Themabewertung:
  • 6 Bewertung(en) - 1.83 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dat-Recorder / Alles außer Sony
Flenne Dash1 

 
[Bild: 2U9aWPwh.jpg]
I got a hot chilli feeling, I don´t understand..... Dance3

LG

Thorsten aus HH
[-] 1 Mitglied sagt Danke an gasmann für diesen Beitrag:
  • Lendo
Zitieren
(15.06.2017, 20:18)gasmann schrieb: Flenne Dash1 

 
[Bild: 2U9aWPwh.jpg]

Jo! Oft host a Pech .....
[Bild: forumsmall.png]
Zitieren
Atgasmann

... jetzt dauerhaft ? ich muß da auch nochmal ran. Was ich im Netzt so gefunden habe sind wir nicht die einzigen mit dem Problem. Eine Lösung hat aber auch keiner parat.

Gruß Frank
Zitieren
Ja, fast immer...nur eins von fünf ohne Probleme.
Werde das LW noch mal rausnehmen bei Gelegenheit.
Nachdem mir das Ding nun 3 Kassetten geknickt hat, weil einfach nichts mehr ging (nicht mal mit Ein-/Ausschalten und dann schnell open drücken) bleibt die Kiste erst mal aus.
I got a hot chilli feeling, I don´t understand..... Dance3

LG

Thorsten aus HH
[-] 1 Mitglied sagt Danke an gasmann für diesen Beitrag:
  • Lendo
Zitieren
Soooo....

[Bild: GP6VFBah.jpg]

Es liegt also eindeutig an dem LW. Mal eben von li nach re getauscht. Fehler wandert mit.
Aber warum immer das Rechte Denker
Lötstellen vom Capstan hab ich kontrolliert
To be continued....
I got a hot chilli feeling, I don´t understand..... Dance3

LG

Thorsten aus HH
Zitieren
Läuft Dance3 

[Bild: Ca4WvUih.jpg]

Der Capstan Motor ist wohl tatsächlich defekt. LW getauscht, Steuerboard ist das Alte. Ergo Motor defekt. Was anderes bleibt ja wohl kaum.
Bei Gelegenheit werde ich das LW mal zerlegen.
I got a hot chilli feeling, I don´t understand..... Dance3

LG

Thorsten aus HH
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an gasmann für diesen Beitrag:
  • Lendo, proso
Zitieren
Moin aus Hamburg, Hi

schon spät aber berichtenswert, JVC XD 505 Raucher


Bin schwer begeistert vom einfachen Aufbau, trotz und wegen super Klang:


Was ich aber noch nie erlebt habe, Kopftrommel -Motor- Lager selbst fest, weil verharzt.

[Bild: PMNJYaCh.jpg]

und von oben ...

[Bild: zslIV5Vh.jpg]

nichts für Ungut, aber interessantes Gerät.

Gruß Frank  Pleasantry
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Lendo für diesen Beitrag:
  • dedefr, gasmann, MacMax
Zitieren
Der JVC kann nach einem kleinen Eingriff in die Elektronik die Fehlerraten anzeigen. Irgendwo im alten Thread gibt es die Beschreibung dafür. Denker 

Mein 1000er Technics läuft nach Einbau einer neuen Andruckrolle eigentlich sehr gut. Aber ich habe da noch eine Kleinigkeit übersehen LOL
Hier die Platine unterm Laufwerk.

[Bild: Yvzju4hh.jpg]
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Swobi für diesen Beitrag:
  • Lendo, dedefr, gasmann
Zitieren
AtSwobi

der JVC lief den einen Abend eigentlich fast ganz ordentlich (auch hier Relayklicken ohne Ende), jetzt gibts fast nur noch Bandsalat, verklemmt sich immer an der Andruckrolle. Lässt man ein Band einfach mal durchlaufen, kann es auch sein das er einfach stoppt und in irgeneine Richtung spult. Ich glaub das LW muß mal raus, habe bislang nur die Trommel gesäubert .

Mir fiel auf das man die Front abbauen muß um das LW raus zu bekommen?

Gruß Frank
Zitieren
(20.06.2017, 13:55)Lendo schrieb: Mir fiel auf das man die Front abbauen muß um das LW raus zu bekommen?

Gruß Frank

Das ist bei Schubladenlaufwerken nicht ungewöhnlich. Manchmal reicht es, die Frontblende der Lade abzumontieren. Manche sind gesteckt, manche geschraubt. Also erstmal Lade ausfahren, Gerät ausschalten, dann kann man in Ruhe schauen, was zu tun ist.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Swobi für diesen Beitrag:
  • Lendo
Zitieren
Nein Frank, du brauchst die Front nicht abnehmen.
Die zwei kleinen Schrauben von der Schubladenabdeckung ab, die Abdeckung ab und dann siehst du die zwei Schrauben mit denen das LW an der Front angeschraubt ist. Yes
Dann noch die zwei im Inneren hinten und du kannst das komplett rausnehmen.
I got a hot chilli feeling, I don´t understand..... Dance3

LG

Thorsten aus HH
[-] 1 Mitglied sagt Danke an gasmann für diesen Beitrag:
  • Lendo
Zitieren
(20.06.2017, 17:37)gasmann schrieb: Nein Frank, du brauchst die Front nicht abnehmen.
Die zwei kleinen Schrauben von der Schubladenabdeckung ab, die Abdeckung ab und dann siehst du die zwei Schrauben mit denen das LW an der Front angeschraubt ist. Yes
Dann noch die zwei im Inneren hinten und du kannst das komplett rausnehmen.

Moin Thorsten,

danke Dir, den Tip habe ich gebraucht. War gestern schon zu spät um zu sehen wie das festgemacht ist.

Gruß Frank
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Lendo für diesen Beitrag:
  • gasmann
Zitieren
Gibt es eine Möglichkeit bei einem Tascam DA 30 MK nix die Fehlerleserate und Kopfstunden auszulesen?

Ich frage jetzt mal ohne vorher die BDA studiert zu haben.



[Bild: vVlgTGlh.jpg]
Gruß André





[-] 2 Mitglieder sagen Danke an hyberman für diesen Beitrag:
  • dedefr, Lendo
Zitieren
Nein, das geht bei dem nicht.
Auch nicht beim MK II....
I got a hot chilli feeling, I don´t understand..... Dance3

LG

Thorsten aus HH
[-] 1 Mitglied sagt Danke an gasmann für diesen Beitrag:
  • Lendo
Zitieren
Dachte ich mir irgendwie schon....ab dem DA 40 geht das.
Gruß André





Zitieren
Ersten Reinfall heute erlebt mit gebrauchten DAT Kassetten bzw. DATA Kassetten erlebt. Von 16 Stück musste ich 10 Stück aussortieren, die sind was für die Tonne. Die Bänder zerfallen regelrecht und lassen sich mit den bloßen Fingern zerteilen. Das erfreut natürlich das DAT Laufwerk nicht.

Jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht? Okay, die DATA Bändern sollen ja dünner sein, aber deshalb dürfen die doch nicht auseinander fallen. Sowas habe ich bei MCs noch nie erlebt.
Gruß André





Zitieren
Welches Fabrikat in welcher Länge ist es denn?

Grundsätzlich sind die DAT-Bänder viel empfindlicher als andere Magnetbänder, und leider gibt es sehr viele schlechte.....
Es grüßt Sebastian aus Hamburg.
----------------------------------------------------------
The 7 P's:
Prior proper planning prevents piss-poor performance Oldie
Zitieren
Waren alles 90m Data Bänder von Verbatin über Sony bis hin zu Maxell.
Gruß André





Zitieren
Was meinst du denn genau mit "Data" Kassette ? DDS ?
Die sind ja nur dünner, wenn über 120 Min Spielzeit, also mehr als DDS 60
Mit 90Meter Bändern hatte ich noch keine Probleme.
Vor zwei Tagen hatte ich allerdings ne klemmende DDS Fuji OEM 60Meter
Ansonsten keine Ausfälle. Und zerbroeselt ist joch keins...
Kommt aber auch immer auf Hersteller und Lagertemperatur drauf an....
Und DDS Bander sind eigentlich noch robuster, da normalerweise ja für Datensicherung. Da sind Ausfälle fatal

Hmmm....das ist spooky.
Schlecht gelagert, feucht geworden.... Mit denen hatte ich noch keine Probleme.
Auch nicht mit HP, die haben entweder bei Sony oder Maxell zugekauft.

Schrott gekauft.....aus der Bucht ?

Kann allerdings auch sein, dass mit dem Recorder was nicht stimmt und die Zugkräfte einfach zu groß sind.
I got a hot chilli feeling, I don´t understand..... Dance3

LG

Thorsten aus HH
Zitieren
Ja, ich meine DDS. Als die erste DDS Kassette mit defektem Band wieder aus dem Laufwerk kam, wurde ich stutzig. Habe dann alle Kassetten vorsichtig händisch geöffnet und jeweils etwas Band heraus gezogen, da fielen die meisten schon auseinander. Damit kann kein Laufwerk mit umgehen.

Auch habe ich dann mein Laufwerk ausgebaut, die 4 Riemen kontrolliert und die Mechanik gereinigt und neu abgefettet. Mit den 4 Audio DAT Kassetten gibt es absolut keine Probleme und auch 6 von 16 DDS Kassetten läuft alles gut.

Habe die Bänder aus den Kleinanzeigen gekauft und vermute auch schlechte Lagerung. Bin aber mit dem Verkäufer schon einig geworden....bekomme Geld zurück.
Gruß André





Zitieren
Na wenigsten etwas.
Brauchst du noch Nachschub?
I got a hot chilli feeling, I don´t understand..... Dance3

LG

Thorsten aus HH
Zitieren
Ich brauche auf jedenfall Nachschub...habe so gut wie nichts hier.
Gruß André





Zitieren
Dann schreib mir gerne eine PN.....
Was, wieviel, Marke, Länge, neu oder nicht....Yes
I got a hot chilli feeling, I don´t understand..... Dance3

LG

Thorsten aus HH
Zitieren
Ich habe massenhaft Bänder und finde die DDS/90m am zuverlässigsten, beste Qualität mit Coating der Rückseite. Habe allerdings eine Menge Sony DDS von einem Arbeitskollegen geschenkt bekommen (er war auch für die Datensicherung eines großen grafischen Betriebs verantwortlich) die jahrelang täglich als Backup gebraucht waren und die hatten oft Ausfälle aber nur während der ersten 10 Sek., nehme deshalb seither nur nach den ersten 12 Sek. auf.

Noch was ganz anderes: mein Aiwa HS-S200 Portable hat öfters Ausfälle - CAUt Anzeige, obwohl ich die Tapes dann doch unbeschädigt entladen kann, oft fehlt die Programm-Nr. und das Spulen geht tlw. sehr träge. Ist auch schon mal vorgekommen daß ein Tape spontan stehen blieb, sogar beim Abspielen. Mein Sony 2000ES hat mit denselben Tapes keinerlei Probleme.

Ist hier vielleicht jemand unterwegs der meinen Aiwa gegen einen generalüberholten Sony DAT-Walkman (oder anderen guten Porable tauschen würde mit Zuzahlung? Ich sitze jetzt gern draußen mit FiiO und gutem Kopfhörer und nem Hefeweizen dabei. Wichtig wäre daß der auch 4,5V Ladespannung hat denn meinen Aiwa kann ich direkt aus einem USB-Adapter laden, sehr praktisch. Die internen Akkus sind Äquivalente der ehemaligen Sony LIP-12 Li-Ion.

Hat keine Eile denn bisher konnte ich mit dem Aiwa noch alle Tapes abspielen, nach Hin-und Herspulen bzw. reinigen auf meinem Sonie.

Gruß, Jörg.
Zitieren
So kann es auch laufen. Heute hat mir ein netter Bekannter ein paar gebrauchte DDS Bänder vorbei gebracht. Ein paar Sony DDS DG90M, TDK DDS 90M, HP 60M und 4 BASF DAT Master 15min und eine RPS DDS3 mit 125m. Kein einziger Ausfall dabei und das Tascam DA30 nimmt sie alle anstandslos.
Gruß André





Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Dat-Recorder Swobi 3.851 471.063 Heute, 11:12
Letzter Beitrag: dg2dbm
  Suche SM für Kenwood Dat-Recorder DX-2200SR Swobi 4 361 23.03.2017, 19:34
Letzter Beitrag: Swobi
  Panasonic SVHS Recorder ohne Ton miduwa 11 2.448 14.01.2016, 11:45
Letzter Beitrag: ST3026
Bug CD-Recorder Marantz CDR-630 Mosbach 34 10.080 19.06.2015, 11:02
Letzter Beitrag: Rüdi
  SONY DVD Recorder RDR-GX3 liest fast keine DVDs mehr nice2hear 18 5.853 09.02.2015, 09:29
Letzter Beitrag: nice2hear
  Löten, Tips und Tricks alles hier rein DUALIS 7 1.811 09.10.2014, 19:25
Letzter Beitrag: fmmech_24



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste