Themabewertung:
  • 17 Bewertung(en) - 4.18 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Voodoo - Glaube und Klang - der Thread
#76
(10.05.2012, 07:01)Wolfmanjack schrieb: aber find doch mal einen Heiligen, der das ganze Lötzinn segnet

Stimmt... geschlossene Anstalten heißen nicht umsonst so - also verstreicht ein Vollmond nach'm anderen ungenutzt...
"He may look like an idiot and talk like an idiot but don't let that fool you. He really is an idiot." (Groucho Marx zugeschrieben)
Zitieren
#77
(10.05.2012, 07:01)Wolfmanjack schrieb: ....wenn die Leute ja konsequent wären, würden Sie die Trötenkabel ja bis ins Gerät legen und dort verlöten - das minimiert die Übergangswiederstände.....das gleiche in den Tröten. Jeder entsorgte Stecker also ein klangverschlechterndes Risiko weniger......aber find doch mal einen Heiligen, der das ganze Lötzinn segnet... LOL LOL LOL

Ich frage mich, wieviele der Kabelfetischisten wohl wissen, welche Kabel in der Hausinstallation von der Steckdose bis in den Keller und von dort weiter zum öffentlichen Stromnetz verwendet werden. Kilometerweit fließt der Strom durch gewöhnliche Kabel; und dann soll das Silberkabel im Seidenmantel auf dem letzten Meter den Klang verbessern?
Zitieren
#78
(10.05.2012, 07:01)Wolfmanjack schrieb: ...aber find doch mal einen Heiligen, der das ganze Lötzinn segnet...

Ich ! Ich ! Oldie
Für nen anständigen Stundenlohn kein Problem.

(10.05.2012, 11:32)Summsemann schrieb: und dann soll das Silberkabel im Seidenmantel auf dem letzten Meter den Klang verbessern?

Das ist das große Mißverständnis.
Nicht "verbessern", sondern "verändern".
Das kann es. aber die Spinner haben dann immer die Arroganz, nur weil es einen hörbaren Unterschied gibt, gleich entscheiden zu müssen, was "besser" sei.
Dabei haben ausgerechnet die HiFi-Pfosten dieser Welt in aller Regel am allerwenigsten Ahnung davon. Merkt man ja schon daran, daß sie die ewig gleiche HiFi-"Musik" hören müssen, weil sie schon davon keine Ahnung haben.
ich bin sicher, auf so ner Messe kommt man im Großen und Ganzen mit ca 10 bis 20 Tonträgern aus.

Wer von denen hat schon nen Marshall-Turm im Keller, und daneben ein Kammerorchester und ein Schlagzeug, so daß er nur ansatzweise ne Ahnung hätte, was "richtig" ist ?

Für "richtig" und "falsch" bedarf es ganz anderer Fähigkeiten, als diese Jogginghosen- und Pferdeschwanzträger sie jemals mitbringen könnten.
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • oldAkai, Feathead, DUALIS
Zitieren
#79
...genau meine Beobachtung: nirgendwo wird so langweilige Musik gehört wie auf Hifi-Messen.

Würde fast so weit gehen und sagen: wer DIE Musik hört mag Musik nicht wirklich.
Was (gefühlt) ja auf so manchen Highender zutrifft.
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an thurston für diesen Beitrag:
  • JayKuDo, spocintosh, Das.Froeschle, proso
Zitieren
#80
Lol1Lol1Lol1

Spoki, ich glaube, du bist heute nicht nur hochgradig vormagnetisiert, sondern auch noch infarktgefährdet UndWeg

Bitte nicht aufregen über Jogginghosen und Pferdeschwänze bzw deren Verunstalter Oldie
Sie sind´s nicht wert.
______________________________
Groeten
Frank
Zitieren
#81
...chinesische Trommeln...Flamenco-Gitarren....ständig säuselnde Frauenstimmen mit öden Coverversionen...

UND HAUPTSACHE VIEEEEEEEEL HALL DRAUF.
Zitieren
#82
Brothers In Arms von Dire Straits gehört praktisch zur Grundausstattung. Das Money For Nothing Intro, im zweiten Teil dann bitte lauter machen. Lol1 Lol1 Lol1
Gesendet von meinem C64 mit Tapatalk

Red Hot and Blue
Zitieren
#83
Oh Mann, was haben meine Kumpels damals auf mich eingeredet, weil ich die Brothers in Arms schon damals Scheiße fand...
"He may look like an idiot and talk like an idiot but don't let that fool you. He really is an idiot." (Groucho Marx zugeschrieben)
Zitieren
#84
...nicht sogar noch eher "Private Investigations"?

Und ist Hell Freezes Over noch immer die Platte mit der jeder LS nach einem Basswunder klingt?
Zitieren
#85
(10.05.2012, 15:48)thurston schrieb: ...genau meine Beobachtung: nirgendwo wird so langweilige Musik gehört wie auf Hifi-Messen.
stimmt,deswegen hatte ich CD die mit Raucher
[Bild: yello-baby-19914vlc6.jpg]
konnte aber mancher Aussteller gar nicht vorführen ,weil kein CD-Player - sondern irgendsoein Streamergedöns angeschlossen war Jester

Grüsse aus Minga [Bild: bayer.gif]

[Bild: cambridge-audio-sincex3u6z.png][Bild: kef2hr5s.png]
Zitieren
#86
...äh, sind die nicht auch eher überschätzt?
Zitieren
#87
At thurston: Ooch, seltsamerweise mag ich Private Investigations sogar... und die früheren Dire Straits auch... aber zu Testzwecken würde ich schon andere mitnehmen...
"He may look like an idiot and talk like an idiot but don't let that fool you. He really is an idiot." (Groucho Marx zugeschrieben)
Zitieren
#88
...boah ist das Off Topic...und boah, werde ich jetzt dafür gesteinigt...
Zitieren
#89
Neenee, kein Weibsvolk anwesend...
"He may look like an idiot and talk like an idiot but don't let that fool you. He really is an idiot." (Groucho Marx zugeschrieben)
Zitieren
#90
dann hätte ich gerne ne Packung flache Steine.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an thurston für diesen Beitrag:
  • JayKuDo
Zitieren
#91
Zum Drauflegen auf die Lautsprecher zwecks Auraverstärkung, oder als ruhebringende Gerätefußunterlage?...
"He may look like an idiot and talk like an idiot but don't let that fool you. He really is an idiot." (Groucho Marx zugeschrieben)
Zitieren
#92
Bekennder Dire-Straits Fan ...

zuerst aber alle Alben, auf denen David Knopfler auch noch mitgemacht hat! ...

sonst seine Soloalben ... Aber Musik bleibt immer Geschmacksfrage! Ich mag auch diese Heig Entige Entspannungsmusik nicht - klingt wie in der Sauna ... allerdings hab ich unter Umständen mehr zu gucken! Raucher


Gruß Jürgen

auch Ich hatte eine schwere Kindheit, bis zu meinem 5ten Lebensjahr dachte ich mein Name sei "NEIN!" Raucher


Anon Die Kunst des Fliegens besteht darin, sich auf den Boden zu schmeissen und diesen zu verfehlen. ( Douglas Adams ) ...

Zitieren
#93
Ich bin der Ennemoser-Anhänger!
Also werden die mit c37 bepinselt und dann für beide Zwecke verwendet.

Und im Falle des Falles für ne highendige Voodoo-Steinigung.
Zitieren
#94
(10.05.2012, 16:54)thurston schrieb: Also werden die mit c37 bepinselt und dann für beide Zwecke verwendet.

Schon mal hochkant probiert? Für beide Zwecke, klar!...
"He may look like an idiot and talk like an idiot but don't let that fool you. He really is an idiot." (Groucho Marx zugeschrieben)
Zitieren
#95
Hochkant mehr Räumlichkeit!

Erst gestern habe ich erst flach liegend gehört und später die Steine hochkant gestellt; als meine Freundin (keine Highenderin!!) irgendwann kam und das gehört hat hat sie gefragt ob ich neue Lautsprecher habe!!?
Viel räumlicher, die Musik löst sich komplett vom LS, steht frei im Raum! Der Wahnsinn!!

Steine mit c37 haben Komponentenstatus!
Zitieren
#96
Hast du auch die Vorhänge mit C37 behandelt. Das soll richtig was bringen!
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
Zitieren
#97
Was für ein Einsparpotential!!!
Anlage wird verkauft (ok, wenn's kein echtes Hochend ist wird sie verschenkt), es bleiben die Steine...
"He may look like an idiot and talk like an idiot but don't let that fool you. He really is an idiot." (Groucho Marx zugeschrieben)
Zitieren
#98
(10.05.2012, 14:54)spocintosh schrieb: Wer von denen hat schon nen Marshall-Turm im Keller, und daneben ein Kammerorchester und ein Schlagzeug, so daß er nur ansatzweise ne Ahnung hätte, was "richtig" ist ?

Genau meine Meinung! Thumbsup
Bis auf wenige Soloinstrumente eventuell kann keine Anlage eine Band oder gar ein Symphonieorchester orginalgetreu (in Dynamik und Raumklang) richtig wiedergeben. Wer unverfälschten Klang will, kauft sich statt einer High End Anlage besser Hunderte von Eintrittskarten im gleichen Gegenwert.
Let the Music do the talking.
Gruß, Manni
Zitieren
#99
(10.05.2012, 17:06)Harry Hirsch schrieb: Hast du auch die Vorhänge mit C37 behandelt. Das soll richtig was bringen!

Gewaschen wird dann aber nur noch inner OkkiNokki!... Oldie
"He may look like an idiot and talk like an idiot but don't let that fool you. He really is an idiot." (Groucho Marx zugeschrieben)
Zitieren
Echte Highender hören Vollenweider, wegen der angeblich daruf hörbaren U-Bahn im Hintergrund natürlich. Die Musik ist schließlich grauslig genug.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Fragen zum "Klang" scope 35 1.866 18.07.2017, 16:08
Letzter Beitrag: scope
  kratziger Klang Chris40 26 2.843 21.11.2016, 18:26
Letzter Beitrag: hörtnix
  Irrssinige Zufallskombi mit einem Klang wie Samt und Seide Yorck 12 3.687 13.03.2016, 09:07
Letzter Beitrag: Lippi
  Bitte Grundig Klang-Empfehlung Franky 15 4.991 07.12.2014, 14:38
Letzter Beitrag: hanns
  Klang von Verstärkern Karl 127 28.416 09.07.2014, 14:09
Letzter Beitrag: contenance
  Netzfilter...Voodoo oder sinnvoll? jagcat 28 6.549 04.04.2014, 13:42
Letzter Beitrag: jagcat



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste