Themabewertung:
  • 30 Bewertung(en) - 4.17 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Sansui Thread
(06.12.2013, 19:23)Campa schrieb: Hi Jomark,

the trouble with your SR 929 makes me sorry... I hope you get your money back ... and the seller gets scabies.

In the U.S. is a SR 929 that seems to be in a very good condition... look here ... but this device isn't cheap

Drinks



Yes i know that 929, but it's missing the lateral weight.


This is what i bought
http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?Vie...OB:US:1123
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Jomark911 für diesen Beitrag:
  • HiFi1991
Zitieren
bei mir ist gestern auch eine Kleinigkeit angekommen.

zur Erinnerung, bisher:
(01.06.2013, 13:53)nice2hear schrieb: [Bild: 5wf7of8f.jpg]

von einem namentlich nicht genannten Gerät, sind noch 6 mehr dran. Oldie

nicht so übel, Alu immerhin außen, auch die Anflachung gut zum Power-Switch passend..

jetzt
[Bild: ifgvgzsl.jpg]

Nicht der eigentlich gesuchte Klangreglerknopp von einem Telefunken TA oder TR (und natürlich auch nicht ein Original Flenne ), aber von einen Telefunken TS950 Dreher. EInen Tuck könnte er größer sein, aber die Form gefällt! Oldie

VG Peter Drinks
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • HiFi1991, Deubi, oldAkai, bodi_061, New-Wave
Zitieren
Moin Peter, sieht zwar gut aus, aber ich würde weiterhin nach dem orischinol guggn Drinks

Good Morning John Hi (good thing thing needs a good while Kopfmassage )

as the the auction is no longer available, it seems that that your opened case is closed and you will keep your money back Denker
Good luck for the next time.
Drinks

(07.12.2013, 05:34)Jomark911 schrieb:
(06.12.2013, 19:23)Campa schrieb: Hi Jomark,

the trouble with your SR 929 makes me sorry... I hope you get your money back ... and the seller gets scabies.

In the U.S. is a SR 929 that seems to be in a very good condition... look here ... but this device isn't cheap

Drinks



Yes i know that 929, but it's missing the lateral weight.


This is what i bought
http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?Vie...OB:US:1123
Net ufrescha. Bringt eh nix Kaffee

Die Sonne scheint immer©
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Tom für diesen Beitrag:
  • nice2hear
Zitieren
So...
Bin ja nun ein Sansui-Neuling.
Nach allem, was ich die letzten Jahre über diese Marke lesen durfte,
war es klar...wenn man einen guten Receiver aus den 70er Jahren will und wie ich
Marantz für völlig überladen und hässlich hält, geht an Sansui kein Weg vorbei.
Nun habe ich seit kurzem einen 9090 und einen Eight und muss sagen.....nun ja.
Es ist halt doch immer besser, eigene Erfahrungen zu machen Wink3

Ich hatte bisher mindestens drei Receiver um die 100 Euro, die die Sansuis in Grund
und Boden spielen...also in gewissen Bereichen.
Die Sansuis sehen prima aus, machen richtig was her, haben meines Erachtens gut
brauchbare Phono-Teile und sehr gute Radios.
Aber neutral??????? Sicher nicht!
Ich dachte bisher immer Marantz würden es im Bass übertreiben, aber gegen meine beiden
Sansuis war mein längst verflossener 2250B ein echter Waisenknabe auf diesem Gebiet.
So etwas aufgedicktes ist mir an Sound noch nicht untergekommen. Ständig bediene
ich Loudness um sicher zu gehen, dass es nicht eingeschaltet ist. GRAUSAM!!!!!
Und schade, denn Mitten und Höhen sind echt gut!
Also bleibt mir nichts weiter übrig, als den Low-Filter zu drücken und mir zu denken...
na wenigsten sehen sie gut aus!

Leider Leider Leider....hat meine Frau meinen geliebten NAD 7080 für hässlich befunden und
in die Verbannung geschickt. DAS wäre der Refernezreceiver meiner Wahl....abgesehen von
den Pioneer-Dickschiffen vielleicht, die ich aber erst im nächsten Leben ausprobieren werde Wink3

ICh schreibe das jetzt, weil ich a: einige Tage Zeit hatte mir das anzuhören und b: heute mit
einer hochwertigen passiven Vorstufe A/B-vergleichen konnte und das war erschreckend!
"Wer genau weiß was er will, will nur das, was er weiß!"
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Bastelwut für diesen Beitrag:
  • DUALIS, zimbo
Zitieren
Huii, die Sansui-Fraktion hört das beschtümmt nicht gern.....aber ich bin mir sich,
die stecken das weg Wink2
Net ufrescha. Bringt eh nix Kaffee

Die Sonne scheint immer©
Zitieren
Ich mag die Kisten ja trotzdem Wink3
Bin halt nicht gewohnt, die Klangregler zu benutzen.
Wenn ich Bass raus nehme, geht es ja.
"Wer genau weiß was er will, will nur das, was er weiß!"
Zitieren
ein ehrliches und nicht "verklärtes" Statement Thumbsup
(jetzt dürfte die Preisspirale endlich enden LOL )
aber die meisten 70er Resiefer klingen ja "gesoundet",wenn ich da meinen 7055er Sony höre Floet
Grüsse aus München  Hi

Zitieren
....dafür ist ja auch die Klangregelung in die Kisten eingebaut worden!Lol1
Ja, mani, bestimmt fallen deshalb jetzt die Preise für 70er Sansui und Marantz-Receiver!Raucher
Zitieren
Mein AU-717 ist auch recht "präsent" im Bass. Mir ist schon durchaus bewusst, dass die Kiste nicht analytisch Musik seziert - da bin ich auch sehr froh. Meine Lautsprecher sind sowieso keine Basswunder, daher kommt es recht gelegen. Mein Pioneer SX-650 ist da übrigens auch nicht großartig anders, er hat nur weniger Leistung als der Sui. Der ehemalige Yamaha Amp war da wohl neutraler, aber auch langweiliger.
Gruß,

Friedrich
Zitieren
(08.12.2013, 01:25)JW1961 schrieb: Ja, mani, bestimmt fallen deshalb jetzt die Preise für 70er Sansui

..oder einfach so verbuchteln Jester
Grüsse aus München  Hi

Zitieren
Der geht bestimmt auch noch Richtung 300€ Jester
Gruß,

Friedrich
Zitieren
(08.12.2013, 00:18)Bastelwut schrieb: So...

Aber neutral??????? Sicher nicht!

Evt mal andere Tröten antesten?

na wenigsten sehen sie gut aus!

Und ob, wenn die guten nicht so teuer wären, hätte ich schon lange einen. Flenne

Leider Leider Leider....hat meine Frau meinen geliebten NAD 7080 für hässlich befunden und
in die Verbannung geschickt.

Da muß die Liebe aber groß sein, ich hätte wohl eher die Frau in die Verbannung geschickt. LOL

Drinks JM2C
German Vintage HiFi
Zitieren
... ist ja irgendwie lustig: von diesem Verkäufer hatte ich mal meinen ersten Sansui-Receiver ersteigert. Einen G-5000, den ich immer noch nutze (in der Küche).Thumbsup

Viele Grüße
Michael

[Bild: sansui-g50004iswc.jpg]
[-] 6 Mitglieder sagen Danke an Froelich für diesen Beitrag:
  • HiFi1991, oldAkai, nice2hear, bodi_061, Deubi, New-Wave
Zitieren
...war der damals auch 'staublich'? LOL



Und zum Thema weiter oben: Als bekennender Loudness-Nutzer (bei fast allen Sansuis, die ich habe) ...tja... scheinbar wollen meine Ohren derart 'aufdgedicktes' Futter.

Ich habe irgendwo mal gehört, der 9090 und der AU-11000 sollen am allerschlimmsten sein (die fehlen mir nämlich noch.... mal sehen, was jetzt mit den Preisen passiert... LOL )


Und noch etwas anderes (bekommt wahrscheinlich einen Doppelpost):

http://www.ricardo.ch/kaufen/audio-tv-un...725049170/ ....auch den: bitte nicht kaufen - der hat ebenfalls Ballerbass!
>> Für energetische Reinigungsarbeit ist persönliche Anwesenheit nicht erforderlich <<

山水!

Gruß
Niels
Zitieren
(08.12.2013, 00:18)Bastelwut schrieb: ....ICh schreibe das jetzt, weil ich a: einige Tage Zeit hatte mir das anzuhören und b: heute mit
einer hochwertigen passiven Vorstufe A/B-vergleichen konnte und das war erschreckend!

...Moin...!

...Ich weiss jetzt zwar nicht so ganz genau , was ich mir unter einer ,,passiven Vorstufe '' vorstellen muss Denker - Jedoch wäre es mit Sicherheit zielführend , eine solch hochwertige Komponente mit den ebenfalls hochwertigen Vorstufen aus dem hause Sansui zu vergleichen ....

...und nicht mit den von Dir zu diesem ,, Vergleich '' herangezogenen 9o9o , bzw, dem Eight - übrigens beide sehr Gut klingende und geschätzte Geräte , welche halt ein bisserl anders klingen als andere - für mich reine Geschmacks-Sache....Thumbsup
Zitieren
(08.12.2013, 09:43)Deubi schrieb: Jedoch wäre es mit Sicherheit zielführend , eine solch hochwertige Komponente mit den ebenfalls hochwertigen Vorstufen aus dem hause Sansui zu vergleichen ....

...und nicht mit den von Dir zu diesem ,, Vergleich '' herangezogenen 9o9o , bzw, dem Eight - übrigens beide sehr Gut klingende und geschätzte Geräte , welche halt ein bisserl anders klingen als andere - für mich reine Geschmacks-Sache....Thumbsup

Das wäre mit Sicherheit zielführend, wenn es mich interessieren würde, wie es um Sansui als Marke und die Qualität an sich bestellt ist. Das ist mir jedoch egal. Jenseits der 70er Jahre Receiver hat mich Sansui noch nie sonderlich interessiert.

Und um hier mal festzustellen, ob der Wummerbassbreisound meinen Boxen geschuldet ist oder dem Verstärker, dafür ist ein solcher Vergleich überaus zielführend Wink3
"Wer genau weiß was er will, will nur das, was er weiß!"
Zitieren
(08.12.2013, 09:36)contenance schrieb: ...war der damals auch 'staublich'? LOL
Kaffee
nein, der G-5000 war nicht "staublich", wurde auch nicht so beschrieben. Der war schon OK, und ist es immer noch.

Übermässig basslastig finde ich ihn übrigens nicht. Das könnte natürlich auch an der Grösse der Lautsprecher liegen. LOL

Die alten Sansuis sind schon "einfach spitze!" Thumbsup

Viele Grüße
Michael

[Bild: magnat-ar1vssef.jpg]
[-] 6 Mitglieder sagen Danke an Froelich für diesen Beitrag:
  • contenance, Campa, Deubi, Tom, bodi_061, New-Wave
Zitieren
Mein einziger Sansui ist nicht loudnessbetont sondern mit Klangreglern auf Null absolut neutral. Es ist aber auch ein kleiner Verstärker von 1970, der AU-666.
Zitieren
(08.12.2013, 11:06)Bastelwut schrieb: Das wäre mit Sicherheit zielführend, wenn es mich interessieren würde, wie es um Sansui als Marke und die Qualität an sich bestellt ist. Das ist mir jedoch egal. Jenseits der 70er Jahre Receiver hat mich Sansui noch nie sonderlich interessiert.

Und um hier mal festzustellen, ob der Wummerbassbreisound meinen Boxen geschuldet ist oder dem Verstärker, dafür ist ein solcher Vergleich überaus zielführend Wink3

...ähem - es wird wiederum niemanden hier Interessieren , dass Deine Lautsprecher den Bassbereich überbetonen , und aus diesem Grund nicht mit deinen Sansui's harmonieren....LOLDrinks

Gruss , Christian....
Zitieren
(08.12.2013, 09:43)Deubi schrieb: ...Ich weiss jetzt zwar nicht so ganz genau , was ich mir unter einer ,,passiven Vorstufe '' vorstellen muss Denker

... genau so, wie es klingt: Oldie

Kein Stecker Wink3, außer einem Umschalter oder Relais, einem Poti oder Widerständen, und ggf. einem Übertrager keine Bauteile im Signalweg und somit im Extremfall Eingangswiderstand gleich Ausgangswiderstand - mit allen Vor- und Nachteilen! Kaffee

[Bild: vqyzoxl2.jpg]

oder auch LOL

[Bild: xbjx3zae.jpg]

Edith: Um OT zu vermeiden zweites Bild gegen Sansui ausgetauscht!
Viele liebe Grüße!
Euer Mathias

Suche Sansui SRC-6 ...  Floet

"Es ist schön, daß Sansuis Konstruktionsbemühungen noch einmal zu solchen 'Vintage'-Produkten geführt haben. Wilkommen zu Hause, Sansui, wir haben Dich vermisst!" Leonard Feldmann in AUDIO, Jan. ´88

[-] 3 Mitglieder sagen Danke an HiFi1991 für diesen Beitrag:
  • Deubi, New-Wave, __diz__
Zitieren
...Ah , jetzt - Ja....LOL

...Danke , Mathias....Thumbsup
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Deubi für diesen Beitrag:
  • HiFi1991
Zitieren
...zur Abwechslung mal eine alte Schachtel:

[Bild: foto-2936cq70.jpg]
>> Für energetische Reinigungsarbeit ist persönliche Anwesenheit nicht erforderlich <<

山水!

Gruß
Niels
[-] 10 Mitglieder sagen Danke an contenance für diesen Beitrag:
  • Deubi, HiFi1991, Stereotyp, Froelich, Tom, bodi_061, Mani, samwave, Akool1, New-Wave
Zitieren
..ist bestümmt nich' passiv , der olle 5ooo - Vorsicht , Niels - Teufelswerk
Zitieren
Dash1
Irgendwie fühle ich mich missverstanden....bin ich bisher nur von Frauen gewohnt...und Linken.
"Wer genau weiß was er will, will nur das, was er weiß!"
Zitieren
Ein paar Seltenheiten in der britischen Bucht:

Sansui 2020 ...noch nie gesehen/gehört:

http://www.ebay.co.uk/itm/1977-9-Sansui-...3f2cc48db7


Sansui Quadro-Kompaktanlage MQ-2000:

http://www.ebay.co.uk/itm/SANSUI-4-Chann...3a88588981


Sansui AU-X111:

http://www.ebay.co.uk/itm/Legend-SANSUI-...20dba54ddc


#############


...öhm!? ...'Linke'? ...wie büdde?
>> Für energetische Reinigungsarbeit ist persönliche Anwesenheit nicht erforderlich <<

山水!

Gruß
Niels
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an contenance für diesen Beitrag:
  • HiFi1991, Deubi
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Sansui 771 Vergleich zu Sansui 9090DB casu 51 20.609 06.04.2011, 12:18
Letzter Beitrag: New-Wave



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste