Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
TV Tipp - Musik (nicht nur) im Fernsehen
#76
[Bild: image.jpg] not Falz Klick
Restek am Start, RückfallTuner auch,

p.s.: es geht natürlich um diesen wichtigen Termin, heute um sechs Uhr am Abend Floet
Zitieren
#77
heute abend wird der tumbe Junge ab 18.05 Uhr übertragen
Zitieren
#78
Zitat:Muddy Waters Rhythm & Blues Band
ZDFkultur | Mo 17.08. | 22:00-22:45
Konzert | D 1977
Zitieren
#79
Zitat: 22:45 John Lee Hooker - That's My Story
Heute | Bayern | 22:45 - 00:15 | Künstlerporträt
[-] 1 Mitglied sagt Danke an wattkieker für diesen Beitrag:
  • Tom
Zitieren
#80
Guter Tipp Thumbsup
Nur mit Musik kannst du viele Herzen gewinnen.

Net ufrescha. Bringt eh nix Kaffee

Die Sonne scheint immer©
Zitieren
#81
Wilfried in Concert - "Wieder da!" - Live in Wien
Zitieren
#82
Polarkreisrock
Islands pulsierende Musikszene
Sonntag, 20. September um 1:20 Uhr (54 Min.)

http://www.arte.tv/guide/de/045755-000/polarkreisrock
[Bild: nordicflags2v5jk8.jpg]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Viking für diesen Beitrag:
  • Friedensreich
Zitieren
#83
Heute Abend geht es nach der Sommerpause mit der Klassik im BR weiter. Hier läuft im 14 tägigen Wechsel zwischen Sol Gabetta und Martin Grubinger "Klick Klack". Sendezeit ist um 23.25 im Bayrischen Fernsehen. Schwerpunkt ist die Klassik, aber auch Jazz und andere Genres kommen regelmässig vor.
Martin Grubinger bringt öfter Cross Over zu anderen Stilrichtungen. Insgesamt ist das eine sehr gut gemachte Sendung für Leute, "die sich das antun wollen".

Grüsse, Bernd
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Hamburger für diesen Beitrag:
  • winix
Zitieren
#84
LEMMY

Samstag, 02. Januar um 23:30 Uhr (105 Min.)
Wiederholung am Samstag, 09.01. um 0:35 Uhr

ARTE


Zitat:Hommage an Lemmy Kilmister

Zu Ehren des legendären Rockers haben wir ein Hommage-Programm mit einem Konzert und einem Dokumentarfilm erstellt.


http://www.arte.tv/guide/de/047833-000/lemmy
[Bild: nordicflags2v5jk8.jpg]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Viking für diesen Beitrag:
  • Tom, hal-9.000
Zitieren
#85
heute, 22.30 Uhr, SWR Fernsehen: Unimog
[Bild: te-5.png]
Zitieren
#86
jetzt in Eurosport: Ronnie O'Sullivan.
grandioso, wie er beidhändig spielt Oldie
[Bild: te-5.png]
Zitieren
#87
Oh, ein Snooker Fan  Thumbsup   Drinks
[Bild: nordicflags2v5jk8.jpg]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Viking für diesen Beitrag:
  • winix
Zitieren
#88
Arte TV, heute um 18.30 Uhr, Musik entdecken mit Thomas Hengelbrock, Thema: Romeo und Julia
Mal 45 Minuten für ein wenig Hintergrundwissen investieren...
[Bild: te-5.png]
Zitieren
#89
HEUTE und schon jetzt auf 3SAT: Pop around the clock

Springsteen geht zu Ende, wer Rngo Star mag sollte jetzt einschalten.

danach 
Deep Purple & Friends: Celebrating Jon Lord


Am 4. April 2014 steht "The Sunflower Jam", eine Wohltätigkeitsveranstaltung für krebskranke Menschen, ganz im Zeichen des 2012 verstorbenen Deep Purple-Mitbegründers und Keyboarders Jon Lord.

Eine All Star-Band um die aktuelle Deep Purple-Besetzung mit Sänger Ian Gillan, Gitarrist Steve Morse, Bassist Roger Glover, Schlagzeuger Ian Paice und Keyboarder Don Airey, begeistert gemeinsam mit einem Sinfonieorchester auf der Bühne der Londoner Royal Albert Hall.

Im Mittelpunkt des Konzerts stehen die Songs von Deep Purple, interpretiert von vielen hochkarätigen musikalischen Gästen wie Iron Maiden-Sänger Bruce Dickinson, Ex-Deep Purple-Bassist und Ex-Black Sabbath-Sänger Glen Hughes, Musicalstar und Jon Lord-Vertrauter der letzten Jahre Steve Balsamo, Ex-Yes Keyboarder Rick Wakeman und viele andere mehr. Sie ehren den Tasten-Virtuosen Jon Lord, der mit seiner Hammond-Orgel den Sound und seinen Kompositionen den Stil von Deep Purple prägte. 

Die Musikwelt ist sich einig: Ohne Jon Lord wären viele Deep Purple-Klassiker nie geschrieben worden, ohne seinen charakteristischen Orgel-Sound wäre die Rockmusik um einige ergreifende Momente ärmer. "Unsere Musik hat den gleichen Stellenwert wie irgendetwas von Beethoven", sagt Jon Lord 1973 dem "New Musical Express" und macht mit diesem viel diskutierten Statement klar, dass es ihm nicht um gesellschaftliche Rebellion, sondern um musikalische Perfektion geht.





USW...
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • winix, oldsansui, HiFi1991
Zitieren
#90
Wiederholt 6Hunger 3Sat das Silvesterprogramm Denker
[Bild: nordicflags2v5jk8.jpg]
Zitieren
#91
teilweise, also ganz viel .... siehe hier Pop around the clock 31.12.15
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • Viking, HiFi1991
Zitieren
#92
Das für mich interessante kenne ich jedenfalls schon. Aerosmith war geil (was für eine Hitdichte) und ELO war auch klasse... Hi
[Bild: nordicflags2v5jk8.jpg]
Zitieren
#93
jetzt in zdf.kultur: La Fura dels Baus, Götterdämmerung, Spanien 2009
grandiose Inszenierung, tolle Sänger


sorry für so spät, gerade erst rein gezappt


Altgewohntes Geräusch raunt meinem Ohr die Ferne... Wink3
[Bild: te-5.png]
Zitieren
#94
alpha-Jazz - 47. Internationale Jazzwoche Burghausen 2016:
Les Lapins Superstars

https://youtu.be/BbZQis6cetg

Heute | ARD ALPHA | 20:15 - 21:45 Uhr | Jazzkonzert

https://youtu.be/5YdPHH6rNl4

Die Jazzwoche 2016 trägt Tricolore. 
20 lautstarke französische „Superstar“-Hasen tummeln sich auf der Bühne. Ihre Wildheit, Unbekümmertheit und Spielfreude verbindet sich mit offenem Musikgeschmack, ungebremster Begeisterung, hoher Musikalität und typisch französisch legerem und gewitztem Auftreten. Sie sind ein junges und mitreißendes Kollektiv, das moderne Stile wie Rap und HipHop in ihre Blasmusik einbaut und sie dadurch auflockert. Doch auch „St. James Infirmary“, der auf einem alten britischen Folksong beruht und den Louis Armstrong zum Standard adelt, findet sich im Repertoire. LetÄs Braa’n’Dance!
http://www.br.de/fernsehen/ard-alpha/pro...53516.html
[Bild: logohev2u4jv7.jpg] [Bild: ls2x8jno.jpg]
Wenn Millionen von Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es dennoch eine Dummheit. Floet
Zitieren
#95
Wenn schon mal jemand reinschauen möchte.. http://www.3sat.de/page/?source=/musik/1...index.html

Ob ich's zu 9:30 schaffe...  oder die Mediathek herhalten muss. LOL
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 1 Mitglied sagt Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • HaiEnd Verweigerer
Zitieren
#96
Danke, kommt auf meinen Merkzettel, guck morgen mal was sich so lohnt ...
[Bild: logohev2u4jv7.jpg] [Bild: ls2x8jno.jpg]
Wenn Millionen von Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es dennoch eine Dummheit. Floet
Zitieren
#97
The Rolling Stones: Havana Moon
Heute | ARTE | 21:50 - 22:50 Uhr |
[Bild: logohev2u4jv7.jpg] [Bild: ls2x8jno.jpg]
Wenn Millionen von Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es dennoch eine Dummheit. Floet
Zitieren
#98
ARTE
23:40
The Doors - Feast of Friends
Musikdoku, GB 1970
Laufzeit: 45 Minuten
Original-Titel: Feast of Friends
Mit: Jim Morrison, John Densmore, Robby Krieger, Ray Manzarek, Fred L. Stegmeyer, Pam Courson
Regie: Paul Ferrara

"It's a fictional documentary", sagt Jim Morrison, Sänger der Kultband The Doors im Trailer zum Dokumentarfilm "The Doors - Feast of Friends".
[Bild: logohev2u4jv7.jpg] [Bild: ls2x8jno.jpg]
Wenn Millionen von Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es dennoch eine Dummheit. Floet
Zitieren
#99
Natürlich habe ich es heute morgen noch geschafft. Alte Aufnahme von 1980, nix HD, aber doch mit viel "Spirit".

http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=63693

und eine interessante Randnotiz: damals, am 5.11.1980, war ich nur knapp 400 Meilen entfernt in El PAso, TX. Wenn ich es mitbekommen hätte, wäre ein Besuch des Konzerts in Tempe, Arizona sogar möglich gewesen.
Aber "mein" lokaler FM-Rocksender KLAQ aka "the Q", hat keine Werbung gemacht. Wäre der Boss mal auf der RIver Tour auch im El Paso Colloseum vorbeigekommen.
Da habe ich 80/81 u.a. Nazereth, ZZ Top, Blue Oyster Cult und Ozzy Osbourne erlebt,
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
(31.12.2016, 12:57)nice2hear schrieb: Natürlich habe ich es heute morgen noch geschafft.
und eine interessante Randnotiz: damals, am 5.11.1980, war ich nur knapp 400 Meilen entfernt in El PAso, TX. 
Da habe ich 80/81 u.a. Nazareth, ZZ Top, Blue Oyster Cult und Ozzy Osbourne erlebt,

Den Ozzy und Blue Oyster Cult hätte ich auch gerne mal gesehen, Nazareth und ZZ Top habe ich selbst live erlebt.
Springsteen habe ich heute verpasst, aber macht nix, lad´ mir das Konzert grad runter ...

Rutsch gut rüber Peter! Und all die anderen Foris natürlich auch!
[Bild: logohev2u4jv7.jpg] [Bild: ls2x8jno.jpg]
Wenn Millionen von Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es dennoch eine Dummheit. Floet
[-] 1 Mitglied sagt Danke an HaiEnd Verweigerer für diesen Beitrag:
  • nice2hear
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Musik für Schwermütige Vancouverona 450 82.210 26.05.2020, 10:13
Letzter Beitrag: bathtub4ever
  Musik für Übermütige Ivo 75 5.642 05.03.2020, 15:47
Letzter Beitrag: charlymu
  "Musik die mich zum Mörder macht" *mac42* 456 76.383 18.02.2020, 14:17
Letzter Beitrag: gogosch
  Musik mit deutschen Texten - Indie, Pop, Alternative: Willkommen zoolander 85 8.194 13.02.2020, 16:41
Letzter Beitrag: Frunobulax
  Halloween Musik HotSake 19 3.383 04.11.2019, 13:07
Letzter Beitrag: Viking
Music Musik zum Thema Musik MaTse 10 1.044 20.05.2019, 20:03
Letzter Beitrag: micro-seiki



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste