Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 4.4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Tonarm-Bilder-Thread
http://www.canuckaudiomart.com/products/2673-da402/

Da sind Bilder vom DA-402. Ein langer, 12" Tonarm. Es gibt ein "gerades" Rohr und ein "S" Rohr mit IEC genormtes Headshell.
 "The neon light of the 'Open all night' was just in time replaced by the magic appearance of a new day ..."

Zitieren
Atzimbo Du hast den Pio-Z Was kümmerst Du Dich um andere Laufwerke/Arme? Danach kommt erstmal lange gar nichts... und wenn da (nach Durchprobieren aller möglichen TA's) tatsächlich was kommen sollte, dann im Format eines Eigenheims... (Dreher, Arm und Sysrem)... Und ich denke nicht, dass der Pio im Vergleich selbt gegenüber 10x teureren Drehern wirklich hörbare "Nachteile" bringen könnte. Übrigens: Welches System hast Du dran? Welchen VV?
Nun hat man die Kohle, aber das Gehör lässt nach...
Zitieren
nun, es ist jetzt eher weniger die Suche nach dem Optimum, sondern eher so`n Spleen......  Pleasantry

an dem Pioneer (wenn ich Deine Frage richtig verstanden habe) ist ein PC70MC montiert und als Phonostufe werkelt eine Musical Fidelity MX VYNL.

VG
Sascha
[-] 1 Mitglied sagt Danke an zimbo für diesen Beitrag:
  • Nudellist
Zitieren
Ich muss aufhören mit der In-Room-Archäologie (mit dem Umgraben meines Zimmers)... Jester

Wieder ein längst vergessenes (sowohl von mir als auch von "der Welt") Artefakt - einer der ersten "Pseudo"-Tangential-Tonarme für zu Hause.
Vermutlich ein GB-101.

[Bild: bj01.jpg]

[Bild: bj02.jpg]
[-] 14 Mitglieder sagen Danke an MaTse für diesen Beitrag:
  • HVfanatic, hadieho, Rainer F, Lynnot, JayKuDo, stingra, Tarl, franky64, audioholic, LastV8, Tobifix, Buckminster, Begleitschaden, havox
Zitieren
Und wieder einen reanimiert (ok, nur wieder bestromt, in Gang gebracht und "abgeglichen" hatte ich ihn schon vor Jahren und läuft natürlich auf Anhieb). Dance3

RABCO SL-8E

[Bild: epc20603.jpg]
[-] 10 Mitglieder sagen Danke an MaTse für diesen Beitrag:
  • franky64, rotoro, audioholic, hadieho, LastV8, Rainer F, Buckminster, HVfanatic, Begleitschaden, stingra
Zitieren
Aufgrund einer Anfrage sah ich mich dann doch mal genötigt, die Funktion zu "prüfen". Smile

Klingt (mangels passendem Altmaterial) auf normaler Stereoplatte beschissen und auch das Mitwandern der Nadel lässt arg zu wünsche übrig. Tease

Aaaaber es funktioniert und der Spass bewegt sich tatsbeisächlich tangential zur Platte. Dance3

[Bild: bj16.jpg]

[Bild: bj17.jpg]
[-] 12 Mitglieder sagen Danke an MaTse für diesen Beitrag:
  • Rainer F, space daze, HVfanatic, Tobifix, Ralph, franky64, hadieho, Tom, Buckminster, hanns, Frunobulax, Begleitschaden
Zitieren
Aber die olle Schnur hättest du abmache können,oder ist das der Liftsenkel
Zitieren
[Bild: tjLvsrAh.jpg][Bild: gFk8SJvh.jpg][Bild: 6ixEYuYh.jpg][Bild: Px7Fzioh.jpg][Bild: u97k8Uth.jpg][Bild: eUAEgJQh.jpg][Bild: 1rS1yY8h.jpg]
[-] 15 Mitglieder sagen Danke an Tobifix für diesen Beitrag:
  • Rainer F, Ralph, MaTse, ratfink, HVfanatic, franky64, hadieho, stingra, Mosbach, Tarl, Tom, hanns, Begleitschaden, rainer52, Campa
Zitieren
(12.02.2018, 12:14)Tobifix schrieb: Aber die olle Schnur hättest du abmache können,oder ist das der Liftsenkel

Die ist (irgendwie) historisch. Big Grin

[Bild: bj18.jpg]
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an MaTse für diesen Beitrag:
  • Tom, Buckminster, Begleitschaden
Zitieren
ich war den Dynavector einfach leid Sad

[Bild: IMG_1091_DxO.jpg]
O Brother, Where Art Thou?
[-] 8 Mitglieder sagen Danke an bathtub4ever für diesen Beitrag:
  • spocintosh, MaTse, hadieho, Tom, stingra, hanns, Mani, Begleitschaden
Zitieren
Luxusprobleme Smile
"Wer genau weiß was er will, will nur das, was er weiß!"
Zitieren
Pfft, nee, hat mit einfach nicht mehr gefallen. Der Helius sieht schlichter aus, somit wirkt das Laufwerk "graziler" LOL
O Brother, Where Art Thou?
[-] 1 Mitglied sagt Danke an bathtub4ever für diesen Beitrag:
  • Tom
Zitieren
Der Helius ist natürlich schick.
Irgendwann werde ich mal mit einem Lenco mit double stack Plattenteller
ein Monsterlaufwerk bauen...da darf dann ein Dynavector drauf...Zukunftsmusik.
Hab nix mehr zu verkaufen...muss erstmals sparen Wink3
"Wer genau weiß was er will, will nur das, was er weiß!"
Zitieren
Ich fand den Helius immer schon klasse. Kumpel hatte vor Jahrzehnten einen auf 'nem Ariston RD-40...
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
Zitieren
Jelco mit Easy VTA

[Bild: easyvta4tfy3.jpg]
[-] 16 Mitglieder sagen Danke an hal-9.000 für diesen Beitrag:
  • Nudellist, Mr.Hyde, MaTse, bubble_ace, winix, Tom, hadieho, hifiES, rainer52, Mani, Buckminster, Begleitschaden, franky64, philbluesky, TDA1541, Campa
Zitieren
Micro Seiki MA-505 einer der Schönsten wie ich finde und er hat ein Novum, während des abspielens kann Auflagegewicht und /oder Anti-skating eingestellt werden... Raucher


[Bild: DDX-1000-MA505.jpg]


[Bild: DDX-1000-MA505.jpg]


[Bild: DDX-1000-MA505.jpg]
[-] 16 Mitglieder sagen Danke an make-my-day für diesen Beitrag:
  • HVfanatic, franky64, Morten, hadieho, rainer52, gainsbourg, MaTse, Mani, audioholic, spocintosh, Buckminster, Begleitschaden, akguzzi, Campa, Tom, hal-9.000
Zitieren
Hallo,
gerade von einem Guten Freund bekommen Der den Pio behalten will und nun wieder Platten hören möchte, zu naschauen und einstellen, war die letzten 25 Jahre im Keller.
Funktioniert alles prima, nur TA und Tonarm überprüfen, was kein Problem ist.


[Bild: Pioneer-PLC-590.jpg]
[-] 13 Mitglieder sagen Danke an make-my-day für diesen Beitrag:
  • Tobifix, HVfanatic, stingra, MaTse, franky64, hadieho, spocintosh, hal-9.000, akguzzi, Begleitschaden, Mosbach, Buckminster, Tom
Zitieren
Guess that made-your-day...
Den Grace hab ich ja selten so passend auf irgendwas gesehen.
Thumbsup
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • HVfanatic, Begleitschaden
Zitieren
25 Jahre im Keller... Flenne

Falls Dein Freund Schallplatten scheiße finden sollte, bitte ich um PN....  Raucher
LG, Micha...
Zitieren
Hi, lach... LOL ich werds ausrichten, glaube aber das wird nix....
ausserdem finde ich den Tonarm jetzt nicht so passend, der steht in Ruheposition direkt über dem Bedienfeld, ich hätte den Damals anders eingebaut, oder einen S oder J förmigen genommen, näher zum Plattenteller hin.
Das Denon MC scheint von der Compliance auch nicht so wirklich zu dem Arm zu passen, aber er sieht das nicht so eng...
jetzt braucht er nur noch einen passenden Vorverstärker für seinen Verstärker, Empfehlungen in der 100.- Euro Klasse auf Lager ?


Gruß
Harry
Zitieren
Hätte eine Meridian 101 in der Preisklasse.
Zitieren
Wie im Neuzugangsthread erwünsch hier ein paar Detailfotos vom Audiomods-Arm.

Auf der Homepage gibt es enige Infos: http://www.audiomods.co.uk

Mein Arm ist also offensichtlich ein Classic II Arm in einer frühen Ausführung basierend auf einem Rega 250 - Tonarmrohr. Die Edelstahl-Arretierung gab es wohl damals noch nicht. Der Arm war schon längere Zeit in Hannos Besitz, er hat bereits mehrer davon als Bausatz aufgebaut und kann bestimmt einiges zu den Besonderheiten sagen. So hat z.B. mein Arm keine Löcher sondern auf der Unterseite einen Schlitz.

Ach ja - ich weiß, ich muss die Nadel reinigen  Floet Oldie

[Bild: Audiomods-1.jpg]

[Bild: Audiomods-10.jpg]

[Bild: Audiomods-11.jpg]

[Bild: Audiomods-12.jpg]

[Bild: Audiomods-13.jpg]

[Bild: Audiomods-14.jpg]

[Bild: Audiomods-2.jpg]

[Bild: Audiomods-3.jpg]

[Bild: Audiomods-4.jpg]

[Bild: Audiomods-5.jpg]

[Bild: Audiomods-6.jpg]

[Bild: Audiomods-7.jpg]

[Bild: Audiomods-8.jpg]

[Bild: Audiomods-9.jpg]
[-] 12 Mitglieder sagen Danke an EoA für diesen Beitrag:
  • Campa, HVfanatic, Tobifix, Banix, Nudellist, Baumeister, MaTse, rainer52, hadieho, Tom, franky64, Begleitschaden
Zitieren
..hehe..
es ist nett, meinen "alten" Audiomods hier im Forum zu sehen.
Gekauft hatte ich den, kurz nachdem Jeff Spall die Website online gestellt hat.
"Mein" Arm kam als Kit, ohne Rohr und ohne Verdrahtung.
Alternativ zu den Löchern im Armrohr zur Resonanz-Unterdrückung habe ich bei diesem Arm zwei Längsschlitze unsichtbar von unten her eingebracht.
Jeweils vor den Schltzen und in der Mitte dazwischen habe ich je eine konische Metallplatte mit Mittelbohrung eingestemmt.

Die einteilge Verdrahtung besteht aus Silber im Silkonmantel, zusätzlich läuft das Kabel im Rohr durch einen kleinen Silikonschlauch.
Im Gegesatz zu den aktuellen Armen konnte mal bei den ersten Kits Lager in Mil-Spec 5 ordern, die habe ich im horizontalen und vertikalen Lager verbaut.
Die mechanischen Arbeiten, um diese Lager im vertikalen Schaft einzupassen, habe ich selber erledigt.

Nachdem der Arm fertig war, habe ich mit vielen verschiedenen Tonabnehmern experimentiert.
So ein Audiomods mit den zusätzlichen Metallplatten im Armrohr ist von der effektiven Masse nicht mehr so leicht wie der ursprüngliche Rega RB 250.
Bei mir lief der Arm am besten mit MC-Systemen wie Ortofon Vero, Cadenca Black.
Das Myiabi MCA fühlte sich im Audiomods Arm nicht so wohl und spielte sehr "gebremst", das benötigt einen deutlich massehafteren Arm.

MM habe ich nicht großartig probiert.

Beachtenswert finde ich die Art der Antiskatingvorrichtung,
hier kann man die Antiskating auf jeden Schallplattendurchmesser, speziell Innenradien, justieren... aber wer macht das schon für jede Schallplatte neu.. Lipsrsealed2 

VG
Hanno
If you can see the speaker cone move...it's not hifi.. Floet


[-] 4 Mitglieder sagen Danke an Banix für diesen Beitrag:
  • Nudellist, HVfanatic, Baumeister, Tom
Zitieren
REGA / ACOS RG200

... ein toller Arm

[Bild: 190730_img_4526_b_sw_nck7i.jpg]


[Bild: 190730_img_4517_a_sw_z7kze.jpg]



[Bild: 190730_img_4521_b_col4kk9s.jpg]
cu, Martin -

"Dat gifft in‘n Plattdüttschn keen Woort für „Flüchtlinge“, dat sün halt alles Lüüt, Menschen, Kinners, Olle, Froons- un Mannslüüt … So as Du!" (aus dem weltweiten Netz)

[-] 8 Mitglieder sagen Danke an Campa für diesen Beitrag:
  • Tom, Tobifix, x-oveR, franky64, sansui78, hadieho, Tarl, Begleitschaden
Zitieren
Ich sehe dir gefällt die Kombi Dance3
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Tobifix für diesen Beitrag:
  • Campa
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bilder unserer Kassettendecks pioneertapefan 2.480 493.799 Heute, 00:25
Letzter Beitrag: Denon + Pioneer Fan
Brick Bilder unserer Tonabnehmer Friedensreich 5.559 1.061.343 Gestern, 21:57
Letzter Beitrag: loenicz
  Geraffel Bilder jim-ki 27.487 6.005.855 17.10.2019, 19:28
Letzter Beitrag: speakermaker
  Geraffel Bilder - in schwarz weiß sepia! classic70s 2.018 409.211 13.10.2019, 12:37
Letzter Beitrag: thosch
  Bilder Eurer Transportschäden. HisVoice 1.113 256.384 07.10.2019, 22:40
Letzter Beitrag: kandetvara
  Bilder Eurer Plattenspieler MaTse 542 40.997 22.09.2019, 16:31
Letzter Beitrag: Handtuch



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste