Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ABM Maßnahme - braucht jemand "Arbeit" oder etwas Geld ?
#76
(23.06.2017, 20:27)timundstruppi schrieb: Vielleicht kann mal in HH ja mal einen Kaffee trinken.

Auf Jeden Thumbsup .
Bin Montag auch wieder in HH, direkt am Gänsemarkt, leider nur ganz kurz in die Kanzlei und wieder wech.
Aber irgendwann wird das schon Drinks .
Viele Grüße Bruno [Bild: eggi_smileygarden10.gif]
Zitieren
#77
Also zwei Einladungen habe ich bis dato - der Thread driftet hier "etwas" ab.
Zitieren
#78
Mein Vater ist Maurer (nun Rente), das habe ich auch gedacht, bis man es mal selbst versucht.
Die habe die ganzen Verbände, Wandanschlüsse, Ecke, Zierverbände im Kopf und denken 6 Schichten weiter, damit man nicht Fuge auf Fuge hat, da z.B. ein Fenster kommt. Mauern kann ich auch! 15 fache Zeit.... Jeder Stein hat 3 Freiheitsgrade und noch 3 Achsen. Der Stein muss sofort sitzen, dann kann man mauern. Früher hatte er in 2 Wochenenden alleine einen EFH-Keller fertig in 2 und 3 DF. 2 Leute kamen mit dem Handreichungen nicht nach (Steine und Schiet).

In der Rente hatte er mir am Haus einen freistehenden 6,5m Schornstein herkömmlicher Bauweise hochgezogen. Der Schorni sagte bei der Abnahme, er hätte noch nie einen so geraden Schornstein gesehen...
Und ich wie vor 35 Jahren am Mischer und mein Sohn bracht ein paar Steine...
Gruß TW

AtBruno, Berlin hat noch nicht geklappt
[-] 1 Mitglied sagt Danke an timundstruppi für diesen Beitrag:
  • Gorm
Zitieren
#79
Zum Thema,
Ich habe mit 10 angefangen zu löten und mir die Reparatur selber beigebracht. Nach der Wehrpflicht habe ich dann E-Technik studiert. Das Studium hat für Basteln kaum etwas gebracht. Ja, signaltheoretische Betrachtungsweisen der Tuner und dass Bauteile den er HF noch mehrere parasitäre Parameter haben. Eher hat das Basteln für Studien und Diplom was gebracht. Im Job hat mir die Praxis auch was gebracht. Lehre? Nö, nie gemacht...

Also konkrete Tipps gibt es hier im Forum genug wenn die Leute die hier einstellen und gemeinsam repariert wird, aber einfache Grundkenntnisse sind nötig. 

Gruß TW
Zitieren
#80
[Bild: IMG_7236.jpg]

[Bild: IMG_7237.jpg]

bisserl Literatur
[-] 1 Mitglied sagt Danke an winix für diesen Beitrag:
  • Svennibenni
Zitieren
#81
willst Du die abgeben ?
Zitieren
#82
es sind nicht meine Flenne hab nur mal reingucken dürfen
Zitieren
#83
Hab noch so um nen Meter 50 Jahre alte Heftchen im Keller ...
Das Radiobastelbuch von Schubert war auch ein Anfang,
Weihnachten 66 oder so.

Freunde
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Gorm für diesen Beitrag:
  • PitCook, winix
Zitieren
#84
(17.06.2017, 10:59)Svennibenni schrieb: Das ist ja alles richtig. ABER (wie immer bei mir) :
Ich konnte vor ner kurzen Weile mal ein paar Stunden beim Holger dabeisein, wie er an mehreren Tunern die Kerne einstellt etc. und dabei habe ich ihn natürlich auch gelöchert (ein wenig) und DAS hat mir gefallen und so etwas stelle ich mir vor.

Und genau so etwas suche ich - bisher vergebens - in München  Flenne
Bädda aus Haching  Victory  
Zitieren
#85
Leute, so wird das nix. Und wenn man noch so viele von diesen Fibeln sein Eigen nennt. Man sollte schon das Ohmsche Gesetz und die Berechnung von Hoch-, Tief- und Bandpaß beherrschen und begreifen, ohne bei Wikipedia nachschlagen zu müssen.

Ich bringe doch meiner blinden, einarmigen Oma auch nicht das Stricken bei. Floet
Charlie surft nicht! Oldie
Zitieren
#86
Learning by doing
Bädda aus Haching  Victory  
Zitieren
#87
(01.07.2017, 22:11)PitCook schrieb: Learning by doing

Dann nur zu! Ich wünsche euch alles Gute. Drinks

Das Thema Elektronik ist aber leider etwas umfangreicher als Maschinenhäkeln oder Malen nach Zahlen.

Einigen wir uns also auf: Lernen durch Schmerz
Charlie surft nicht! Oldie
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kennt jemand RC 4558D? törö 8 478 10.08.2017, 18:11
Letzter Beitrag: Poetry2me
  Welche Messgeräte braucht man für Hifi und wie wendet man sie an? Armin777 339 41.389 23.07.2017, 19:19
Letzter Beitrag: scope
  Hat jemand einen NAD 7060? Der Paul 0 135 03.06.2017, 13:24
Letzter Beitrag: Der Paul
  Revox A76 braucht Hilfe hörtnix 0 226 15.12.2016, 20:17
Letzter Beitrag: hörtnix
Question Dreher Braun PS 500 - braucht mehr Zuwendung als erwartet Tigre 43 7.101 26.07.2016, 09:30
Letzter Beitrag: Rainer F
  Dual 1246 in HS152 braucht Hilfe hyberman 56 8.152 06.02.2016, 13:41
Letzter Beitrag: hyberman



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste