Themabewertung:
  • 31 Bewertung(en) - 4.19 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Sansui Thread
Felgensilber. Lipsrsealed2
Zitieren
Ja zu Lacken geht alles-rosa, lila.........................Freunde
Zitieren
Alu-Zink Spray Lipsrsealed2 Floet
-- Gruß Andreas --




Zitieren
Ich habe garade an dem Kasten der Signalmeters meines 771 gefummelt, als plötzlich eine von zwei Lämpchen an ging, von denen ich gar nicht wußte, dass sie da sind. Diese beluchten offensichtlich den Zeiger von innen. Außerdem ist so von innen beleuchtet einiger Staub in dem Kästchen zu sehen.

Weiß jemand, was das nun wieder für Lampen sind, und wie bekommt man das Kästchen vom Singnal Meter auf?
Zitieren
Am 771 ist nur ein Lämpchen für die Meterbeleuchtung Denker
Gleiche Pilotlampe wie für die Skalenhinterleuchtung, 6,3V 250mA
Zwei Schrauben hinten am weissen Kunststoffkasten lösen und das Meter incl. Lampenfassung liegen frei.
Zitieren
Jungens,
etwas überraschend kam am WE ein Riesenpaket aus dem Staate New York/USA bei mir reingeschneit, ein QRX-6500. Der Zweitgrößte Quadro-Receiver mit Datums-Stempel 12-72 auf den Lampengehäusen, unten mal ein Link mit Bülders. Meiner sieht wirklich auch sehr gut aus, etwa Note 8,5 von 10 gefühlt. Gestern Abend flugs auf 240V umgestöpselt und einen frischen Stecker ans Kabel, schon gings in die Funktionsprüfung. Fazit: 2 Birnchen der Skalenbeleuchtung sind off sowie die Sofitte für Ratio-Mitte. Die Funktionslämpchen der diversen Betriebsarten (Phono,FM,AM,AUX sowie 2-Kanal/4-Kanal-Betrieb) funzen alle. Leichtes Knistern beim Betätigen der Klangregler as usual aber satter Sound front wie rear. (Geprüft über AUX mit CD) Gehäuse tippi-toppi bis auf winzige Ausbruchstelle unten links, kaum zu sehen. Ansonsten wie auf den Klau-Bülders hier. Seilzug rutscht etwas durch, leider typisch für die ollen Sansuis. Innen mächtig staubig, ansonsten scheinbar jungfräulich "unbefummelt". Alle Knöppe massiv Alu bis die 3 Balance-Schieberegler, die sind in merkwürdig silbrigem Plastik, könnten mal übergesprayt werden. Alle Schriftzüge vorhanden und unbeschädigt. Da ich den Vorgänger, den 1971er QR-6500 habe, würde ich diesen hier im Forum gerne einfach weiterreichen. Durch meine (nicht näher zu erläuternden) guten Verbindungen in die USA kann ich den Klopper, 22KG, 53 cm-breit, 18cm-hoch und 36cm-tief (zum Vergleich der Eight " 44x14x33") inklusive Versand&Steuern für 150,-- so wie er ist, anbieten. Was ist das faszinierende an solch einem Big-Quadro? Nun, aus meiner Sicht nicht unbedingt die Originalwiedergabe von (nicht vorhandenen) Quadro-Aufnahmen. Lt. Anleitung (lege ich in Kopie bei von meinem) kann man mit 4 LS einen sehr schönen Sound auch aus 2-Kanalquellen produzieren, dazu die diversen zuschaltbaren Modis im Synthesizer Decoder, der Knopp rechts aussen. Und was mir sehr gut gefällt, eigentlich ist das Ding 2 komplette Stereo-Receiver in Einem, ganz toll zum ausprobieren/vergleichen von Lautsprechern. Warum? Es ist alles doppelt vorhanden, getrennte Klangregler für front/rear, doppelte Loudnessschaltung auch für front/rear, 2x Balance rechts/links. 2x Tape in/out jeweils in front/rear, also zum Aux noch 4 weitere Eingänge! Oder bei 2 identischen Boxenpaaren (die hat ja wohl jeder hier, gell? ) lassen sich wunderbar Quellen vergleichen (z.B. 4 verschiedene CD-Player oder oder) Ach ja, 1 Cinch-Eingang auf der Front ist auch noch da, wer's braucht...
Wie gesagt, etwas Arbeit ist noch verhanden, RFT-Ausbildung aber nicht zwingend erforderlich meiner Meinung nach. Danach hat man ein wirklich beeindruckendes Stück Hifi-Geschichte mit vermutlichem Bleiberecht!
hier der link...
http://vintageelectronics.betamaxcollect...-6500.html

Euer Nord-Maddin, naja und wie es ist im Leben, wer zu spät kommt...bitte per PN!!!
(Original-Bülders schon geknipst aber noch nicht geladen)
Zimmerlautstärke ist...wenn ich die Musik in allen Zimmern gut hören kann Oldie
Zitieren
Flenne,

den hab ich schon.....Thumbsup Hätte es nicht der 7500er sein können.....Floet
.............Gruß Bruno Raucher Drinks

.........manchmal bin ich auf beiden Ohren blind..........
Zitieren
übrigens Leute,

ZUSCHLAGEN!!! der Preis ist sehr gut Thumbsup
.............Gruß Bruno Raucher Drinks

.........manchmal bin ich auf beiden Ohren blind..........
Zitieren
Drinks Soo, unser Dirk, der Charlymu, hat zugeschlagen Drinks Damit steht der fette QRX-6500 leider nicht mehr zum Verkauf. Ich freue mich, Dirk ist wirklich hier ein hochgeschätztes Forumsmitglied!Thumbsup Allemal besser, als das schöne Teil einfach in der Bucht zu versenken, auch wenn's da mehr gebracht hätte, oder?

Euer Maddin aus Uetersen
Zimmerlautstärke ist...wenn ich die Musik in allen Zimmern gut hören kann Oldie
[-] 1 Mitglied sagt Danke an jagcat für diesen Beitrag:
  • charlymu
Zitieren
Vielen Dank Martin, ich freue mich riesig!

Drinks

Dirk

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren
Drinks Drinks Drinks
Gratuliere....was n Schnapp Jester
Net ufrescha. Bringt eh nix Kaffee

Die Sonne scheint immer©
Zitieren
At Dirk,

Gratulation zu dem schönen Teil, und der Preis ist mehr als fair Thumbsup

Ich habe auch einen und der ist wirklich klasse....

[Bild: sansuiqrx650015.jpg]

Uploaded with ImageShack.us
.............Gruß Bruno Raucher Drinks

.........manchmal bin ich auf beiden Ohren blind..........
[-] 1 Mitglied sagt Danke an New-Wave für diesen Beitrag:
  • pepa
Zitieren
Gratulation Dirk! Thumbsup

Freue mich mit Dir....., so hab ich auch was davon!!! Dance3


Alf Drinks
Tease Humor ist,...wenn man trotzdem lacht! Tease

Zitieren
Bruno, hattest du da rechtsseitige Mittelohrentzündung Denker oder warum stehen beide Balanceregler links auf Anschlag?
Nur den linken Kanal und dann über Kopfhörer, dat tut doch weh, aua Flenne
Zimmerlautstärke ist...wenn ich die Musik in allen Zimmern gut hören kann Oldie
Zitieren
Lol1

ich habe gar nicht gehört, der Sansui war nur eingeschaltet wegen Fotos machen...
Hast aber recht, hätte vorher wenigstens alle Regler "mittig" stellen sollen......Floet
.............Gruß Bruno Raucher Drinks

.........manchmal bin ich auf beiden Ohren blind..........
Zitieren
Danke Männers, ich freue mich auch sehr über den unverhofften und spontanen Sansuikauf!

Und dann auch noch von einem Forumskollegen, kann ja gar nicht besser sein. Jetzt habe ich doch wirklich schon ein paar

Quadro Receiver. Marantz 4270, Sansui QR - 1500, Technics 8000X und eben den Sansui QR - 6500.

Den Kenwood KR - 7340 habe ich abgegeben, war ein toller Receiver, klanglich und auch sehr Empfangsstark, aber irgendiwe nicht meiner.

Schwer zu erklären, aber das Design war nicht so mein Ding. Man kann ja auch nicht alles behalten.. Denker

Drinks

Dirk

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren
At Martin,

falls Du mal irgendwie zu einen QRX 7500 kommen solltest, Floet

Ich bin bereit und warte .......Oldie LOL Freunde
.............Gruß Bruno Raucher Drinks

.........manchmal bin ich auf beiden Ohren blind..........
Zitieren
At Martin
Danke für den sehr fairen Kurs hier unter uns Thumbsup
Der QR-6500 ist ein Quadro nach meinem Geschmack, sieht sehr edel aus.
Und ich freue mich für Dirk, da ist der Sansui Beau genau richtig - gute Entscheidung Dirk!

At Bruno
Einen QRX-7500 habe ich am Lager, ganz anderes Design.
QRX-5500 muss ich noch aufarbeiten oder tausche gegen nur 1 Stck. AS-980 Floet
Zitieren
(22.06.2011, 17:40)oldsansui schrieb: Am 771 ist nur ein Lämpchen für die Meterbeleuchtung Denker
Gleiche Pilotlampe wie für die Skalenhinterleuchtung, 6,3V 250mA
Zwei Schrauben hinten am weissen Kunststoffkasten lösen und das Meter incl. Lampenfassung liegen frei.

... den weißen Plastikreflektor hinter dem Meter hatte ich schon abgeschraubt und die defekte Pilotlampe, die das Meter von hinten beleuchtet, entfernt. Da sind aber noch Lampen (oder wenigstens eine), die das Meter von innen beleuchten. Also müßten es doch mehr als eine LAmpe sein, die das Meter beleuchtet. Mist, ich habe keine Fotos gemacht. Der 771 steht in Stuttgart (Zweitwohnung/Pendler). Wenn ich ab Montag wieder da bin, mach ich Fotos.
Zitieren
in dem Meter sind zwei Lampen drin, 7V 100mA - sagt zumindest das Servicemanual

weiß aber nicht ob es stimmt, da ich den Sansui nicht kenne Flenne
-- Gruß Andreas --




Zitieren
Ich flex heute Abend mal einen 771 auf und mache ein Foto, OK?!
Zitieren
(23.06.2011, 13:47)yfdekock schrieb: in dem Meter sind zwei Lampen drin, 7V 100mA - sagt zumindest das Servicemanual
...genau, und eine davon leuchtete sogar kurz. Und in meinem Meter ist auch noch eine Menge krümliger Staub drin. Deshalb und wegen den Lampen (bestimmt keine Pilotlampen, die wären zu groß) muss ich das Meter auf bekommen.
Zitieren
(23.06.2011, 13:47)yfdekock schrieb: in dem Meter sind zwei Lampen drin, 7V 100mA - sagt zumindest das Servicemanual
...genau, und eine davon leuchtete sogar kurz. Und in meinem Meter ist auch noch eine Menge krümliger Staub drin. Deshalb und wegen den Lampen (bestimmt keine Pilotlampen, die wären zu groß) muss ich das Meter auf bekommen.
Zitieren
(23.06.2011, 13:47)yfdekock schrieb: in dem Meter sind zwei Lampen drin, 7V 100mA - sagt zumindest das Servicemanual
...genau, und eine davon leuchtete sogar kurz. Von aussen sahen die Fassungen, in die jeweils zwei dünne braune Drähte gehen, aber irgendwie schon gammelig aus. Und in meinem Meter ist auch noch eine Menge krümliger Staub drin. Deshalb und wegen der Lampen (bestimmt keine Pilotlampen, die wären zu groß) muss ich das Meter auf bekommen.
Ups, doppelt Floet äh, dreifach, mein Browser hatte sich gerade verabschiedet...
Zitieren
Sachen gibts LOL

sind bestimmt solche Lampen wie in Volker's Thread ...
http://hifi.harald-muss-bleiben.de/thread-1489.html
-- Gruß Andreas --




Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Sansui 771 Vergleich zu Sansui 9090DB casu 51 20.942 06.04.2011, 11:18
Letzter Beitrag: New-Wave



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste