Themabewertung:
  • 30 Bewertung(en) - 4.17 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Sansui Thread
Naja nur zum vergleichen..


Zitieren
Moin

Mein Händler hat noch einen Komplett überholten Sansui in schwarz US Ausführung war der kleinere von den 3 der Serie ,fragt mich nicht wie der jetzt heist aber Anfang der 70 ziger Radio mit Verstärker und 4 Lautsprecher Anschlüsse .Wer Interesse hat Frage ich nochmals nach glaube es war der 3500 Zustand 1-2 500 Euro

Gruß Frank
Zitieren
Frank, schwarze SANSUI Receiver (weil Radio mit Verstärker) sind immer gerne gesehen. Wobei für 500 muss es schon was größeres sein. Schau einfach mal und bring gleich ein Photo mit.

VG Peter
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
...was uns das wohl sagen soll , Frank...[Bild: scratch2ovz0m.gif] ??
Zitieren
Hallo

Das soll sagen das ich es mal gewußt habe ,was für ein Typ von Sansui es war und ein seriöses Angebot von meinen Händler an mich mal war und nicht wie Geräte in der Bucht wo nicht weis was da ankommt.Im Landkreis Miltenberg gibt es nicht so viel Liebhaber für alte Geräte und die wollen auch alles fast Gratis haben.Hat auch einige Meßgeräte im Verkauf.

Gruß Frank
Zitieren
Wo ich eben die Lackarbeit von Philip sehe -Respekt!-

Das steht bei mir auch an-aber mal eine andere Kosmetikfrage:

Was macht denn der gewiefte au/ba/ca Besitzer bei Kratzern auf der Frontplatte?

Schwarzer Filzstift ist wohl nicht der Bringer....


Philip: wie hast du denn die Seitenteile lackiert?

Gruß

Andreas
Keep cool - but care (Thomas Pynchon) Raucher
Zitieren
Punkt 1) Ich wuerde nen Acrylstift nehmen fuer die Front

Punkt 2) Seitenteile innen Audi und ab zum Lackierer..Das mach ich nich selbst. Farbton hab ich mir davor ausgesucht und hoffe, dass alles wieder gut aussieht in wenigen Wochen..


[-] 1 Mitglied sagt Danke an monoethylene für diesen Beitrag:
  • Akool1
Zitieren
(12.06.2013, 21:16)Akool1 schrieb: ....Was macht denn der gewiefte au/ba/ca Besitzer bei Kratzern auf der Frontplatte?.....

..Edding 751 , schwarze tusche , Farbton & glanzgrad ähnlich der anodisierten Oberfläche...



[Bild: edding_751_200mpkjr.jpg]

...erhältlich in jedem Baumarkt , oder Amazon , EBay etc.....
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Deubi für diesen Beitrag:
  • monoethylene, Akool1
Zitieren
Die erste Schlacht ist gewonnen Dance3 - der Holzdeckel war komplett mit schwatter Folie beklebt Flenne

Zum Glück liess sich das Zeuch klasse abziehen - darunter kam völlig unbeschädigte Nußbaum-Folie zum Vorschein.
Jetzt noch die letzten Kleberreste entfernen und der Deckel ist wie neu.

In den 80ern haben manche Leute scheinbar alles schwarz lackiert oder beklebt. Dash1

[img][Bild: p10203924xjxe.jpg][/img]

________________________________________

Frank
[-] 8 Mitglieder sagen Danke an FRANKIE für diesen Beitrag:
  • nice2hear, Deubi, friedrich86, oldAkai, bodi_061, New-Wave, pepa, oldsansui
Zitieren
Da hast du aber Glück gehabt. Mein 7070 wurde schwarz lackiert, damit das besser hält schleift man die original Folie natürlich erstmal an Flenne
MfG Reinhard
Zitieren
Tut mir leid für dich, Reinhard Freunde - ich hatte wohl wirklich nur Schwein. Wink2
Zitieren
Boyz,
der G-6000 ist in hervorragendem Zustand, alles original - keine Reparaturen bislang Dance3 - mit einer
Ausnahme, die Beleuchtung. Da hat schon jemand gefrickelt.

Ich habe auf die Schnelle bei hifi-engine im SM nachgesehen - drei "Bulbs" parallel - 7,5 V Wicklung am Trafo, also wahrscheinlich 8 V Birnchen verbaut.

Frage an die SANSUI-Profis : wo kriege ich Lämpchen her, die in diese graue Gummi-Halterung passen (Stanley) ? - eine lag freundlicherweise lose (!) im Gerät.
Wie ihr seht, ist der Holzdeckel mittlerweile geputzt.

Auf dem zweiten Pic dominiert der wirklich respekteinflössende Trafo - dahinter die 24000 uF -Siebung. Im Vordergrund sieht man eine der "Bulbs" durch die Metallabdeckung lugen.

[img][Bild: p1020393r2o4w.jpg][/img]
[img][Bild: p1020394l8a9b.jpg][/img]


_________________________________

Frank
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an FRANKIE für diesen Beitrag:
  • nice2hear, oldAkai, bodi_061, New-Wave, pepa
Zitieren
Safe und ohne Zoll

Lili


[-] 1 Mitglied sagt Danke an monoethylene für diesen Beitrag:
  • Deubi
Zitieren
Moin Frank!

Schicker Sansui! Drinks Mein Pioneer SX-650 hat die gleichen Gummipropfen für die Skalenbeleuchtung, ich hab sie etwas "modifiziert" und E10 Sockel reingeschoben und mit den passenden 8V Lämpchen bestückt. Ich glaube Armin hatte das mal in einem seiner Berichte gezeigt. Denker

Jedenfalls passen die E10 Sockel genau rein, wenn man die Unterseite mit einem Skalpell sauber aufschneidet. Ist zwar dann nicht mehr ganz Original, aber weitere Lampenwechsel gehen dann auch ohne Lötkolben Pleasantry
Gruß,

Friedrich
Zitieren
Aaaah , gute Idee, Friedrich Drinks

Ich schaue dann mal im örtlichen Fahrradladen nach Sockel und Lämpchen.

At Philipp : danke, aber ich habe kein PAYPAL und das soll auch so bleiben, da wird´s dann wohl schon schwierig Denker

Dankeschön, Boyz ! Freunde
Zitieren
Falls du warten kannst, ich muss eh bestellen..


Zitieren
Ich schaue nachher mal im "Fiets-Winkel" - wenn ich da nix finde, komme ich gerne auf dein Angebot zurück, Philipp. Oldie
Zitieren
(14.06.2013, 10:01)FRANKIE schrieb: Ich schaue nachher mal im "Fiets-Winkel" - wenn ich da nix finde, komme ich gerne auf dein Angebot zurück, Philipp. Oldie

...aber lass' uns nicht soo lange im Dunkeln stehn , Frank Zahnlos... Dein G6k schreit förmlich nach der vollen Festtagsbeleuchtung - und wir nach Bildern davon....Drinks
Zitieren
Mal eine Frage an die versammelten Sansui Experten. Drinks

Sind Sansuis bekannt für Unverträglichkeit gegenüber Bref?
Gruß,

Friedrich
Zitieren
Christian, Festtagsbeleuchtung?

(31.05.2013, 20:53)nice2hear schrieb: [Bild: gfr7twg3.jpg]

nachdem im ersten Versuch die Lampenröhrchen zu blau waren, habe ich mal etwas grün zugegeben.

[Bild: ymaukdzm.jpg]

das können wir so durchgehen lassen, oder? Denker

Friedrich, habe keine Bref Erfahrung, immer nur Seifenlauge bei mir.

Gruß Peter Drinks
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 6 Mitglieder sagen Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • Akool1, Deubi, bodi_061, New-Wave, pepa, oldsansui
Zitieren
(13.06.2013, 17:41)FRANKIE schrieb: In den 80ern haben manche Leute scheinbar alles schwarz lackiert oder beklebt. Dash1

Frank


Oh ja, Schränke, Fahrräder, Hifi, Countach's. Alles musste schwarz sein. Kühlschränke haben dem Trend ganz gut wieder standen. Generell schien es sich um ein Unterschichten Phänomen zu handeln, wo der Pöbel alles schwarz gemacht hat, ging es bei den oberen 10.000 Weiß einher. Eben klassisches s/w denken.
1.Collect Underpants
2. ?
3. Profit
Zitieren
(14.06.2013, 21:55)nice2hear schrieb: ....das können wir so durchgehen lassen, oder? Denker.....

...Yeah..!Thumbsup

...'habe beim TU 99oo auch das Problem mit einem etwas zu blassen Grünton , muss ich auch mal probieren....
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Deubi für diesen Beitrag:
  • nice2hear
Zitieren
Hi,

Platze mal so rein........Ihr möget verzeihen.Hi

Könnt Ihr mir einen Tip geben, wer mir einen Sansui QRX 5500 revidieren könnte ?


Gruß von Martin
Jo !
Zitieren
Der Forumstechniker Armin, aka "armin777". Da wirst Du geholfen.
Zitieren
Es gibt auch genug andere, die das koennen. Sowas sollte immer erwaehnt werden mMn.


Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Sansui 771 Vergleich zu Sansui 9090DB casu 51 20.924 06.04.2011, 11:18
Letzter Beitrag: New-Wave



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste