Themabewertung:
  • 12 Bewertung(en) - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zeigt her eure Tröten
[Bild: 1v1f30vh.jpg]


Sie ist keine Schönheit aber verzaubert über alle Maßen.Dazu in Bestzustand, fast neuwertig. 

Eine sehr seltene Spendor offensichtlich für den deutschen Markt gedacht und wurde international unter der Bezeichnung  35/2 oder auch Prelude verkauft.

Sie war damals wohl das Einsteiger Modell. Spendor hat sich offensichtlich dennoch gut ins Zeug gelegt und mit hauseigenem TMT und Audax HT Zutat einen faszinierenden Lautsprecher zustande bekommen.

Räumliche Auflösung und Ausgewogenheit in einem Masse wie ich sie niemals erwartet hätte.

Eigentlich als Übergang nach Verkauf der Coral gedacht überzeugt sie genau mit den Tugenden die ich bei der Coral etwas vermisste ohne dabei in meinem Raum irgendwie untermotorisiert zu wirken.

Da geht sogar deftiges Surround mit fetten Bass Attacken. Das bringt die nicht aus der Ruhe.

Naja......Klassisches und Feines ( mein Faible) ist ein reiner Genuss.

Fazit : Langes Bleiberecht !!!!!




Gruß von Martin
Jo !
[-] 12 Mitglieder sagen Danke an keramikfuzzi für diesen Beitrag:
  • Kimi, HaiEnd Verweigerer, hal-9.000, zimbo, winix, hadieho, bodi_061, leolo, nice2hear, Tom, linuxschmied, Begleitschaden
Zitieren
...long time no see, bro.

[Bild: troet.jpg]
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
[-] 18 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • HaiEnd Verweigerer, hal-9.000, zimbo, proso, Campa, winix, keramikfuzzi, hadieho, Eidgenosse, Oberpfälzer, Der Karsten, Mosbach, leolo, nice2hear, duffbierhomer, Ralph, Tom, Begleitschaden
Zitieren
(06.01.2017, 01:57)keramikfuzzi schrieb: Räumliche Auflösung und Ausgewogenheit in einem Masse wie ich sie niemals erwartet hätte.

Eigentlich als Übergang nach Verkauf der Coral gedacht überzeugt sie genau mit den Tugenden die ich bei der Coral etwas vermisste ohne dabei in meinem Raum irgendwie untermotorisiert zu wirken.
Hallo Martin - schön daß Du bezüglich eines Monitors fündig geworden bist.
Was kann denn die Spendor besser als die DX 11 bzw. wo hatten die Corals denn ihre Schwächen ?



keramikfuzzi schrieb:Fazit : Langes Bleiberecht !!!!!
Wäre Dir zu wünschen !

Gruß nach Daun (oder Umgebung)
Thomas
Zitieren
Ich habe obige Person "Thomas 74" schon seit einiger Zeit auf Ignorieren gestellt da sie offensichtlich eine Art Cyber Stalking gegen meine Person betreibt.

Aus diesem Grund hat er sich vermutlich auch in diesem Forum angemeldet da er zu anderen Themen oder Threads bisher kaum oder keine Beteiligung gezeigt hat.

Es handelt sich um eine Person die als Moderator in einem anderen Forum fungiert. Anscheinend ist ihm der gepflegte Umgang mit anderem Personen im Internet abhanden gekommen.

Dieses, meine lieben Mitforumisten, kommt davon, wenn man zuviel alte Klipschmöhren mit Röhren hört und meint man könnte irgend etwas zu wahrer Musikreproduktion beitragen.  Lol1

( bitte nicht ernst nehmen)

Tja, der obige Beitrag war auch dazu da diesen Herrn mal wieder zu ködern.

Hat geklappt !!! LOL


Aber die Spendor ist wirklich ein feines Dingen.

Also lieber Herr, geben sie es auf meine Posts zu kommentieren, aber ich denke es ist Ihnen wichtiger, dass die anderen Mitforumisten das lesen......nicht wahr ??? Raucher



Gruß von Martin
Jo !
Zitieren
Ist ja gruselig LOL
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Kimi für diesen Beitrag:
  • keramikfuzzi
Zitieren
Sad2
Gruß zuendi
Zitieren
Hallo Martin !


Schade drum - wünsche Dir noch viel Spaß mit Deinen Lautsprechern.
Ich werde in Zukunft nichts mehr zu Deinen Beiträgen schreiben, daran werde ich mich auch halten.

Alles Gute !
Gruß
Thomas
Zitieren
(06.01.2017, 10:35)Thomas74 schrieb:
(06.01.2017, 01:57)keramikfuzzi schrieb: Räumliche Auflösung und Ausgewogenheit in einem Masse wie ich sie niemals erwartet hätte.

Eigentlich als Übergang nach Verkauf der Coral gedacht überzeugt sie genau mit den Tugenden die ich bei der Coral etwas vermisste ohne dabei in meinem Raum irgendwie untermotorisiert zu wirken.
Hallo Martin - schön daß Du bezüglich eines Monitors fündig geworden bist.
Was kann denn die Spendor besser als die DX 11 bzw. wo hatten die Corals denn ihre Schwächen ?



keramikfuzzi schrieb:Fazit : Langes Bleiberecht !!!!!
Wäre Dir zu wünschen !

Gruß nach Daun (oder Umgebung)
Thomas

Ich weiß nur nicht was daran Cybermobbing sein soll?   Sad2 Sad2 Sad2
Gruß 
Jörg



Zitieren
Ich redete von "stalking" nicht von " mobbing"

Im übrigen ist das jetzt glücklicherweise mittels ein paar sachlichen Emails mit Thomas geklärt.

So dass wir nun zu unseren schönen ( oder weniger schönen) Lautsprechern zurück kehren können. Drinks

Spock, was sind das für Speaker die Du dein Eigen nennst ?

Ich hatte die zwar schon auf Fotos gesehen, weiss aber nichts darüber.

Würde mich über paar Infos freuen und fleischt nochn Bild in Komplettansicht. Thumbsup



Gruß von Martin
Jo !
[-] 1 Mitglied sagt Danke an keramikfuzzi für diesen Beitrag:
  • spocintosh
Zitieren
Knueppel
Grüße aus Oberfranken

Martin
Zitieren
http://www.gegenstalking.de/cyberstalking.html

Pleasantry Schon etwas übertrieben  Pleasantry
Zitieren
Bitte BTT und sowas über PN ausmachen Oldie

[Bild: WGjMkA9h.jpg]

[Bild: F6rLLR6h.jpg]
----------------------------------
Vincent SV-236MK--Dual CS 721--Luxman PD 277--Canton Vento 890DC

Mit mir braucht keiner schimpfen,das meiste geht ma eh am Arsch vorbeiKaffee
LG Christian Drinks  
Zitieren
Hallo zimbo,

wunderbar, Deine Celestions. Ich hätte mir auch gerne ein Pärchen an Land gezogen. Jedoch sind sie für mein kleines Musikzimmer zu groß. Die Celestion 3 passt perfekt und begeistert mich hier seit einigen Wochen vollumfänglich. Bedenkt man den damailgen Neupreis von 99 GBP, sind sie echt der Knüller. Der Hochtöner integriert sich absolut homogen, ist zu keinem Zeitpunkt als solches wahrnehmbar. Ein größeres Kompliment kann ich als Breitband-Fan einem Mehrwege-Lautsprecher nicht machen.

Übrigens Hochtöner: Meines Wissens nach sind es Titankalotten.


Gruß,
Marc
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Hoerer34 für diesen Beitrag:
  • zimbo
Zitieren
Hallo Marc,

in der ursprünglichen Version der SL-6 sind die HT wohl tatsächlich aus Kupfer.


Zitat:In Celestion’s metal-dome tweeter, the curved diaphragm and voice-coil former were made in one piece, the coil former being a cylindrical continuation of the domed top. Copper was chosen mainly for good heat dissipation. This moving element was made by electroforming, and was only 32 microns thick, but even so its mass was such that the upper resonance was only just above 20kHz. A notch filter was added to remove this resonant peak from the response, and in production each filter was individually tweaked to the correct frequency for that specific tweeter.

Bin auch immer noch sehr begeistert von den Boggsn, möchte aber in nächster Zeit noch weitere "Kompakte" testen. Mal schauen, was es da noch so gibt.... Die SL-6 waren jedenfalls eine schöne Überraschung.

VG
Sascha
Flag_of_truce
[-] 1 Mitglied sagt Danke an zimbo für diesen Beitrag:
  • Hoerer34
Zitieren
Hallo Sascha,

danke - man lernt ja nie aus...  Smile


AtKompaktlautsprecher aus GB: Probiere mal ältere Epos, z.B. die ES-11. Das ist auch ganz fein und mitunter recht preiswert zu bekommen. Klanglich etwas "frischer" abgestimmt als die Celestions.

Gruß,
marc
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Hoerer34 für diesen Beitrag:
  • zimbo
Zitieren
Mal wieder ein Paar BR25, die mich aber auch gleich wieder verlassen werden, da ein netter Hifi Zeitgenosse 4x BR25 für seine Quadrofonie benötigt. Ein Paar hat er schon von mir erhalten und er wollte exakt noch mal die selben. Also bekommt er die auch.

[Bild: NQDUAB2h.jpg]

[Bild: lBxWyp8h.jpg]




Tönen wie immer fantastisch, Zuspieler ist diesmal meine Teac A-3440 mit Technics Amp SU-7.
Gruß André





[-] 14 Mitglieder sagen Danke an hyberman für diesen Beitrag:
  • winix, Kimi, ZodiacWuppertal, hadieho, zuendi, proso, gainsbourg, Tom, HaiEnd Verweigerer, Quiekser, HifiChiller, nosecrets, keramikfuzzi, Begleitschaden
Zitieren
Und da drunter sind ein Paar Technics LS mit HoneyComb Membran? Wink3

Und bei den RFT hast Du eine Sickenerneuerung gemacht?

Zitieren
Drunter stehen die Technics SB-X100 mit honeycomb Membran, richtig!

Sicherlich haben die BR25 neue Sicken und nicht nur das. Auch neu befestigte Litzenanschlüsse, Membranbeschichtung. Eine komplett Revision eben. Muss man machen bei den Tröten. Wobei das diesmal welche vom zuendi sind, die ich noch foliert und zusammen gebaut habe. Sind für einen Hifi Freund gedacht.

Aber ich baue meine RFT BRs auch immer so neu auf.
Gruß André





[-] 1 Mitglied sagt Danke an hyberman für diesen Beitrag:
  • Tom
Zitieren
(08.01.2017, 21:13)hyberman schrieb: Sicherlich haben die BR25 neue Sicken und nicht nur das. ... Membranbeschichtung. ...

Membranbeschichtung??
[Bild: ausschnittadventskran5mjv6.jpg] [Bild: hev512sg3.png][Bild: ausschnittadventskran2yrqf.jpg]
Zitieren
Edding Nachfülltusche ? Damit habe ich zB. gute Erfahrungen gemacht.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Kimi für diesen Beitrag:
  • HaiEnd Verweigerer
Zitieren
Nö...LTS 50 von Visaton.
Gruß André





[-] 2 Mitglieder sagen Danke an hyberman für diesen Beitrag:
  • Kimi, HaiEnd Verweigerer
Zitieren
Ich hab letztens 2 Harwood Boxen überholt. Harbeth LF8 und Audax Hochtöner (neu)
Die grauen Dustcaps mit Eddingtusche geschwärzt :

[Bild: 31382429033_b4dfe29535_b.jpg]

Hochtöner mal nicht gelötet sondern Flachstecker verwendet :

[Bild: 31351294044_6724273736_b.jpg]

Der Klang der Tröten ist echt gut. Plastisch und guter Tiefbass. Sind aber nicht meine Tease LOL
[-] 8 Mitglieder sagen Danke an Kimi für diesen Beitrag:
  • Tobifix, hyberman, HaiEnd Verweigerer, mazyvx, proso, bodi_061, keramikfuzzi, Begleitschaden
Zitieren
(08.01.2017, 22:16)hyberman schrieb: Nö...LTS 50 von Visaton.

Die lassen sich das Zeugs aber auch vergolden, 50 ml 11 Euronen = 220 Euronen der Liter ... Floet
[Bild: ausschnittadventskran5mjv6.jpg] [Bild: hev512sg3.png][Bild: ausschnittadventskran2yrqf.jpg]
Zitieren
Schade Flenne
Zitieren
Man trinkt das Zeug ja auch nicht! Was will man denn mit 1 Liter? Reicht ja für 1000 Tröten.
Gruß André





Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Bug Un-schicke Tröten Mani 466 52.420 11.12.2017, 19:46
Letzter Beitrag: Wolfmanjack
  Kleine Tröten-Thread! HaiEnd Verweigerer 361 21.491 24.11.2017, 08:25
Letzter Beitrag: CaptainFuture
  Eure TOP 3 Lautsprecher Don Tobi 115 35.544 15.08.2017, 17:33
Letzter Beitrag: spocintosh
Tongue Zeigt her euer Fahrrad-Geraffel.. leolo 12 1.118 30.05.2017, 18:54
Letzter Beitrag: Ironside
  Welches war Eure erste Anlage? Und was kam danach? Armin777 493 155.818 25.04.2017, 15:48
Letzter Beitrag: Baruse
  Wie spielt Ihr FLAC und MP3 Dateien über eure Anlage ab ? razak 150 13.426 22.04.2017, 19:25
Letzter Beitrag: PitCook



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: Kimi, rolilohse, 1 Gast/Gäste