Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Thread für elektronische Tanz- und Unterhaltungsmusik
#26
höre ich heute auch noch so gerne wie als sie damals rauskam.für mich ein absoluter klassiker des d&b die gesamte lp.



Zitieren
#27
Hier mal die beste Synth-Komponistin die ich kenne.

Oder anders gesagt, "planlos am Synthesizer"! Raucher

Aber schönes Equipment.





Nein mal im Ernst, dieser gute Mann sollte doch einigen Oldis hier aus meiner Generation
bekannt sein...oder? Wink3





[Bild: 3731363236376266.jpg]

Gruß

Der Sisko
Mein Stereo u. Heimkino...Klick!
[Bild: 3761346238626264.jpg]
Zitieren
#28
Fertig:

http://soundcloud.com/spocintosh/xtina-y...s-movement
Christina Aguilera - Your Body
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • lyticale, eric stanton
Zitieren
#29
Christina hin oder her - haste gut gemacht Thumbsup
Zitieren
#30
Christina hat was, muss ich mir morgen nochmal näher anhören.
Kannst du noch näher erläutern, was als Ausgangsmaterial diente und du damit angestellt hast?
Man kann mir alles nehmen - nur meinen Humor nicht ...
Zitieren
#31
Ich hatte eine Vocalspur. Der gesamte Rest ist neu, inklusive aller Durch-den-Wolf-Drehungen der Vocals, wie reverse effects und stutter edits. Klassischer Remix halt, das ist trotz der irreführenden Bezeichnung in Wirklichkeit immer eine vollständige Neuproduktion.

Also genaugenommen hatte ich das gesamte Ausgangsmaterial, also auch Drums, Bässe, Synths und Gitarre, aber das benutze ich grundsätzlich nie. Ich nehme immer nur die Vocals und baue alles andere neu, allein schon wegen der Tempoerhöhung von 102bpm des Originals auf die bei mir immer beliebten 128.

War übrigens kein Auftrag, sondern reine Spaßfreizeitgestaltung bzw. Fingerübung an zwei Abenden des Wochenendes ohne weitere Ambitionen.
Manchmal muß ich die Musik, die ich hören will eben selber machen, das war ja auch eigentlich mal der Ausgangspunkt der ganzen Geschichte... Raucher

...den man leider viel zu oft aus den Augen verliert, wenn man sich in diesem Scheißbusiness rumtreibt !!

Hier nochmal das Original, das so beliebig klingt wie zur Zeit jede Max-Martin- oder Red-One-Produktion und, wie auch der Rest des Albums, dieser Ausnahmekünstlerin leider nicht ansatzweise gerecht wird.
Aber auch dafür gibt's leider Gründe (Bionic hat sich scheiße verkauft)...aber davon will ich nicht auch noch anfangen, dann raste ich gleich wieder aus... Flenne
Zugegeben, mit Video funktioniert's besser als ohne.

http://www.youtube.com/watch?feature=pla...cfCgLgiFDM
Zitieren
#32
Nur noch mal zum Vergleich...sowas war auf Bionic:

http://www.youtube.com/watch?v=CJKWDGOsD...ults_video

...auf der CD allerdings im Gegensatz zum YT-Sound in laserartiger Präzisionsklangqualität, die etwas mehr klarmacht, was gemeint ist.

Aber klar, sowas will der geneigte Ami-Plattenboss nur in homöopathischen Dosen, bzw. am besten gar nicht.
Kann man sich vielleicht mal in irgendeinem Club ansehen, wenn man einen Abend in New York ist, hach wie künstlerisch...aber ansonsten sollen sowas die Engländer machen, die haben ja schon Roisin Murphy und Natasha Khan und sind auch sonst etwas spleenig.
Nee, die Aguilera, die stecken wir jetzt mal zu American Idol in die Jury und versuchen, ob sie nochmal die Teenies anspricht, nachdem Britney ja endgültig durch ist. Irgendwie muß der Rubel ja rollen.

Kotz
Zitieren
#33
Und was sagt Christina dazu? LOL

Ne Spoki, jetzt mal im Ernst: wie gestaltet sich das rechtlich, so einen Remix zu machen? Ich frage nur interessehalber, da jetzt ja die Möglichkeit besteht, Deinen Remix weiterzuverbreiten.

Gruß
karsten
Let the sun shine, let the sun shine, let the sun shine in Afro
Zitieren
#34
Ohne Erlaubnis des Künstlers bzw. des Managements geht da leider gar nichts.
In vielen Homerecording Foren werden Beiträge gelöscht, die offensichtlich "geklaute" Samples enthalten.
DAS ist zumindest mein Wissensstand bis ich Mucke machen vor 3 Jahren auf Eis gelegt hab.
Den Song geb ich mir später in Ruhe :-)
Thumbsup Grüße, Daniel
Zitieren
#35
Naja, darüber macht euch ma keine Sorgen... Smile
Über das Homererording-Stadium bin ich doch etwas hinaus.
Das Ding ist für ein pitch und da auch offiziell veröffentlicht.
Zitieren
#36
Das ich mir keine Sorgen machen brauche, is ja wohl klar. Zumal ja nicht jeder einfache Sterbliche an die Original-Spuren drankommt.
Es hat mich einfach nur interessiert. Aber jetzt schließ' erstmal Dein neues Radio an LOL

Viele Grüße
karstenFreunde
Let the sun shine, let the sun shine, let the sun shine in Afro
Zitieren
#37
Im Moment mach ich erstmal 'ne Motorinnenreinigung, dann Ölwechsel, dann Spülung, dann gutes, frisches Mobil 3000 X1. Danach Servopumpe und Zündspule wechseln, und heute abend das Radio brefen...
Tzaritza
Zitieren
#38
(22.11.2012, 14:35)spocintosh schrieb: Das Ding ist für ein pitch
Was ist denn das? Sad2
Let the sun shine, let the sun shine, let the sun shine in Afro
Zitieren
#39
Da gibt man was ab und BANGT angstschweißgebadet, daß es genommen wird, weil man denkt, daß man es dann geschafft hat...und weil man auch nur dann bezahlt wird. LOL
Also zumindest, wenn man jung ist und dran glaubt...deswegen sag ich ja, es war ne Fingerübung.
Zu deutsch: Is mir latte, ich hatte meinen Spaß und WENN was passieren SOLLTE, was es quasi nie tut, dann umso besser.
Zitieren
#40
Jetzt ist mir so einiges klar Wink3

Kein Wunder, dass die Jugend glaubt, man hätte ausgesorgt, wenn man mal genommen wurde LOL
Let the sun shine, let the sun shine, let the sun shine in Afro
Zitieren
#41
(22.11.2012, 16:12)bathtub4ever schrieb: ausgesorgt, wenn man mal genommen wurde

Für 'ne Frau funktioniert das ja auch.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • zoolander
Zitieren
#42
eh, eh, eh Wink3
Let the sun shine, let the sun shine, let the sun shine in Afro
Zitieren
#43
http://www.youtube.com/watch?v=kPVTbRT9ozY
Zitieren
#44
Oldschool Oldie
http://www.youtube.com/watch?v=6KzCAlc5H5Y
Zitieren
#45
Die Leute gehen auch ganz gut ab:

http://www.youtube.com/watch?v=tE2eakC2pf8

Finds auch immer klasse wenn man direkt weiß, welches Bass Preset verwendet wurde LOL
Thumbsup Grüße, Daniel
Zitieren
#46
Hi,
kann mir einer sagen ob diese Aphex remasterd ist oder nicht, und das gut gemacht wurde. Ich habe die Scheibe immer gerne gehöhrt, die Qualität war aber z.T. unterirdisch...

http://www.amazon.de/Selected-Ambient-Wo...408&sr=1-1


Denker
1.Collect Underpants
2. ?
3. Profit
Zitieren
#47
Ich hab das Album nur als FLAC hier, aber auch hier klingts schon recht schlecht.
Schon bei dem ersten Track "Xtal" kratzt es in den Boxen Flenne
Zitieren
#48
Es gibt zwei remaster...wie die klingen will ich nicht probieren, weil zu teuer. Schreiben tut aber auch keiner was dazu. Die bewertungen Azone sind heit alle auf Songs als solche aber nicht deren Klangqualli...
1.Collect Underpants
2. ?
3. Profit
Zitieren
#49
Da fällt mir glatt wieder dieses großartige Video ein:



http://www.youtube.com/watch?v=sqTAqEK8q1Q
Thumbsup Grüße, Daniel
Zitieren
#50
http://www.youtube.com/watch?v=_MA98UboikE
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste