Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
good-old-hifi April 2012
#76
Den Sansui möchte ich am liebsten knuddeln Heart oder einfach stundenlang nur angucken. Ein Traum Thumbsup Thumbsup
Danke für die Vorstellung, Armin und dem Besitzer (Zimbo) Glückwunsch und viel Spaß mit dem Amp!
Drinks
[Bild: skaninavieanflaggencekpg.jpg]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Viking für diesen Beitrag:
  • zimbo
Zitieren
#77
Als Bruno und ich letzten Sommer bei Zimbo waren, war es mein dringlichster
Wunsch den Sansui zu hören und er klang damals mMn schon besser an seinen Boxen
besser als seine Transistoren (die auch nicht ohne sind)..... bin schon gespannt auf die nächste Hörsesssion Tease
Super dass ich ihn jetzt auch mal bei Euch sehen durfte Pray
Uuuuiiiiiiii kommt von Sansui LOL

Apopo: K+H VS71 musch a mol hören Wink2
Drinks
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Tom für diesen Beitrag:
  • zimbo
Zitieren
#78
Ein wirklich großartiges Gerät, der Sansui! Davon konnte ich mich gestern bei Armin in der Werkstatt überzeugen: Er stand gerade auf dem Reparaturtisch. Raucher

Saubere Arbeit, Armin! Thumbsup
Tschüß, Winke
Michael
Zitieren
#79
Was für ein tolles Gerät.Traumhaft.Danke fürs Zeigen.
Was der Sansui wohl für ein Wert hat?
[-] 1 Mitglied sagt Danke an idefix für diesen Beitrag:
  • zimbo
Zitieren
#80
Da muß ich echt mal sagen das Sansui der Zeit voraus war.

Das Design wirkt überhaupt nicht 47 Jahre alt.

Der Amp könnte auch von heute sein!!

Wirklich schickes Teil Zimbo.

Tät mich wirklich mal interessieren wie so ein Röhrengerät klingt....Denker
Musikalische Grüsse aus Neustadt bei Hannover....

Carsten
[-] 1 Mitglied sagt Danke an casu für diesen Beitrag:
  • zimbo
Zitieren
#81
Den würde ich mir auch ohne Funktion hinstellen.
Einer der schönsten Verstärker ever!
Man kann mir alles nehmen - nur meinen Humor nicht ...
Zitieren
#82
Superteil, der Sansui. Und in diesem Zustand Thumbsup Pleasantry
Tolle Vorstellung und klasse Arbeit, Armin. Drinks

AtSascha - wenn ich die Kommentare so lese, dann ist hier großer Bedarf an diversen Hörproben gegeben Floet Lol1
VGadaGaFdL
wessi-ossi
Zitieren
#83
Hallo Armin, Hallo MännersLOL

erstmal vielen Dank, dass sich das gesamte HiFi-Kompetenzeam in Niemegk, Armin, Lennart und Dieter, dem Sansui angenommen haben.
Ich freue mich sehr über Eure Arbeit und bin mir sicher, dass, wenn der Sansui hier wieder seinen angestammten Paltz eingenommen hat, sich dieses wohlig warme Gefühl, dass einem nur mit solch einem Gerät aus dieser Zeit, mit diesem Flair und seinem ganz eigenem Charme, bescheren kann, beim Hören sofort wieder einstellt.
Diesesmal sogar ohne Störgeräusch und wunderbar herausgeputzt.
Der umgebaute Lenco wartet schon sehnsüchtig auf seinen Spielpartner. Das wird ein Fest LOLLOLLOL

Zitat:Was der Sansui wohl für ein Wert hat?

Das lässt sich an einem schnöden Geldbetrag schwer fest machen. Mir war er jedenfalls soviel Wert, dass er bei der Veräußerung eines Großteils meiner Vintagegeräte zur Anschaffung anderer HiFi-Komponenten nie zur Disposition stand. Im Gegensatz zu z.B. einem AU-20000 oder einer BA/CA-2000 Kombi aus dem selben Stall.

Zitat:besser als seine Transistoren (die auch nicht ohne sind)..... bin schon gespannt auf die nächste Hörsesssion

.....nicht ohne Röhren sind.....

sind nämlich keine Transen, Thomas. LOL

Ich hab da ja eine bisschen andere Meinung Tease

ich würde mich jedenfalls auch wieder auf eine Hörsession mit Euch freuen, wir müssen da mal was ausmachen. Der Grill läuft auf jedenfall schon wieder ganz gut.......
Bzw. würde auch ein Gegenbesuch bei Euch anstehen, ich glaube an Brunos Dreher müsste ich nochmal ran, da ging irgendwas schief das letzte mal Denker

Zitat:Das Design wirkt überhaupt nicht 47 Jahre alt.

Tät mich wirklich mal interessieren wie so ein Röhrengerät klingt....

Wahnsinn, oder?

Wenns Dich interessiert, komm rum......freue mich immer über Besuch.

VG Drinks
Sascha



Flag_of_truce
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an zimbo für diesen Beitrag:
  • Tom, casu
Zitieren
#84
(18.04.2012, 23:29)New-Wave schrieb: ...... ich wette keiner hier im Forum, außer Zimbo natürlich, hat schon jemals einen AU-111 gesehen, geschweige denn gehört - ich jetzt schon! Dance3


....die Wette hast Du verloren Armin, Tom und ich habe diesen Sansui letztes Jahr live gesehen und hören dürfen bei Sascha (Zimbo) LOL Thumbsup

Echt ein Hammerteil der Sansui, Danke für die Vorstellung...

Sascha, da kannst dich aber freuen Dance3



edit:

sehe grad Thomas (Tom) hat schon vor mir gepostet Jester LOL Freunde
.............Gruß Bruno Raucher Drinks

.........manchmal bin ich auf beiden Ohren blind..........
Zitieren
#85
(18.04.2012, 23:03)zimbo schrieb:
Zitat:besser als seine Transistoren (die auch nicht ohne sind)..... bin schon gespannt auf die nächste Hörsesssion

.....nicht ohne Röhren sind.....

sind nämlich keine Transen, Thomas. LOL
Lipsrsealed2 ups, hatte ich nicht mehr so in Errinnerung Senior
Zitat:Bzw. würde auch ein Gegenbesuch bei Euch anstehen, ich glaube an Brunos Dreher müsste ich nochmal ran, da ging irgendwas schief das letzte mal Denker
Wäre cool, wenn wir das mit Rainer (der hoffentlich auch wieder kommt) updaten Pleasantry
Drinks Freunde

.... sorry für OT Floet
Zitieren
#86

Das ist wahrhaftig ein berauschender Sansui!

Sascha, meinen Glückwunsch zu diesem absoluten Sahnestück!! Thumbsup

Danke Armin für den ausführlichen und wunderbaren Bericht.
So haben wir alle etwas davon und können uns an solchen Schätzen erfreuen.

Klasse! Drinks
Grüße Alex Hi
[-] 1 Mitglied sagt Danke an alex71 für diesen Beitrag:
  • zimbo
Zitieren
#87
AtSascha:
da freue ich mich schon auf die Rückfahrt Sascha, ich werde fahren, als ob ich Nitroglyzerin im Auto hätte. Außerdem hoffe ich für uns, dass wir anläßlich einer Park/Tankpause ob unserer wertvollen Fracht nicht aufgelauert und ausgeraubt werden . Werde den Baseballschläger und das Pfefferspray mitnehmen müssen Oldie

Drinks
[-] 1 Mitglied sagt Danke an der Werner für diesen Beitrag:
  • zimbo
Zitieren
#88
Werner, der AU-111 geht schon vorher zu Sascha zurück. Er ist atombombensicher verpackt (von Sascha schon auf dem Hinweg) und so geduldig ist er wohl nicht...LOL Ausserdem ist dann mehr Platz im Auto für Dein Geraffel! Floet

Drinks
Zitieren
#89
Zimbo und Armin,

traumhafer Sansui, herrlich...Thumbsup
Grüße, Dirk
[-] 1 Mitglied sagt Danke an triple-d für diesen Beitrag:
  • zimbo
Zitieren
#90
(19.04.2012, 08:58)armin777 schrieb: Werner, der AU-111 geht schon vorher zu Sascha zurück. Er ist atombombensicher verpackt (von Sascha schon auf dem Hinweg) und so geduldig ist er wohl nicht...LOL Ausserdem ist dann mehr Platz im Auto für Dein Geraffel! Floet

Drinks

An der Geduld hätts nich gemangelt, aber evtl. hätte ich das was in Berlin, was den Rückfahrplatz von dem Sansui einnehmen könnte Floet Dann wirds aber für Werners Geraffel auch eng Big Grin

ich glaub wir brauchen den Opel Laderiesen Oldie

At Werner

ich melde mich heute Abend mal telefonisch

VG Drinks
Sascha

Flag_of_truce
Zitieren
#91
Den "röhrenden Sansui" hab ich auch schon mal "röhren-hören-dürfen"... ich kann nicht genau sagen was mich damals mehr begeistert hat, der dicke Sansui oder die "Waschmaschinen"... nur zusammen war das ganze ein großartiges Erlebnis...

Schön das Du (Armin) dem Sansui ein paar Bilder (mehr) in diesem Thread geschenkt hast. Das hat er mehr als verdient und für eine Vielzahl der Leser ist dieses Gerät sicher noch unbekannt gewesen. Das hat sich mit dem Beitrag sicher geändert... und im Rhein/Main-Gebiet gibt es einen neuen Wallfahrtsort mehr...

Vielen Dank !

Drinks
cu, Martin -

"Dat gifft in‘n Plattdüttschn keen Woort für „Flüchtlinge“, dat sün halt alles Lüüt, Menschen, Kinners, Olle, Froons- un Mannslüüt … So as Du!" (aus dem weltweiten Netz)

Zitieren
#92
Ein SANSUI AU-111 von Zimbo, konnte gestern das Herz des “Herrn Professor“ so richtig erquicken,
es war immer mal sein Wunschtraum, diesen Oldie einmal live zu hören und in sein Inneres zu blicken.

Eine Möglichkeit, den SANSUI mal live zu erleben, ergab sich leider bei keiner einzigen Gelegenheit,
aber gestern war der Tag gekommen, in der Klinik gab’s jetzt eine Hörprobe, durch seine Anwesenheit.

Das Erlebnis war für ihn schon sehr beeindruckend, nach zig Jahren diese Hörprobe zu bekommen,
der tiefe Bass und die Klarheit im Hoch-Mitteltonbereich, wurden von ihm auch sehr gut vernommen.

Den erforderlichen Wechsel einer Röhre hat der Oldie nach der Operation sehr gut überstanden,
das US-Kabel wurde entfernt, die Dosen totgelegt, ein neues VDE-Kabel ist jetzt auch vorhanden.

Die linke Chinsbuchsengruppe wurde komplett erneuert, das konnte und wollte man nicht so lassen,
“Hr. Dr. Lennart“ hat ein Kunststoffteil dafür geschaffen, das dürfte fürs Gesamtbild, jetzt so passen.

Der SANSIU AU-111 hat im frisch gereinigten Zustand die Klinik am heutigen Tag schon verlassen,
ihn einmal hier auf dem Bildschirm live gesehen zu haben, müssen wir nun leider, jetzt dabei belassen.

Armin, vielen Dank für die Bilder und Berichterstattung.Drinks

Glückwunsch an den Besitzer zu diesem “Sahneteil“
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an hadieho für diesen Beitrag:
  • bodi_061, Michael, New-Wave, Antonius
Zitieren
#93
Niko hat eine Plattenspielerzarge von Werner (derWerner) fertiggestellt. Sie wurde mit Zebranofurnier verkleidet, zudem fertigte Niko ein Einlegebrett für den Tonarm an, welches rundum mit einer Schattenfuge versehen wurde und ebenfalls in Zebrano furniert wurde - natürlich in durchlaufender Maserung.

[Bild: Plattenspielerzarge_Technics_03_64560_Riedstadt.jpg]

[Bild: Plattenspielerzarge_Technics_01_64560_Riedstadt.jpg]

[Bild: Plattenspielerzarge_Technics_04_64560_Riedstadt.jpg]

[Bild: Plattenspielerzarge_Technics_02_64560_Riedstadt.jpg]

Ihr seht, holztechnisch kann man durchaus mit uns planen!

Drinks

[-] 21 Mitglieder sagen Danke an Armin777 für diesen Beitrag:
  • Campa, Arffie, ROTEL-Werner, charlymu, Michael, yfdekock, New-Wave, wessi-ossi, bodi_061, oldsansui, kittyhawk, Antonius, UriahHeep, Siamac, doublesix, casu, Cpt. Mac, yucafrita, stony, magic jensen, theoak
Zitieren
#94
total chic!


Gruß Jürgen

auch Ich hatte eine schwere Kindheit, bis zu meinem 5ten Lebensjahr dachte ich mein Name sei "NEIN!" Raucher


Anon Die Kunst des Fliegens besteht darin, sich auf den Boden zu schmeissen und diesen zu verfehlen. ( Douglas Adams ) ...

Zitieren
#95
Bin schon gespannt, wie´s fertig bzw. komplettiert aussieht Jester
Thumbsup Drinks
Zitieren
#96
Sieht sehr edel aus und Zebrano liegt auch voll im Trend. Thumbsup
Tschüß, Winke
Michael
Zitieren
#97
.........ich sag einfach nur "GEIL" Armin Thumbsup
.............Gruß Bruno Raucher Drinks

.........manchmal bin ich auf beiden Ohren blind..........
Zitieren
#98
Was für ein Sahneteil. Pray Tolle Arbeit von Niko. Thumbsup

Drinks
Gruß Joachim

[Bild: ckhl0qrmsthv72sov.jpg][Bild: ckhkvco6rwofrbwlb.gif]
Zitieren
#99
Wow, durchdachte Anordnung des Furniers Hi Sieht echt gut aus. Bestimmt eine Konzentrationsarbeit, den Ausschnitt für das Brett so passend hinzubekommen Thumbsup


Bitte beachten Sie!


Mikrorillenplatten nur mit einem Mikro- oder Stereoabtaster abspielen. Für Stereoplatten (auch bei Monowiedergabe) n u r einen Stereo-Tonabnehmer verwenden. Platte und Abtastspitze stets von Staub reinigen. [...]
Zitieren
Hallo Armin,

die Zarge sieht ja echt super aus, was für ein Dreher kommt da rein?
Geht das "Einlegerbrett" bis unten durch? ...oder ist es "nur" eine
Abdeckung?
Ganz liebe Grüße aus Berlin,
Christian!
Thumbsup
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  good-old-hifi November 2012 Armin777 129 52.909 13.07.2016, 11:09
Letzter Beitrag: Hullemups
  good-old-hifi April 2014 Armin777 65 27.916 16.03.2016, 08:34
Letzter Beitrag: Firestarter
  good-old-hifi Februar 2011 Armin777 442 141.245 09.12.2015, 19:35
Letzter Beitrag: lukas
  good-old-hifi Dezember 2012 Armin777 134 47.304 11.11.2015, 10:55
Letzter Beitrag: New-Wave
  good-old-hifi Oktober 2013 Armin777 201 65.555 06.10.2015, 00:09
Letzter Beitrag: HiFi1991
  good-old-hifi April 2011 Armin777 301 105.766 05.07.2015, 21:33
Letzter Beitrag: Studi_Ha



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste