Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fisher - The Fisher - der Thread
[Bild: Jb6t0evh.jpg]
To the World of the Future
beste Grüße
der Karsten
[-] 8 Mitglieder sagen Danke an Der Karsten für diesen Beitrag:
  • leolo, Ivo, Mosbach, spocintosh, hadieho, oldsansui, 0300_infanterie, proso
Zitieren
..is der hässlich  LOL
THE GET DOWN STAY DOWN
Zitieren
Geiles Foto, Karsten... Thumbsup
Trust the process.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • Der Karsten
Zitieren
Glück gehabt beim Knipsen Ivo, der ist aber auch fotogen Lol1
To the World of the Future
beste Grüße
der Karsten
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Der Karsten für diesen Beitrag:
  • Ivo
Zitieren
Klasse Foto Karsten!

Noch mal frontal - einfacher junger Youngtimer, bling bling ...

[Bild: 11667451155_f0835c0f9c_b.jpg]
Gruss Rainer
Vintage HIFI HD Photos
Life is too short for small speakers!
[-] 15 Mitglieder sagen Danke an oldsansui für diesen Beitrag:
  • leolo, Der Karsten, Ivo, gainsbourg, Kimi, stephan1892, spocintosh, Futurematic, Mosbach, triple-d, Reiner, hadieho, nosecrets, 0300_infanterie, proso
Zitieren
Rainer, ich bin ja dezidierter Silber-Fan - aber bei Dir schauen sogar schwarze Geräte toll aus... Lipsrsealed2 LOL
Trust the process.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • oldsansui
Zitieren
puh...
          ...atemberaubend schön abgelichtet  Thumbsup Thumbsup Thumbsup Thumbsup
THE GET DOWN STAY DOWN
Zitieren
Sehe ich jetzt erst: Speaker aus, Volume auf 9 - und die Pegel zucken bis zum Anschlag...?
Trust the process.
Zitieren
Danke Jungs - ja es war heavy laut beim Shooting Floet 

Hier ist die Kiste noch einmal fullsize - der Fisher Thread kommt ja wieder in Gang - Danke!

[Bild: 12254805446_6d2254679d_b.jpg]
Gruss Rainer
Vintage HIFI HD Photos
Life is too short for small speakers!
[-] 11 Mitglieder sagen Danke an oldsansui für diesen Beitrag:
  • Kimi, Der Karsten, Ivo, Mosbach, Tarl, Reiner, hadieho, nice2hear, linuxschmied, 0300_infanterie, proso
Zitieren
Ist doch bei den meisten Hifi Geräten so, dass die Pegelanzeigen/VU auch bei deaktivierten Lautsprechern zucken.
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Kimi für diesen Beitrag:
  • Ivo, oldsansui
Zitieren
Oh Kimi, Du hast mich verraten Lol1
Gruss Rainer
Vintage HIFI HD Photos
Life is too short for small speakers!
[-] 1 Mitglied sagt Danke an oldsansui für diesen Beitrag:
  • Ivo
Zitieren
Ich meinte das eigentlich als Hinweis, dass mir das aufgefallen ist und ich mich fragte, ob das nur zum Zwecke des Fotografierens war.

Es hätte ja außerdem auch sein können, dass Rainer es sich während des Ablichten so richtig per Kopfhörer gibt... Floet LOL 

Dem widerspricht dann allerdings die Auflösung in der Totalen, in der die KH-Buchse leer ist.

Sherlock Ende.
Trust the process.
Zitieren
Hat hier eigentlich jemand einen 1080? Der steht noch auf meiner Wunschlist :-)

VG

EoA
VG

Sascha

Lange Tage und angenehme Nächte.
Zitieren
na denn rann an den Speck
http://www.ebay.de/itm/332163207261?_trk...EBIDX%3AIT
To the World of the Future
beste Grüße
der Karsten
Zitieren
Aber vorsicht Oldie 

Ölgekühlte Transistoren Lipsrsealed2 Raucher
Beste Grüsse

Herbert

Zitieren
(02.04.2017, 11:29)mmulm schrieb: Aber vorsicht Oldie 

Ölgekühlte Transistoren Lipsrsealed2 Raucher

Hallo Herbert,
frage eines unwissenden Laien:

Was hat es mit den ölgekühlten Transistoren auf sich?
Sind die 1080 deswegen nicht zu empfehlen?
Gruß
Rüdiger Hi
Zitieren
Hallo Rüdiger,

also der 1080 ist ohne Vorbehalt zu empfehlen. Meiner Meinung nach.
Ich hatte selbst mal einen 1060. Haptisch und Klanglich sowie Technisch tolle Geräte. Meiner Meinung nach.

Das mit der Ölkühlung war vom Anbieter wohl eher als Scherz gemeint. Hoffe ich.
Es gibt z.B. Verstärker mit Heatpipekühlung keine Ahnung was da für eine Flüßigkeit benutzt wird.
Aber der 1080 ist ganz klassisch mit Transistoren auf Kühlkörpern aufgebaut ohne irgendeine zusätzliche Flüssigkeitskühlung.
Beste Grüsse

Herbert

Zitieren
(16.07.2017, 21:34)mmulm schrieb: Hallo Rüdiger,

also der 1080 ist ohne Vorbehalt zu empfehlen. Meiner Meinung nach.
Ich hatte selbst mal einen 1060. Haptisch und Klanglich sowie Technisch tolle Geräte. Meiner Meinung nach.

Das mit der Ölkühlung war vom Anbieter wohl eher als Scherz gemeint. Hoffe ich.
Es gibt z.B. Verstärker mit Heatpipekühlung keine Ahnung was da für eine Flüßigkeit benutzt wird.
Aber der 1080 ist ganz klassisch mit Transistoren auf Kühlkörpern aufgebaut ohne irgendeine zusätzliche Flüssigkeitskühlung.

Ah, danke für die Aufklärung!  Thumbsup

Sind die Fisher den irgendwie auffällig, was die Elektronik betrifft? Sind ja
doch schon 1977 gebaut worden. 

Hab vor mir so ein 1060/80 Monster zu holen  Floet
Gruß
Rüdiger Hi
Zitieren
Hallo,

also die sind nicht auffäliger als andere Receiver dieser Zeit.
Beleuchtung, Schalter, Regler müssen eventuell überholt werden.

Ein Tunerabgleich ist natürlich auch immer von Vorteil.
Ich hatte hier 1060/58/56 hier und da war auch mal eine Kaltlötstelle zu bearbeiten.

Also eigentlich nur die üblichen Kleinigkeiten.
Beste Grüsse

Herbert

Zitieren
kann ich o.g. nur anschliessen,hatte auch mal nen 1060er,ist auch nicht besser/schlechter als jeder xbeliebige Receiver der gleichen Preisklasse aus der Zeit

Grüsse aus Minga [Bild: bayer.gif]
Zitieren
Danke für die Info.
Dann schau ich auch mal nach so ein 1060/80 Prunkstück...!

Jedoch stellt sich die Frage, wenn ich so ein Bomber dann habe sollte , wer kann den dann
 in Augsburg und/oder Umland überholen Sad2

Versenden kann man bei dem Gewicht voll vergessen! Dash1
Gruß
Rüdiger Hi
Zitieren
Es ist soweit!!! Dance3 

Ende August hole ich ein mächtiges Monster nach Hause!
Die BDA hab ich schon, es fehlt nur noch die Hardware... Pleasantry


[Bild: IMG_2479.jpg]

Dieses Angebot war/ist ein reiner Zufall!

Hab beim Verkäufer, vor ewiger Zeit, mal Platten gekauft und hab diesen Receiver im
Regal entdeckt. Hab aber seinerzeit nicht gewußt, was da für ein Diamant schlummert.

Ich hab damals nur noch an der Haustür zum Verkäufer gesagt, sobald er wieder Platten oder
anderes altes HiFi-Zeug verkauft, kann er mich ruhig wieder anrufen.
Was er im April getan hat und fragte ob ich Interesse an einen Radio hätte...!
Zuerst wusste ich nicht was er damit meinte, bis er mir ein Bild geschickt hat...

Zwischenzeitlich kam mal die BDA in den Briefkasten geflattert... LOL

Der Receiver war zwar (so der Verkäufer) immer an der Steckdose, jedoch sind
seit Jahren keine LS mehr angeschlossen, dieser eingeschaltet und benutzt worden.

Jetzt hoff ich nur, dass das kein Nachteil war/ist.
Leider kann ich den 1080 bis zur Abholung nicht testen und kaufe
die sprichwörtliche Katze im Sack.

Näheres gibt es dann!
Gruß
Rüdiger Hi
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an ruediguzi für diesen Beitrag:
  • contenance, Tom, stephan1892, 0300_infanterie, mmulm
Zitieren
Immer mitnehmen, mit dem machst Du nichts falsch.
[Bild: 00003793.gif]
Grüße
Thomas
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Fisher Z1 Serie paramedicus 6 459 05.07.2017, 09:32
Letzter Beitrag: Deichvogt
  Kenwood KR 5200 vs Fisher RS 1022L, was geht da? nice2hear 10 2.165 15.06.2015, 15:24
Letzter Beitrag: nice2hear
  Fisher Studio Standard von 1979 - was taugt die? LastV8 13 5.192 06.05.2014, 16:55
Letzter Beitrag: friedrich86
  Fisher PH-M88 zuendi 15 3.317 04.05.2014, 01:00
Letzter Beitrag: zuendi
  Fisher (mansfriend) der 2. (500-TX) Gorchel 88 11.640 21.10.2013, 08:20
Letzter Beitrag: jagcat
  Fisher (mansfriend) der 1. (505) Gorchel 29 7.130 16.09.2013, 21:01
Letzter Beitrag: Rainer F



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste