Themabewertung:
  • 31 Bewertung(en) - 4.19 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Sansui Thread
Für den Preis, ... zu klein Floet
cu, Martin -

"Dat gifft in‘n Plattdüttschn keen Woort für „Flüchtlinge“, dat sün halt alles Lüüt, Menschen, Kinners, Olle, Froons- un Mannslüüt … So as Du!" (aus dem weltweiten Netz)

Zitieren
Danke Toni für den Tipp, etwas teuer
Für 500 bekommt man (naja) fast einen
[Bild: 4872930359_cba310848d_q.jpg]
Sansui QRX 9001 Quadro Receiver
Zitieren
Ich hab da mal eine Frage.................

Ist es wohl möglich einen AU-X 1111Mos Vintage zu brücken, oder gar im Bi Amp Modus zu fahren.

Leider gibt die Bedienungsanleitung hier keine AuskünfteDenker

Ich würde mich sehr über Anregungen oder Antworten freuenFreunde

[Bild: images-i199596bm3sht.jpg][/url][/img]
Gruss Alexander

Zitieren
(11.10.2012, 19:14)Alexx schrieb: Ich hab da mal eine Frage.................

Ist es wohl möglich einen AU-X 1111Mos Vintage zu brücken, oder gar im Bi Amp Modus zu fahren.

Leider gibt die Bedienungsanleitung hier keine AuskünfteDenker

Ich würde mich sehr über Anregungen oder Antworten freuenFreunde

Alexx please,...please don't make such (or any kind of) experiment with The King
Bridging is not possible...you can connect two pairs of speakers (if the impedance match), and that's all.



[Bild: Image_1111.jpg]
Beste Grüße
Robert
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an pepa für diesen Beitrag:
  • Alexx, spocintosh
Zitieren
Hi Robert,

I did not have to make before experimentsFloet

but it interested me, is whether it would be possible.Pleasantry

many thanks for your infos and for your answer about the KingTzaritza
Gruss Alexander

Zitieren
(11.10.2012, 21:00)Alexx schrieb: Hi Robert,

I did not have to make before experimentsFloet

but it interested me, is whether it would be possible.Pleasantry

many thanks for your infos and for your answer about the KingTzaritza

I forgot to tell you, ...you are not alone ( your amplifier is one days newer though) Floet

[Bild: 2-1.jpg]

I'm sure there are a few pictures of my amp on the forum Oldie
Beste Grüße
Robert
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an pepa für diesen Beitrag:
  • New-Wave, oldsansui, Campa
Zitieren
(11.10.2012, 21:16)pepa schrieb:
(11.10.2012, 21:00)Alexx schrieb: Hi Robert,

I did not have to make before experimentsFloet

but it interested me, is whether it would be possible.Pleasantry

many thanks for your infos and for your answer about the KingTzaritza

I forgot to tell you, ...you are not alone ( your amplifier is one days newer though) Floet

[Bild: 2-1.jpg]

I'm sure there are a few pictures of my amp on the forum Oldie

I now that you are a owner of a 1111 and many other very nice sansui'sThumbsup
Gruss Alexander

[-] 1 Mitglied sagt Danke an Alexx für diesen Beitrag:
  • pepa
Zitieren
1-
Wenn du dich nur ein wenig mit der Technik in deinem Verstärker auseinandersetzen würdest, müßte dir auch sofort klar sein, warum er sich natürlich nicht brücken läßt: Es ist bereits ein Brückenverstärker, der vier Endstufen enthält.
Exakt das ist das Besondere an der X-Balanced-Technologie.
Genau aus demselben Grund darfst du auch nicht auf die Idee kommen, die COLD-Terminals mit der Masse zu verbinden.
Beim Sansui sind sowohl HOT als auch COLD stromführend, denn hinter jedem Anschluß arbeitet eine Endstufe, somit arbeiten diese gegeneinander und nehmen den Lautsprecher von beiden Seiten in die Zange.

2-
Aber selbst, wenn dieser Amp nicht so ein Spezialexemplar wäre, wäre ich interessiert daran, was du dir wohl vorstellst, wie man einen Vollverstärker brücken können sollte... Denker
Das eine Phonokabel in einen Amp stecken, das andere in den anderen und dann die Lautstärke immer an zwei Geräten regeln ?

3-
Eine Endstufe kann man nicht in einem "Bi Amp-Modus fahren". Man kann Lautsprecher per Bi-Amping betreiben, braucht dann aber eben zwei Amps, daher auch der Begriff: bi = Vorsilbe lateinischen Ursprungs mit der Bedeutung „zwei“ oder „doppelt“.
Wenn man sie brückte, sogar vier.
Und da du dich ja über Anregungen freuen würdest, wie du anmerkst, würde ich dir empfehlen, doch mal ein HiFi-Lexikon zu Rate zu ziehen, damit du verstehst, was die Begriffe bedeuten, mit denen du um dich wirfst.
Könnte sein, daß du dann verstehst, warum sich die Bedienungsanleitung über diese sinnlosen Fragen nicht ausläßt.

(11.10.2012, 21:00)Alexx schrieb: I did not have to make before experiments
but it interested me, is whether it would be possible.

4-
Ähhhm - wie bitte !?

Nicht nur Robert und sein Babelfish verstehen richtiges Deutsch besser als gruseliges Denglisch - sondern wir alle. Floet
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • pepa, New-Wave
Zitieren
Thumbsup
Zitieren
(11.10.2012, 21:33)Alexx schrieb: I now that you are...

Lol1 Lol1 Lol1
"Alexa, mach gefälligst Pink Floyd aus."  
Zitieren
(12.10.2012, 03:52)spocintosh schrieb:
(11.10.2012, 21:00)Alexx schrieb: I did not have to make before experiments
but it interested me, is whether it would be possible.

4-
Ähhhm - wie bitte !?

Nicht nur Robert und sein Babelfish verstehen richtiges Deutsch besser als gruseliges Denglisch - sondern wir alle. Floet


(12.10.2012, 07:59)Joshua Tree schrieb:
(11.10.2012, 21:33)Alexx schrieb: I now that you are...

Lol1 Lol1 Lol1

Please guys,don't critisize him.
It's my fault...I am the one who started writing in English,and he just had a good intentions.As I said at the "other forum",if this is a problem I will not write any more. Hi

PS-I'm using Google Chrome for translation Raucher
Beste Grüße
Robert
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an pepa für diesen Beitrag:
  • oldsansui, spocintosh
Zitieren
Dear Robert/pepa
you're so right Hi

Freunde

additive
the language of Sansui is intercontinental, more than inter-universe
everyone understands the language,
except for some women Raucher
[-] 1 Mitglied sagt Danke an oldsansui für diesen Beitrag:
  • pepa
Zitieren
Hi is still full of the drug of luck....
(Serotonin, Noradrenalin, Endorphine, Oxytocin, Phenethylamin)
.... and young!
Oldie LOL Lol1
Net ufrescha. Bringt eh nix Kaffee

Die Sonne scheint immer©
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Tom für diesen Beitrag:
  • pepa
Zitieren
Hier mal ein Beitrag von mir

[img][Bild: img_4095z1lvi.jpg][/img]

Falls ich irgendwann mal einen EXTERNEN PHONOENTZERRER bauen sollte, kommt seine Phonoplatine rein Oldie


______________________________

Frank
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an FRANKIE für diesen Beitrag:
  • oldsansui, alex71, nice2hear, Campa, bodi_061, pepa, New-Wave
Zitieren
Klasse Frankie, sehr schöner Top of the line Amp AU-919 Thumbsup
Die Phonosection dieser Serie ist schon geil !
Zitieren
At Robert
That´s fairplay! Hi Thumbsup


At Frank
Der Sansui ist eine Augenweide! Sehr schön! Drinks
Grüße Alex Hi
Zitieren
Das sind Teile einer Leiche, Alex Oldie
Zitieren
Frank, hast du die schwarzen Schalterknöpfe abgezogen, und wie hast du das hinbekommen, die sind doch geklebt, oder?

Bräuchte da einen Tipp, weil &/(Sz&/S/ASAZ&/&6/554S$555%$.. Floet

VG Peter Drinks
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
Hallo Spoc,

lieber schlechtes Englisch und das Herz am richtigen Fleck als maßlose Selbstüberschätzung und starke Profilneurose.

Oldie
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Sam für diesen Beitrag:
  • spocintosh
Zitieren
At Nice2hear :

Peter, beim 919 sind die Knöpfe aus Vollmetall und mit einer Madenschraube gesichert. Die kleinen Kipphebel sind aus Plaste und gesteckt. Oldie

Denker DenkerDenker helfe mir mal auf die Sprünge mit dem Kauderwelsch zu deinem Tipp...gerne per PN, wenn´s geheim sein sollte Lol1

__________________________________

Frank
Zitieren
(12.10.2012, 13:23)FRANKIE schrieb: Das sind Teile einer Leiche, Alex Oldie


Ich dachte, das ist ein Bausatz und wir erleben die Entstehungsgeschichte.

So ist es aber immerhin eine der schönsten Leichen die mir zu Gesicht gekommen sind. LOL
Grüße Alex Hi
Zitieren
das mit dem externen Phonoamp hört sich interessant an.

Hat der Sansui für MC nicht sogar Übertrager an Bord? Falls die noch von Hashimoto gewickelt wurden, sollte das was ganz Vorzügliches sein Oldie

VG Drinks
Sascha
Flag_of_truce
Zitieren
Übertrager hat der 919er leider nicht an Bord , aber der Phonoentzerrer dieses Amps ist nichtsdestotrotz astrein ( weiß es, bis vor wenigen Jahren hatte ich auch noch einen funktionsfähigen AU-919 ) . Lipsrsealed2

Ich suche morgen mal die Kiste mit dem Rest vom Schlachtfest auf meinem Söller...
Der Amp ließ sich damals nicht retten, der dicke Ringkern hatte einen Schluß und eine Endstufe sowie Gleichrichter waren quasi abgebrannt, weil der Vorbesitzer ( Skull Skull Skull ), statt eine Sicherung zu erneuern bzw den Amp ordnungsgemäß reparieren zu lassen, etliche Lagen dünnen Draht zwischen den Sicherungshalterungen hin und her gewickelt hatte.... Dash1Dash1Dash1

Ist schon ziemlich lange her, ich habe das Zeuch sicher schon 15 Jahre rumliegen.

PS : SANSUI-Übertrager habe ich auch noch irgendwo, aber aus einem anderen Amp - ich suche die auch mal raus . Oldie

____________________________

Frank
Zitieren
Hey frank,

wenn....

[Bild: mctse2.jpg]

dann....

[Bild: faints.jpg]

VG Drinks
Sascha
Flag_of_truce
Zitieren
(12.10.2012, 19:20)FRANKIE schrieb: At Nice2hear :

Peter, beim 919 sind die Knöpfe aus Vollmetall und mit einer Madenschraube gesichert. Die kleinen Kipphebel sind aus Plaste und gesteckt. Oldie

Denker DenkerDenker helfe mir mal auf die Sprünge mit dem Kauderwelsch zu deinem Tipp...gerne per PN, wenn´s geheim sein sollte Lol1

__________________________________

Frank

FRank, es geht um die kleinen Kipphebel und diese STory:
KLICK HIER

bei dem TU, den ich seit gestern hier habe, kann ich den Plastikknopp aber nicht einfach abziehen, und Rainer meinte, die seien geklebt. Gingen die beim 919 einfach so los? Oder musstest du mit "sanfter Gewalt" ziehen? Sad2

VG Peter Drinks
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Sansui 771 Vergleich zu Sansui 9090DB casu 51 21.524 06.04.2011, 11:18
Letzter Beitrag: New-Wave



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 5 Gast/Gäste