Themabewertung:
  • 11 Bewertung(en) - 3.64 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bilder unserer Kassettendecks
#26
Schicke Deck Parade hierThumbsup
So ein Mist, jetzt muss mein eines Deck auch noch auf'm Küchentisch aufbockenRaucher
Zitieren
#27
Nun habe ich hier noch ein paar Bilder von meinen ehemaligen Kassettendecks, sofern ich damals Fotos gemacht habe. Ich gehe da am besten chronologisch vor.

Yamaha KX-690. Dieses Modell dürfte vielen wohl bekannt sein, das war das letzte Oberklasse-Deck von Yamaha, ein Dreikopfdeck mit Dolby S. Dieses war zu meiner "richtigen" Kassettenzeit (1976-2003) mein letztes Kassettendeck. Und auch eins der besten. Leider nutzte ich es schon nicht mehr so ausgiebig wie einige meiner schwächeren Decks, da ich wenige Monate später auf den ersten CD-Recorder (Philips CDR-880) umstieg.

[Bild: Yamaha_KX_690_Front.jpg]

Von den Vorgängern habe ich leider keine (brauchbaren) Bilder, da das noch vor der "Digitalkamera-Ära" war.

Machen wir jetzt einen Zeitsprung von 4 Jahren. Anfang 2007 hatte ich es satt, nur von CD-Rs zu hören, also gab ich der Kassette eine zweite Chance. Erst mal mit diesem Schätzchen hier, eigentlich nicht wirklich ein "Kassettendeck", aber in Sachen Aufnahmequalität kann der kleine Grundig CR-485 stereo mit vielen großen Decks mithalten oder übertrifft sie sogar. Deswegen kaufte ich das Teil auch, denn ähnlich gute Erfahrungen machte ich schon 20 Jahre früher mit einem CR-590. Außerdem wollte ich erst mal testen, ob die Kassette diese zweite Chance überhaupt bestehen kann, daher fing ich "klein" an.
Der CR-485 stammt aus dem Jahr 1980, aber schon 1977/78 gab es den wahrscheinlich baugleichen C480.

[Bild: Grundig_CR_485.jpg]

Das nächste Teil ist genau so unscheinbar, gehört aber zur Gattung Kassettendecks (braucht externen Verstärker, während der 485 auch einen eingebauten Lautsprecher hat). Das Grundig CN 510 aus dem Jahre 1978. Bestandteil der RPC 3xx Kompaktanlagen, kann es auch einzeln betrieben werden. Leider war das klanglich eine Enttäuschung im Vergleich zum CR-485 (aufnahmetechnisch mein schlechtestes Deck, das ich längere Zeit hatte), außerdem leiden diese Geräte gern an "Zahnrad-Karies", meins war auch betroffen und konnte nur durch ein Spendergerät wiederbelebt werden.

[Bild: grundig_cn_510.jpg]

Mitte 2009 kaufte ich erstmals wieder ein großes Yamaha-Kassettendeck. Das K-350 aus dem Jahre 1980, kleiner Bruder des weiter oben schon erwähnten K-560. Schon in den 80ern hatte ich das K-350 in der schwarzen Ausführung. Dieses silberne (vom Flohmarkt für sehr kleines Geld) lief leider zu langsam, schneller Vor- und Rücklauf waren ohne Funktion.
Verglichen mit dem 1978er TC-520 ist die Ausstattung sehr ähnlich, aber man merkt hier doch schon, dass so langsam der Rotstift bei Yamaha angesetzt wurde. Vom "heavy metal" des TC keine Spur mehr, auch die Hebeltasten sind hier aus Plastik. Bei meinem schwarzen brach damals mal die Play-Taste ab, was den "Tod" des Gerätes bedeutete. Nachfolger wurde damals übrigens ein Pioneer CT-449...

[Bild: Yamaha_K_350_1.jpg]

Da das silberne K-350 ja auch teildefekt war, ersetzte ich es Anfang 2010 durch das K-540 von 1986. Das war ein "Blindkauf" bei eBay, ich kannte das Modell vorher nicht. Viel Erfahrung machte ich nur mit dem K-320 aus der Vorgängerserie, und mit diesem war ich nicht zufrieden (Aufnahmen). Das K-540 ist quasi ein K-320 zusätzlich mit HX-Pro, einem besseren Tonkopf und einer etwas "verjüngten" Optik. Ich dachte, aufgrund des HX-Pro wären die Aufnahmen nun besser. Aber einen wesentlichen Unterschied zum K-320 bemerkte ich nicht, beide fand ich klanglich eher unterdurchschnittlich. Auch von der Haptik tut sich nicht viel zwischen den beiden. Mitte der 80er wurden bei Yamaha die Einstiegs-/Mittelklassedecks halt deutlich leichter, der Plastikanteil nahm immer mehr zu (auch Teile des Gehäuses betroffen). Auch dieses Gerät war ein Kauf für sehr kleines Geld. Aber immerhin hatte ich es fast 5 Jahre. Da es aber im Vergleich zu meinen anderen Decks sehr "alt" aussieht (obwohl es mein jüngstes ist) und ich meinen Bestand verkleinern wollte, habe ich mich vor wenigen Wochen davon getrennt.

[Bild: Yamaha_K_540.jpg]

Mit der KX-Serie wurden die Yamaha-Decks auch in der Einstiegsklasse klanglich und haptisch wieder besser, ein Beispiel ist das KX-330 aus dem Jahre 1990. Dieses Exemplar hatte ich zwischen 2011 und 2013 (Flohmarkt, aber kein wirkliches Schnäppchen). Klanglich (Aufnahmen) gehörte es zu den besseren, die ich bisher hatte. Die Front wirkt nun wieder edler als beim K-320/540, aber weiterhin ist das ein Gerät mit recht hohem Plastikanteil (und das änderte sich leider auch kaum bei den Nachfolgern, 90er Jahre eben!). Als weniger gelungen bezeichne ich die Abdeckung des Kassettenfachs. Leider nur mit "Sehschlitz", so dass meine schönen Vintage-Kassetten ganz versteckt blieben, und dann ist das Fach noch nicht einmal beleuchtet. Aber dennoch ist das KX-330 ein Geheimtipp, wenn man an guten Aufnahmen interessiert ist und nur wenig Geld ausgeben will.

[Bild: Yamaha_CDX_493.jpg]
Gruß
Michael
[-] 11 Mitglieder sagen Danke an gdy_vintagefan für diesen Beitrag:
  • pioneertapefan, winix, 0300_infanterie, ringostarr0, zuendi, Rainer F, alex71, timilila, theoak, frankprcb, hadieho
Zitieren
#28
Dann zeige ich euch mal die Tapedecks die ich im Einsatz habe:

1. Sansui SC-3330 für 60,-€ aus Kleinanzeigen
[Bild: img_24287veh8.jpg]


2. Akai GX-75 MK2 mit FB und BDA für 40,-€ aus Kleinanzeigen
[Bild: img_24294gd5u.jpg]


3. Nakamichi CR-2E vom Arbeitskollegen geschenkt bekommen
[Bild: img_24327vfy1.jpg]


4. mein Lieblings-Tapedeck Pioneer CT-676.
kleine Geschichte dazu, der Vorgänger war ebenfalls ein CT-676, Mitte der 90er Jahre gebraucht gekauft, allerdings silberfarben.
Weil alle anderen Geräte schwarz sind habe ich das silberne Tapedeck verkauft und das schwarze CT-676 für 30,-€ ersteigert.
[Bild: img_2433ogd2f.jpg]

Alle Geräte funktionieren einwandfrei und waren meines Wissens noch nie zur Reparatur.
Viele Grüße
Erwin
[-] 13 Mitglieder sagen Danke an ringostarr0 für diesen Beitrag:
  • pioneertapefan, winix, 0300_infanterie, zuendi, Helmi, Rainer F, alex71, barni07, ino, timilila, theoak, frankprcb, hadieho
Zitieren
#29
Onkyo TA-630 D (leider nur Eifoto...)


[Bild: IMG_1297s.jpg]
 Pult ist Kult - und Tool ist cool...  Headbang
[-] 11 Mitglieder sagen Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • pioneertapefan, winix, 0300_infanterie, zuendi, Rainer F, alex71, barni07, timilila, theoak, frankprcb, hadieho
Zitieren
#30
Die hier und noch ein paar mehr... Floet

[Bild: bildj8u5f.jpg]
[Bild: dsc_0025gwung.jpg]
[Bild: dsc_0042gnur0.jpg]
[Bild: dsc_0043vjuu4.jpg]
[Bild: img_06200iunc.jpg]
[Bild: img_062536uxi.jpg]
[Bild: img_0733aeuna.jpg]
[Bild: img_1073dyuu2.jpg]
[Bild: img_1161qwu6o.jpg]
[Bild: img_1195yvuxi.jpg]


CT-959, 1100HX, C828 so nen Zeugs halt - und ein Nak 480 ist im Zulauf - das allerdings schon seit Wochen, aber irgendwie kommt der geschätzte Forumskollege nicht aus dem Quark und antwortet mir auch nicht mehr... Denker

Drinks
Dirk

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 17 Mitglieder sagen Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • winix, Das.Froeschle, 0300_infanterie, ringostarr0, pioneertapefan, duffbierhomer, zuendi, Helmi, Rainer F, Dual-Tom, alex71, barni07, triple-d, timilila, theoak, frankprcb, hadieho
Zitieren
#31
Mann Dirk, das silberne Optonica.
Das ist einfach nur stark.
Hätte ich auch gerne.
Zitieren
#32
meine zwei Sorgenkinder
[Bild: image.jpg]
[-] 8 Mitglieder sagen Danke an winix für diesen Beitrag:
  • pioneertapefan, zuendi, Rainer F, barni07, timilila, theoak, frankprcb, hadieho
Zitieren
#33
AKAI GX F-91

[Bild: akai_gx-f91_geschloss4rsny.jpg]

[Bild: akai_gx-f91_offen1fsd8.jpg]

[Bild: akai_gx-f916hsmd.jpg]

[Bild: akai_gx-f91_bedienungn0sle.jpg]

[Bild: akai_gx-f91-gesamt75uw1.jpg]

3 Köpfe, Dual Capstan, Dolby B / C
4 Motoren ( 2 x Laufwerk, 1 x Kasettenfach & 1 x große Klappe )
Einmesskomputer für Level, EQ & Bias.
Ein Leben ohne Accuphase ist möglich... aber sinnlos! Oldie アキュフェーズ株式会社 Music2
[-] 22 Mitglieder sagen Danke an Das.Froeschle für diesen Beitrag:
  • winix, Mani, ringostarr0, spocintosh, pioneertapefan, Mosbach, duffbierhomer, proso, zuendi, barni07, klingklong, Helmi, Rainer F, alex71, triple-d, BenGlitsch, Superniki, timilila, theoak, landi666, frankprcb, hadieho
Zitieren
#34
At Miwo

Ernsthaft? Das kannst Du haben, steckt aber noch Arbeit drin. Laufwerk muß überholt werden (Riemen sind neu), ein Zahnrad ist defekt usw. Dazu das Display mit schwarzen Stellen - leider ein bekanntes Problem. Aber ein tolles Tape, wenn es läuft. Mir reicht das schwarze, muß aber auch noch überholt werden.

50€ incl Versand in D.

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren
#35
arrrrr...das 91er Smiley-dickhead
Grüsse aus München  Hi

[-] 1 Mitglied sagt Danke an Mani für diesen Beitrag:
  • Das.Froeschle
Zitieren
#36
Die Naks haben die coolste Kassetten-Dreh-Mechanik ever Thumbsup

Ich kann nur Allerweltsware bieten, hier gab´s aber schon wirklich seltene und ausgefallen Decks zu sehen! Danke dafür Freunde
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
Zitieren
#37
(11.12.2014, 19:34)charlymu schrieb: At Miwo

Ernsthaft? Das kannst Du haben, steckt aber noch Arbeit drin. Laufwerk muß überholt werden (Riemen sind neu), ein Zahnrad ist defekt usw. Dazu das Display mit schwarzen Stellen - leider ein bekanntes Problem. Aber ein tolles Tape, wenn es läuft. Mir reicht das schwarze, muß aber auch noch überholt werden.

50€ incl Versand in D.

Ich bin kein guter Mechaniker, Riementausch trau ich mir zu, aber Zahnräder?
Was müsste ich denn da basteln?
Zitieren
#38
[Bild: img_0926p5ust.jpg]

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
[-] 15 Mitglieder sagen Danke an UriahHeep für diesen Beitrag:
  • winix, 0300_infanterie, charlymu, Das.Froeschle, pioneertapefan, zuendi, Ivo, Rainer F, alex71, barni07, klingklong, timilila, theoak, frankprcb, hadieho
Zitieren
#39
Ach das ist schon einiges Laufwerk raus, das ist nicht so schwer, das Zahnrad tauschen auch nicht, aber da muß man erst mal Ersatz bekommen. Gibt es zwar noch für kleines Geld als NOS aber die sind leider genauso brüchig wie die alten verbauten. Diese Erfahrung habe ich leider 2mal gemacht. Ein Gummi auf der Capstanwelle muß erneuert werden, gibt es auch nicht da muß man kreativ sein, auch nicht schwer aber fummelig. Das ist genau das Richtige für einen Bastler aber da steckt noch Arbeit drin. Ich wollte es machen habe aber einfach nicht die Zeit dazu, ich kümmere mich um das Schwarze und das reicht mir dann auch.
Ganz ehrlich, das ist schon ein Projekt - mal eben ist nicht. Das Zahnrad ist für das Spulen zuständig und das Gummi für Play. Ich habe das Gummi mit einigen Lagen Schrumpfschlau ersetzt aber das ist nicht optimal, da muß man noch mal dran. Ein User hier an Board hat das mal viel besser gemacht, aus einer alten Capstanrolle meine ich. Wenn Du kein Bastler mit Spaß an der Fummelei bist dann lass es lieber.
Ich habe für die Riemen und die Zahnrad Versuche schon bald 50€ gezahlt, das Tape selber gar nicht gerechnet...

Drinks
Dirk

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren
#40
HITACHI D-3500

[Bild: HITACHI_D_3500_10.jpg]


[Bild: HITACHI_D_3500_11.jpg]


[Bild: HITACHI_D_3500_3.jpg]
[-] 14 Mitglieder sagen Danke an hadieho für diesen Beitrag:
  • winix, Mani, pioneertapefan, 0300_infanterie, zuendi, Ivo, barni07, Rainer F, alex71, klingklong, timilila, bikehomero, theoak, frankprcb
Zitieren
#41
OK Dirk,
bevor wir hier eins auf die Mütze bekommen wegen OT,
lass uns das per PN bequatschen.
Ich hab leider nur ein Deck, ein Onkyo TA-2870, was perfekt läuft.
Aber halt potthässlich ist. Raucher
Zitieren
#42
Hier einen auf die Mütze wegen OT? Das gehört hier zum guten Ton... Lol1

Aber, Du hast Recht, ich schicke Dir gleich mal ein paar Detail-Bilder.

Drinks
Dirk

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren
#43
[Bild: IMG_4467.jpg]



[Bild: IMG_4793.jpg]
Gelassenheit beginnt im Kopf
beste Grüße
der Karsten
[-] 13 Mitglieder sagen Danke an Der Karsten für diesen Beitrag:
  • winix, pioneertapefan, 0300_infanterie, zuendi, Ivo, Rainer F, klingklong, timilila, theoak, frankprcb, hadieho, 1210er, thosch
Zitieren
#44
SmileyKnöpfe Wink3
Zitieren
#45
Hallo Leute, Drinks

da hab ich ja was losgetreten! Floet

Aber es ist schon schön die ganzen tollen Tapes zu sehen! Thumbsup

Wenns mir wieder besser geht folgen auch noch ein paar Fotos! HiHi
Verkaufe jetzt ziemlich alles, aber nur ungern..... Floet
Zitieren
#46
Tolle VL-Meter ... oder Lichtmeter Thumbsup
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
Zitieren
#47
Schöne Bilder hier, Männers. Weiter so bitte!


************

Thomas
Zitieren
#48
[Bild: IMG_2619.jpg]

[Bild: IMG_4348.jpg]
Gelassenheit beginnt im Kopf
beste Grüße
der Karsten
[-] 13 Mitglieder sagen Danke an Der Karsten für diesen Beitrag:
  • Cpt. Mac, barni07, pioneertapefan, winix, Rainer F, alex71, 0300_infanterie, klingklong, BenGlitsch, timilila, theoak, frankprcb, hadieho
Zitieren
#49
so dann will ich mal, heute erst angekommen!

SchleimLOL, drei Jahre gesucht jetzt gefunden naja wo wohl, auf Ebaeiii.
Jugendtraum erfülltDrinksThumbsup
[Bild: DSC_0241.jpg]

[Bild: PC110007.jpg]

[Bild: PC110014.jpg]

angekommen ist das Dragon, das LX hatte ich günstig bekommen auffem Recyclinghofladen, vollkommen funktionsfähig.
Das Grundig will mal gar net, noch nichts dran gemacht.
und dann die 2 BX 300 E unteres funkts optimal, oberes müssen die Riemen und idlerrad getauscht werden.
[-] 10 Mitglieder sagen Danke an barni07 für diesen Beitrag:
  • zuendi, Mosbach, pioneertapefan, winix, Rainer F, 0300_infanterie, timilila, theoak, frankprcb, hadieho
Zitieren
#50
Kenwood KX-1060, mein einziges Tapedeck, funzt vollständig

[Bild: SDC11704.jpg]
[-] 10 Mitglieder sagen Danke an TomK für diesen Beitrag:
  • Ivo, barni07, pioneertapefan, winix, Rainer F, zuendi, klingklong, theoak, frankprcb, hadieho
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Brick Bilder unserer Tonabnehmer Friedensreich 5.658 1.113.981 Heute, 16:36
Letzter Beitrag: 1210er
  Geraffel Bilder jim-ki 27.772 6.208.411 23.02.2020, 17:53
Letzter Beitrag: Geruchsneutral
  Bilder Eurer Transportschäden. HisVoice 1.210 273.287 22.02.2020, 12:33
Letzter Beitrag: havox
  Bilder Eurer Plattenspieler MaTse 584 51.196 18.02.2020, 12:48
Letzter Beitrag: MaTse
  old fidelity vs. modern gear - BILDER spocintosh 59 16.606 18.11.2019, 07:45
Letzter Beitrag: Frunobulax
  Geraffel Bilder - in schwarz weiß sepia! classic70s 2.019 420.057 23.10.2019, 19:09
Letzter Beitrag: hadieho



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: AnalogJörg, 4 Gast/Gäste