Themabewertung:
  • 7 Bewertung(en) - 3.57 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Suchanfragen BDAs und SMs
Danke Gerry Freunde 
hab auch nichts gefunden zu den Teilen, wie soll man da dann den Bias prüfen und ggfls. einstellen wenns keine Unterlagen dafür gibt Sad2
To the World of the Future
beste Grüße
der Karsten
Zitieren
Ach Karsten, nichts zu danken! Freunde 

Wenn man 2 Monoblöcke hat, dann bei einem funktionierenden herausmessen. Ja, ich weiß der war gut!
Nee Spass ohne, ist ohne Unterlagen nicht zu machen, oder man "schätzt" sich zum richtigen Bias und hofft das es passt.

Habe mal 4 andere Techniker angeschrieben und vielleicht finden oder haben die etwas?!
Also bitte um etwas Geduld....
Grüße
Gerry


Einer kann wirklich nicht alles wissen, aber man kann Wissen zusammenlegen. Dann haben alle etwas davon Oldie
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Gerry67 für diesen Beitrag:
  • Der Karsten
Zitieren
Hab nur einen hier Gerry, dem hats den Knallfrosch zerschossen und das Biest hat mit seinem Inhalt innen alles eingesaut, das stinkt wie Deibel und lässt sich nur mit Alkohol entfernen Tease 
Würde aber sicherheitshalber den Bias überprüfen und ggfls nachstellen wenn der nicht passt, hab mal irgendwo gelesen das man das berechnen kann, bleibt dann aber noch die Frage an welchen Punkten der gemessen wird.

Wenn Du was hörst/ findest wäre es toll  Freunde
To the World of the Future
beste Grüße
der Karsten
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Der Karsten für diesen Beitrag:
  • Gerry67
Zitieren
Wann bekommt man schon 2 gleiche Stücke zur Reparatur, wenn nur einer defekt ist?
Die Erfahrung sagt mir: So gut wie niemals!

Berechnen kann man viel wenn man genug Zahlen hat... Man kann auch berechnen wie viele Kinder man bekommt und wie alt man wird... angeblich...

Besser wäre es natürlich einen 1kHz Generator und Klirrfaktormesser anschliessen, und dann den Bias einstellen.
Aber zuerst mal abwarten ob da vielleicht war gutes zurück kommt Hi
Grüße
Gerry


Einer kann wirklich nicht alles wissen, aber man kann Wissen zusammenlegen. Dann haben alle etwas davon Oldie
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Gerry67 für diesen Beitrag:
  • Der Karsten
Zitieren
Sorry Karsten Ist nichts zu finden oder bekommen als Schaltung oder Einstellanleitung zu der AVM Mono-Endstufe.
Kann man nur gegen teures Geld (inclusive Schutzgebühr) vom Schaltungsdienst Lange bestellen.
Grüße
Gerry


Einer kann wirklich nicht alles wissen, aber man kann Wissen zusammenlegen. Dann haben alle etwas davon Oldie
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Gerry67 für diesen Beitrag:
  • Der Karsten
Zitieren
Danke Gerry,
die haben doch ne Macke für son Schrott auchnoch ne Schutzgebühr zu verlangen
[Bild: hE9pUz3h.jpg]

Aleine das ist schon ein Grund sowas garnicht erst zu kaufen und klingen tun die auch nicht besonders
To the World of the Future
beste Grüße
der Karsten
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Der Karsten für diesen Beitrag:
  • Gerry67
Zitieren
Moin Karsten,
warum umständlich, wenn´s auch einfach geht. Habe vor Jahren mal bei AVM angerufen zwecks Unterlagen für ne Vorstufe. 2 Tage später hatte ich die Unterlagen kostenlos in der Post.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an achim96 für diesen Beitrag:
  • Gerry67
Zitieren
Hallo liebe Kollegen,
hat vielleicht jemand eine Kopie der Bedienungsanleitung für ein Sansui Verstärker AU-G90X ?
Viele Grüße
Erwin
Zitieren
Hallo!

Ich habe ein Paar Pioneer HPM 110 Boxen. Die haben, so weit ich weiss, hinten normalerwiese ein Blatt mit irgendwelchen technischen Angaben zur Box. Das fehlt bei meinen. Kann mir das jemand besorgen?

Mir würde eine Datei oder ein gutes Foto reichen. Ich würde mir das dann aufbereiten. Der "passed" -Aufkleber fehlt mir auch, aber den kann ich mir selbst basteln. Man sieht sogar noch, wo der mal geklebt hat....
Gruss



Michael

------------------------------------------------------------------------------------
Oldie
PIONEER PL 630; SA 8800; CT-F 1250; TX-D 1000; PD 7030; DT 500; SG 300; SR 303; RG 2; DT 400; SE 505; HPM 110
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste