Themabewertung:
  • 32 Bewertung(en) - 4.22 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Sansui Thread
Ohne Worte Rainer! Thumbsup
Gruß Peter

Hi
Zitieren
So was ist doch viel eher mein Fall. Drinks
Zitieren
Extrem klares Foto, Rainer - top ! Hi
Ich mag die alten Pioneers • KLICK: PIONEER VINTAGEKLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
Zitieren
..Sansui hat echt "leckere" Geräte hergestellt. Thumbsup
Gruß Joachim

[Bild: ckhl0qrmsthv72sov.jpg][Bild: ckhkvco6rwofrbwlb.gif]
Zitieren
Hallo Sansui Liebhaber,
möchte mich hier mal kurz vorstellen, mein Name ist Lothar, mein erster Sansui war der 1000X, danach folgte 6 Monate später der QR-6500.Beide Geräte sind noch immer in meinem Besitz (und bleiben es auch LOL )
Meiner Meinung nach gehört Sansui mit den in den 70er Jahren gefertigten Geräten zur Oberklasse, wer einmal am Mode oder Selector-Switch gedreht hat, weis weshalb!
Bilder der beiden Receiver gibt es demnächst.

Gruß
Lothar
Suche: Nix
Zitieren
Hey super Lothar,
wir freuen uns auf die Fotos!

Sansui QRX-7500A
Zitieren
(04.12.2010, 17:53)oldsansui schrieb: Hat bitte jemand mal ein (eigenes) Foto vom 7000 ?

Falls noch interessant, bitte schön.

Die schlechten Fotos werden noch ausgetauschtFloet

Gruß,
Uwe

[img][Bild: sansui024lsv7.jpg][/img]

[img][Bild: sansui0097okc.jpg][/img]

[img]url=http://www.abload.de/im[age.php?img=sansui006wtxd.jpg][Bild: sansui006wtxd.jpg][/url][/img]

[img][Bild: anlage9rq34.jpg][/img]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Fugazi für diesen Beitrag:
  • Old-blau
Zitieren
Danke Uwe,

das nenne ich mal einen akkurat aufgebauten 70er Receiver Thumbsup
Klasse Fotos, schöne Understatement Optik, scharfes Teil !
Hier gilt, wer einen Eight Deluxe besitzt, muss seinen 7000er abgeben Floet
So einen möchte ich auch Flenne
Zitieren
Hey super Lothar,
wir freuen uns auf die Fotos!

Anbei die versprochenen Fotos:
[Bild: dez20094.th.jpg]

Uploaded with ImageShack.us
[Bild: p1000033.th.jpg]

Bild oben: meine kleine Analog Ecke mit dem QR-6500, obendrauf ein Dual 601 und rechts daneben ein Dual 1229, rechts sieht man noch ein Stück des 1000X der zur Zeit nicht angeschlossen ist.

Bild unten: da der 6500er ja ein 4-Kanal Receiver ist, hier die Lautsprecher dazu, von Rectilinear USA, mit schönem Walnussfurnier.

Gruß
Lothar
Suche: Nix
Zitieren
Hallo Lothar,

ich hoffe doch, dass dies auf dem unteren Foto nicht die endgültige Aufstellung der LS ist oder? Denker
.............Gruß Bruno Raucher Drinks

.........manchmal bin ich auf beiden Ohren blind..........
Zitieren
Tongue 
(30.01.2011, 05:26)New-Wave schrieb: Hallo Lothar,

ich hoffe doch, dass dies auf dem unteren Foto nicht die endgültige Aufstellung der LS ist oder? Denker

Hallo Bruno,
nach vielen Versuchen hatte diese Anordnung der Lautsprecher den besten Klang gebracht, Sound ohne Ende, geht aber nur bei der Verkabelung mit 0,5er Klingeldraht!!!LOL
Mit High-endigem Gruß:Floet
Lothar
Suche: Nix
Zitieren
Hi Lothar,

schöne Sansui's Thumbsup
US Rectilinear Speaker sind/waren hier kaum bekannt. Ich denke, die gehören auch zur Erstausstattung?
Die sehen auch gut aus, mächtig holzig verarbeitet.
Zitieren
Hier mal ein paar schlechte Bülders ( Rainer, hilf!!!Flenne) von Sansui und Marantz in friedvoller Koexistenz. Links mein allererster Sansui, der QR-6500, ca.1971 mit Dual 601 als Zuspieler und rechts der Marantz 4230, mein 1. Vintage-Gerät (aus dem Schrottfundus des örtlichen Radio und Fernseh-Fachgeschäftes), mit dem die bekloppte Sammelei überhaupt anfing Floet Auf dem Marantz thront mein absolutes Highlight, ein hochgradig gepimpter Philips CD-610 in extra angefertigtem Holzhaus in speziellem Marantz Zuschnitt mit den vorn nach innen angeschrägten Kanten. Die zusammen, Jungs kann ich euch sagen, das funzt richtig! Dem Player widme ich an anderer Stelle nochmal ein eigenes Kapitel...
[Bild: dscf0619800x6008GMSV.jpg]
[Bild: dscf0621800x6004YQN4.jpg]

[Bild: dscf0640800x600DCU3T.jpg]
Klanglich, bei exaxt identischer Lautstärke mit CD-Zuspielung ein leichter Vorteil Sansui, bei Radiobetrieb (Kabelsignal) etwas mehr Wärme beim Marantz, letztendlich GeschmackssacheFreunde
Euer Martin aus Uetersen

Im 1. Bild seht ihr im Regal darunter ganz links eine von Armin`s Receiver-Umschaltboxen, so kann ich beide gefahrlos in die AR-3a reintröten lassen. Und bei Bedarf (der Spieltrieb, tststsRaucher) steht dann daneben noch ne Canton Umschaltbox für bis zu 3 LS-Paare, der Vintage Freund neigt ja recht schnell zu Verdruß und Langeweile, gell?Floet
Zimmerlautstärke ist...wenn ich die Musik in allen Zimmern gut hören kann Oldie
Zitieren
Soo, und jetzt, weils so schön war, hier mal ein Sansui 7000 unter einem Six. Stehen sie nebeneinander, würde man nicht sagen, der Six ist schmaler, hier aber deutlich zu erkennen. (Mal wieder abgesehen von den brutal miesen FotosFlenne)
[Bild: dscf0643800x600IUVJE.jpg]

von der Seite betrachtet, erkennt man unten sofort den 7000er, als legitimer Vorläufer des kurz nach ihm erschienenen Eight ebenfalls mit vergitterten Endstufen und darunterliegenden Kühlrippen. Dito nur ein halbes Holzhaus, drüber der SIX mit kompletter Hütte.
[Bild: dscf0644800x600MIP2F.jpg]

Hinten sind die Unterschiede ebenfalls deutlich, außenliegende Sicherungen beim SIX und "neumodische" Anschlußmöglichkeiten für DNR (Dynamic Noise Reduction) Systeme, dagegen der ältere 7000 mit 2 DIN-Buchsen für Tape 1+2, alternativ zusätzlich zu vorhandenen Cinch-Buchsen. Etwas ganz spezielles beim 700er, zentral unten in der Mitte der "Power Limiter", mit dem die Leistung des Verstärkers auf die Hälfte reduziert werden kann. Vermutlich, um Lautsprecher kleineren Ausmaßes zu schützen Sad2
[Bild: dscf0645800x6002EPUW.jpg]

Am SIX hat Sansui auch sonst schon angefangen zu sparen, nicht nur das offensichtlich fehlende Instrument für Ratiomitte, nein auch sämtliche Knöppe, obwohl optisch 100% identisch, sind alle nur gesteckt und bereits mit Plastik-Innenleben. Die beim 7000er alle mit 2 Madenschrauben auf den Wellen gesichert und natürlich Massiv-Alu. Und jetzt dreht mal an was auch immer, Bass, Balance, Lautstärke, beim 7000er schmatzend mit cremigem Widerstand, beim SIX rutscht es einfach so durch ohne irgendwas dahinter hat man das Gefühl.
Keine Frage, der SIX für sich allein betrachtet ist ein wunderschöner, kleiner Understatement-Receiver und klingt viel größer als er aussieht, aber gegen Eight oder 7000 kommt im direkten Vergleich nicht gegenan...
Martin
Zimmerlautstärke ist...wenn ich die Musik in allen Zimmern gut hören kann Oldie
[-] 1 Mitglied sagt Danke an jagcat für diesen Beitrag:
  • Old-blau
Zitieren
Zitat:Etwas ganz spezielles beim 700er, zentral unten in der Mitte der "Power Limiter", mit dem die Leistung des Verstärkers auf die Hälfte reduziert werden kann.

Hallo Martin

Ein klasse Bericht, gefällt mir sehr gut. Appl
Wie funktioniert das mit dem "Power Limiter", würd ich gern mal ausprobieren.

Zitat:Die beim 7000er alle mit 2 Madenschrauben auf den Wellen gesichert und natürlich Massiv-Alu.

Also bei meinem sind nur an den dicken Knöpfen (Speakers, Selector und Tuning) zwei Madenschrauben, an den anderen eine.Denker

Auch erwähnenswert, die tiefeingravierte Beschriftung.

Gruß,
Uwe

PS: Meinen 7000er geb ich nicht mehr her, ausser mal zur Revision.
Zitieren
Eight

[Bild: eight-12prp.jpg]

[Bild: eight_2xqrg.jpg]

[Bild: eight_32t4p.jpg]

[Bild: eight_48pqp.jpg]

[Bild: eight_5ctn9.jpg]

[Bild: eight_6ps2p.jpg]

[Bild: sansui8card1vow9.jpg]

[Bild: sansui8card2ytqm.jpg]

Drinks

Hier noch Info´s zu den weiteren Verdächtigen..

http://www.classicsansui.net/SingleDigitSeries.htm

Vielleicht kennt es ja der ein oder andere noch nicht.

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 1 Mitglied sagt Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • oldsansui
Zitieren
Vorsicht - eine oldsansui Labervorstellung Floet

Der Top of the Line Receiver der Sansui 3digit Serie war der Sansui 881. Den habe ich leider nicht Flenne

Dafür diese nicht minder attraktive schwarze Version 9010.

Zu den grösseren Modellen aus dieser Serie 1974-1976 wurde stets eine EU-Version mit schwarzen Applikationen (leider nicht ganz in schwarz) aufgelegt. Meines Wissen lauteten die Typbezeichnungen

Sansui 661 - black Version 7010
Sansui 771 - black Version 8010
Sansui 881 - black Version 9010

Alle schwarzen EU-Versionen sind heute recht selten in Europa finden, leuchtet ja ein Floet

So hatte ich Glück mit einem Model 9010 alias 881. Der Neupreis betrug Mitte der 70er knapp 2.000 DM. Das Teil bringt 14kg auf die Waage und macht locker 64 Watt an 8 Ohm laut Hersteller.

[Bild: sansui901000.jpg]

Mir hat seinerzeit schon immer die Mittenregelung imponiert. Ich find's noch heute gut.

[Bild: sansui901001.jpg]

Anschluss für 3 Speakerpaare gehörte natürlich zum Standard grösserer Receiver.

[Bild: sansui901003.jpg]

Der Zustand meines 9010 ist ingesamt gut. Das Holzhaus ist mit der bekannt dicken Folie ausgestattet, die es bei Sansui nur in der 3-digit Serie gab.

[Bild: sansui901002.jpg]

Den regelbaren Microfon-Eingang gab es nur beim Top-Modell. Ich niemals gehört, das den jemand benutzt hat Raucher

[Bild: sansui901004.jpg]

Der Klang ist schon mächtig, aber niemals aufdringlich. Ich denke man bekommt einen Sansui 9010 heute mit etwas Glück für unter 200 EUR.
Die ist er jeden Cent wert.
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an oldsansui für diesen Beitrag:
  • New-Wave, jagcat, Campa, E-Schrotti
Zitieren
At Rainer,

Deine Sansuis sind echt klasse....Thumbsup

Wenn Du nicht so genau Bescheid weißt, wer dann sonnst? Denker

Von den super Fotos brauchen wir ja hier nix mehr sagen........Pray
.............Gruß Bruno Raucher Drinks

.........manchmal bin ich auf beiden Ohren blind..........
Zitieren
(03.02.2011, 20:31)oldsansui schrieb: Ich denke man bekommt einen Sansui 9010 heute mit etwas Glück für unter 200 EUR.

Und genau so viel habe ich für meinen bekommen, obwohl der von Armin überholt war und 1a funktioniert hat. Sowas bezahlt einem ja leider keine SauFlenne
Zitieren
Thema Beschriftung ........... Sansui

Denn ....... so einfach kann es sein http://cgi.ebay.de/Sansui-661-/270693711075 Floet
 



Zitieren
Lol1 Lol1 Lol1

....ja Martin, so einfach kann man es sich machen......LOL

Sieht bombig aus Tease Tease Tease
.............Gruß Bruno Raucher Drinks

.........manchmal bin ich auf beiden Ohren blind..........
Zitieren
Nen BOSS-Regler will ich auch.Oldie
Gruß Peter

Hi
Zitieren
(04.02.2011, 10:08)HisVoice schrieb: Thema Beschriftung ........... Sansui

Der so einfach kann es sein http://cgi.ebay.de/Sansui-661-/270693711075 Floet

Maddin... guck mal hier Floet

http://hifi.harald-muss-bleiben.de/post-...#pid134045


Blindeshuhn
Zitieren
Mir doch egal Tease

Nein Freunde das habe ich beflissentlich überlesen Floet
 



Zitieren
ja sicher... so wie sonst auch immer.. UndWeg
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Sansui 771 Vergleich zu Sansui 9090DB casu 51 21.946 06.04.2011, 11:18
Letzter Beitrag: New-Wave



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste