Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
good-old-hifi Dezember 2012
Hallo, bin neu hier. Was haltet Ihr von der Fernbedienung?
http://www.youtube.com/watch?v=R7sD32b1z5M
Achim
Zitieren
Die gehört nicht zum CT-F1250 - sondern ist ein Eigenbau (kleiner schwarzer Kasten, links am Gerät, weiter hinten).

Der Beitrag gehört aber auch nicht hier in diesen Thread!

Drinks
Zitieren
(04.09.2013, 19:29)Armin777 schrieb: Der Beitrag gehört aber auch nicht hier in diesen Thread!
Ist das so schlimm?
Zitieren
Nein, es verwirrt aber!

Drinks
Zitieren
(21.12.2012, 11:42)Armin777 schrieb: ... das beste Ein-Motoren-Deck, was ich jemals gesehen habe. Der Yamaha TC-720 ist schon ein wertig aufgebauter Kassettenrecorder der mit guten Eigenschaften aufwarten kann. Er hat Doppel-Capstan-Antrieb, Dreikopfauslegung, REC-Level und BIAS-Einstellung an der Front und, was ich bisher noch niemals zuvor gesehen habe: zwei Endabschaltungen! Tatsächlich hängt sowohl am Abwickel-, als auch am Aufwickelteller je eine Ringmagnet-Endabschaltung mit Hall-IC.

[Bild: YAMAHA_TC_720_02_85435_Erding.jpg]

Eine davon ist im Bild oben rechts zu sehen. Das Laufwerk ist mechanisch wirklich sehr, sehr gut gemacht und ließ sich daher ohne größere Probleme wieder komplett instandsetzen. Es läuft wieder schnell und geschmeidig. Zusätzlich gab es noch das Problem eines hängenden Motorschalters, der dafür sorgte, dass der Hubmagnet für die Abschaltung etliche Male mit lautem Klack die Beleuchtung flackern ließ. Der Schalter wurde wieder auf Vordermann gebracht und mechanisch justiert, womit das Problem des mehrfachen, überflüssigen Abschaltens der Vergangenheit angehörte.

[Bild: YAMAHA_TC_720_01_85435_Erding.jpg]

So schaut das Gerät komplett von innen aus.

Drinks

Hallo Armin,
endlich hab ich einen Profi gefunden, der sich mit dem TC-720 auskennt.

Ich habe dazu lediglich die Frage, ob du ein SM von diesem Tape-Deck hast und mir einen Auszug
vom Riemenwechsel zukommen lassen könntest.
Auch wäre ich nur für ein Tip, welche Schrauben ich mindestens lösen muß um an den Riemen
ran zu kommen sehr dankbar.

Kannst du mir da ggf. weiter helfen?
Gruß
Rüdiger Hi
Zitieren
Armin ist hier nicht mehr aktiv. Du musst ihn über seine Seite kontaktieren.
Gesendet von meinem C64 mit Tapatalk

Red Hot and Blue
Zitieren
Oh, das ist schade, aber danke
für diese Info!

Wie heißt den seine Seite?
Gruß
Rüdiger Hi
Zitieren
hier der Link zu Armin Kahn

http://www.good-old-hifi.de/
.............Gruß Bruno Raucher Drinks

.........manchmal bin ich auf beiden Ohren blind..........
Zitieren
Danke schön...!
Gruß
Rüdiger Hi
Zitieren
Drinks
.............Gruß Bruno Raucher Drinks

.........manchmal bin ich auf beiden Ohren blind..........
[-] 1 Mitglied sagt Danke an New-Wave für diesen Beitrag:
  • Miwo
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  good-old-hifi November 2012 Armin777 129 47.990 13.07.2016, 11:09
Letzter Beitrag: Hullemups
  good-old-hifi April 2014 Armin777 65 25.395 16.03.2016, 08:34
Letzter Beitrag: Firestarter
  good-old-hifi Februar 2011 Armin777 442 129.474 09.12.2015, 19:35
Letzter Beitrag: lukas
  good-old-hifi Oktober 2013 Armin777 201 59.530 06.10.2015, 00:09
Letzter Beitrag: HiFi1991
  good-old-hifi April 2011 Armin777 301 97.799 05.07.2015, 21:33
Letzter Beitrag: Studi_Ha
  good-old-hifi Dezember 2014 Armin777 228 60.542 31.12.2014, 21:10
Letzter Beitrag: xs500



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste