Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Y-Kabel selbst herstellen: Wie?
#1
Liebe Experten,

hier
http://old-fidelity.de/thread-10632-post...#pid604229
rät mir rüsselschorf dazu ein Y-Kabel an die Pre-Out-Buchse für den Anschluß eines Subs zu hängen.

Wie stelle ich mir so ein Kabel her. Bin zwar des Lötens kundig, möchte da aber nichts falsch machen (was meinem Marantz 4270 oder dem sub schaden könnte...).

Danke für Euren Tip,
Pit

P.S.: Tatsächlich knurrt der Sub beim Eingang des Signals von den Remote-Lautsprecherausgängen mit vernehmlichem 50 Hz-Brummen. Bevor ich da was falsch mache, da bastele ich doch lieber gleich ein Y-Kabel. Vom Pre-Out abgenommen ist das doch scheinbar "sauberer", oder? Immerhin habe ich doch hier das Signal ohne "Klangregelung" vorliegen.
Vom Tape-Ausgang in den Sub zu gehen macht doch wenig Sinn, weil ich da ja immer die Lautstärke am Sub nachregeln müßte, oder?
Zitieren
#2
Ich habe noch sowas übrig :
[Bild: Y-CinchV2.jpg]

PN an mich, wenn du sie gebrauchen kannst Hi
Zitieren
#3
Hallo,

am pre-out hast auch die Klangregelung im Signalweg.

Fertiges Y-Kabel, z.B. sowas:

http://www.ebay.de/itm/Goobay-Cinch-Y-Ka...2ec83963ef

Helmut
[-] 1 Mitglied sagt Danke an ruesselschorf für diesen Beitrag:
  • Pit-PB
Zitieren
#4
Hallo Allerseits,

bin durch Zufall auf den Beitrag #2 von Kimi gestossen und weiß auch nicht
genau, ob ich hier auf diesem Wege fragen kann, ob diese beiden Teile bei
Kimi noch vorhanden sind. Die Antwort liegt ja auch schon einige Zeit
zurück. Wenn nicht, vielleicht kann mir jemand sagen, wie man diese Stecker nennt.

Ich benötige einen Cinch-Stecker an dem man zwei Lautsprecher Cinch-Kabel anstecken kann.

An meiner Ausdrucksweise werdet ihr schon gemerkt haben, dass ich ziemlicher Laie hier bin.

Vielen Dank für eure Antworten

bestof60s
Zitieren
#5
Wenn du die Dinger meinst, die Kimi damals gepostet hat, die gibt es z.B. beim großen C.
http://www.conrad.de/ce/de/product/99351...arz-Goobay
Kai
Zitieren
#6
Die Dinger gibt es auch immer wieder mal im 10er Pack bei Ebay.
Aber vorsichtig: die Teile sind (anders, als die Optik vermuten lässt) überhaupt nicht stabil! Oldie
Die gehen gerne beim Abziehen kaputt, und reissen auseinander. Und lassen sich nicht wirklich gut reparieren.
Zudem ist das verwendete "Kabel" im Innern eine Frechheit.

Ich würde da eher ein richtiges Y-Kabel nehmen, das ist zudem auch noch deutlich preisgünstiger.
Es grüßt Sebastian aus Hamburg.
----------------------------------------------------------
The 7 P's:
Prior proper planning prevents piss-poor performance Oldie
Zitieren
#7
Hier eine Alternative.

[Bild: boxhva7z.jpg]

Da ich mehrere Endstufen an einem Vorverstärker habe war mir das mit Y - Kabeln auf Dauer zu windig.
Komischerweise gibt es solche Patchboxen ohne Umschalter nicht fertig.
Das Zeug ist aus Amazon - 4 fach Chinch Einbaufeld und die Box von einem anderen Anbieter.
Hinten an dem Feld habe ich die jeweiligen Lötfahnen einfach gebrückt - habe leider kein Foto im offenen Zustand...

http://www.amazon.de/dp/B00HAFA8DC/ref=s...nch+einbau

http://www.amazon.de/Geh%C3%A4use-WCAH28...V71QEV0872

Gruß Uli
WAF sub zero - what else Floet
Zitieren
#8
Vielen herzlichen Dank für die drei Antworten. Habe mich für die Alternative von Urmel Kai entschieden. Funktioniert wie
gewünscht. Alles bestens. Nochmals vielen Dank für die Hilfe.

Kurt http://old-fidelity.de/images/extra-smilie/hi.gif http://old-fidelity.de/images/smilies/Sm...umbsup.gif
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Der Kabel-Thread hier kann alles rein von DIY bis 10K € HisVoice 655 195.867 08.05.2020, 18:10
Letzter Beitrag: winix
  Warum bringen audiophile DC-Kabel klanglich so viel? scope 22 1.300 07.04.2020, 09:56
Letzter Beitrag: aurex
  Kabel Epilogue von Sommercable als Meterware? monophonic 10 632 17.12.2019, 12:28
Letzter Beitrag: hal-9.000
  Werkbank selbst bauen - Ideen oder Vorschläge ? Svennibenni 16 1.339 21.06.2019, 16:41
Letzter Beitrag: akguzzi
  Pinbelegung Meridian 500 Serie COMM Kabel audiomusica 2 1.089 13.07.2017, 08:06
Letzter Beitrag: audiomusica
  Plattenwaschmaschine selbst gebaut landi666 15 5.253 05.11.2016, 18:01
Letzter Beitrag: bathtub4ever



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste