Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tolle Leistung vom Klangmeister
#1
Habe hier ein Paar Dahlquist DQ20 . Die Bässe waren nach Aussage des Vorbesitzers für viel Geld beim 
Klangmeister mit neuen Sicken versehen worden. Ich habe in den Staaten ein Satz Original Bässe besorgt und mit Original Sicken versehen.

Klangmeister hat Gummisicken eingepammt.Die Sicken schlagen gegen den Holzring.Der Bass hat keine richtige Null-Lage mehr .Um das Ding überhaupt noch zu retten hat er die Spinne höher eingeklebt.

Es stimmt kein Parameter mehr. 

[Bild: jyfxi6Ch.jpg][Bild: uRdAL1dh.jpg][Bild: nPVaD8oh.jpg][Bild: WvjgboPh.jpg]
[Bild: S5ZKVQwh.jpg][Bild: UBUEdqOh.jpg][Bild: JS2iZADh.jpg][Bild: W7oMynAh.jpg]

Original Bässe
[Bild: yIdBNSlh.jpg][Bild: nnIRHvzh.jpg][Bild: TTygB3Uh.jpg][Bild: n9TYhDXh.jpg]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Tobifix für diesen Beitrag:
  • tiarez
Zitieren
#2
Wann wurde dieser "Service" denn gemacht?

Gruß

Thomas
Das Band darf an den Bandführungen nicht krempeln.

Die natürlichen Inhaltsstoffe können einen Bodensatz bilden. 
Zitieren
#3
Steht was von 2.5 . 98 auf den Bässen

Grüße
Zitieren
#4
Buchtkauf ? Gibts ne Rechnung vom Klangmeister ?
Zitieren
#5
War bei ebay Kleinanzeigen .Rep.Rechnung hat er mir gezeigt. Hat den LS dann nur noch rumstehen weil
er nicht mehr so spielte wie vorher.
Zitieren
#6
Und nu? Sollen wie den pösen Puben jetzt steinigen oder einfach nur zu Poden werfen. Denker
Charlie surft nicht! Oldie
Zitieren
#7
In der Zeit hatte ich auch mal Probleme mit denen.

Seit Dieter Fricke da nicht mehr am Ruder ist, hat sich doch einiges verbessert.

Gruß

Thomas
Das Band darf an den Bandführungen nicht krempeln.

Die natürlichen Inhaltsstoffe können einen Bodensatz bilden. 
Zitieren
#8
Mindestens Teeren und Federn.
Zitieren
#9
Dann sind die Dieter Frickel Bässe fast 19 Jahre in dem Zustand gelaufen? Kann ja so schlimm nicht sein.
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
Zitieren
#10
Habe doch geschrieben ,das er sie nicht mehr genutzt hat.Laufen hat nichts mit funktioniert zu tuen.
Zitieren
#11
Hatte ich überlesen. Monkey Dann bleibt nur die Hoffnung, dass im Mai 98 der Praktikant die Tröten versaut und durch die Qualitätskontrolle geschmuggelt hat.
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
Zitieren
#12
Der großzügige Leimauftrag, die geistreiche Modifikation der hinteren Aufhängung und das Datum sprechen doch Bände: Da waren mindestens 1,8 Promille Restalkohol vom Tanz in den Mai im Spiel...
A thousand of the troopers are now lined up and are calling to the monster...Here fido Here Fido Here Fido
Zitieren
#13
Klanmeister pappt überall Gummisicken drauf, dafür ist er bekannt.Für mich der
größte Pfuscher seiner Zunft.

Gruß aus Stadthagen
Holger
Zitieren
#14
Ich hab hier vier verpfuschte Dynaudio 24W100 mit Gummisicken. Die funktionieren seit über zehn Jahren prima.

Grüße

Volker
Zitieren
#15
Da hast du halt Glück gehabt. Ich habe schon Chassis von ihm gesehen,
bei denen ich gedacht habe, das das ein Amateur gemacht hat.
Wenn ich die Dahlquist sehe, denke ich auch genau das!

Gruß aus Stadthagen
Holger
Zitieren
#16
Der KLANGMEISTER hat  mir 2  CORAL 15L 70  versaut . Sicken von oben auf  die Pappen gekleistert, dann wohl beide Bässe mit frischem Kleber , für den Versand gegeneinander
verschraubt, dadurch haben sich die Sicken sehr schön verschoben ,sind wohl eher BADEMEISTER .
Zitieren
#17
(17.06.2017, 22:03)speakermaker schrieb: Der KLANGMEISTER hat  mir 2  CORAL 15L 70  versaut.

Sei froh, das es keine 311er Sicken waren Floet .

[Bild: b_0_0_0_10_images_content_boulevard_14-1...er_004.jpg]
Viele Grüße Bruno [Bild: eggi_smileygarden10.gif]
Zitieren
#18
Zitat:Aus bautechnischen Gründen ist die Verwendung einer Gummisicke hier leider nicht möglich. Deshalb wird eine Original-Sicke von Tannoy verklebt.

Achso, ansonsten hätte man wohl auch hier eine Gummisicke raufgeknallt Lol1 Lol1
Zitieren
#19
(17.06.2017, 16:10)Tobifix schrieb: .Rep.Rechnung hat er mir gezeigt

Der Vorbesitzer hätte 2 Jahre Zeit gehabt, die Teile zu reklamieren. Der Drops ist gelutscht!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Siemens Klangmeister RG95/Sender läuft weg! Firestarter 15 1.922 26.09.2014, 10:55
Letzter Beitrag: Firestarter
  Palladium Mini Amp fällt bei mehr Leistung in Protect Mode lutsei 9 1.183 02.02.2013, 21:14
Letzter Beitrag: Fuxe



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste