellt Euch einfach mal vor Ihr "cruist" eine kleine verschlungene Deichstrasse an der Nordseeküste entlang, die salzige Meeresluft kommt durch den geöffneten Fensterspalt und aus dem alten Cassettenradio "blubbert" Bob Marley "Exodus ... movement of jah people" ... (ich glaube sein Sohn Ziggy schrieb einmal den klugen Satz " when the sun shines, it shines for everyone")

[Bild: 20170623_a_212501_col67s2w.jpg]

Okay darum geht es ... gut es ist angekommen und wir haben alle Cassetten angespielt, manche kürzer andere länger... aber zu den Entnahmen schreibe ich heute Abend etwas. Für mich bildete dieses Paket ein ambivalentes Spektrum ab. Es bot Anlass zu viel Spaß, es war auch ganz viel "oh ja ist cool, aber höre ich mir das noch mal an"-Musik, allerdings auch "Stirnrunzel"-Musik (ich bin ganz sicher nicht unschuldig daran, wenn jetzt eine weitere Cassette dieses Genres im Paket ist, aber die klingt geil) ... das gipfelte dann in den Entnahmen ... aber dazu heute Abend mehr... ich glaube im Paket ist noch mancher Schatz zu heben... unsere "Challenge" war es gestern Abend nicht  Floet 

Der Running Gag des Abend "The Best Of XXXXXXXX" ... ey isss leer!

*** Brüll, Lach, Prust... LOL ***

[Bild: 20170623_a_221901_colw3swh.jpg]

... hier Sebastian bei der "Hörarbeit" ... wir hatten Spaß...

[Bild: 20170623_b_204453_coljss8m.jpg]

... am besten beschenkt fühlte sich gestern Luise (Sebastians kleine Tochter), deren Holzeisenbahn durch ein kleines Mitbringsel signifikant vergrößert wurde ... "Quado-Kreise und Weselsky, der Bahnhofsversteher" RULEZ !!!

Euch Allen einen guten Start ins Wochenende, heute Abend mehr... Gimmefive
cu, Martin -

"Dat gifft in‘n Plattdüttschn keen Woort für „Flüchtlinge“, dat sün halt alles Lüüt, Menschen, Kinners, Olle, Froons- un Mannslüüt … So as Du!" (aus dem weltweiten Netz)

[-] 12 Mitglieder sagen Danke an Campa für diesen Beitrag:
  • proso, DIYLAB, timilila, charlymu, hyberman, nice2hear, Pionier, Ivo, Mosbach, spocintosh, Eidgenosse, HifiChiller
Zitieren
Danke für den starken Bericht. Man fühlt genau, daß in diesem "Studio" jede Hörsession Spaß machen muß. Drinks Das Auto ist natürlich der Hammer.
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an timilila für diesen Beitrag:
  • Ivo, Campa, Eidgenosse
Zitieren
Wow - vielen Dank für diesen unterhaltsamen, wenn auch mitunter ein wenig rätselhaft anmutenden Report, Martin... LOL

Der 404er ist sensationell - welches Baujahr? Schiebedach, rechter Außenspiegel, Nebelscheinwerfer - tolle Ausstattung. Dieses Modell geistert mir unzufälligerweise auch schon länger im Kopf herum...

Zum Paket: ein paar Äußerungen kann ich nicht so recht einordnen, aber ganz offensichtlich hattet ihr Spaß beim Hören. Das freut mich sehr - und macht mich gespannt auf die Entnahmen und die dazugehörigen Begründungen.

Bin gestern aus La Rochelle nach Hause gekommen - dort hatte ich wegen vieler Meetings und Arbeit doch weniger Zeit und Lust, mich hier oder überhaupt im Forum einzubringen. Aber jetzt geht's wieder weiter.

Ein schönes Wochenende aus dem heißen Wien in die Runde...

AtBernd: Ich wusste natürlich nicht, welche Bedeutung Waggershausen für Dich persönlich und Deine Dame hat - umso froher bin ich, dass Dir dieses Tape offenbar so gut gefällt und es weit über den rein musikalischen Aspekt hinausreicht.

Freunde
Trust the process.
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • Campa, proso, Pionier, nice2hear, Eidgenosse, timilila, HifiChiller
Zitieren
Oh Ivo, diesmal liegts aber voll bei dir. Grin
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 1 Mitglied sagt Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • Ivo
Zitieren
Ich weiß, Peter - das ist es ja, was mich ein wenig unrund macht... Denker LOL 

Mal schauen, welche(s) Tape(s) vor Martins und Sebastians Ohren Gnade fand(en)...

Jetzt erstmal ein kaltes Budweiser - das echte natürlich, nicht die "Gods Own Country"-Plörre.

Drinks
Trust the process.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • nice2hear
Zitieren
ich glaube das schreiben die anyway nur, damit Bruno oder wer wars nicht sauer ääähh traurig ist, dass er einen nach hinten gerutscht war.  LOL
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 1 Mitglied sagt Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • Ivo
Zitieren
Daran habe ich noch gar nicht gedacht...

Ja, das war Bruno, aber für den wird schon auch noch was dabei sein - zumal Martin und Sebastian ja sicher auch ihre Best of Country-Tapes hineingepackt haben. LOL
Trust the process.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • nice2hear
Zitieren
Entnahmen von Martin
 
[Bild: 170624_img_8114_a_colncue2.jpg]

Dave Grusin ist ein Pianist, den ich sehr mag. Sehr professionell, sehr kontrollierte Musik … Kategorie Smooth Jazz, frühere Werke gehen sogar in den Fusion Bereich… Seine größeren Meriten erreichte Dave Grusin als Komponist und Arrangeur überragender Filmmusiken. Wer erinnert sich nicht gern an den Soundtrack „Die fabelhaften Bakerboys“ … 
Ein anderes herausragendes Werk von Dave Grusin war das Label GRP (Grusin Rosen Produktion), das er mit seinem Partner dem Tonmeister Larry Rosen 1976 gründete. Dieses kleine feine Label war bald ein Inbegriff für gute Musikauswahl und Aufnahmetechnik. Die Kassette passt sich dem GRP-Anspruch gut ein. 1995 – als GRP/MCA unter das Dach von Universal schlüpften, verließen Grusin und Rosen das Label.

Am Sommerabend mit ner Schorle auf Balkon … „best choice“
 
[Bild: 170624_img_8116_a_coljgur1.jpg] 

Ich sah nur Jon Lord und da war ich schon sicher, das kann nicht verkehrt sein. Nach dem hören bin ich mir nicht mehr 100% sicher, denn es ist auch eine von den "oh ja ist cool, aber wann höre ich mir das noch mal an"-MCs … 

Aber die Musik ist gut, die Aufnahme passt in den zeitlichen Kontext und die eigentliche Kassette sieht in Rot-Orange und Blau einfach geil aus … die wird toll in meinem Karussell-Nak ausschauen. (Auch ein Auswahlkriterium…) Musikalisch ist die Aufnahme schon besonders… mehr als 3 Jahre wurde daran produziert, bevor es 1974 erschien… teilweise bis 15 Musiker wirkten dabei mit… für mich ist es ein teilweise anstrengender – aber immer interessanter – Rock, der zu einer Art „Kunstform“ empor gehoben wurde. (ein Beispiel… um bestimmte Effekte zu betonen, wurde 2 Schlagzeuger an 2 Schlagzeugen eingesetzt, die Unterschiede in der jeweiligen Art zu spielen ergab im Song ein neues, innovatives Schlagzeugspiel, das mit einem einzelnen Schlagzeug nicht zu erreichen war. Muss man nicht vollumfänglich nachvollziehen…) 

Insgesamt waren in dem Paket Kassetten, die mir (uns) nicht sofort "ansprangen". Für eine differenzierte, intensive Hörsession war es weder der rechte Ort, die richtige Stimmung und nicht die richtige Situation... Wir waren lustig drauf, aber nicht "wirklich offen", um bestimmte Musik vorbehaltlos zu hören ... 

Ein paar Punkte zum Schluss:

(1) der Peugeot gehört (leider) nicht mir, deshalb Baujahr ?
(2) ins Paket wurde kein Country reingelegt. Das "countryähnliche" im Paket war bereits drin... obwohl die größte Ähnlichkeit zu Country, erfolgt bei dieser MC durch den Namen. 
(3) Bruno wird Spaß haben...

So ich bin durch... Habt Alle ein schönes Wochenende... Gimmefive
cu, Martin -

"Dat gifft in‘n Plattdüttschn keen Woort für „Flüchtlinge“, dat sün halt alles Lüüt, Menschen, Kinners, Olle, Froons- un Mannslüüt … So as Du!" (aus dem weltweiten Netz)

[-] 7 Mitglieder sagen Danke an Campa für diesen Beitrag:
  • nice2hear, Ivo, 0300_infanterie, proso, timilila, HifiChiller, Eidgenosse
Zitieren
Danke sehr, Martin, für die schönen Fotos und inhaltlich interessanten Kommentare.

Irgendwie dachte ich mir schon, dass die Grusin bei Dir hängenbleibt...

Bei der Ashton/Lord weniger - das ist ein echt ambitioniertes Projekt, das ich auch nur einmal gehört habe... Floet 

Und was die generelle Auswahl des KKKP6 betrifft, wollte ich halt wie immer eine möglichst große Bandbreite bieten, damit im Idealfall für jeden etwas dabei ist.

Immerhin ist unsere Runde ja musikalisch auch sehr breit aufgestellt, wenn ich mir die Entnahmen und Kommentare so anschaue.

24 Tapes aus dem selben Genre machen da meiner Meinung nach recht wenig Sinn.

Wie schaut es denn mit Sebastian aus...?
Trust the process.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • Campa
Zitieren
Nochmal 1000 Dank an Ivo ... für die Kassetten, für die lieben Worte und für die Möglichkeit Dirk wieder zu treffen!  Freunde

Die INXS lief gerade rauf und runter beim Bilder bearbeiten  LOL
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an 0300_infanterie für diesen Beitrag:
  • Ivo, charlymu
Zitieren
Fein, Marco, das freut mich.

Viel Spaß noch damit - und mit Dirk...

Freunde
Trust the process.
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • charlymu, 0300_infanterie
Zitieren
(24.06.2017, 17:09)Ivo schrieb: Ja, das war Bruno, aber für den wird schon auch noch was dabei sein...

Hope dies last Denker .

(24.06.2017, 17:09)Ivo schrieb: ...zumal Martin und Sebastian ja sicher auch ihre Best of Country-Tapes hineingepackt haben. [Bild: laugh.gif]

Sack! Lol1
Viele Grüße Bruno [Bild: eggi_smileygarden10.gif]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an DIYLAB für diesen Beitrag:
  • Ivo
Zitieren
Floet LOL Freunde
Trust the process.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste