Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ich mag unplugged & acoustic Musik
#51
Uma in Pulp Fiction Appl (welche Bandmaschine drehte sich da noch??)

ich bin nicht so der "Download - entpack - kopiert - brenn"-Typ....
versuch es doch mal, bevor deine neue Ladung Nakas ankommt. Floet

VG PeternDrinks
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#52
Zitat:welche Bandmaschine drehte sich da noch??

Teac X-2000R

[Bild: pulpfiction1n.jpg]


Zitat:ich bin nicht so der "Download - entpack - kopiert - brenn"-Typ....
versuch es doch mal, bevor deine neue Ladung Nakas ankommt.

Hab ich schon.
Das Bild ist ziemlich unscharf, der Ton mono und um ne halbe Sekunde verschoben.
Jetzt muß ich also sehen, ob meine Aufnahme soviel besser ist, daß siech das Einspielen lohnt oder ob ich lieber nur die Bootleg-Tonspur trenne und richtig hinschiebe...*nerv*

Wenn nicht nur Idioten im Netz unterwegs wären ... aber das bestätigt deine oben geäußerte Ansicht auch mal wieder. Wann immer man doch mal was lädt, und sei es nur, weil es das sonst nicht gibt, isses garantiert irgendwie scheiße.
Wenn man nich alles selber macht... Dash1
Zitieren
#53
sag ich auch immer, alles Amateure....

TEAC ?? ach ja, habe ich schon. LOL

habe eben ja noch eine Acoustic Live CD bei mir gefunden:
[Bild: 51NtUpiTiVL._SS500_.jpg]

SUNRISE AVENUE aus 2010

Wir waren 2010 beim Konzert in Herford dabei, schöne kleine Location, klasse Sache, hat Spaß gemacht, weil wir sowohl Sunrise Avenue (hauptsächlich meine Frau, aber ich mag auch Samus Stimme) als auch acoustic Sound mit viel Gitarre mögen.

Hört mal online bei Amazon rein, Stimmung kommt auch gut rüber (ist wohl bei der letzen Show in München aufgenommen worden.)

Gruß Peter Drinks
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#54
Eine der besten "unplugged" Scheiben, die ich habe ( obwohl ich die Kombo sonst nicht so mag ) ist die hier :

[Bild: teslafivemanacousticalj.jpg]

Uploaded with i.imgur.com/lRo067X.gif
Gruß Wolfgang

"Ich lese keine Bedienungsanleitungen - Ich drücke Knöppe bis es funktioniert !!"

"Life ist short and love is always over in the morning" - Andrew Eldritch

[-] 1 Mitglied sagt Danke an Wolfmanjack für diesen Beitrag:
  • nice2hear
Zitieren
#55
Hallo,

durch Zufall bin ich bei JPC auf folgende Platte gestoßen, die ich mir nach Anhören von den Musikbeispielen gekauft habe:

[img][Bild: 0602527826486iyf2njm318.jpg][/img]

Ich kannte bis dato nicht einmal den Namen des Künstlers.

Wie immer landete die Schallplatte bestens verpackt und schnell geliefert in meiner Packstation. Also rauf auf's Fahrrad und gleich abgeholt.

Nach den ersten Stücken war ich überzeugt: hier handelt es sich um eine musikalische Perle. Es ist noch richtig "handgemachte", mit akustischen Instrumenten gespielte Musik, der Gesang erinnert teilweise an Tracy Chapman.

Die Musik ist durchgängig hörenswert, es wird nie nervig oder schrill, ist aber weit davon entfernt, eintönig oder langweilig zu werden.

Die Aufnahmequalität ist einwandfrei, der Sound in meinen Augen perfekt abgemischt und die Pressqualität ist in Ordnung, die Platte läuft ohne Schlag.

Einzig die Produktionsrückstände sind nicht ganz beseitigt, es empfiehlt sich, die Platte zu waschen. Ich habe es nicht getan und konnte mich nicht über hörbare Beeinträchtigungen beschweren.

Für Jeden, der handgemachte, stimmige Musik gerne hört, kann ich diese Platte sehr empfehlen; zumindest sollte man mal reingehört haben.

Ich werde sie heute Abend wieder spielen...

Gruß
Peter
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an pebrom für diesen Beitrag:
  • New-Wave, nice2hear
Zitieren
#56
Wolfgang / Peter, danke für die Tipps, beide Alben echt gut. Thumbsup

VG Peter Drinks
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#57
zur Info: die TESLA als SK gestern gefischt, bin gespannt, scheint ja eine der ersten "unplugged" aus dem Rock Genre zu sein. Drinks
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#58
jepp, die TESLA gefällt mir richtig gut, danke für den klasse Tip Thumbsup
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#59
Tip für heute. http://wdr2.de/musik/musikclub_special_l...ne100.html

Gerade thunderroad vom Boss umplugged Smile

Jetzt extra für Volker "der Tag am Meer"...
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 1 Mitglied sagt Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • New-Wave
Zitieren
#60
ab jetzt bis 24:00 fast "unplugged only"
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#61
Prima Tipp, Danke vielmalsDrinks

Band ab.....Band läuft....
Zitieren
#62
Zwischenfazit: die "Besten" (für meinen Geschmack) aus der Sendung sind auf den CDs, die ich in dem Thread vorstelle. Floet

Nur ein Lied hat mich bisher bewogen, mal auf eine CD zu bieten. Lipsrsealed2
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#63
Du bist halt schon zu gut ausgestattet... Pleasantry

Von KT Tunstall gibts noch ein paar ganz nette Unplugged-Nummern, aber leider nicht auf CD:

またね
ギュンター
Zitieren
#64
(18.12.2011, 13:54)nice2hear schrieb: Hatte mal überlegt, mir die von den Toten Hosen (aus Wien?) zu holen, habs aber (noch) nicht getan.

Nun war essoweit, ein MM Gutschein, der 2 Jahre in der Lade gelegen hatte und ich beim Umräumen wiedergefunden hatte, wurde eingelöst:

[Bild: gekbz837.jpg]

die DTH unplugged ist sogar für Mani & Jürgen geeignet, ein Lied ist nämlich nicht druf. LOL

den Film "into the wild" kenne ich zwar nicht, aber Eddie Vedders Stimme mag ich schon lange. Oldie
Auch zum allergrößten Teil Acoustic-Songs. Thumbsup

VG Peter Drinks
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 1 Mitglied sagt Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • New-Wave
Zitieren
#65
haben ja einige neue User hier bekommen, muss doch mindestens einen DMB Fans hier geben....
(18.12.2011, 12:06)nice2hear schrieb: von der Storyteller CD gefällt mir Dave Matthews super gut, kann aber auch von ihm keine MTV oder VH1 CD finden. Welches seiner "normalen" Alben (mit oder ohne Band) sind aus unplugged Gesichtspunkten zu empfehe. Sad2 Tipps welcome Raucher

Und John Mellencamp "unplugged" kann ich och nix finden Sad2
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#66
hier mal jemand, der noch keine pladde hat und bis jetzt nur auf youtube zu sehen ist.
finde ich äußerst bemerkenswert und würde mich nicht wundern von ihn irgendwann eine cd zu sehen Thumbsup

GruESse aus o3o
Thomas

[Bild: d77la73y.jpg]

Zitieren
#67
eindeutig ein Fake, läuft nicht syncron, der spielt zu einer CD Floet
Zitieren
#68
bin ich mir nicht so sicher, der hat diverse songs bei youtube und da sieht es nicht so aus, könnte ja auch beim bearbeiten des videos passiert sein o. ä.

also hier z.b.
ist es synchron...
vielleicht sind meine augen ja auch schon zu alt...

schau es dir mal an, würde mich wirklich interessieren was da dran ist Oldie
GruESse aus o3o
Thomas

[Bild: d77la73y.jpg]

Zitieren
#69
(21.07.2012, 20:02)thosch schrieb: ist es synchron...
vielleicht sind meine augen ja auch schon zu alt...

schau es dir mal an, würde mich wirklich interessieren was da dran ist Oldie



am Anfang spricht er und der Klang ist eher schlecht über das Mikrofon, dann kommt ein Schnitt und der Klang ist plötzlich professionell wie von einer CD direkt aufs Video gespielt Floet
Ist ein guter playback Sänger das macht er wirklich gut.
Bei Boney M war ein vermeintlicher Sänger auch nur ein Kunstprodukt welches von einem Produzenten ins Rampenlicht gestellt wurde, aber in Wahrheit überhaut nicht singen konnte.
Zitieren
#70
Einspruch.

Das sieht man auch unsynchron, daß der das selbst singt. Das Synchronproblem liegt daran, daß er hierbei den Ton nach der eigentlichen Aufnahme nochmal leicht bearbeitet hat. Dazu er die Ton- und Bildspur getrennt und sie hinterher wieder zusammengefügt. Wenn man darin nicht viel Übung hat, bekommt man das nie wieder 100%ig synchron.
Daß der Stimmsound bei dar ansage anders ist, liegt im ersten Video daran, daß er den Ton der Ansage entweder mit der Webcam selbst oder mit außerhalb des Bildes positioniertem Mic aufgenommen hat. bei 32sec ist dann der Schnitt und das Mic ist im Bild, so daß er reinsingen kann. Natürlich klingt das dann anders, zumal auch noch Hall dazugemischt ist.
Im zweiten Video gibt's gar keine Fragen, weil man auch an der attitude des Mädchens deutlich sieht und hört, daß sie das selbst singt. So kann sich keiner benehmen, der nicht selbst singt - nichtmal wenn er zu seinem eigenen Playback sänge, geschweige denn zu einem fremden (das man auch erstmal bekommen müßte).
Man sieht ja deutlich, daß ihr ganzer Körper den richtigen Ton sucht - und auch findet, achtet nur mal auf die Handbewegungen, sowas machen nur Leute, die wirklich wissen, was sie da tun, denn das ist ein Automatismus. So sehen Sänger aus, wenn sie sich konzentrieren und sie es auch dürfen. Auf der Bühne geht sowas natürlich gar nicht, deswegen gewöhnen sie sich das ab - und singen auch prompt nur noch halb so gut. Im Studio sieht auch Christina Aguilera exakt genau so konzentriert und aus wie das extrem talentierte Mädel da - zumindest, wenn sie WIRKLICH singt, und nicht nur für MTV so tut.

Im dritten Video ist er bei der Ansage weiter weg, daher klingt es weniger präsent. Beim Singen ist er erstens näher dran, ist zweitens deutlich lauter und drittens sind wieder klangbeeinflussende Werkzeuge am Start, wie etwa Hall und ein Compressor.

Geile Stimme, der Typ. Aber auch das Mädel ist sensationell gut, diese zweite Stimme ist nicht nur sauschwierig, sondern auch noch auf den Punkt gesungen. Und den einen Ton, von dem sie sich an beiden Stellen nicht sicher ist, ob sie ihn wirklich hinbekommt (man sieht's auch daran, daß sie sich, um besser hören zu können, dabei automatisch den Kopfhörer mehr an die Ohren drückt), schleicht sie noch so gerade eben hörbar rein.
Die Sorgen hätte sie sich gar nicht machen müssen, denn er ist zwar scheiße hoch, aber beide Male am Ende richtig.

Das ist so gut, daß dabei 100%ig klar ist, daß die beiden das nicht alleine machen, sondern mindestens einen vocal coach haben, der die Arrangements vor der Aufnahme mit ihnen akribisch einstudiert hat.
Vermutlich ist der Dad von einem der beiden Produzent, Arrangeur oder Songwriter.
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • tsz63, contenance
Zitieren
#71
(22.07.2012, 23:45)spocintosh schrieb: Das ist so gut, daß dabei 100%ig klar ist, daß die beiden das nicht alleine machen, sondern mindestens einen vocal coach haben, der die Arrangements vor der Aufnahme mit ihnen akribisch einstudiert hat.
Vermutlich ist der Dad von einem der beiden Produzent, Arrangeur oder Songwriter.

danke für deine gute fachliche Erklärung Thumbsup
Mich hat ausser den kleinen Synchronunstimmigkeiten vor allem die professionelle Klangqualität irretiert, die man als Laie im Wohnzimmer wohl kaum hinbekommt.
Wie du abschließend ja sagst werden im Hintergrund vermutlich Profis mitwirken.
Wenn das also tatsächlich echt ist, dann kann es nicht mehr lange dauern bis es eine CD von ihm gibt.
Das wäre clever gemacht, erstmal auf you tube bekannt werden, dann verkauft sich eine CD bestimmt recht einfach.
Zitieren
#72
na sag' ich doch, der spoc hat völlig recht!
habe das mal mit meinem sohn durchgesprochen und er hat genau die gleiche erklärung und er spricht da aus eigener erfahrung, da er mit ein paar kumpels und auch alleine schon diverses genauso aufgenommen und dann natürlich noch bearbeitet/geschnitten hat, dabei sind diese synchronunstimmigkeiten mit normalen bordmitteln kaum zu vermeiden Oldie
GruESse aus o3o
Thomas

[Bild: d77la73y.jpg]

Zitieren
#73
(23.07.2012, 20:38)thosch schrieb: na sag' ich doch, der spoc hat völlig recht!

ja ihr habt recht und ich sehe meinen Irrtum ja auch ein Drinks
Zitieren
#74
(18.12.2011, 13:20)UriahHeep schrieb: Das ist für mich das bisher eindruckvollste aus der MTV Unplugged Reihe gewesen.

....in einer Höhle im Sauerland
http://en.wikipedia.org/wiki/Unplugged_%...r_album%29

Für mich ganz herrausragend "Tag am Meer", wer bei der Version keine Gänsehaut hat ist völlig emotionslos.

He Volker
Fanta4 war wieder in der hoehle und hat eine 2te unplugged gemacht
Nix fuer mich, aber fuer fans sicher toll Vg. Peter Hi
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • UriahHeep, New-Wave
Zitieren
#75
Danke, habs grad im Frühstücksfernsehen gesehen.Drinks

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Alte Männer und moderne Musik tiarez 42 1.641 09.12.2017, 16:47
Letzter Beitrag: Franky
  Klassische Musik Brownie 293 43.431 27.11.2017, 12:10
Letzter Beitrag: Franky
  Der größte Poet der modernen Musik, Leonhard Cohen, ist gestorben. kulle 7 917 17.11.2017, 01:11
Letzter Beitrag: Mani
  Musik zu einem Thema, heute RADIO MaTse 35 3.461 05.09.2016, 23:09
Letzter Beitrag: zoolander
  Pioniere der elektronischen Musik Eins Zwei Drei 93 21.984 01.09.2016, 21:00
Letzter Beitrag: frankprcb
Music Musik, mal selbst gemacht... Jack Wolfman 3 1.046 29.06.2014, 14:00
Letzter Beitrag: bikehomero



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste