Themabewertung:
  • 31 Bewertung(en) - 4.19 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Sansui Thread
Ja, dann waren wir wirklich in derselben Hütte. Zu mir sagte er, dass er früher mit dem Hifikram in seinem Laden gehandelt hätte.
Aber vielleicht hatte er auch noch ein Aufnahmestudio? Wer weiß das schon...

Ob er seine Laden-Restbestände verkloppt? Ich bin nicht sicher.
Als ich ihn fragte, wo er meinen 2270 herhat, sagte er nur, den hätte er sich vor 2 Jahren gekauft, sich aber letztes Jahr dann endlich das (auf das McIntosh-Gedöhns zeigend) geleistet.
Jedenfalls immer wieder interessant, auf was für Leute (und Geraffelschlachten) man trifft.

Gruß
Jens
Zitieren
Irgendwann merkt er (vielleicht), daß die Macs nicht so dolle sind - vorher hatte er den TU-9900 und einen AU-20000 dran.
Der 20000 war jedoch angeblich "zu stark" für die Sentrys - was immer das heißen mag Tease

Das Mac-Radio war ja auch nicht angeschlossen - nur strommäßig.
Hören per Satellit.



Bleibt die Frage - wo ist der 20000 abgeblieben ? Denker
[-] 1 Mitglied sagt Danke an FRANKIE für diesen Beitrag:
  • alex71
Zitieren
Das ist ja lustig, dann haben wir einen gemeinsamen Verkäufer.

Der AU 20000 ist bei mir gelandet. Drinks

Als ich ihn fragte, warum er den 20000ér verkauft, bekam ich die gleiche
Antwort mit den Macs´und den Sentrys. Jester

Den TU hätte ich ihm auch schon sehr gerne abgenommen, aber dafür wollte er ´nen tausender. Jester
War mir als sparsamer bayerischer Schwabe dann doch a bisl´zu viel. LOL
Grüße Alex Hi
Zitieren
Lol1 Da habe ich ja Schwein gehabt. Wahnsinn - alles bei den OLD FIDELEN gelandet.
Wir sind die Freimaurer unter den HiFi-Spinnern. Dance3
Zitieren
Hallo Jungs
Ich habe mal ne Frage an die Sansui Jünger. Mir ist heute von einem der besten Menschen die ich kenne (hier im Forum) ein Sansui AU 101 zugelaufen. Meine Frage ist welcher Tuner gehört dazu und was muss man dafür auf den Tisch des Hauses legen. würde mich freuen wenn ihr mir weiterhelfen könntet. Wer wenn nicht ihr ?????

Gruß Lutz
Zitieren
Jo, so muss das sein Frank! Thumbsup

Wir sind hier ein Verein der Bewahrer von Kulturgütern,
der sich erfolgreich dem Trend der Konsum-und-Wegwerf-Gesellschaft widersetzt.
Das ist hier eine Zufluchtoase und ein Sammelbecken für Bewahrer und Erhalter
alten Kulturgutes. LOL
Grüße Alex Hi
Zitieren
Gratuliere Lutz!

Ich finde der TU 505 würde da doch ganz gut dazu passen.

Gugst Du hier.
Grüße Alex Hi
Zitieren
Ja das stimmt aber habe gerade mal einen Suchlauf gestartet nirgend zu finden, und wenn dann zu horrenden Preisen, vielleicht steht in einem der Forenkellern einer rum, was ich aber auch nicht glaube


Lutz
Zitieren
[Bild: img_8782rplcr.jpg]


[-] 9 Mitglieder sagen Danke an monoethylene für diesen Beitrag:
  • E-Schrotti, contenance, nice2hear, oldAkai, Deubi, oldsansui, Campa, Old-blau, pepa
Zitieren
Hallo
Nochmal zu meinem Sansui AU 101. Den habe ich von Andi (Yfdekock ) bekommen, da er einen Verstärker von mir nicht reparieren konnte. Das ist für mich eigentlich unfassbar großzügig. Das einzige was ich getan habe war ein Tapedeck abzuholen und ihm zuzuschicken. Ich hatte den 101 ja schon mal im Haus und da hat er mir ausnehmend gut gefallen. Das war die Abholaktion von Tom aus Ludwigsburg. Leider brauchte ich damals das Geld. Um so schöner das wieder ein Sansui den Weg zu mir gefunden hat. Ich finde das Design speziell der Verstärker einfach dezent nicht so prollig. Trotzdem haben die eine Eleganz die sonst selten zu finden ist. Ein ganz eigener Stil. Und obwohl er wohl der Kleinste ist spielt er für mich schon auf einem Top Niveau. Vielleicht liegt es aber auch nur daran weil ich die Boliden die manche hier ihr eigen nennen dürfen ,noch nie gehört habe. Das mal so nebenbei, ist auch nur meine ganz private Meinung. Ich will damit niemanden zu nahe treten.

Lutz
Zitieren
Lutz, ich stimme dir zu, es muss nicht immer das TOL geraffel sein,
Auch die kleinen Sansuis machen Spaß und sehen gut aus.

Viel erfolg bei der Tunersuche : drinks:
Vg Peter

Ach ja, laß mal Bilder sehen.
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 1 Mitglied sagt Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • oldsansui
Zitieren
(01.03.2013, 20:29)nice2hear schrieb: Lutz, ich stimme dir zu, es muss nicht immer das TOL geraffel sein,
Auch die kleinen Sansuis machen Spaß und sehen gut aus...

...Absolut richtig - es müssen nur die ,,Echten'' aus den Good ole Day's sein , dann Gilt : Egal , ob klein oder gross : It's not a Toy - it's a Sansui...!Thumbsup
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Deubi für diesen Beitrag:
  • nice2hear, oldsansui
Zitieren
Abslolut korrekt Deubi Freunde
Zitieren
Bereits ein Midprice Sansui 661 macht ne Menge Spass

[Bild: sansui661old12.jpg]

[Bild: sansui661old13.jpg]

und den echten Sansui Sound der 70er Dance3
[-] 14 Mitglieder sagen Danke an oldsansui für diesen Beitrag:
  • monoethylene, lutsei, oldAkai, E-Schrotti, contenance, lofterdings, nice2hear, Campa, eric stanton, loenicz, Deubi, New-Wave, rotoro, pepa
Zitieren
Rainer, wie immer TOP-Bilder.

Der kommt doch auch optisch rüber wie ein ganz Großer! Thumbsup

Gruß Peter Drinks
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
Wie kriegst du die Fotos immer so hin, daß man keine Kabel sieht? Denker
Gruß Peter

[Bild: vu.gif]
Zitieren
Die werden vorher bestimmt sorgfältig abgeschnitten!?

Oldie
>> Für energetische Reinigungsarbeit ist persönliche Anwesenheit nicht erforderlich <<

山水!

Gruß
Niels
Zitieren
Genauso ist es,
nach den Fotos schicke ich sie dann zu Armin "mach mal Kabel wieder an".
Einfach vor dem Pic verstecken, sieht nicht gut aus.
Zitieren
Wieso geht denn dann noch die Beleuchtung? Floet Lol1
"Alexa, mach gefälligst Pink Floyd aus."  
Zitieren
More Pics.
Lange kein closeup mehr von mir hier Zahnlos
[Bild: sansuica3000blue.jpg]
Sansui CA 3000 Blue Motion
[-] 11 Mitglieder sagen Danke an oldsansui für diesen Beitrag:
  • nice2hear, Joshua Tree, Campa, eric stanton, loenicz, E-Schrotti, Mangusta, Deubi, proso, New-Wave, pepa
Zitieren
"the one and only PRE-AMP"

& ein großartiges Bild Thumbsup
cu, Martin -

"Dat gifft in‘n Plattdüttschn keen Woort für „Flüchtlinge“, dat sün halt alles Lüüt, Menschen, Kinners, Olle, Froons- un Mannslüüt … So as Du!" (aus dem weltweiten Netz)

Zitieren
Hallo,

mal eine "Anfängerfrage":

Hab hier 'nen 771 stehen. Schaltet dieser bei Kopfhörerbenutzung die Lautsprecher nicht automatisch auf stumm?

Danke im Voraus!

VG, Jens
                                                                                                                            "I'm just a caveman living in a spaceman world."                                                                                                                                    
Zitieren
Nein, muß man den Speakerschalter auf Off drehen.
MfG Reinhard
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an oldAkai für diesen Beitrag:
  • Jenslinger, oldsansui
Zitieren
(02.03.2013, 12:29)Joshua Tree schrieb: Wieso geht denn dann noch die Beleuchtung? Floet Lol1

Wireless Strom Oldie
Zitieren
(02.03.2013, 12:29)Joshua Tree schrieb: Wieso geht denn dann noch die Beleuchtung?

Das ist doch gar nicht die Beleuchtung - dat Dingens reflektiert nur Rainers Aura...
"He may look like an idiot and talk like an idiot but don't let that fool you. He really is an idiot." (Groucho Marx zugeschrieben)
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Sansui 771 Vergleich zu Sansui 9090DB casu 51 20.942 06.04.2011, 11:18
Letzter Beitrag: New-Wave



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste