Themabewertung:
  • 9 Bewertung(en) - 4.44 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Sony Thread
#26
ich hatte bisher einiges von Sony. Ausser den Autoradios hat mir aber nichts wirklich gefallen.

Ach ja, die Trinitron sind au geil!
benutz die Schlurre...!
Zitieren
#27
Ausser ihm
[Bild: l4f2n8wx.jpg]
und seinen Brüdern gefiel mir bis jetzt zumindest fast alles 70er Jahre zeugs von Sony...

Den kann man übrigens günstig erwerben (mit Papieren und 1a Funktion) oder gegen nen schicken alten Sony Tuner tauschenRaucher
Ich habe so einen Durst, das ich vor Hunger ganz müde bin.
Zitieren
#28
(20.10.2009, 22:51)Mugen schrieb: ...warscheinlich auch bald gehen und ich muss ihm wieder was anderes hinstellen, das Zeugs bleibt also doch nicht länger in der Familie Zahnlos

gibt es noch die super goldene kenwood anlage Oldie

(20.10.2009, 22:52)amino schrieb: ich hatte bisher einiges von Sony. Ausser den Autoradios hat mir aber nichts wirklich gefallen.

Ach ja, die Trinitron sind au geil!

wir sprechen von den 70er Lol1
Zitieren
#29
KA-907G und KT-917G sind noch da. Die gehören zum Kenwood Inventar und kommen so schnell nicht weg.

Aber ich werde mich wohl bald zwischen SM-1000 und L-09M entscheiden. 2 Monsterendstufen sind doch irgendwie eine zu viel Pray
Zitieren
#30
(20.10.2009, 23:17)MadDC schrieb: ...
Den kann man übrigens günstig erwerben (mit Papieren und 1a Funktion) oder gegen nen schicken alten Sony Tuner tauschenRaucher

Habe ich beides selbst schon, ätsch LOL
Zitieren
#31
Jo die Möhre (optisch) hatte wohl so ziemlich jeder schon mal und man wird sie schwer zu einem adäquaten Preis los Floet

Ich habe mich leider viel zu wenig mit den alten Sony tunern beschäftigt sondern die letzten Jahre(zehnte) immer nur nach den Receivern, Amps Drehern und LS geschielt...
Und jetzt sind die Dinger (Tuner) ja ziemlich hoch im Kurs wenn überhaupt noch angebotenFlenne
Ich habe so einen Durst, das ich vor Hunger ganz müde bin.
Zitieren
#32
Sony habe ich fast nichts mehr, nur noch zwei CD-Player X505ES und XA50ES, der Rest is wech. Ich traure nur dem PS-X75 Biotracer etwas nach. Flenne
Zitieren
#33
Den hatte ich in meiner Aufzählung noch vergessen:

MDS-JE330

[Bild: mdsje330medusec6j6.jpg]

Bild hab ich erstmal ausgeliehen. Um eigene zu machen, müßte ich erstmal tonnenweise Geraffel umstapeln. Und dazu hab ich jetzt keinen Bock! LOL

Edith: Und den vergesse ich auch ständig:

MZ-R 30

[Bild: md-mzr30c6sl.jpg]
Zitieren
#34
(20.10.2009, 23:46)MadDC schrieb: ...
Und jetzt sind die Dinger (Tuner) ja ziemlich hoch im Kurs wenn überhaupt noch angebotenFlenne

Man muß halt kontinuierlich Ausschau halten. Mein ST-A6B hat keine 30 Tacken und der 5130 um die 50 Euros gekostet.
Den Erstgenannten habe ich aber auch schon für über 400 in einer Versteigerung gesehen. Auf die kleinen Geschwister des 5130 zu schielen, macht meiner Meinung nach keinen Sinn, die gehen nämlich zum gleichen Preis weg, wie der 5130. Ausnahmen bestätigen die Regel, ist klar.
Der 5000er ist noch ein Traum:
http://wegavision.pytalhost.com/sony71/020.jpg
Zitieren
#35
Gab es von SONY eigentlich auch ein Scope?
Zitieren
#36
(21.10.2009, 13:52)rappelbums schrieb: Gab es von SONY eigentlich auch ein Scope?

Nein.
Zitieren
#37
Dem werde ich mich heute abend mal widmen:

Sony TC-K 5

[Bild: bild433q27y.jpg]

[Bild: bild434r48r.jpg]

-Putzen
-Neue Riemen
-Azimuth einstellen? Floet
Zitieren
#38
Ich hab irgendeins der letzten Wochenenden ein Sony Elcaset EL-5 aus der Rec-Tonne gezogen. Ich weiß noch garnicht was ich mit dem Ding anfangen soll, ein Bekannter fährt voll darauf ab, hat aber schon das EL-7 doppelt und sogar den Prototypen EL-D9 zuhause stehen.

Ich denke es wird verbuchtelt. Schäden konnte ich an dem Teil keine feststellen, warum werfen die Leute eigentlich immerwieder solche Sachen weg Pray
Zitieren
#39
(20.10.2009, 23:30)Mugen schrieb: KA-907G und KT-917G sind noch da. Die gehören zum Kenwood Inventar und kommen so schnell nicht weg.

Wobei die ja nicht dir sind sondern deinem Bruder Oldie ,sovile Zeit muß sein Floet
 



Zitieren
#40
(23.10.2009, 08:22)HisVoice schrieb:
(20.10.2009, 23:30)Mugen schrieb: KA-907G und KT-917G sind noch da. Die gehören zum Kenwood Inventar und kommen so schnell nicht weg.

Wobei die ja nicht dir sind sondern deinem Bruder Oldie ,sovile Zeit muß sein Floet

Sind ja auch keine Sonys! Tease

Das TC-K 5 bringt mich echt noch an den Rand der Verzweiflung. Der Hubmagnet für den Kopfschlitten will nicht oben bleiben. Den dafür zuständigen Schalter hab ich schon mehrmals in WL gebadet. Keine Chance! Hoffentlich hab ich in meiner Kruschelkiste noch was passendes. Floet
Zitieren
#41
(23.10.2009, 08:22)HisVoice schrieb:
(20.10.2009, 23:30)Mugen schrieb: KA-907G und KT-917G sind noch da. Die gehören zum Kenwood Inventar und kommen so schnell nicht weg.

Wobei die ja nicht dir sind sondern deinem Bruder Oldie ,sovile Zeit muß sein Floet

nein die sind schon laaaaaaange bei mir, Zeit verschenkt Tease LOL
Zitieren
#42
(20.10.2009, 23:20)classic.franky schrieb: wir sprechen von den 70er Lol1

ich doch auch LOL
[Bild: v64yheohejep.jpg]
benutz die Schlurre...!
Zitieren
#43
Gerade auf dem OP:

[Bild: bild620i5pl.jpg]
[Bild: bild621munx.jpg]

ST-A4L

Stereolampe flackert. Denker
Zitieren
#44
Keine Ahnung, Du hast das gelernt.
Bei mir kommen aber demnächst auch zwei seinen Kumpels auf den Tisch. Besonders der heute eingetroffene 5140. Bei Umschaltung auf Stereo wird er leiser ... Sonst läuft er.


Bitte beachten Sie!


Mikrorillenplatten nur mit einem Mikro- oder Stereoabtaster abspielen. Für Stereoplatten (auch bei Monowiedergabe) n u r einen Stereo-Tonabnehmer verwenden. Platte und Abtastspitze stets von Staub reinigen. [...]
Zitieren
#45
(27.03.2010, 18:02)rappelbums schrieb: Besonders der heute eingetroffene 5140. Bei Umschaltung auf Stereo wird er leiser ... Sonst läuft er.

Macht meiner auch. Er wird minimal leiser. Gehört wohl so.
Zitieren
#46
Hach, ich Dösbaddel! Dash1

Ich guck jetzt schon den ganzen Abend in diesen ollen Tuner und erst jetzt fällt es mir wie Schuppen aus den Haaren: Überall blaue Tantal-Perlchen! Floet

Hat jemand zufällig ein SM für den ST-A4L ? Denker
Zitieren
#47
Hifiengine hat das SM nicht ...

Mein 5140 wird nicht nur etwas leiser. Eine Sekunde nach der Umschaltung ist noch alles ok, dann wird er merklich und deutlich leiser.
Naja, später.
Peer, viel Erfolg!


Bitte beachten Sie!


Mikrorillenplatten nur mit einem Mikro- oder Stereoabtaster abspielen. Für Stereoplatten (auch bei Monowiedergabe) n u r einen Stereo-Tonabnehmer verwenden. Platte und Abtastspitze stets von Staub reinigen. [...]
Zitieren
#48
Mich wurmt, daß ich keine passenden Elkos da habe, um die Tantals zu ersetzen. Und wegen 2 Artikeln, die 4 cent kosten, leier ich keine Reichelt-Bestellung an. Floet
Zitieren
#49
Nochmal einen prüfenden Blick in die Elko-Kiste geworfen und ich wurde doch noch fündig. 0,47 µF hatte ich noch da. 0,22 und 0,1 hätte ich auch noch gebraucht. Naja, dachte ich, tauschte erstmal den Einen. Volltreffer! Fehler behoben. Stereofunzel flackert nicht mehr und Signal auf Anschlag! Dance3
Zitieren
#50
Tantal ist oft Fatal.
(Didi Hallervorden)
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Sony ES-Thread tsz63 101 28.745 05.09.2016, 10:08
Letzter Beitrag: raphael.t



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste