Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welches Kapazitätsmeßgerät ?
#76
Für deine Vergleichstest würde es reichen, wie die meisten in DMM integrierten Capmesser.
200pF mit Nullabgleich geht. Auflösung 0,1 pF.
Zwei Markstücke in 1mm Abstand haben ca. 4 pF.
http://www.ebay.de/itm/MS5308-Handheld-A...23311064d8
Gruß TW
[-] 1 Mitglied sagt Danke an timundstruppi für diesen Beitrag:
  • spocintosh
Zitieren
#77
200pF ist ja erst recht zu klein, wenn schon 2000pF nicht reichen.
Mein geforderter Bereich liegt etwa zwischen 470pF und 68000pF. Und da brauch ich mehr Auflösung.
Ob die angezeigten 470.0pF dann in Wirklichkeit 475 und die 68000 vielleicht 68243 sind, ist mir wurst - solange das Ding den Fehler nicht erwürfelt, sondern immer gleich mißt.

Hier, 200 Mark: http://www.datatec.de/Keysight-U1701B.htm
Taugt ?
Zitieren
#78
? 200 ist der kleinste Bereich!
ich hatte mit dem für 370Öcken geliebäugelt.
Hat verschiedene Messfrequenzen und kann halt L , was ich noch wollte. Auch mal eine Weiche durchmessen.
Gruß TW
[-] 1 Mitglied sagt Danke an timundstruppi für diesen Beitrag:
  • spocintosh
Zitieren
#79
Zitat:Oder täte es das vielleicht sogar - vorausgesetzt, die Auflösung gäbe es her ?

Wenn du nur relativ genau paaren möchtest, geht das damit eigentlich auch.
Gruß
scope
[-] 1 Mitglied sagt Danke an scope für diesen Beitrag:
  • spocintosh
Zitieren
#80
(13.03.2015, 20:16)timundstruppi schrieb: ? 200 ist der kleinste Bereich!

Ja, schon klar, aber wie werden die Bereiche angezeigt, ist doch die Frage. Wenn ich 33000pF messen will, muß ich auf 200nF schalten und dann zeigt mir das Ding 33.0 an.
Das reicht mir nicht, weil zwei Stellen fehlen.

Oh, Überlappung.
Danke scope, ich überleg mir das mal...kannst du zu meiner Frage hier oben im Post noch was anmerken ?
Zitieren
#81
Zitat:Hier, 200 Mark: http://www.datatec.de/Keysight-U1701B.htm
Taugt ?

würde das vorziehen, da mehrere wählbare Meßfrequenzen

PeakTech 2165

Zitat:Basisgenauigkeit: 0,3 % bei 0,01 % Auflösung
Automatische LCR-Erkennung
Pass/Fail Bauteil Sortierfunktion
Relativwertmessung, Data-Hold-Funktion
Messfrequenz umschaltbar 100/120 Hz, 1/10/100 kHz
...
Kapazitätsmessungen 200/2000 pF, 20 nF, 20/200 µF, 2/20 mF

ideal wäre, wenn man testen kann, ob die Anforderungen wirklich erfüllt werden.
nimmt selten nur ne Bratwurstzange
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Gorm für diesen Beitrag:
  • spocintosh
Zitieren
#82
(13.03.2015, 20:15)spocintosh schrieb: Ob die angezeigten 470.0pF dann in Wirklichkeit 475 und die 68000 vielleicht 68243 sind, ist mir wurst - solange das Ding den Fehler nicht erwürfelt, sondern immer gleich mißt.
470 475 sind 1%
680xx 682xx sind 0,5%
Das können alle.
Die prozentuale Abweichung bezieht sich auf die den absoluten Wert. Misst du zweimal hintereinander ist der Wert meist nur +- 1-2 Digits

Gruß TW
Zitieren
#83
Ich würde mal auf das DER EE DE-5000 Handheld LCR Meter hinweisen. Bekommt man bei seinem Auktionshaus des geringsten Mißtrauens, etwas über 100€, Import aus Japan klappt problemlos, man muß halt nur zum Zoll fahren und ca. 25€ Einfuhrumsatzsteuer bezahlen. 

Solider Aufbau: ww.eevblog.com/forum/testgear/der-ee-de-5000-unboxing-and-teardown/

Vorteilhaft ist u.a das man die Meßfrequenz von 100Hz bis 100 kHz variieren kann. Genauigkeit ist wesentlich besser und kein Vergleich mit den ATMEGA Dingern, die bei wiederholten Messungen selten mal vergleichbare Resultate liefern.

Gruß,

Rainer
[-] 1 Mitglied sagt Danke an dg2dbm für diesen Beitrag:
  • spocintosh
Zitieren
#84
Scheint meinem VOLTCRAFT LCR-300 sehr ähnlich zu sein, nur die Kelvinklemmen fehlen. Wird wohl nicht superschlimm sein, denn die beim Voltcraft sind nun auch nicht sonderlich hochwertig. Dafür ist das Gerät aber auch deutlich günstiger.

Gruß

Jürgen

Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Welches Abgleichbesteck für Tuner sing sing 2 582 23.12.2015, 13:57
Letzter Beitrag: Gorm
  Dual 1239A welches TA? E-Schrotti 3 602 29.12.2014, 19:07
Letzter Beitrag: beetle-fan
  Welches Renuwell? mazyvx 5 1.096 07.01.2014, 15:08
Letzter Beitrag: Armin777
  Tohrens TD 320 MK II welches System snakeplessken 18 5.236 25.07.2013, 07:22
Letzter Beitrag: hpkreipe
  Neuartiges Zeug - welches Bauteil ist dies? LastV8 5 1.170 08.02.2013, 09:27
Letzter Beitrag: LastV8



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste