Themabewertung:
  • 11 Bewertung(en) - 3.64 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bilder unserer Kassettendecks
#1
Hi Leute!Drinks

Nachdem es ja schon etliche Bilderthreads gibt, mir aber noch keiner für Tapedecks aufgefallen ist möchte ich heute damit starten.

So wie ich mitbekommen hab gibts hier im Forum ja etliche Fans der alten CC.Oldie

Also, Jungs, zeigt mal Eure Schätze!Hi

Hier mal ein erstes Foto:

[Bild: i2ysa6sw.jpg]

Es ist ein Pioneer CT-F9191 aus dem Jahr 1976.

"Kassetten-Tonband mit 2 Motoren.
Dolby-B, direkt gekoppelten 3-stufigen Verstärker und automatischem Vormagnetisierungs-/Entzerrer-Wählschalter für CrO2.
Frequenzumfang 20-17000 Hz."

Das Gerät hat stolze 12 kg!

Leider hat der Verkäufer das Tape nicht vernünftig verpackt, dadurch ist das rechte Holzseitenteil oben gestaucht.Flenne
Verkaufe jetzt ziemlich alles, aber nur ungern..... Floet
[-] 13 Mitglieder sagen Danke an pioneertapefan für diesen Beitrag:
  • hörtnix, Toddi77, CookieClassiC, zuendi, ringostarr0, klingklong, Helmi, barni07, ino, theoak, frankprcb, hadieho, timilila
Zitieren
#2
Thumbsup tres chiq

Ähnlich schwer, aus 1979. Der kleine Bruder des K-12...abgesehen von der Aussteuerungsanzeige und dem Zählwerk identisch, Luxman K-10. Ebenfalls Dolby B, Bias und EQ händisch getrennt schaltbar für Rost, CrO2 und sogar schon für Reineisen. Frequenzumfang 30-18000 Hz bei CrO2. 2 Motoren und ein paar Plunger. Line und Mic/DIN mischbar. Bei Verwendung von Luxman-Cassetten Bandlaufeinstellung während des Betriebes möglich....(war letztens eine Luxman C60 Reineisen diesen Typs in der Bucht, 99€ Startgebot, hab ich mir verkniffen.)

[Bild: Luxman_K_10.jpg]
Es ist mir egal. Ich hab meins. Und... Alles wird gut..
[-] 6 Mitglieder sagen Danke an hörtnix für diesen Beitrag:
  • pioneertapefan, zuendi, barni07, frankprcb, hadieho, timilila
Zitieren
#3
Ich bin seit wenigen Jahren wieder Fan der guten alten Kassette. Als diese noch aktuell war (also bis ca. Ende der 90er), hatte ich leider die meiste Zeit keine optimalen Tapedecks zur Verfügung. Das war auch der Grund, weshalb ich ein paar Jahre gar keine Kassetten(decks) mehr besessen hatte.
Seit knapp 8 Jahren nutze ich wieder Kassetten, und seit ca. 4 1/2 Jahren auch wirklich brauchbare Kassettendecks.

Mein Lieblingsgerät ist das Yamaha K-560, gebaut 1980 und 1981. Es war 1980 das drittgrößte (nach K-950 und 850) und 1981 das zweitgrößte Yamaha-Deck (nach K-960). Der Neupreis betrug etwa 670 DM. Es hat zwar nur Dolby B und auch keine Einmessmöglichkeiten, aber ich habe bis heute noch keine besser klingenden Aufnahmen gehört, obwohl ich schon sehr viele Decks hatte. Das passende Bandmaterial vorausgesetzt natürlich! Am besten zufrieden bin ich mit Maxell (UD) XL II und TDK SA, aber auch sehr viele andere Bänder klingen gut, sogar welche vom Typ I. Was das K-560 aber gar nicht mag (das gilt auch für meine anderen Yamaha-Decks), sind BASF Chromdioxid-Bänder. Egal ob aus den 70ern oder den 80ern, die Aufnahmen werden einfach nichts. Von daher meide ich diesen Bandtyp. Die LH von BASF harmonieren dagegen besser mit diesem Deck.
Schon in den 80ern und 90ern hatte ich mal kurz die Gelegenheit, mit einem K-560 aufzunehmen (es war eins im Familienbesitz). Aber leider war ich da noch oft der Meinung, dass neuer gleich besser wäre. Und so war manch anderes Deck ein Rückschritt.

Hier die silberne Ausführung (bei mir sogar zweimal vorhanden):

[Bild: K560silber.jpg]

Und hier das gleiche Modell noch mal in Schwarz (dies ist derzeit mein technisch am besten erhaltenes Deck, daher Haupt-Aufnahmegerät):

[Bild: K560schwarz.jpg]

Mal schauen, ob das K-560 noch länger mein Lieblingsdeck bleibt, denn in absehbarer Zeit bekomme ich auch noch das große K-960 (hatte ich auch schon kurz hier, ging bald kaputt, ist jetzt noch in Reparatur).

Nächstes Gerät: das Yamaha TC-520. Mit Baujahr 1978 ist das mein ältestes Kassettendeck. Gekauft habe ich es mir vor allem aufgrund der Optik (das K-560 finde ich schon sehr schön, das TC-520 ist aber noch "klassischer") und der massiven Verarbeitung. Plastikteile findet man kaum bei diesem Gerät. Allerdings ist das nur ein recht einfach gehaltenes Mittelklassegerät, mit den damals noch üblichen mechanischen Tasten. Ich hatte in den 80ern (und Ende der 2000er noch mal kurz) das jüngere, aber ähnlich aufgebaute K-350. Die Aufnahmequalität bei beiden ist zwar nicht unbedingt Spitzenklasse, aber dennoch völlig in Ordnung.
Leider ist mein Exemplar zur Zeit leicht defekt, fürs kommende Jahr ist eine Überholung durch einen Fachmann geplant. Denn dieses Tape gefällt mir so gut, dass es unbedingt erhalten bleiben sollte (auch wenn ich ja "eigentlich" mehr als genug Decks habe).

[Bild: TC520.jpg]

Von Yamaha hatte ich im Laufe der Jahrzehnte auch noch: K-320, KX-690, K-540 und KX-330. Nun komme ich noch zu meiner derzeit einzigen "Fremdmarke":
Das Dual C822. Es stammt etwa aus dem Jahre 1981 und war damals auch ein Mittelklassemodell. Gekauft habe ich es mir im letzten Sommer, weil einige meiner Yamaha-Decks schwächelten (siehe oben). Optisch gibt es gewisse Ähnlichkeiten mit dem K-560, und das war auch ein Kaufargument bei mir. Für dieses Modell habe ich mich entschieden, weil es für mich bezahlbar war im Gegensatz zum großen Bruder C844, und weil es nicht so eine "Diva" sein soll wie das 844er.
Die Haptik ist ähnlich wie beim K-560, positiv überrascht hat mich auch das recht hohe Gewicht. Was die Aufnahmequalität angeht, so bildet das C822 allerdings das Schlusslicht bei meinen aktuellen Geräten. Die besagten BASF Typ II lassen sich in diesem Deck "etwas" besser bespielen als in den Yamahas, aber dennoch bleiben ein paar Defizite, so dass ich doch weiterhin möglichst die japanischen Kassetten kaufen werde.

[Bild: c822.jpg]
Gruß
Michael
[-] 11 Mitglieder sagen Danke an gdy_vintagefan für diesen Beitrag:
  • hörtnix, pioneertapefan, Rainer F, zuendi, winix, ringostarr0, barni07, theoak, frankprcb, hadieho, timilila
Zitieren
#4
Ok, noch mal Luxman. K-115 von 1981. Einziges Lux-Deck ohne Klappe und aufgrund der Modellvielfalt und -Umstellung bei Luxman zu der Zeit nicht so häufig anzutreffen. Deutlich leichter, nur ein Motor und ein Plunger, aber immer noch sehr solide aiusgeführt. Mechanik wie ein Zigarettenautomat, wenigstens da noch alles Metall. Das ist beim wenig jüngeren K-210 schon bei weitem nicht mehr so solide.


[Bild: IMG_0443.jpg]

[Bild: IMG_0420.jpg]
Es ist mir egal. Ich hab meins. Und... Alles wird gut..
[-] 12 Mitglieder sagen Danke an hörtnix für diesen Beitrag:
  • pioneertapefan, Rainer F, zuendi, winix, 0300_infanterie, ringostarr0, Helmi, barni07, frankprcb, theoak, hadieho, timilila
Zitieren
#5
Ich hätte da ein Aiwa XKS-9000 zum vorzeigen. Das einzige Tape welches ich habe. Denke mehr geht für mich nicht oder das eine Steigerung zu diesen Tape für mich nicht finanzierbar wäre bzw. ich nicht bereit wäre es zu bezahlen.

[Bild: img_1773_kn7kn7.jpg]
[-] 21 Mitglieder sagen Danke an emanreztuneB für diesen Beitrag:
  • pioneertapefan, Toddi77, hörtnix, leolo, Rainer F, zuendi, Gran Reserva, UriahHeep, 0300_infanterie, ringostarr0, Eidgenosse, Mosbach, Klirrfaktor, barni07, hifiES, timilila, theoak, frankprcb, hadieho, Gunner, thosch
Zitieren
#6
Ein schönes Deck, sieht edel aus...
Es ist mir egal. Ich hab meins. Und... Alles wird gut..
Zitieren
#7
...und mehr geht wirklich nicht Oldie

(bis die Naka-Gemeinde sich wieder hier einklinkt und uns eines Besseren belehrt UndWeg )
Grüsse aus München  Hi

[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Mani für diesen Beitrag:
  • hörtnix, Klirrfaktor, timilila
Zitieren
#8
Pioneer CT-F 9191

Laut HiFi Engine "Weight: 13.2kg"... Floet


[Bild: IMG_2761_Kopie.jpg]
 Pult ist Kult - und Tool ist cool...  Headbang
[-] 12 Mitglieder sagen Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • pioneertapefan, Rainer F, zuendi, winix, 0300_infanterie, ringostarr0, alex71, barni07, timilila, theoak, frankprcb, hadieho
Zitieren
#9
Hi Ivo,

dann sind das 26,4 kg!LOL

[Bild: vp6xtlao.jpg]

ich hoff das Plattenregal hälts aus!Floet

Das obere braucht noch ein bißchen mehr Pflege. Die Beleuchtung des rechten VU`s ist tot und Vor- und Rücklauf tun auch nix.Flenne
Verkaufe jetzt ziemlich alles, aber nur ungern..... Floet
[-] 13 Mitglieder sagen Danke an pioneertapefan für diesen Beitrag:
  • Rainer F, zuendi, winix, 0300_infanterie, ringostarr0, Helmi, alex71, barni07, timilila, theoak, frankprcb, hadieho, Richard Rakete
Zitieren
#10
Später hau ich auch paar Bilds rein (Cam grad leer, wie ich nach dem Aufbau für paar Ebay-Fotos festellen musste).

Für was es übrigens anscheinend auch langsam Zeit wird (von wegens des Aussterbens der Neuproduktion bzw. Abrutschens ins Vintage-Milieu): Thread mit CD-Player-Fotos Oldie

Es rief jemand nach NAKs?

Ok, hier was ausm (Foto-)Bestand Smile

[Bild: nak6001_224410.jpg]
[-] 16 Mitglieder sagen Danke an termman für diesen Beitrag:
  • pioneertapefan, Rainer F, zuendi, Alter Sack, Akool1, winix, 0300_infanterie, ringostarr0, Eidgenosse, Helmi, alex71, barni07, theoak, frankprcb, hadieho, timilila
Zitieren
#11
At Mani : ist schon da, die Naka - Gemeinde ....griins Dance3

Da ich aber ausser meinen Nak´s noch andere Decks habe, hier meine Neu - Erwerbung :

[Bild: DSC02019.jpg]

Ziemlich selten, das Teilchen, hat auch Auto - Reverse, ..sonst aber keinerlei Schnickschnack.
Exakte Bezeichnung : Aurex / Toshiba PC G 6 R
A hard on doesn't count as personal growth. Raucher
[-] 11 Mitglieder sagen Danke an Alter Sack für diesen Beitrag:
  • Ivo, pioneertapefan, Rainer F, zuendi, winix, 0300_infanterie, ringostarr0, frankprcb, theoak, hadieho, timilila
Zitieren
#12
Der Pegelmesser ist hammergeil. Thumbsup Thumbsup Thumbsup
Zitieren
#13
Merci At Termman, war auch / einer der Gründe , weswegen ich zugeschlagen habe.
Ansonsten sieht der Vochel recht harmlos aus, macht aber *allerbestens* seinen Job ...
A hard on doesn't count as personal growth. Raucher
Zitieren
#14
find`sch auch schick Oldie

(aber der hässliche Philips-Kasten macht die ganze Aurex-Aura kaputt )
Grüsse aus München  Hi

Zitieren
#15
Das Aurex ist ja echt cool - goil, so viel buntes Blingbling...!
 Pult ist Kult - und Tool ist cool...  Headbang
Zitieren
#16
...recht haste At Mani, aber WOHIN zur Hölle mit dem ganzen Geraffel ?? Denker Im Wozi stehen 3 komplette Anlagen, im Schlafzimmer ist auch noch eine ....
Der potthässliche Philips heisst übrigens CDR 785, ist ein 3 - fach Wechsler, Recorder, Player . Und funzt bestens ! FloetLOL
A hard on doesn't count as personal growth. Raucher
Zitieren
#17
SANSUI SC 1110
[Bild: 15809795068_c288899fa4_c.jpg]
[-] 14 Mitglieder sagen Danke an Kimi für diesen Beitrag:
  • pioneertapefan, Rainer F, Ivo, zuendi, Alter Sack, winix, 0300_infanterie, ringostarr0, Mosbach, Helmi, alex71, timilila, theoak, frankprcb
Zitieren
#18
ONKYO TA-2250, Mäusekinobeute vom letzten Forumstreffen bei Frank (ich glaub, Niels hab ichs abgeschwatzt - oder hat ers mir aufgeschwatzt? Denker )

[Bild: onkyotape1.jpg]
[-] 11 Mitglieder sagen Danke an termman für diesen Beitrag:
  • pioneertapefan, zuendi, Gran Reserva, winix, ringostarr0, Rainer F, alex71, ST3026, timilila, theoak, frankprcb
Zitieren
#19
Technics RS 673
[Bild: Technics_RS.jpg]

[-] 12 Mitglieder sagen Danke an Der Paul für diesen Beitrag:
  • pioneertapefan, zuendi, winix, 0300_infanterie, ringostarr0, Cpt. Mac, Rainer F, alex71, timilila, theoak, frankprcb, hadieho
Zitieren
#20
Technics "by Panasonic" RS-631


[Bild: img_8277_42284.jpg]
 Pult ist Kult - und Tool ist cool...  Headbang
[-] 17 Mitglieder sagen Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • zuendi, duffbierhomer, Alter Sack, pioneertapefan, winix, 0300_infanterie, ringostarr0, Mosbach, Cpt. Mac, Rainer F, alex71, timilila, theoak, frankprcb, hadieho, Richard Rakete, thosch
Zitieren
#21
nur´n olles Aiwa
[Bild: dsc09403d2usp.jpg]
auch mit`m hässlichen Philips druff Jester
zieh mir grad die neue AC/DC
[Bild: dsc09405efjk3.jpg]
vom PC UndWeg
Grüsse aus München  Hi

[-] 11 Mitglieder sagen Danke an Mani für diesen Beitrag:
  • zuendi, pioneertapefan, winix, 0300_infanterie, ringostarr0, Rainer F, alex71, timilila, theoak, frankprcb, hadieho
Zitieren
#22
It's not a trick it's a Zony...

[Bild: sony8gphc.jpg]


Grüße aus Berlin.
Olli
Furz... Da riecht was!
[-] 11 Mitglieder sagen Danke an duffbierhomer für diesen Beitrag:
  • zuendi, pioneertapefan, winix, 0300_infanterie, ringostarr0, Dual-Tom, Rainer F, alex71, timilila, frankprcb, hadieho
Zitieren
#23
[Bild: 21042013_008.jpg]

[Bild: 20082013.jpg]
[-] 14 Mitglieder sagen Danke an hadieho für diesen Beitrag:
  • Mani, Ivo, zuendi, pioneertapefan, winix, 0300_infanterie, Mosbach, duffbierhomer, Rainer F, alex71, barni07, timilila, theoak, frankprcb
Zitieren
#24
Nachtrag zum Onkyo (grad im Dunkeln das erste Mal gesehn, wie nett das Display indirekt beleuchtet wird).

Muss dazu sagen, dass ich es heute das erste Mal angeworfen hab, lungerte seit dem Forumstreffen im Keller rum.

[Bild: onkyotape2.jpg]

Und die "leise" Pegelanzeige...
Die frische Aufnahme klingt eigentlich fein, aber für die "SSMM" (Sony Super Metal Master) muss ich wohl mehr Feuer in den Köpfen machen (ging schon richtig weit ins Rote bei der Aufnahme). Denker
[-] 9 Mitglieder sagen Danke an termman für diesen Beitrag:
  • pioneertapefan, 0300_infanterie, ringostarr0, duffbierhomer, Rainer F, ST3026, timilila, theoak, frankprcb
Zitieren
#25
[Bild: HITACHI_C_Recorder_V.jpg]


[Bild: HITACHI_C_Recorder.jpg]


[Bild: HITACHI_C_Recorder_II.jpg]


[Bild: HITACHI_C_Recorder_III.jpg]


[Bild: HITACHI_C_Recorder_VI.jpg]
[-] 15 Mitglieder sagen Danke an hadieho für diesen Beitrag:
  • oldsansui, Mani, pioneertapefan, winix, 0300_infanterie, ringostarr0, Mosbach, zuendi, Rainer F, alex71, barni07, timilila, theoak, frankprcb, MiDeg
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Brick Bilder unserer Tonabnehmer Friedensreich 5.657 1.113.497 Gestern, 22:40
Letzter Beitrag: sansui78
  Geraffel Bilder jim-ki 27.772 6.207.037 Gestern, 17:53
Letzter Beitrag: Geruchsneutral
  Bilder Eurer Transportschäden. HisVoice 1.210 273.170 22.02.2020, 12:33
Letzter Beitrag: havox
  Bilder Eurer Plattenspieler MaTse 584 51.134 18.02.2020, 12:48
Letzter Beitrag: MaTse
  old fidelity vs. modern gear - BILDER spocintosh 59 16.598 18.11.2019, 07:45
Letzter Beitrag: Frunobulax
  Geraffel Bilder - in schwarz weiß sepia! classic70s 2.019 419.992 23.10.2019, 19:09
Letzter Beitrag: hadieho



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste