Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dual 1019 "britzelt"
#1
Moin Rasselbande,

hab da mal eine Frage:

Mein 1019 hat angefangen extreme Nebengeräusche zu machen, teilweise während des Abspielen, vor allem aber danach:

Hauptsächlich "britzelnde Geräusche" wie bei statischer Entladung, teilweise aber auch knallende "Entladungen"....

Da der Kondensator beim Ausschalten deftig knallt, frage ich mich, ob er auch für die anderen Geräusche zuständig ist?

Ein anderes Thema ist eine "pulsierendes" Geräusch, das man nur hört, wenn man sehr laut den Verstärker aufdreht. Das macht er nur, wenn er dreht, also ggf. motorbeeinflusst?

Hat da jemand mal ähnliche Probleme gehabt?

Hi
Peter
OldieKraut, immer wieder... notfalls auch als Salat. Am liebsten aber von CAN mit "Vitamin C"

http://www.discogs.com/user/space_daze/collection
Zitieren
#2
Hallo Peter,

das Britzeln könnte von einem verdreckten oder nicht komplett schließenden Schalter kommen, reinigen und gleich auch den Kondensator tauschen.

Das pulsierende Geräusch könnte von einem ungewarteten Tellerlager und/oder einem unrunden Treibrad kommen. Das Tellerlager neu fetten, das Treibrad auskochen und in dem Topf erkalten lassen. Oder gleich bei http://www.dualfred.de ein NOS-Treibrad kaufen!

Gruß Roland
Zitieren
#3
beim "pulsierenden" geräusch würde ich auch auf das tellerlager tippen. ich hatte das mal ziemlich krass bei einem 1218er. also raus mit dem lagern, alles (!) gut sauber machen, eventuell den lagerspiegel drehen/oder polieren, neu fetten und in der richtigen reihenfolge wieder zusammenbauen. ganz ruhig wurde mein lager nicht, aber deutlich besser.

viele grüsse
marius
Zitieren
#4
Bei einem Wechsler gibts keinen Lagerspiegel sondern nur ein Tellerlager (Axiallager). Reinigen und schmieren hilft natürlich trotzdem meistens....

VG Martin
Zitieren
#5
hallo martin, wie nennen sich die beiden metall-ringe auf denen die kugeln des lagers laufen? ich dachte, da spricht man von lagerspiegel?

viele grüsse
marius
Zitieren
#6
Lagerspiegel sind kleine runde meist Messing oder Kupferplättchen auf dem abgerundete Zylinderachsen starr aufliegen. z.B. bei Motoren oder auch Tellerlager von Nichtwechslern wie der Dual 601.

Die Ringe sind sind m. E. halt Teil des Lagers. Ein besonderer name würde mir jetzt auch keiner einfallen. Wenn das Lager nen Schlag weghat ist guter Rat teuer. Kommt aber m. E. selten vor. Die laufen aber insgesamt natürlich nicht so geschmeidig wie ein Gleitlager eines Nichtwechslers...

VG Martin
Zitieren
#7
(04.06.2014, 16:46)leserpost schrieb: Die Ringe sind sind m. E. halt Teil des Lagers. Ein besonderer name würde mir jetzt auch keiner einfallen. Wenn das Lager nen Schlag weghat ist guter Rat teuer. Kommt aber m. E. selten vor. Die laufen aber insgesamt natürlich nicht so geschmeidig wie ein Gleitlager eines Nichtwechslers...

VG Martin

[Bild: tellerlager_002.jpg]

So sieht das dann aus, wenn das Tellerlager zerlegt ist... Man muss die 3 Metall-Laschen vorsichtig aufbiegen - dann kann man die beiden Scheiben sowie den Ring mit den Kugeln rausholen. Alles schön von altem Schmodder befreien und auf Schäden kontrollieren - z.B. unrunde Kugeln, eingelaufene (riefige) Lagerscheiben. Wenn alles noch OK ist - einölen (ich nehm einfach Motoröl) und wieder zusammensetzen.

bye
Phil
Zitieren
#8
Moin Rasselbande,

erst einmal Danke für die Hinweise.

Soderle..... Das pulsierende Geräusch scheint eine Einstrahlung des WLAN gewesen zu sein.... Ich hab es woanders hingestellt (wegen Neuverkabelung) und schon war das Pulsieren weg! So doof kann man sein...... Nicht an sowas zu denken.... Dash1

Das Britzeln bleibt, aber das Auseinanderbauen muss noch etwas warten.....

Hi
Peter
OldieKraut, immer wieder... notfalls auch als Salat. Am liebsten aber von CAN mit "Vitamin C"

http://www.discogs.com/user/space_daze/collection
[-] 1 Mitglied sagt Danke an space daze für diesen Beitrag:
  • DUALIS
Zitieren
#9
ich benutze für die dual-tellerlager kein öl, sondern fett. warum? das öl sifft unten einfach aus dem lager raus... das macht nicht viel sinn. fett bleibt da, wo es soll, nämlich im lager. ausserdem, hilft es, laufgeräusche zu reduzieren.
viele grüsse
marius
[-] 1 Mitglied sagt Danke an rotoro für diesen Beitrag:
  • Tom
Zitieren
#10
(06.06.2014, 23:00)rotoro schrieb: ich benutze für die dual-tellerlager kein öl, sondern fett. warum? das öl sifft unten einfach aus dem lager raus... das macht nicht viel sinn. fett bleibt da, wo es soll, nämlich im lager. ausserdem, hilft es, laufgeräusche zu reduzieren.
viele grüsse
marius

Prinzipiell gebe ich dir recht - aber ich nehme so wenig Öl, dass nix rausläuft - das hängt sich an dem Kugellagerring fest. Welches Fett nimmst du denn? Das was ich habe, schien mir irgendwie zu "zäh"....

Gruß
Phil

(06.06.2014, 19:12)space daze schrieb: Das pulsierende Geräusch scheint eine Einstrahlung des WLAN gewesen zu sein.... Ich hab es woanders hingestellt (wegen Neuverkabelung) und schon war das Pulsieren weg! So doof kann man sein...... Nicht an sowas zu denken.... Dash1

Hi
Peter

Wie das denn Denker Hattest du den WLAN-Router direkt neben dem Plattenspieler stehen? Anders könnte ich mir einen solchen Einfluss kaum vorstellen...

Verwundert
Phil
Zitieren
#11
Router war zu dicht am phono Preamp .......

Hi
Peter
OldieKraut, immer wieder... notfalls auch als Salat. Am liebsten aber von CAN mit "Vitamin C"

http://www.discogs.com/user/space_daze/collection
Zitieren
#12
Moin,

ich nehme für die Tellerlager einfaches Wälzlagerfett aus dem Baumarkt.
Sicher nicht der Weisheit leetzter Schluß. aber funzt gut.
Eine andere Möglichkeit wäre noch Haftöl, das läuft dann auch nicht unten wieder raus.
Übrigens das Britzeln kann auch vom Kurzschließer kommen, hatte ich auch schon.

Peter: guter Tip mit dem WLAN, muß man erstmal drauf kommen.

Greetz Jens
German Vintage HiFi
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Dual 1019 in der Endlosschleife - Problem gelöst isnogud 6 680 17.08.2018, 15:58
Letzter Beitrag: isnogud
  Dual 1019 50 HZ Brummen, müssen die isnogud 6 857 10.08.2018, 10:05
Letzter Beitrag: tubesaurus
  Dual 1019 linker Kanal fehlt Akool1 20 2.844 26.12.2016, 01:55
Letzter Beitrag: Hardcore-Holly
Tongue Dual 1019 - Die Wiederauferstehung eines Rockers! bathtub4ever 12 2.212 24.10.2016, 17:21
Letzter Beitrag: winix
  Tonarmwechsel Dual 1019 onkel01 11 2.863 08.03.2016, 15:41
Letzter Beitrag: onkel01
  Dual 1019 mazyvx 4 2.176 09.01.2014, 19:27
Letzter Beitrag: Bastelwut



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste