Themabewertung:
  • 12 Bewertung(en) - 4.25 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Dual-Thread
Generell 'ne gute Idee, aber ausgerechnet die scheint mir doch nicht sehr gut gemacht zu sein.
Wenn man die Spalte ansieht, könnte man fast meinen, die Platten seien erst lackiert und dann zusammengefügt worden.
Das ist selbst bei den unscharfen Bildern noch gut zu erkennen.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
Zitieren
99€ und dann nicht mal ne Erklärung wie er die hergestellt hat ???? Denker Sad2
Zitieren
Hallo,
ich will über nichts schlecht reden was ich nicht besser kann...
ABER - die Zarge schaut für mich nicht gut gefertigt aus- für diesen Preis.
Die Stösse an der Oberseite sind unsauber gefertigt, und die Kanten kann man nicht gut erkennen.
Es könnte fast sein, dass das "nur" eine Folie ist.
Andreas

"Nur Reisen ist Leben, wie umgekehrt das Leben Reisen ist" (Jean Paul 1763- 1825).

Zitieren
Danke für euer Feedback,werde mal nachfragen!
----------------------------------
Vincent SV-236MK--Dual CS 721--Canton Vento 890DC

Mit mir braucht keiner schimpfen,das meiste geht ma eh am Arsch vorbeiKaffee
LG Christian Drinks  
Zitieren
[Bild: 2cDmnaDh.jpg]
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an stefan_4711 für diesen Beitrag:
  • HaiEnd Verweigerer, Hardcore-Holly, hadieho
Zitieren
Heute mal was besonderes: orig. Ortofon DN160 Shibata Wink3

[Bild: dscn0119800x6009fzk6.jpg]

Hatte eine abgerockte original DN160E hier liegen, die habe ich zum "Der Nadelspezialist" Martin Göttmann geschickt. Martin hat dann den Cantilever ersetzt und einen Diamant mit Shibata Schliff eingesetzt. Laut Aussage von Martin kann die Nadel wie die originale gefahren werden, also mit Auflage und AS 1,0
 
Tja Mädels, was soll ich sagen? Ist die originale mit dem nackten 4-eckigen Stein am 714/731 ja schon schön schon, ergibt sich eine vollkommen neue Klangwelt. Hammer, einfach nur der Hammer. Bei meinem Lieblingsmädel (Lizz Wright) bin ich hin und weg, was für eine Stimme. Gab es mit der originalen ja schon Gänsehaut, bringt die Shubata die Stimme noch natürlicher rüber. Damit ist das Nadelproblem für die ULMs endgültig Vergangenheit.
Und es braucht mir keiner mehr kommen mit anderen TA und ULM ist Scheiße und das ULM60E noch scheißiger.
So braucht man nix umbauen, nix zukaufen, sondern nur Nadel drunter, Arm eben neu ausbalancieren (muss, weil die Shibata ist 0,03 Gramm leichter als das original), Auflage und AS eben auf 1,0 und los gehts.

Geil, habe gestern noch eine abgerockte zu Herrn Göttmann zum shibataisieren geschickt.

Wers nu nicht glaubt und immer noch der Überzeugung ist, das ULM und ULM60E scheiße ist: Komm vorbei aufen Kaffee und bring dein Vinyl mit und lass dich überraschenOldie
Locker bleiben, woll Wink3
 
Ja meinet sie, ich spinnet???
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an Hardcore-Holly für diesen Beitrag:
  • rotoro, HaiEnd Verweigerer, theoak, DUALIS, beetle-fan, mazyvx, hadieho
Zitieren
Moin!

Darf man mal fragen was der Spaß dann kostet?
Ich hätte da auch eine 160er die ein Retip vertragen könnte.

Gruß vom Jens
German Vintage HiFi
Zitieren
Moin Jens,

Klar, ist ja kein Geheimnis, denn spätestens, wenn du Martin Göttmann "Der Nadelspezialist" kontaktierst, wird er dir 130€ netto, also dann mit Versand und MwSt 160,65€ ansagen.
 
Wenn ich bedenke, dass für uralte originale NOS Nadeln locker 150€ geboiten werden, ist das shibataisieren geschenkt. Zumal es wirklich einen Mehrgewinn an Klang gibt. Allerdings möchte Herr Göttmann schon eine originale zum Retippen haben.

Habe im Dual-Board auch was dazu geschrieben. Übrigens bin ich nicht der Einzige, der eine originale DN160E bei Herrn Göttmann hat shibataisieren lassen, siehe hier:
http://www.dual-board.de/index.php?threa...am-ulm60e/

Wie schon geschrieben, ich lasse mir noch eine von Herrn Göttmann shibataisieren.
Locker bleiben, woll Wink3
 
Ja meinet sie, ich spinnet???
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Hardcore-Holly für diesen Beitrag:
  • DUALIS
Zitieren
Moin, bei meinem 741Q fehlten drei Tasten in der Front.
Die "Nubsis" darunter waren einseitig noch vorhanden.
Hatte drei Tasten von Dualfed für einen anderen Dreher gekauft,
die waren allerdings zu lang und am Ende abgewinkelt.
Diese Tasten habe ich zersägt und auf passende Länge wieder zusammen geklebt.
Mit Heißkleber vorsichtig auf die halben Nubsis gepasst...

sieht dann so aus (links ist original):

[Bild: dual_zpstb7zss3v.jpg]
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an Amuthon für diesen Beitrag:
  • HaiEnd Verweigerer, Hardcore-Holly, DUALIS, hadieho
Zitieren
Sieht doch gut aus, jedenfalls deutlich besser als ohne die Taster.
Müsste meine 741er auch mal wieder an die Kette lassen, muss mal in den Keller..

Danke nochmal für die ausführliche Antwort Hardcore, müsste mal nachsehen ob ich die runtergerockte 160er noch habe.

Gruß Jens
German Vintage HiFi
Zitieren
hab jetzt mal meinen 721er auch in so ner HG Zarge geparkt,und passt perfekt zu den Ventos Oldie

[Bild: n3ODGNhh.jpg]
----------------------------------
Vincent SV-236MK--Dual CS 721--Canton Vento 890DC

Mit mir braucht keiner schimpfen,das meiste geht ma eh am Arsch vorbeiKaffee
LG Christian Drinks  
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Rüssel für diesen Beitrag:
  • Hardcore-Holly, spocintosh
Zitieren
Hi Christian!

Wirklich mal sehr stimmig, so fügt sich der 721 perfekt ins schöne Gesamtbild!
Mehr Dreher braucht mm nach wirklich keiner.

Schade nur das meiner das Zeitliche gesegnet hat.. naja ha ja noch genuch andere am Start.

Viel Spaß mit dem Beau
German Vintage HiFi
[-] 1 Mitglied sagt Danke an DUALIS für diesen Beitrag:
  • Rüssel
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Dual Thread ? Dual-Tom 35 5.870 16.07.2012, 20:32
Letzter Beitrag: no_mp3



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste