Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bauteile die das beleuchtung umbauen erleichtern
#51
Bei ca. 1,20€ pro Lampe würde ich nichtmal ansatzweise auf die Idee kommen das selber zu machen. Naja, bei mir wäre das wohl auch eine abendfüllende Veranstaltung inkl. verbrannter Pfoten  Floet

Ein deutscher Kollege von Georgi schimpft allerdings wie ein Rohrspatz auf die "Bulgarischen Selbstbauten"  Lol1

> klick mich <

.. und verlangt dann glatt mal 3,50€ pro Lämpchen (305% mal so teuer)

Nochmal die Ergebnisse: Tandberg TR 2075

[Bild: tandberg_tr2075_led.jpg]

Marantz 4400

[Bild: marantz_4400_led.jpg]
Gruß
Jan
Zitieren
#52
das der deutsche lieferant sein besser findet war zu erwarten.
genau betrachtet ist sein aufbau etwas aufwendiger und scheint in größerer serie zu erfolgen.
doppelseitige platine mit durchkontaktierungen, da steckt entwicklungsarbeit drin.
die sind sehr warscheinlich industriell gefertigt und für ein massenprodukt, woher auch immer, angemessen ???
das muss aber jeder für sich entscheiden.

er bietet auch noch rep-set´s für diverse geräte in goldquali an, okay.
hört er dann auch die goldene farbe auf den elkos und die besseren led´s in den lampen?
okay, ich wills nicht übertreiben, und er scheint ja wohl wenigstens teilweise davon zu leben(gewerblicher händler).
jedem das seine.

gruß onkyo-boy
Immer mit der ruhe und dann mit Kraft !  Oldie Floet Raucher
Zitieren
#53
Ich hatte bei meinem NAK RX-505E die Glimmlampe für das Kassettenfach durch 3 steuerbare RGB LED’s ersetzt. Da die aber von oben durch die komplette Tonkopfmechanik geleuchtet haben, sah das Ergebnis etwas „zerklüftet“ aus (siehe erstes Bild)
Habe das jetzt durch je 3 RGB LED’s aus einem schwarzen Stripe links und rechts ersetzt. Die Lichtfarbe lässt sich durch eine Funkfernbedienung steuern. Am besten passt zum NAK natürlich rot, aber manchmal ist einem einfach nach ´ner anderen Farbe. Die ursprüngliche Glimmlampe hatte einen 12V Anschluss. Da konnte der Funk-Controller leicht angeschlossen werden.
Der Farbeffekt sieht auf den Fotos, besonders bei Blau, allerdings viel stärker aus, als er tatsächlich ist.
[Bild: 85ol5zth.jpg]
[Bild: G27wDddh.jpg]
[Bild: Q4ISb8kh.jpg]
[Bild: vvu1cyvh.jpg]
[Bild: 5Kg6NfLh.jpg]
[Bild: qmZwEeCh.jpg]
[Bild: VBZWrHCh.jpg]
[Bild: wDut1ljh.jpg]
[Bild: s5mBetdh.jpg]
[Bild: BpmRRpxh.jpg]
Heideldi Fideldideideldi Tatice
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an rupi99 für diesen Beitrag:
  • Pionier, Onkyo-Boy, hifidelix, leolo, sensor
Zitieren
#54
Die Cassettenfachbeleuchtung sieht ja absolut stark aus!!!!!!!!!! Drinks Drinks
Zitieren
#55
ich weiß nicht wie ihr das seht aber ich finde es in stinknormalem weiß am schönsten wobei
das rot am besten zur restlichen beleuchtung passt.
sieht echt gut aus in der umsetzung, in frei wählbaren farben.
Immer mit der ruhe und dann mit Kraft !  Oldie Floet Raucher
Zitieren
#56
mit LED Streifen beleuchtet

[Bild: img_71148004bu9l.jpg]
Gruß Ulf Hi

[Bild: avatar_219660aoq0d.gif]

Zitieren
#57
(12.03.2017, 12:34)dnk schrieb: ...da der Marantz 7 statt der bestellten 6 LEDs wollte, fehlt natürlich eine im Kenwood  Tease

und nun die nachgereichte Vorstellung meiner Kenwood-Stanley-LED-Bastelei des gestrigen WoZiTiBa-Samstages:

[Bild: kw_led_-_1.jpg]

Das Ergebnis klingt aber nur gut, wenn auf pinken Papier gebastelt wurde  Oldie 

[Bild: kw_led_-_2.jpg]

Alt vs. Neu. Ich habe einfach etwas Lautsprecherlitze genommen und an die äußeren Fassungskontakte der neuen LED gelötet (unten, sieht man nicht). Diese dann durch die Stanley-Gummifassung gesteckt und für den sicheren Halt den Draht einmal noch zurück um die Fassung gewickelt. Die LEDs kann man so problemlos wieder durch die originalen Lampen (oder durch sonst etwas anderes) ersetzen.

[Bild: kw_led_-_3.jpg]

[Bild: kw_led_-_4.jpg]

Die VU-Meter und Tuninganzeige bleiben original, das warmweisse Licht gefällt mir dort einfach besser. Hab ja nun auch genügend "Ersatzlampen".

[Bild: kw_led_-_5.jpg]
Gruß
Jan
[-] 8 Mitglieder sagen Danke an dnk für diesen Beitrag:
  • hyberman, beetle-fan, onkyo, bikehomero, Onkyo-Boy, Mosbach, charlymu, nosecrets
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bauteile in Hamburg? Bastelwut 5 572 02.01.2017, 00:45
Letzter Beitrag: Bastelwut
Tongue Japan Tuner umbauen Operators Manual 8 823 05.12.2016, 16:10
Letzter Beitrag: Operators Manual
  JVC QL-G90 Tangential-Frontloader mit LED Beleuchtung rupi99 2 527 12.08.2016, 10:24
Letzter Beitrag: Mani
  Regal mit Beleuchtung für LP`s Der Jo 0 688 20.09.2014, 22:55
Letzter Beitrag: Der Jo
  Diffuse Beleuchtung mit LEDs - problemlos. LastV8 40 7.673 05.11.2013, 19:00
Letzter Beitrag: Kimi
  Sammelthread - Tipps und Hinweise, die den Geraffel-Alltag erleichtern... Campa 24 5.079 30.08.2013, 08:07
Letzter Beitrag: leserpost



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste