Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der ACR/Fostex Tröten Thread
#1
Hallo zusammen hier soll für alle die mit Lautsprechern der Firma ACR/Fostex zu tun haben ein Anlaufpunkt zum Austausch von Erfahrungen, Bilder usw. entstehen.
Selbst hatte ich schon so einige Boxen der Firma ACR und auch ein paar der Firma Fostex.

Angefangen hat bei mir alles mit den Isostatic RP 200 welche ich mir in den 80´ger Jahren als ersten Bausatz leisten konnte.

Hier mal ein altes Foto

[Bild: 02131uyi.jpg]

Diese habe ich dann vor gut 3 Jahren verkauft und irrte dann zwischen sehr vielen Boxen und Herstellern hin und her, bis ich mir eingestehen muste das ich einen kleinen Fehler gemacht habe.
Also war für mich klar es müssen wieder ein Paar ACR ins Haus, welches dann auch recht schnell zu realisieren war.
Es wurden dann erst mal ein Paar Isostatic RP 250.

Morgen dann mehr und ich freue mich schonmals sehr auf regen Zulauf. Drinks
Gruß Frank Hi
[-] 9 Mitglieder sagen Danke an Ichundich für diesen Beitrag:
  • friedrich86, Mani, Maddanny, Tom, Rainer F, ST3026, onkel böckes, MfG_123, Lynnot
Zitieren
#2
Hach, solch' ACRs könnte ich mir auch noch gut vorstellen Thumbsup
Besonders in Weiß - super schick.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Kimi für diesen Beitrag:
  • Ichundich
Zitieren
#3
die hab ich mir mal in den 90ern angehört - der "Folienklang" ist nicht so meins Pardon

aber vielleicht lag`s auch an der Elektronik ...weiss ich nimmer...
werd`s mir auf`m Treffen aber gerne nochmal anhören wollen Oldie

Grüsse aus Monaco Di Bavarese [Bild: bayer.gif]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Mani für diesen Beitrag:
  • Ichundich
Zitieren
#4
Mani da wirst wohl nicht dran vorbeikommen LOL
Gruß Frank Hi
Zitieren
#5
Ich fand die Folien bei Frank sehr angenehm. Nie zu spitz oder aufdringlich.
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Kimi für diesen Beitrag:
  • Ichundich, ST3026
Zitieren
#6
Hallo,

bin auch begeistert von den ACR/ Fostex Lautsprechern,
meine Sammlung umfasst im Augenblick RP50 RP100 RP150 RP200
und RP300 Die RP400 liegt schon in Einzelteilen vor.



Gruß


Markus
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an hifish75 für diesen Beitrag:
  • Ichundich, ST3026
Zitieren
#7
Das ist doch mal 'ne Ansage, Markus !
Gibt's evtl. demnächst auch Bilder davon ? Raucher
Zitieren
#8
Hallo Kimi,

sind auf verschiedene Lagerräume verteilt,
werde nicht alle auf ein Foto bekommen aber einzeln sollte am WE möglich sein.
Von ACR habe ich auch noch die Cello und die Cembalo,
auch nicht ohne LOL
[-] 1 Mitglied sagt Danke an hifish75 für diesen Beitrag:
  • Ichundich
Zitieren
#9
Mahlzeit Hi

Um ein wenig an gestern anzuknüpfen, kurz wovor ich die RP 200 verkauft habe hatte ich mir ein Paar Fostex FE 208EZ Sigma gebaut welche dann eine weile lang die RP 200 ablösen sollten.
Da die Treiber als Sie neu auf dem Markt kamen doch recht teuer waren muste ich also suchen und fand in der US Bucht ein Paar welches nur kuzzeitig zu Testzwecken verbaut war.
Also schnell mal gerechnet inkl. Versand und Steuern kam ich dann auf 370 € unschlagbar günstig zum damaligen Neupreis in Deutschland ( der lag hier bei 447 € pro Stück )
Die Frage warum von einer 3 Wege Box auf ein Horn wechsel war erstmal recht einfach ich hatte schonmals die kleineren Fe 164 gebaut gehabt ( leider keine Fotos mehr vorhanden ) und wollte die neuen mal testen.

Zum den klanglichen Vergleich komme ich dann später.

Hier mal ein Bild zum Vergleich

[Bild: 068ugu83.jpg]

So danne die Fostex waren im Rohbau fertig und ich konnte die RP 200 weitergeben.

Später mehr Drinks
Gruß Frank Hi
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an Ichundich für diesen Beitrag:
  • Rainer F, ST3026, Tom, MfG_123
Zitieren
#10
hier fehlt aber noch der wichtigste Link:

http://isostatic-audio.de

(mit Bildern, den Bauplänen.. etc.)
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Tedat für diesen Beitrag:
  • Ichundich, ST3026
Zitieren
#11
Da währe ich noch zu gekommen Oldie
Gruß Frank Hi
Zitieren
#12
..na dann will ick nix gesagt haben.. Floet
Zitieren
#13
Ich bin ebenfalls grosser Fan der FOSTEX-Magnetotaten, besonders der FS-21 RP Mitteltöner hat es mir angetan.

In meinen Boxen, die in meiner Geraffelhöhle vollaktiv an TECHNICS-Elektronik laufen, ist natürlich der FS-21 verbaut.
Als Hochtöner fungiert ein TECHNICS TH-800 - der Bassbereich wird von einem 26er Woofer mit Kevlarmembran von Mivoc
abgestrahlt, der in einem 100-Liter-Kabinett arbeitet. Einige von euch haben die Dinger auf unserem kleinen Treffen
ja schon gehört.

Für zukünftige Projekte (einmal Messie, immer Messie) liegen noch zwei FS-21, zwei Bändchenhochtöner RP 7 und zwei 20er FOSTEX Tieftöner in der Schublade. LOL

[img][Bild: img_4043w5ush.jpg][/img]
[-] 15 Mitglieder sagen Danke an FRANKIE für diesen Beitrag:
  • Ichundich, Der Karsten, xs500, Stereo-Tüp, Rainer F, Alter Sack, proso, ST3026, UriahHeep, Tom, onkel böckes, nice2hear, MfG_123, loenicz, Lynnot
Zitieren
#14
Frankie hast du die MT und HT als Didol verbaut oder täuscht die Aufnahme ?
Gruß Frank Hi
Zitieren
#15
Tatsächlich, Frank - hätte ich ja erwähnen können. Der Mitteltöner steckt in einer 6cm starken offenen Schallwand, strahlt also als Dipol ab.
Allerdings habe ich hinter dem Chassis ein wenig Dämmaterial deponiert und kann somit die Abstrahlung/"Räumlichkeit" nach meinem Gusto beeinflussen.

Der TECHNICS TH-800 hat ab Werk ein geschlossenes Gehäuse im Würfelformal.
Bei diesem mbMn hervorragenden Magnetostaten (oft fälschlich oder der Einfachheit halber als Bändchen bezeichnet)
habe ich nur etwas feine Dämmwolle in das massive Magnesium-Gehäuse gefrickelt.
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an FRANKIE für diesen Beitrag:
  • Ichundich, xs500, Rainer F, Tom
Zitieren
#16
AtFrankie : Du scheinst auch der ( völlig korrekten ) Ansicht zu sein, dass es doch besser ist, den Bassreflex nach *vorne* anstatt nach hinten *losgehen* zu lassen ..?
Und für Deine Technics - HT´s ist Dir mein Neid gewiss ...smile FlenneOldieOldie

Bitte WIE meinen, 6 ( SECHS ) Zentimeter ??? Wolltest Du ein für allemal Ruhe haben ?
A hard on doesn't count as personal growth. Raucher
Zitieren
#17
At Alter Sack (doofe Anrede) : hat sich angeboten, war noch genügend Platz auf der Front LOL
Wenn man den Bassreflex-Kanal nach hinten rausführt, wird der Umweg für den Schall (per Reflex-Port) ja noch länger, weil er nochmals um die Box herummuss -
immerhin sind die Kisten 50 cm tief.

Ist vielleicht aber auch nebensächlich bei den Wellenlängen, mit denen man es dort ( im Fast-Infraschallbereich) zu tun hat. Denker

Der Aufsatz mit den beiden Magnetostaten ist wirklich knapp 6 cm stark (3x 19er MDF aufeinandergepappt).
Die beiden "vorderen" Platten sind nach vorne angefast, die "hintere" zur Rückseite hin - jeweils im 45° Winkel.

Btw : als (ewiger) Messie habe ich natürlich noch zwei TH-800 für den Tag X (der hoffentlich nie kommen wird) auf Lager. UndWeg
Zitieren
#18
(14.01.2014, 14:00)Ichundich schrieb: Frankie hast du die MT und HT als Didol verbaut oder täuscht die Aufnahme ?

Ist da nicht ein Pipol verbaut?Pleasantry
[-] 1 Mitglied sagt Danke an bulletlavolta für diesen Beitrag:
  • Ichundich
Zitieren
#19
Man könnte aus "Didol" auch noch ein anderes Unwort zaubern, aber das lasse ich besser. Floet
Zitieren
#20
Lodid ist aber ein blödes Wort
Let the sun shine, let the sun shine, let the sun shine in Afro
Zitieren
#21
AtFrankie : Die Anrede mit *alter Sack* sollte Dir keinstenfalls peinlich sein, ich habe meinen Nick schlussendlich selbst gewählt und bin / war auch ein alter Sack, ( gesundheits-bedingt ) immerhin 105 kg bei 1.81 Länge, selbstredend die überzähligen Kilo´s genau da, wo sie NICHT hingehören, ..an der Wampe, wo sonst ? ( Etz sind´s noch 86 kg. mit abnehmender Tendenz ) . Kannst es aber auch mal mit Pete od. Alex versuchen, ich höre auf beides. Wie ich im richtigen Leben heisse ?? Peter - Alexaaaanndddääärrrr natürlich LOLLOLFloetFloet
Will heissen : Bis mich Muttern seinerzeit gerufen hatte, waren schon längst alle Spatzen gefangen ...TeaseLOL

WAS hast noch ? Ein zweites Paar von den Technics ? Du solltest mich nicht allzu neidisch machen ...gnurrrrrrFlenneLipsrsealed2Raucher

Und WIE schaut`s mit der Wandstärke der Bassgehäuse aus, so gaaanz die dünnsten scheinen die mir auch nicht zu sein ??
Und WIE tief kommst runter , verzerrungs-frei versteht sich ?? Aber net schummeln bitte ...
A hard on doesn't count as personal growth. Raucher
Zitieren
#22
Ja meinte ja auch Dipol, weis auch nicht wie sich da ein zweites d reingeschlichen hat Jester
Gruß Frank Hi
Zitieren
#23
(14.01.2014, 17:06)FRANKIE schrieb: Man könnte aus "Didol" auch noch ein anderes Unwort zaubern, aber das lasse ich besser. Floet

Doldi Oldie
Is Middlfränggisch und haaßd: Depp, Trottel, Blödmannsgehilfe; oft aber eher "nett" gemeint.

Damit es nicht ganz off topic ist: Ich habe 7 Jahre hier in CH schräg gegenüber einer Klitsche gearbeitet, auf deren Dach das Firmenschild "ACR" prangte. Weiß der Teufel, warum ich mich nie in die Höhle des Löwen begeben habe.
Weiß jemand etwas über die heutigen Aktivitäten der Firma? (Ja, ok, Internet kann ich auch, stimmt.) Und sonst?
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Brownie für diesen Beitrag:
  • Ichundich
Zitieren
#24
(14.01.2014, 12:24)hifish75 schrieb: sind auf verschiedene Lagerräume verteilt,
werde nicht alle auf ein Foto bekommen aber einzeln sollte am WE möglich sein.
Von ACR habe ich auch noch die Cello und die Cembalo,
auch nicht ohne LOL

Wie langweilig ohne Bilder

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an UriahHeep für diesen Beitrag:
  • Ichundich
Zitieren
#25
Die Firma ist ( was ich weiß ) noch im Bereich Autohifi unterwegs, den HiFi Home Teil giebt es leider nicht mehr.
In wiefern ACR und Fostex eine Suppe sind kann ich leider auch nicht genau beantworten, aber die beiden werden oft in einem Atemzug genannt.
Hoffe einer weiß hier etwas mehr.
Drinks
Gruß Frank Hi
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Zeigt her eure Tröten andisharp 5.273 888.604 Gestern, 16:23
Letzter Beitrag: HaiEnd Verweigerer
  Kleine Tröten-Thread! HaiEnd Verweigerer 131 4.552 25.02.2017, 13:52
Letzter Beitrag: keramikfuzzi
Bug Un-schicke Tröten Mani 256 27.182 07.01.2017, 22:41
Letzter Beitrag: RC2D2
  TTT = Trentin Tröten Thread Harry Hirsch 27 5.705 22.04.2015, 15:35
Letzter Beitrag: dksp
  Welche Tröten sind das? Rüssel 8 1.373 15.02.2015, 23:52
Letzter Beitrag: Tom
  unbekannte Tröten Der Karsten 11 1.835 31.01.2015, 09:11
Letzter Beitrag: Der Karsten



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste