Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Klassische Musik
#76
(02.09.2013, 20:34)Ralf B schrieb: Hallo Leute,

Nehme überwiegend Klassik aus den laufenden Radioprogrammen auf und sammle die Aufnahmen mit meinen Bandmaschinen M15A wegen der Langlebigkeit der Aufnahmen.
Meine Vorlieben ergeben sich aus dem "Hörerlebnis".
Ich liebe R.Strauss (Eine Alpensinfonie), Bruckner (die 8. und 9. Sinfonie), ja...auch den Beethoven, Rachmaninow, Dvorak, Holst, Berlioz, Elgar, Satie, Sibelius, Saint-Saens....es hört gar nicht auf.


Gruß von Ralf

Hallo,

das finde ich auch mal richtig klasse, dass Du sowas machst! Habe ich noch nie von jemandem gehört.

Alpensinfonie und Bruckner 8 9 (auch die anderen) sind schon wirklich hervorragende Werke. Die machen auch richtig Spaß zu spielen.

Von Elgar mag ich die "Enigma Variationen" sehr. Thumbsup

Drinks
Grüße, Jan Drinks
Zitieren
#77
Hier ist ein weiterer Ralph (mit "ph" zur Unterscheidung) mit ganz ähnlichem Musik-Geschmack. Den anderen Klassik-Liebhabern hier empfehle ich das "Capriccio Kulturforum". Das ist von der inhaltlichen Ausrichtung komplementär zu diesem hier (95% Musik, 5% Technik) und damit die ideale Ergänzung. Das perfekte Klassik-Foren-Duo, sozusagen...

Beste Grüße,
Ralph
Zitieren
#78
Habe eine Weile hier nicht mitgemacht, kann halt keine fertigen Tonträger präsentieren.
Bin trotzdem mit meiner Bandsammlung überfroh, auch wenn es dabei keine Bilder gibt...Floet

Aufnahme-Tip für morgen:

Kulturradio vom RBB, Sonntagskonzert von 11 bis 14 Uhr ---> letztes Stück
----> wieder Jacqueline du Pre (!!!) diesmal Elgar: VioloncelloKonzert e-Moll op. 85

Ich freue mir schon ein L..... in den A....... , Hauptsache, alles geht gut....Thumbsup

Hier eine Kopie der Sendeliste:

So 22.12.2013 11:04 - 14:00 Uhr
SONNTAGSKONZERT
London Symphony Orchestra
Ralph Vaughan Williams
The Lark Ascending, Romanze für Violine und Orchester
Hilary Hahn
Colin Davis

Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonie Nr. 40 g-Moll, KV 550
Claudio Abbado

Frédéric Chopin
Klavierkonzert Nr. 1 e-Moll, op. 11
Bella Dawidowitsch
Neville Marriner

Antonín Dvorák
Sinfonische Variationen, op. 78
Colin Davis

Johannes Brahms
Variationen über ein Thema von Joseph Haydn, Orchesterfassung op. 56a
Pierre Monteux

Felix Mendelssohn Bartholdy
Meeresstille und glückliche Fahrt, op. 27
Claudio Abbado

Edward Elgar
Violoncellokonzert e-Moll, op. 85
Jacqueline du Pré
John Barbirolli
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Ralf B für diesen Beitrag:
  • Tom
Zitieren
#79
[Bild: takemitsu+portada.PNG]
Zitieren
#80
Was jetzt auch einen bärischen Spaß am Selber-Aufnehmen macht, ist das Sammeln:

Die Sinfonien, die ich von Anton Bruckner habe, sind:
Die 1., 6.,7.,8.,9.,

momentan läuft gerade die 5. im ARD-Nachtprogramm...Thumbsup
(NDR-Sinfonie-Orchester unter Günter Wand = Spitzenaufnahme = 70min!)
Klassik zu sammeln, ist fast, als würde man beständig ein Puzzle zusammensetzen.....

Fehlt dann noch die 2.,3.,4. ......ich liege auf der Lauer.....
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Ralf B für diesen Beitrag:
  • Tom
Zitieren
#81
Hallo Klassik-Kameraden,

ich weiß gar nicht, ob ich sowas machen soll, aber ich möchte mal wieder auf das kommende Sonntagskonzert vom RBB-Kulturradio hinweisen.
Hier sind diesmal zwei absolute Hammer-Aufnahmen dabei, die man vielleicht als Radio-Mitschneider nicht verpassen möchte.
Meine damit das Violoncellokonzert von Saint-Saens gespielt von Janos Starker, sowie das Rach3 mit Byron Janis.
Ich freue mich jetzt schon und hoffe, die spielen das sauber und fehlerfrei!!!

Hier das Programm:

So 12.01.2014 11:04 - 14:00 Uhr
SONNTAGSKONZERT
Antal Doráti
Béla Bartók
Musik für Saiteninstrumente, Schlagzeug und Celesta, Sz 106
Detroit Symphony Orchestra

Joseph Haydn
Sinfonie Nr. 104 D-Dur, Hob. I:104
Philharmonia Hungarica


Camille Saint-Saëns
Violoncellokonzert Nr. 1 a-Moll, op. 33
János Starker
London Symphony Orchestra

Antonín Dvorák
Slawische Rhapsodie für Orchester As-Dur, op. 45 Nr. 3
Detroit Symphony Orchestra

Sergej Rachmaninow
Klavierkonzert Nr. 3 d-Moll, op. 30
Byron Janis
London Symphony Orchestra

Peter Tschaikowsky
Suite für Orchester Nr. 1 D-Dur, op. 43
New Philharmonia Orchestra London



Solltet Ihr diese Hinweise hier nicht mögen, bitte sagen Sad2
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Ralf B für diesen Beitrag:
  • no*dice, Ichundich
Zitieren
#82
Sehr schön, finde ich






Zitieren
#83
Zu Weihnachten durfte ich mir die bei Stiefopa aussuchen

(26.12.2014, 21:09)Tom schrieb: U.a. ...beschtümmt für wenige interessant, daher das Pic etwas gepimpt Floet

[Bild: imagelssov.jpg]

(aber mich hats gefreut Smile )

https://www.youtube.com/watch?v=5XP5RP6OEJI
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Tom für diesen Beitrag:
  • winix, nostos
Zitieren
#84
Super, Tom! Thumbsup
[-] 1 Mitglied sagt Danke an winix für diesen Beitrag:
  • Tom
Zitieren
#85
Eigentlich wusste ich dass es einen Klassik-Fred gab/gibt, aber die Such-Funktion hat nicht angeschlagen Rolleyes
Zitieren
#86
Ein Klassik-Thread. Tom, welch eine Entdeckung! Dance3
Dann fangen wir mal mit was einfachem an.

Der gesamte Ring. Da kommen schon ein paar Stunden zusammen.
Und mit ein paar grossen Namen kostet das auch richtig was.
Um so erfreulicher, wenn es eine sehr solide Aufzeichnung aus Karlsruhe gibt:

[Bild: image.jpg]

Völlig unterbewertete Aufnahme des Rings. Preislich auch. volante -->

[Bild: image.jpg] [Bild: image.jpg]

[Bild: image.jpg] [Bild: image.jpg]
Jede Oper ist im eigenen Jewelcase
[Bild: image.jpg] [Bild: image.jpg]

[Bild: image.jpg] [Bild: image.jpg]

und vier kleine Booklets gibts auch.

[Bild: image.jpg]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an winix für diesen Beitrag:
  • nostos, Tom
Zitieren
#87
(26.12.2014, 22:15)Tom schrieb: Eigentlich wusste ich dass es einen Klassik-Fred gab/gibt, aber die Such-Funktion hat nicht angeschlagen Rolleyes


Bei mir schon, sonst hätte ich es ja nicht verlinkten können
Hifi-Klassiker - denn das Auge hört mit

Scheiß auf`s knistern-Hauptsache Vinyl Drinks
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Gran Reserva für diesen Beitrag:
  • winix
Zitieren
#88
Super, Jürgen! Thumbsup Ich habs ja auch nicht gepeilt. Äh, wohl immer nach "Klassik" gesucht..
Zitieren
#89
Yep...ich hab alle Variationen von "K" suchen lassen und jedes mal kam "Fehlanzeige".
Wagner habsch auch den den kompl. Ring auf Vinyl... ist aber nich so mein Ding.
Der fliegende Holländer als Symphonie wiederum eher.
Zitieren
#90
Klassische Musik war das Zauberwort
Ich mag auch sehr gerne Klassik, am liebsten Barockmusik sowie Händel, Haydn, Mozart usw.

Gruss Jürgen
Hifi-Klassiker - denn das Auge hört mit

Scheiß auf`s knistern-Hauptsache Vinyl Drinks
Zitieren
#91
Der Holländer als Symphonie? Ja, man kennt so vieles nicht.
Praktisch finde ich aber, dass der H. als Oper ohne Pause gegeben wird.
Zitieren
#92
Abegg Trio, Beethoven; unbedingt empfehlenswert die erste Scheibe der Serie:
[Bild: image.jpg] [Bild: image.jpg]
Vor allem das Allegro in opus 1,1 spielen sie so munter auf. Grandios!
[-] 1 Mitglied sagt Danke an winix für diesen Beitrag:
  • Tom
Zitieren
#93
Zur *Klassik* bin ich erst seit so ca. 3 Jahren gekommen, dafür allerdings umso heftiger ...Floet
Auf wen ich definitiv ab-fahre, ... ist noch net ganz raus, aber mögen tue ich Haendel, Haydn , Mozart, Beethoven, diverse Barock - Interpreten , ...eine Violinistin namens Anne Sophie Mutter, einen Dirigenten Herbert von Karajan ( selig ) , ich habe durchaus das Gefühl, als ob es etwas * bringt * , wenn man sein Instrument *studiert* hat. Oldie
Derzeit höre ich ca. 50/50 Klassik und * anderes * ...komme aber täglich weiter weg vom Rock / Hardrock, war früher mal die absolut bevorzugte Musik-Richtung. Hi
Bevorzugte Sender : Nordwest - Radio, HR1 + 2 , die üblichen Klassik-Sender, ich empfange absolut rauschfrei , mein Vermieter hat sich mit der hiesigen Anlage *richtig* was einfallen lassen ....
Womit ich noch nicht so zurande komme, sind die STIMMEN, es gibt etliche, die mag ich überhaupt net, ( *die* Callas z. B. ) , wobei ich andere SEHR mag. GREGORIAN , wenn gut gemacht, ist durchaus *mein Ding * ...
A hard on doesn't count as personal growth. Raucher
Zitieren
#94
Hamburg ist immer eine Reise wert. Deshalb werden wir an Ostern nach
Norden fahren um Nino Machaidze in Giuseppe Verdis La Traviata zu erleben.
Bisher gibt es lediglich zwei Tonträger mit teils herausragenden Aufnahmen:
[Bild: image.jpg] [Bild: image.jpg]
[Bild: image.jpg] [Bild: image.jpg]
Bin äusserst beeindruckt von Machaidzes facettenreicher Stimme; und einen
Vergleich mit Callas braucht sie nicht zu scheuen. Letztere kenne ich, leider
nur von Konserve, recht gut. Was aber M. mit diesen zwei Samplern darlegt,
ist Weltklasse. Damit meine ich vor allem Timbre und Klarheit, weniger die
schneller-höher-weiter es'''.
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an winix für diesen Beitrag:
  • Tom, Alter Sack
Zitieren
#95
...* die Callas * ging, m.E. , ihrerzeit zuuuu sehr auf * Höchst-leistung * , was sie überhaupt net nötig hatte. Denker
Bin an einer excellenten Stimme aber immer interessiert , merci für den Tip . Oldie
A hard on doesn't count as personal growth. Raucher
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Alter Sack für diesen Beitrag:
  • winix
Zitieren
#96
Leider brauch man eine schnelle Verbindung
http://play.lso.co.uk/#/Berlioz-Symphoni...ique/video
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Tom für diesen Beitrag:
  • Alter Sack, winix
Zitieren
#97
Die Aufnahme kann ich nur empfehlen (hatte mal einen Download-Code)

[Bild: unbenanntddsb4.jpg]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Tom für diesen Beitrag:
  • winix
Zitieren
#98
Ich höre zu Hause eigentlich nur Klassik...ab und an Jazz.
Von Purcell bis Shostakovich kommt mir dabei so ziemlich alles unter die Nadel.
Wenns nicht gerade Furtwängler oder Karajan am Pult hat Wink3
Grüße aus Oberfranken

Martin
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Bastelwut für diesen Beitrag:
  • discard, winix, Tom
Zitieren
#99
Artemis Quartett, neueste CD von 2014
[Bild: image.jpg] [Bild: image.jpg]
[Bild: image.jpg] [Bild: image.jpg]
[Bild: image.jpg] [Bild: image.jpg]
Neuzugang Vineta Sareika bringt frischen Wind in die Combo.
Wusste garnicht, dass Mendelssohn solch lebhafte Nummern schrieb.
Zitieren
[Bild: image.jpg]
Mono tape recording at Dresden's Semperoper. It was just a couple of months before being demolished. Mind boggling.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an winix für diesen Beitrag:
  • Tom
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  ich mag unplugged & acoustic Musik nice2hear 196 38.068 09.03.2017, 13:53
Letzter Beitrag: aspenD28
  Der größte Poet der modernen Musik, Leonhard Cohen, ist gestorben. kulle 2 511 12.11.2016, 09:31
Letzter Beitrag: Deubi
  Musik zu einem Thema, heute RADIO MaTse 35 2.325 05.09.2016, 23:09
Letzter Beitrag: zoolander
  Pioniere der elektronischen Musik Eins Zwei Drei 93 18.785 01.09.2016, 21:00
Letzter Beitrag: frankprcb
Music Musik, mal selbst gemacht... Jack Wolfman 3 945 29.06.2014, 14:00
Letzter Beitrag: bikehomero
  Weltmusik Thread - die Musik anderer Kulturen classic70s 44 8.611 18.01.2014, 20:46
Letzter Beitrag: Yamanote



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste