Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Altec Lansing und Konsorten
#1
Hier gibts einiges an pdf's:

http://www.greatplainsaudio.com/
http://alteclansingunofficial.nlenet.net/
Glück auf!
Jörg

\\://
(o -)
---------------------------------ooO-(_)-Ooo---------------------------------

Zitieren
#2
Hier ist ein meiner Meinung nach interessanter Link für alle Altec-Fans: http://www.altecpro.com/products/vintage/index.htm

Sind in der Hauptsache Anleitungen und Datenblätter. Ganz unten sind auch die Manuals der verschiedenen VOTT-Serien. Neo
Tschüß, Winke
Michael
Zitieren
#3
geschichtliches, Produktinfos, Forum.......

(fast Alles zum Thema Lansing)

http://www.audioheritage.org/intro.htm

VG Drinks
Sascha
Flag_of_truce
Zitieren
#4
(04.10.2011, 18:24)Michael schrieb: Hier ist ein meiner Meinung nach interessanter Link für alle Altec-Fans: http://www.altecpro.com/products/vintage/index.htm

Sind in der Hauptsache Anleitungen und Datenblätter. Ganz unten sind auch die Manuals der verschiedenen VOTT-Serien. Neo

Hallo,

ich bin neu hier, sorry, dass ich mich gleich einmische! :-)
Der genannte Link führt zu der Firma, die Altec seinerzeit aufgekauft hatte. Hier werden NICHT die originalen Produkte vertrieben, sondern Nachbauten. Allerdings sind die angebotenenen alten Manuals auf dieser Seite klasse und ansonsten kaum so komplett im Netz zu finden!

Die originalen Lautsprecher (zumindest originale Nachbauten auf den alten Maschinen mit dem alten know how) gibt es entweder über Great Plains Audio (Todd W. White) oder direkt Bill Hanuschak. Er überholt auch gerne die alten Lautsprecher und schickt recone-Kits für die 416er und 515er-Linie. Und natürlich Diaphragmen für die Treiber.

Sie sind sehr freundlich und hilfsbereit.

Schönen Gruß
WolfV
Zitieren
#5
Gemeinde
als ALTEC Fan oute ich mich auch !! Von allen mit neueren Dingen (nur hier habe ich Erfahrung) , damit meine ich vor allem die DOCKING KLANG LÖSUNGEN bin ich ein ALTEC Fan. Keiner von den Anbietern, ausser ARCAM, kann vom Klang her den ALTEC das Wasser reichen. Ich bin immer wieder erstaunt, wie z.B. in den HIFI Abteilungen die Leute zu alles greifen, nur nicht nach dem guten Ton. Ist das hören wirklich so individuell ? Vielleicht gibt es ja auch hier Mainstream zu entdecken.
Wir hier im HIFI Forum sind zwar schon nicht wenige, in Relation natürlich sehr wenige, aber anscheinend auch mit anderen Ohren / Empfindung für das Hören ausgestattet

LG Fresh

Zitieren
#6
Hallo,

wer Altec und JBL nennt sollte auch einen Urahn der Lansings nennen, Sargent Rayment mit dem
Design von Arnold Wolf der später bei JBL Chefdesigner war und dann auch Präsident / CEO.

Hier ein sehr interessanter Link zur Lansing Heritage:

http://www.hifi-forum.de/viewthread-111-4259.html

Viele Grüße

Yorck
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Yorck für diesen Beitrag:
  • Antonius
Zitieren
#7
(04.02.2015, 22:13)KingKeuler schrieb: was es vielleicht noch Wert ist?

Eine ebay-Auktion ab 1 Euro wird dir diese Frage besser beantworten als jeder "Experte". Viel Glück !
[-] 1 Mitglied sagt Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • KingKeuler
Zitieren
#8
(04.02.2015, 22:13)KingKeuler schrieb: Hat schon Gebrauchsspuren aber geht noch.
Mit 2 gebrochenen Faderknöpfen?
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste