Themabewertung:
  • 26 Bewertung(en) - 4.23 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Bandmaschinen- Thread
ja, schöne robuste Maschine! Und außer Schaltern und Andruckrollenmechanik wohl selten was zu tun. Was mir nur aufgefallen ist: Wenn das Band durchgelaufen ist und man die Maschine ausschaltet, sind noch Elkos geladen. Endschalter anheben und Laufwerktaste drücken: Klack, klack...
Zitieren
Die Potis und Schalter sind an so einer Teac immer zu machen. Das ist schon die 3. auf meinem Tisch...es war immer das gleiche Spiel.

Die Köppe hatten sehr viel Schmodder und das war so hart, da hat Isoprop gestreikt. Musste die Köppe polieren.


[Bild: DSC03512.jpg]

[Bild: DSC03509.jpg]



Der Klang war vorher total dumpf...nun ist wieder alles bestens.
Gruß André





[-] 5 Mitglieder sagen Danke an hyberman für diesen Beitrag:
  • Jörgi, havox, Nudellist, Svennibenni, linuxschmied
Zitieren
Isoprop hat versagt - Polieren..
womit ?
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Svennibenni für diesen Beitrag:
  • kandetvara
Zitieren
mit Nevr Dull z.B.
Viele Grüße
Jörg
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Baruse für diesen Beitrag:
  • kandetvara
Zitieren
So schaut es aus! Never Dull ist perfekt dafür. Aber anschliessend gründlich mit Isoprop wieder alles herunter waschen.
Sven, dann hattest du noch wirklich verkrustete Tonköpfe, wo der reine Rost festhängt.
Gruß André





[-] 1 Mitglied sagt Danke an hyberman für diesen Beitrag:
  • kandetvara
Zitieren
HA - Never Dull hab ich auch daheim - guter Tip für meinen Löschkopf....Ihr seid die Besten!
Zitieren
[Bild: DSC03543.jpg]



[Bild: DSC03538.jpg]
Gruß André





[-] 7 Mitglieder sagen Danke an hyberman für diesen Beitrag:
  • 0300_infanterie, hadieho, gasmann, stephan1892, havox, proso, linuxschmied
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Schöne Bandmaschinen in Bild und Ton. charlymu 24 5.820 20.02.2016, 23:26
Letzter Beitrag: UriahHeep
  Digitale Bandmaschinen Siamac 55 15.536 06.08.2014, 21:04
Letzter Beitrag: Klirrfaktor
  Bandmaschinen, einstellen, einmessen und was dazu gehört Der Karsten 25 9.002 17.10.2013, 22:33
Letzter Beitrag: Mosbach



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste