Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Idee: Long Dong Silver .... äh... Long Song Chrome
#1
Hallo,

Angeregt durch das Mixtape würde ich gerne Ein Weiteres auf die Reise bringen, und zwar eines, das laaaaangen Stücken gewidmet ist. 

Eine Mindestlänge müsste man noch festlegen. Vermutlich sollten es auch eher zwei Kassetten werden. 
Organisatorisches Problem: die Songs müssten vorab ausgewählt werden, um die Kassetten wirklich optimal auszunutzen. Danach richtet sich dann auch die Reihenfolge. 

Gruß 

Thomas
Das Band darf an den Bandführungen nicht krempeln.

Die natürlichen Inhaltsstoffe können einen Bodensatz bilden. 
Zitieren
#2
OK, bin dabei.

iron butterfly in a gadda da vida

LOL

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren
#3
Melde Interesse an... Hi
[Bild: skaninavieanflaggencekpg.jpg]
Zitieren
#4
Dabei
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
Zitieren
#5
Genesis .... Supper' s ready Pleasantry Thumbsup
[-] 1 Mitglied sagt Danke an akguzzi für diesen Beitrag:
  • oldsansui
Zitieren
#6
Prima, erste C-90-Seite schon voll

Die Titel müssen nicht verraten werden, nur die Länge.

Ich sehe mal nach, wie es um meine C-300-Bestände steht.

Gruß 

Thomas
Das Band darf an den Bandführungen nicht krempeln.

Die natürlichen Inhaltsstoffe können einen Bodensatz bilden. 
Zitieren
#7
(24.05.2017, 19:21)tiarez schrieb: Eine Mindestlänge müsste man noch festlegen. Vermutlich sollten es auch eher zwei Kassetten werden. 

Vielleicht auch eine max. Länge. Denker
Mein Vorschlag: Minimum 9 Minuten, Maximum 20 Minuten
[Bild: skaninavieanflaggencekpg.jpg]
Zitieren
#8
Bin natürlich auch dabei Thumbsup

Stephan
Zitieren
#9
Was? Nur 20 Minuten? a bissi mehr bräucht i scho Grin
Zitieren
#10
... egal was? Bin dabei aber erst zum Schluss hin. Muss mein Rekorder erst noch aus HH abholen...
Zitieren
#11
Winix, mit dem Stück warten wir aber, bis die Maxi mit dem extended Remix raus ist....

Gruß 

Thomas
Das Band darf an den Bandführungen nicht krempeln.

Die natürlichen Inhaltsstoffe können einen Bodensatz bilden. 
[-] 1 Mitglied sagt Danke an tiarez für diesen Beitrag:
  • winix
Zitieren
#12
Wie wäre es mit Klaus Schulze?

Crystal Lake oder Moondawn ...

Elektronische ist immer gut auf einem Tape...
Zitieren
#13
Oha, das wird aber garantiert ein gepflegtes Durcheinander...ich hab dazu so viele Ideen, da könnt ich allein schon zwei Tapes füllen... LOL
Wenn ich da nur an die ganzen 80er Maxis denke, puh...oder die Prog-Werke...von Goa ganz zu schweigen.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
Zitieren
#14
Mist, da bin ich doch in meine eigene Falle  getappt. Ich hatte jetzt so sehr den gut abgehangenen 70er Jahre Rock im Hinterkopf...

Aber natürlich: so bunt wie möglich. 

Gruß 

Thomas
Das Band darf an den Bandführungen nicht krempeln.

Die natürlichen Inhaltsstoffe können einen Bodensatz bilden. 
[-] 1 Mitglied sagt Danke an tiarez für diesen Beitrag:
  • winix
Zitieren
#15
Video 
Bin gern dabei ... spontan denke ich an all die langen Stücke in den späten 70ern und frühen 80ern morgen um halb sechs im Aladin in Bremen...

Gerade kommt mir dazu das in die Erinnerung (... und eine tolle Frau mit blauen Haaren):





Euch Allen einen schönen Feiertag Gimmefive
cu, Martin -

"Dat gifft in‘n Plattdüttschn keen Woort für „Flüchtlinge“, dat sün halt alles Lüüt, Menschen, Kinners, Olle, Froons- un Mannslüüt … So as Du!" (aus dem weltweiten Netz)

[-] 1 Mitglied sagt Danke an Campa für diesen Beitrag:
  • Rainer F
Zitieren
#16
Den eisernen Schmetterling nehme ich natürlich nicht! Ich habe da ganz andere Ideen, natürlich von Vinyl. Maxis die ich seit damals besitze.

Reichen 8 Minuten? Ich kann auch länger... LOL

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren
#17
Papa was a rolling stone

Gibt's auch 'ne schöne Langversion von...

Oder Eric Burdon's War

Oder mehr 80er FgtH - Welcome to the Pleasuredome...
Zitieren
#18
Dann würde ich vorschlagen, wir fangen mit einer Liste an. 
Jeder, der dabei ist, meldet sich mit einer geplanten Songlänge. 
Nach einer noch zu ermittelnden Anzahl von C-90 machen wir einen Schnitt, legen die Reihenfolge fest und legen los. 

Gruß 

Thomas
Das Band darf an den Bandführungen nicht krempeln.

Die natürlichen Inhaltsstoffe können einen Bodensatz bilden. 
Zitieren
#19
Ich bin dabei, Songauswahl kann ich erst nächste Woche treffen. Bin heute nach der Arbeit direkt weg zur Saisonabschlußfahrt mit unseren Fußballjungs.

10 Minuten würden mir aber reichen, falls Du eine "Hausnummer" benötigst.

Gruß,
Dirk

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren
#20
Bin nicht dabei, aber rockig aus den 70ern und laaaaannngg:

Loggins & Messina: Vahevala live, ist so um die 22 Minuten. Es gibt auch eine kurze Studioversion, aber die ist nicht so pralle (mein Geschmack)

Zitieren
#21
(25.05.2017, 02:38)spocintosh schrieb: Oha, das wird aber garantiert ein gepflegtes Durcheinander...ich hab dazu so viele Ideen, da könnt ich allein schon zwei Tapes füllen... LOL
Wenn ich da nur an die ganzen 80er Maxis denke, puh...oder die Prog-Werke...von Goa ganz zu schweigen.


Da gibt es sicherlich interessantes Zeuchs. Die künstlich in die länge gezogenen Dancefloor Nummern, die lediglich durch einen sich permanent wiederholenden Instrumentalteil glänzen, finde ich indes nicht sooo spannend. Wir machen ja keinen OFF-Megamix. Und schon ist die nächste Tape-Idee geboren... Grin
[Bild: skaninavieanflaggencekpg.jpg]
Zitieren
#22
Vorsicht! Mein Kumpel aus Schulzeiten hat ALLE Maxi-Versionen von Paul Hardcastles "19" gesammelt. Und ich wette, die würde er mir leihen. 

Gruß 

Thomas
Das Band darf an den Bandführungen nicht krempeln.

Die natürlichen Inhaltsstoffe können einen Bodensatz bilden. 
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an tiarez für diesen Beitrag:
  • Viking, winix
Zitieren
#23
(26.05.2017, 11:00)Viking schrieb:
(25.05.2017, 02:38)spocintosh schrieb: Oha, das wird aber garantiert ein gepflegtes Durcheinander...ich hab dazu so viele Ideen, da könnt ich allein schon zwei Tapes füllen... LOL
Wenn ich da nur an die ganzen 80er Maxis denke, puh...oder die Prog-Werke...von Goa ganz zu schweigen.


Da gibt es sicherlich interessantes Zeuchs. Die künstlich in die länge gezogenen Dancefloor Nummern, die lediglich durch einen sich permanent wiederholenden Instrumentalteil glänzen, finde ich indes nicht sooo spannend. Wir machen ja keinen OFF-Megamix. Und schon ist die nächste Tape-Idee geboren... Grin

Da muss ja:





drauf!
Liebe Grüße,
Eric

"Kurz nach der Wende, in einer der letzten Episoden von HAPS, war der ZDF-Fernsehkoch Max Inzinger zu Gast und erklärte den Zuschauern des DDR-Fernsehens, wie man eine Kiwi richtig isst."
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Pionier für diesen Beitrag:
  • Viking
Zitieren
#24
(26.05.2017, 11:00)Viking schrieb: Da gibt es sicherlich interessantes Zeuchs. Die künstlich in die länge gezogenen Dancefloor Nummern, die lediglich durch einen sich permanent wiederholenden Instrumentalteil glänzen, finde ich indes nicht sooo spannend.

Nee, die natürlich nicht. Aber es gibt durchaus Maxi-Versionen, die eine kleine Journey Into Sound sind.
Die nur per Schnitt gestreckten Maxis hab ich erst gar nicht gekauft, das kann man als DJ ja auch selber machen.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • Viking
Zitieren
#25
Spontan stehen 5 Titel bei mir zur näheren Auswahl:

    (1) Bluesrock live, aber echt lang: 18:05 min
    (2) Guitar solo, meisterhaft, smooth ... aber nix operater: 10.00 min
    (3) Jazz modern und trotzdem mehr als 30 Jahre alt: 20:44 min
    (4) Ost-Rock, man hab dazu viel geraucht: 17:40 min  Raucher
    (5) Blues Rock, tanzbar: 7:10 min

Ganz ehrlich mir fällt so vieles ein... 

Gimmefive
cu, Martin -

"Dat gifft in‘n Plattdüttschn keen Woort für „Flüchtlinge“, dat sün halt alles Lüüt, Menschen, Kinners, Olle, Froons- un Mannslüüt … So as Du!" (aus dem weltweiten Netz)

Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  "ahrenbie" - or: why got this awesome Song a parental advisory? bathtub4ever 55 1.647 06.10.2017, 04:44
Letzter Beitrag: bathtub4ever
  Rabenschwarze Bässe, welcher Song hat sie ??? Stereo 2.0 182 31.735 01.04.2017, 22:02
Letzter Beitrag: philbluesky
  Der kürzeste Song der Welt Stormbringer667 6 3.485 14.11.2014, 19:03
Letzter Beitrag: MacMax
  Der eine Song, der mich wohl bis ins Grab verfolgen wird Stormbringer667 36 10.224 10.11.2012, 18:37
Letzter Beitrag: Tom



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste