Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
JAMES BROWN - "Die on your feet, don't live on your knees"
#1
ein JB tread is ja längst überfällig Floet

Für mich ist der „Soul Brother Number One“ eine der größten Musiker, eine Woche ohne meine Dosis Cramps und JB gibts eigentlich nie Zahnlos Jedes Jahr am 1. Weihnachtsfeiertag läuft auf Radio Nova zum Todestag vom Brown (25. Dezember 2006) nur der Godfather, tolle Tradition, meine Familie hat sich dran gewöhnt Floet

Die meisten Platten / CD's bei mir im Regal sind sicher von JB, eine Scheibe die mich sehr beeindruckt ist die "Soul On Top" mit dem Louie Bellson Orchestra, wie der Mann ein ganzes Orchester in Schach hält, das ganze Timing, unglaublich, ein Robbie Williams hätt' sich in die Hosen geschizzen. Auf der Vinylausgabe von 1969 war schon damals das eigentliche Meisterstück "There Was A Time" nicht drauf, keine Ahnung warum, denn das Stück ist ein echtes Feuerwerk, was sich langsam bis zum beeindruckenden Finale aufbaut, eine der besten JB Momente. Auf der später erschienen CD ist es drauf, auf Vinyl nur auf der wunderbaren "Nothing But Funk" Reihe, hier hört man mal, wie viele Sachen der Brown auch für andere Künstler geschrieben & arrangiert hat.

Die Mitgliderliste seiner „Famous Flames“ / „J.B.'s“ ist erlesen, viele der Musiker haben eigene Karrieren gestartet:

Bobby Byrd, Johnny Terry, Sylvester Keels, Willie Johnson, Nash Knox, Troy Collins, Fred Pulliam, Roy Scott, Doyle Oglesby, Bill Hollings, Robert Gram, JW Archer, Louis Madison, Nafloyd Scott, Bobby Bennett, "Baby Lloyd" Stallworth, Fred Wesley, Maceo Parker, Pee Wee Ellis, Bootsy Collins

Hoffe, hier gibts ein paar Inspirationen und Geschichten zum JB Thumbsup

[Bild: 73c2tnjyjo.jpg]

[Bild: s1up6xthbk.jpg]

[Bild: ohd16gu7b2wp.jpg]


http://www.youtube.com/watch?feature=pla...XYOpSoxoD4

die ARTE doku findet ihr auf rutube.ru/video, einfach nach James Brown suchen

Soul Survivor - The James Brown Story

http://www.youtube.com/watch?feature=pla...BKz8pDNuto

Drinks
"One man's trash is another man's treasure!"
[-] 14 Mitglieder sagen Danke an gainsbourg für diesen Beitrag:
  • Ichundich, space daze, HotSake, contenance, eric stanton, friedrich86, 73newport, putzteufelms, alex71, Rainer F, dksp, Tom, mazyvx, Stereo-Tüp
Zitieren
#2
Erst einmal Danke für den Thread, der ist wirklich überfällig.

Ich kann die Faszination mehr als nachvollziehen, hatte ich doch Gelegenheit ihn live zu erleben. Ein Ausnahmemusiker, der halt im Alter schwächer wurde und etliche unschöne Macken entwickelte.... Nun ja, nicht jedem ist der "glorreiche Tod mit 27" vergönnt... und in seinem Fall wäre das auch entsetzlich gewesen, hat er doch erst mit 30 angefangen so richtig gut zu werden.

Wie auch immer..... Live gab es für mich nie wieder so einen Moment, wie 1986.... Einzig Laurie Anderson hat mich live je wieder so fesseln können....

Davon unbenommen auf ewig natürlich die Kastrierten Philosophen, aber das ist eine andere Geschichte, Serge...... Darüber sollten wir uns mal länger austauschen, wenn ich mal in MUC bin....

Tante Edith sagt: Nicht alle haben den ersten Post von mir zu JB live gelesen..... daher:

Ich habe in Mannheim studiert.... und das Konzert fand auf der anderen Seite statt... in Ludwigshafen.... Es war 1986 und es gab noch Unmengen an GI's in Deutschland....
Die Boyz erschienen im Anzug.... die Gals im Abendkleid.... Das war der echte Funk..... Die Stimmung kochte schon bevor JB überhaupt auf der Bühne stand.... und als er nach zwei Stücken der Band dann kam... das war eine Eruption.... Der Saal kochte... Einen derartig verschwitzten Abend hatte ich nie wieder.... Anders ausgedrückt... We got the funk!

Hi
Peter
OldieKraut, immer wieder... notfalls auch als Salat. Am liebsten aber von CAN mit "Vitamin C"

http://www.discogs.com/user/space_daze/collection
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an space daze für diesen Beitrag:
  • gainsbourg, eric stanton, Rainer F
Zitieren
#3
James Brown, eine meiner großen Lücken im Schrank!!!

Na dann mal los, hoffe ich bekomm hier einiges an Kaufbefehlen

und Inspirationen zum Thema JB um diese Lücke zu füllen.

Dann man ran da Thorsten. Freu mich!

Drinks
[-] 1 Mitglied sagt Danke an HotSake für diesen Beitrag:
  • gainsbourg
Zitieren
#4
Ich freu' mich auch wie ein Honigkuchenpferd Thumbsup Als Bub kannte ich eben nur SexMachine, aber egal welches Lied ich später von James Brown hörte, die Füße hielten nie still LOL

Gett upa, get on up! Get upa, get on up! Stay on the scene...
Let the sun shine, let the sun shine, let the sun shine in Afro
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an bathtub4ever für diesen Beitrag:
  • gainsbourg, eric stanton
Zitieren
#5
Yes!


Ich habe vor ca. 25 Jahren zufällig die hier aus dem Plattenstapel meines Vaters herausgezogen:

[Bild: 51n9iqaytkl9fxau.jpg]

Und seit dem bin ich hin&weg - James Brown: grandioso! Und wenn man ein wenig in der Scooter-Szene und den entsprechenden All-Nightern verhaftet ist oder war, kommt man an dem eh nicht vorbei. Bemerkenswert, meiner Meinung nach: Die Stücke hören sich auch nicht ab... kann die Sachen auch das zwanzigste oder hundertste Mal immer wieder spielen.


Hatte einmal die Gelegenheit, den live zu sehen '98 - im damals von mir reichlich geschmähten Bielefeld (zur Zeit meines Grundstudiums): Sogar mit Danny Ray als MC, den Temptations, etc. - ja - das war damals schon ein älterer Herr auf der Bühne, das Publikum war seltsam gemischt... aber was für ein Abend für mich!

http://www.citymag.de/artikel/masters_of_funk_1198.html

--->
Masters of Funk & Soul
20.11.98
Bielefeld, Seidenstickerhalle


Und noch ein paar Videos ... falls jemand noch ein wenig tanzen möchte:

http://www.youtube.com/watch?v=J6kUbuT7FqI

http://www.youtube.com/watch?v=D_oLKupaubo

http://www.youtube.com/watch?v=4N-NrucQcB8

http://www.youtube.com/watch?v=MGbpucWLfpE

http://www.youtube.com/watch?v=EBLNYuKLYD0
>> Für energetische Reinigungsarbeit ist persönliche Anwesenheit nicht erforderlich <<

山水!

Gruß
Niels
[-] 6 Mitglieder sagen Danke an contenance für diesen Beitrag:
  • gainsbourg, eric stanton, space daze, Rainer F, mazyvx, Stereo-Tüp
Zitieren
#6
(26.01.2014, 19:47)space daze schrieb: Serge...... Darüber sollten wir uns mal länger austauschen, wenn ich mal in MUC bin....

Bist immer willkommen Drinks Ich versteck dann auch vorher alle Dreher Zahnlos

Toll dass du und einige hier im Forum den JB mal live erlebt habe, hab ich leider nicht Flenne
"One man's trash is another man's treasure!"
[-] 1 Mitglied sagt Danke an gainsbourg für diesen Beitrag:
  • space daze
Zitieren
#7
sehr gelungene und überfällige eröffnung für einen ganz grossen gainsbourg !
Thumbsup


freue mich schon auf die weiteren beiträge hier.

[Bild: fcla.jpg]
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an eric stanton für diesen Beitrag:
  • space daze, gainsbourg, Rainer F
Zitieren
#8
(26.01.2014, 19:52)HotSake schrieb: Na dann mal los, hoffe ich bekomm hier einiges an Kaufbefehlen

und Inspirationen zum Thema JB um diese Lücke zu füllen.

das vom Niels erwähnte "Live at the Apollo" (1962) ist in jedem Fall eine dicke Empfehlung und guter Einstieg wie ich finde, der zweite Teil (1967) von "Live at the Apollo" ist fast noch besser Drinks
"One man's trash is another man's treasure!"
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an gainsbourg für diesen Beitrag:
  • eric stanton, mazyvx
Zitieren
#9
würde ich auch so sehen.
hier ist die mal

[Bild: pm5e.jpg]

[Bild: 4n74.jpg]


eine gute mischung aus seinen älteren live progamm sachen und dann sind doch auch schon einige funky groover darauf zb.







[-] 3 Mitglieder sagen Danke an eric stanton für diesen Beitrag:
  • gainsbourg, Rainer F, mazyvx
Zitieren
#10
Atgains: Über diese Scheibe, die du in der Musik-Ecke gepostet hast, bin ich voll drauf, nicht nur das diese Scheibe der absolute Knaller ist, ich kann kaum erwarten das im Februar die CD "Popcorn" kommt. Gleichzeitig wird die "It's a Mother" bestellt.

Auf die Instrumental freue ich mich besonders, frage mich auch, was mach James da? Dirigieren, Choreographieren, Koksen, tanzen sogar?

[Bild: nl63hyrx.gif]

Denker
1.Collect Underpants
2. ?
3. Profit
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an no*dice für diesen Beitrag:
  • gainsbourg, Rainer F
Zitieren
#11
spielt die orgel und bei 2 nummern sitzt er an den drums ,mal abgesehen vom dirigieren Wink3
Zitieren
#12
Drinks
1.Collect Underpants
2. ?
3. Profit
Zitieren
#13
Und was läuft hier jetzt seit ca. 3 Stunden rauf und runter? Jepp - James Brown.

http://www.youtube.com/watch?v=1pvIarW3xHg


3:48 ...das hat der auch fast 30 Jahre später zwischendurch auch noch gerne gemacht. *whooohoooo


http://www.youtube.com/watch?v=5_jqhXNF98A


Und ein ziemlich....ziemlich sehr und überhaupt groovendes Intro (1967 in Paris):

http://www.youtube.com/watch?v=xhIKFyEo82c

(Die Stunde bitte Zeit nehmen, lohnt sich!)
>> Für energetische Reinigungsarbeit ist persönliche Anwesenheit nicht erforderlich <<

山水!

Gruß
Niels
[-] 1 Mitglied sagt Danke an contenance für diesen Beitrag:
  • gainsbourg
Zitieren
#14
Zitat:Jedes Jahr am 1. Weihnachtsfeiertag läuft auf Radio Nova zum Todestag vom Brown (25. Dezember 2006) nur der Godfather, tolle Tradition, meine Familie hat sich dran gewöhnt Floet

Atgainsbourg

vielleicht kannst auch noch tipps hier geben wie du das bewerkstelligt hast das das durchgeht bei deiner familie.
wäre hilfreich Wink3
Zitieren
#15
(26.01.2014, 23:05)eric stanton schrieb: vielleicht kannst auch noch tipps hier geben wie du das bewerkstelligt hast das das durchgeht bei deiner familie.
wäre hilfreich Wink3

Rotwein flatrate is immer gut Zahnlos

hab sogar zu Weihnachten n JB Buch im riesenformat geschenkt bekommen Floet

paar Auszüge:

[Bild: xxkaqnomre.jpg]

[Bild: ek2zaqba2jf.jpg]

JB als DJ in einem Berliner Club, geil nich

[Bild: z7771ru6qmf.jpg]

[Bild: 1uw858yjrc35.jpg]

[Bild: pbq2y42yfje7.jpg]
"One man's trash is another man's treasure!"
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an gainsbourg für diesen Beitrag:
  • Rainer F, alex71, Stereo-Tüp, Svennibenni
Zitieren
#16
die fördern das auch noch Wink3

schöne ausgabe und das foto in berlin Thumbsup
Zitieren
#17
Ach, deshalb der Thorens Zahnlos

Danke für den Thread Drinks Die Once Upon a Time hab ich mir letztens auf deine Empfehlung bei Discogs mitbestellt Floet
Gruß,

Friedrich
[-] 1 Mitglied sagt Danke an friedrich86 für diesen Beitrag:
  • gainsbourg
Zitieren
#18
(26.01.2014, 22:33)no*dice schrieb: Auf die Instrumental freue ich mich besonders ...

da musst du unbedingt mal in die "nothing but soul" (1968) reinhören, die müsste eigentlich "nothing but funky jazz" heißen, komplett instrumental, JB an den keyboards, warscheinlich anstatt koks eher pot weil größtenteils ziemlich relaxed jazzy, perfekter soundtrack für schlüpprige Filme Zahnlos und eine meiner liebsten instrumental Scheiben von JB, leider finden sich nicht alle guten tracks auf youtube

Auch die Besetzung ist klasse:

James Brown (organ)
Alfred "Pee Wee" Ellis (alto saxophone)
Maceo Parker (tenor saxophone)
Jimmy Nolen (guitar)
John "Jabo" Starks (drums)

[Bild: j8b741n13nwc.jpg]

[Bild: z7635cg379yh.jpg]

http://www.youtube.com/watch?feature=pla...n8TpLgtbLs

http://www.youtube.com/watch?feature=pla...e7Dei-yDTI
"One man's trash is another man's treasure!"
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an gainsbourg für diesen Beitrag:
  • Heinenlaender, alex71, Rainer F, eric stanton, Stereo-Tüp
Zitieren
#19
jajaja...Thumbsup

wie wäre es mit einer kleinen liste von "the best of" oder
"sollte in jeder sammlung stehen".

...habe bis jetzt noch keine platte , weiß auch nicht mal warum.
Wird sich jetzt aber ändern !
[Bild: radio072yudf.gif]


Gruß Helge



[-] 1 Mitglied sagt Danke an putzteufelms für diesen Beitrag:
  • Heinenlaender
Zitieren
#20
At Helge


Geht mir ganz genauso

Seit der Thread eröffnet wurde frag ich mich warum ich keine LP von ihm habe

Gut fand ich ihn immer wenn ich was von ihm gehört habe

Also entweder jetzt sofort noch vor dem kommenden Hype kaufen oder nen Jahr warten LOL
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Heinenlaender für diesen Beitrag:
  • putzteufelms
Zitieren
#21
papa s`got a brand new bag

geburtsstunde des funk

bis dahin nannten sie mich soul sänger aber ab dann war es was anderes sagt der brown in seiner bio.

65 zuerst auf single in 2 teilen rausgekomme und dann auf dieser lp.


die nummer hat bereits alles was seine musik bis heute so aufregend macht für mich.
auch hört man schön raus wer sich in weiterer folge dann alles bis heute daran bedient hat.

für mich deshalb eine seiner wichtigsten und besten nummern weil sie so vieles vorwegnahm was dann später noch kommen sollte.



http://en.wikipedia.org/wiki/Papa%27s_Go...nd_New_Bag


[Bild: 1lge.jpg]

[Bild: k5n1.jpg]



[-] 4 Mitglieder sagen Danke an eric stanton für diesen Beitrag:
  • gainsbourg, 73newport, alex71, mazyvx
Zitieren
#22
(27.01.2014, 13:07)putzteufelms schrieb: jajaja...Thumbsup

wie wäre es mit einer kleinen liste von "the best of" oder
"sollte in jeder sammlung stehen".

...habe bis jetzt noch keine platte , weiß auch nicht mal warum.
Wird sich jetzt aber ändern !

wenn du mit "best of" eine best of / greatest hits JB meinst, dann kann ich keine wirklich empfehlen Denker nicht weil auf einer best of leider immer irgendwie etwas fehlt, sondern eine greatest hits bei JB schon bei der Umsetzung / Konzeption scheitert, auf allen Zusammenstellungen sind meist viele geile Stücke gekürzt, "sex mashine" auf 3 Minuten zusammengeschrumpft ist einfach schade, der JB hat gerade Anfang 70er ne Menge 10 Minuten Jam's und klasse tracks gemacht, die finden sich auf Grund der Länge meist auf solchen golden hits oder ähnlichen Zusammenstellungen nicht oder eben in verkürzter Version, kann ich nur von abraten. Da wirst du nicht drumrum kommen mal zwei, drei Scheiben zu holen, wenn du den JB magst.

Wenn du aber meine / unsere "best of" gemeint hast, dann steht diese hier für mich gaaanz weit oben, "James Brown in the jungle groove" ist eine top Zusammenstellung ohne filler, das legendäre "funky drummer" in der langen version allein ist schon die Anschaffung wert, ich weiss nicht wie oft der track für drum'n'bass gesamplet worden ist! Auch alle anderen Stücke sind klasse, für mich ein Muss die Scheibe. Die CD Käufer sind auch hier wieder im Vorteil, weil das Sahnestück "blind man can see it" in der langen Version nicht auf die DLP gepasst hat.

Ehrlich, wenn Kaufbefehl, dann würd ich den für die "in the jungle groove" ausgeben Oldie mal schaun was der Stanton, ich meine der Eric Stanton dazu sagt Drinks

[Bild: v789jiuiywke.jpg]

[Bild: jgmetwilpm3n.jpg]


http://www.youtube.com/watch?feature=pla...oQ4AtsFWVM
http://www.youtube.com/watch?feature=pla...jMDlT14p-w
http://www.youtube.com/watch?feature=pla...JzZ6zIJZzo
http://www.youtube.com/watch?feature=pla...rV3kxeqa5M
http://www.youtube.com/watch?feature=pla...LhJGJSMFg4
http://www.youtube.com/watch?feature=pla...EVnFGnjnGU
"One man's trash is another man's treasure!"
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an gainsbourg für diesen Beitrag:
  • eric stanton, putzteufelms, alex71
Zitieren
#23
(27.01.2014, 15:34)eric stanton schrieb: papa s`got a brand new bag

geburtsstunde des funk

bis dahin nannten sie mich soul sänger aber ab dann war es was anderes sagt der brown in seiner bio.

65 zuerst auf single in 2 teilen rausgekomme und dann auf dieser lp.


die nummer hat bereits alles was seine musik bis heute so aufregend macht für mich.
auch hört man schön raus wer sich in weiterer folge dann alles bis heute daran bedient hat.

für mich deshalb eine seiner wichtigsten und besten nummern weil sie so vieles vorwegnahm was dann später noch kommen sollte.

absolut! Besser kann man's nicht beschreiben, klasse Thumbsup


auch hier find ich gerade die Version mit dem Louie Bellson Orchestra zum niederknien, hör dir nur mal die letzten 2 Minuten an Pray PrayPray

http://www.youtube.com/watch?feature=pla...L9_Vtr6PY0
"One man's trash is another man's treasure!"
[-] 1 Mitglied sagt Danke an gainsbourg für diesen Beitrag:
  • eric stanton
Zitieren
#24
Wahnsinns Müschpult! Von dem Jet Foto hätte ich gerne nen Druckbaren Scan...Floet
1.Collect Underpants
2. ?
3. Profit
Zitieren
#25
hab leider keinen A3 scanner Kaffee könnte aber versuchen mit der Digi n besseres Bild zu machen und dir schicken Denker

oder aber, du kaufst dir das Buch, kost 20 Euro Thumbsup
"One man's trash is another man's treasure!"
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Angela Brown hubschrauber 5 1.049 03.01.2012, 17:09
Letzter Beitrag: zimbo



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste