Themabewertung:
  • 14 Bewertung(en) - 4.21 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bilder der aktuellen Basteleien
(15.10.2019, 19:18)Tobifix schrieb: [quote pid='1242306' dateline='1570644688']
Habe heute Abend mal probiert ein Foto von der Kugel im 124 Lager ein Foto durch eine Uhrmacher Lupe zu machen Man sieht deutlich die Einlauf-Ringe . Die ganze Kugel sieht aus wie diese Boulekugel.

[/quote]

Kann man die Lagerkugel in einem solchen Fall nicht einfach drehen? Also, dass die Seite mit den Rillen nicht am Lagespiegel aufliegt, sondern nach "hinten" in Richtung Achse zeigt.
Gruß, Alex
Zitieren
Das soll sie ja eigentlich von alleine tuen . Wenn da aber Rillen drin sind geht das nicht mehr richtig und sie bekommt diese Rillen auf der ganzen Oberfläche.

Grüße Aus Duisburg
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Tobifix für diesen Beitrag:
  • bubble_ace
Zitieren
......ganz vergessen, hier noch die Bauanleitung......

Sat 125 oder eine Soundbox für alle Fälle

[Bild: 0-Radiosat125__18.jpg]
Quelle und mehr Info: KÜCHENRADIO À LA CHRIS

LG.....Ha-Die
Ha-Die the Dragonheart
[Bild: 3d-blackwhite-yingyang.gif]



[-] 6 Mitglieder sagen Danke an hadieho für diesen Beitrag:
  • xs500, charlymu, HiFi1991, MaTse, leolo, Richard Rakete
Zitieren
Sohnemann hat morgen den letzten Tag im Praktikum.
Er hat sogar eine Stellle als Schweißerlehrling (Industriebau) angeboten bekommen. Es macht auch richtig Spaß, aber jeden Tag? Jetzt fängt er mit dem Bachelor an. (2 Prüfungen von 30 fehlen noch, Master soll es auch werden)

Er hat mir für meinen Schlittenn den ich von Vaddern bekomme habe, noch kurz Edelstahlkufen 3mmx15mm an der Blechschere geschnitten, Kappen für die Eichenzaumpfähle, noch einen weiteren Motorhalter und einen Aschkasten für einen Hamburger Ofen, der zuletzt auf seinem 18. Geburtstag einen Doppelpavillion befeuert hatte (Februar).
Alu hat er auch geschweißt,einen Motorrschutz für die XR.
Das hat er nun mir voraus, Alu habe ich noch nie geschweißt.

Viel zu gut in VA:
Aber leichter Schweißverzug nach anbrigen der voderdren Lasche.


[Bild: 20191029-102149.jpg]

[Bild: 20191029-102157.jpg]

[Bild: 20191029-102211.jpg]
[-] 9 Mitglieder sagen Danke an timundstruppi für diesen Beitrag:
  • xs500, SiggiK, Mainamp, HiFi1991, havox, MaTse, Helmi, hadieho, stephan1892
Zitieren
[Bild: Hanns-04-2019.jpg]

[/url][url=https://postimg.cc/gx6wYK2s][Bild: DSC01947-2.jpg]

[Bild: JLCPCB.jpg]
2$ für fünf Stück (Mindestmenge) bei kostenlosem Versand da Erstbestellung fand ich topp. Fünf Tage später waren sie da.
[-] 12 Mitglieder sagen Danke an Silomin für diesen Beitrag:
  • winix, SiggiK, timundstruppi, xs500, Der Karsten, Toddi77, Geruchsneutral, HiFi1991, havox, duffbierhomer, MaTse, hadieho
Zitieren
(22.08.2019, 21:58)Rincewind schrieb: Hallo!

Aus langeweile hab ich mir kurzhand das CAD Zeichnen beigebracht. Ist nicht besonders schwer. Am Ende kamen paar Formen für Rundstrahler zum Testen heraus. Kumpel mit 3D Drucker hat die Kegel produziert (ok, als Gegenleistung werde ich totes Tier schmackhaft zubereiten samt handgemachten Hopfenkaltschale).

[Bild: Rundstrahler.jpg]

Grüße
Rincewind


Hallo!

Wie bereits geschrieben, wurde das Projekt Aufgrund der Unterstützung durch Udo Wohlgemuth in seinem Forum ausführlich dokumentiert. Wer sich für die Messungen interessiert, der sollte sich den letzten Post dort ansehen: https://www.acoustic-design-magazin.de/L...post-43697

Grüße
Rincewind
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Rincewind für diesen Beitrag:
  • UriahHeep, SiggiK, MaTse
Zitieren
Bilder meiner aktuellen Maltherapie


Auch mal wieder Zeit fürs Hobby nehmen.  LOL


Die erste Anfertigung von Armins His Voice stehen ja inzwischen ein paar Jahre bei mir.

[Bild: 00-BC3-FEA-2-FCD-4-DBC-A9-B9-467499-B2-F529.jpg]

[Bild: 02690-E87-F4-C4-4232-B818-1-C47277-C1-EED.jpg]



Wollte mal den WARNEX Strukturlack/ black ausprobieren.
Heute nur Vorstrich/Grundierung.
[-] 8 Mitglieder sagen Danke an leolo für diesen Beitrag:
  • bubble_ace, winix, Frunobulax, proso, General Wamsler, hadieho, havox, gasmann
Zitieren
(11.11.2019, 12:20)leolo schrieb: Die erste Anfertigung von Armins His Voice stehen ja inzwischen ein paar Jahre bei mir.

[Bild: te-5.png]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an winix für diesen Beitrag:
  • leolo, UriahHeep
Zitieren
exactly  Winke
Zitieren
Schönes Projekt, bin schon auf das Ergebnis gespannt  Drinks
Gruß, Alex
[-] 1 Mitglied sagt Danke an bubble_ace für diesen Beitrag:
  • leolo
Zitieren
(11.11.2019, 19:48)bubble_ace schrieb: Schönes Projekt, bin schon auf das Ergebnis gespannt  Drinks


Ja, dass Boxenprojekt von Armin war spannend. Meine spielfertigen Lautsprecher brauchten ja nur noch eine kleine Auffrischung, ein Gewand. Also nur ein mini-Projekt.
Eigentlich wollte ich die mal furnieren lassen, davon bin ich aber abgekommen.

Jetzt sehen sie wie rustikale PA Lautsprecher aus, wirken aber nicht mehr so sperrig wie im unbehandelten Zustand.

[Bild: 763-AE33-E-D968-4-AC2-B84-B-F76-FE83-B068-D.jpg]

[Bild: 9-AFC2-AE3-E666-41-E2-B34-E-C021158-B9594.jpg]

Jetzt trocknen lassen und danach hübsch aufstellen falls ich einen geeigneten Platz finde  Zahnlos
[-] 15 Mitglieder sagen Danke an leolo für diesen Beitrag:
  • bubble_ace, xs500, UriahHeep, MaTse, winix, Jenslinger, hadieho, phil762, gainsbourg, proso, havox, charlymu, Tarl, HVfanatic, gasmann
Zitieren
Hast du die mit Teer beschmiert? Denker
Gruß, Alex
Zitieren
Ja..... und darunter ist Raufaser  LOL
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an leolo für diesen Beitrag:
  • winix, phil762, Mosbach, proso, Dual-Tom
Zitieren
dachte ich's mir doch - das sieht ziemlich "robust" aus UndWeg
Gruß, Alex
Zitieren
Wir kennen Dein Hörzimmer....magst doch schwarz Smile
[-] 1 Mitglied sagt Danke an leolo für diesen Beitrag:
  • bubble_ace
Zitieren
Ich hatte ja vor längerer Zeit diese "Konsole" fertiggestellt:

[Bild: konsole-vorne.jpg]

Der Locator-Teil links war bisher eher schlampig an die PR99 angeschlossen...

[Bild: anschluss-alt.jpg]

Jetzt habe ich das mit einem übrigen Anschlussfeld ordentlich gemacht. Vorbereitet:

[Bild: panel-vorbereitet.jpg]

und montiert:
[Bild: panel-eingebaut.jpg]

Jetzt ist das ordentlich  Dance3 

Viele Grüße,
Hans-Volker
[-] 18 Mitglieder sagen Danke an havox für diesen Beitrag:
  • xs500, MaTse, ESG 796, proso, peugeot.505, SiggiK, leolo, winix, Hippman, charlymu, hadieho, Mainamp, Ronson Hax, Helmi, HVfanatic, Baruse, Jarvis, gasmann
Zitieren
Micro Seiki DQX 500 tiefergelegt, die alten Dämpfer waren durch, als er zu mir kam. Die neuen sind aus schwarz durchgefärbtem MDF nachgebaut und mit halben Squashbällen gedämpft. Das alte Gweinde für die fuddelige M2 Blechschrauben war an zwei Füßen ausgeleiert, aufgebort und M4-Gewinde rein geschnitten. Das sollte ein paar Jährchen halten...

[Bild: IMG-20191116-192003.jpg]

[Bild: IMG-20191116-192040.jpg]

[Bild: IMG-20191116-192056.jpg]

[Bild: IMG-20191116-192228.jpg]
“It’s been a long time since I stood on a stage in London, was about 14 or 15 year ago, I was 60 years old – just a kid with a crazy dream…” Leonard Cohen 2008
[-] 15 Mitglieder sagen Danke an sansui78 für diesen Beitrag:
  • SiggiK, onkyo, TDA1541, xs500, havox, charlymu, gogosch, HVfanatic, leolo, Dude, Helmi, MaTse, gasmann, x-oveR, hadieho
Zitieren
Moin aus Kiel,
ich hatte besonders bei nicht-rückseitenbeschichteten Tonbändern auf Aluspulen das Problem der statischen Aufladung beim Umspulen mit regelmäßigen Entlladungen.
Bei meiner PR99 MKIII hat ein solcher Blitz einmal den Bandzähler temporär ausser Betrieb gesetzt. Unschön sowas  Floet

Was hilft gegen Blitze? Ein Blitzableiter  Oldie 

Also habe ich meine Gummiunterlagen mit sowas versehen:

Oberseite:

[Bild: blitzableiter-1.jpg]

Unterseite:

[Bild: blitzableiter-2.jpg]

o.k., schön ist anders, aber die Unterseite sieht man ja eh nicht, wenn die Unterlage auf der Maschine ist und der NAB-Adapter drauf  Floet 

Dann sieht das so aus:

[Bild: blitzableiter-3.jpg]

Und nix mehr mit "peng, peng". Problem gelöst. Ich klaue mal einen Satz von spoc: "Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert"  Dance3 

Viele Grüße,
Hans-Volker
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an havox für diesen Beitrag:
  • HVfanatic, proso, MaTse, hadieho
Zitieren
Solche statischen Entladungen zwischen zwei Aluspulen beim spulen, konnte ich bislang nur an einer Tandberg TD-20A beobachten. Bislang aber auch nur an einer und ich hatte in der Zwischenzeit schon 6 oder 7 Tandbergs bei mir.

Warum das an einer so war und bei den anderen nicht, ist mir immer noch rätselhaft.
Gruß André





[-] 1 Mitglied sagt Danke an hyberman für diesen Beitrag:
  • havox
Zitieren
ob und wie stark das auftritt, hängt wahrscheinlich auch mit der Luftfeuchtigkeit zusammen. Wenn das bei Dir bei verschiedenen Maschinen an verschiedenen Tagen unterschiedlich war, kann es daran gelegen haben.

Manche käuflichen Spacer sind ja wegen dieses Problems aus leitendem Gummi/Kunststoff hergestellt (TEAC). Aber die werden ja gerne zu Fantasiepreisen angeboten. Da nehme ich lieber eine 1mm Mausmatte oder Teichfolie, schneide die zurecht und statte die mit Blitzableitern aus.
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an havox für diesen Beitrag:
  • HVfanatic, MaTse
Zitieren
Grad' im Netz entdeckt, zum Selbstbau, aus Konsolenhalter, Toilettenrollenhalter und Handtuchhaltern:
Der IKEA-Kopfhörerhalter

[Bild: 2be5c0215bd7f0a8cd7b83b10810b3b3.jpg]
Quelle: Pinterest

Zur Bauanleitung: ikea diy headphone stand

LG.....Ha-Die
Ha-Die the Dragonheart
[Bild: 3d-blackwhite-yingyang.gif]



[-] 10 Mitglieder sagen Danke an hadieho für diesen Beitrag:
  • norman0, xs500, SiggiK, winix, MaTse, aspenD28, gasmann, havox, Tarl, HiFi1991
Zitieren
Irgendwo in den Tiefen dieses Forums schrub ich mal, dass während eines Tests mein 1976'er Tektronix FG-501 (Funktionsgenerator Einschub für das TM-500 System) den Geist aufgegeben hat.

Heute bin ich dann mal dazu gekommen mir das Ding genauer anzusehen. Service Manuals gibt es in Internet und netterweise haben die Tektronixe damals alles haarklein Dokumentiert.

War dann auch tatsächlich nichts großartiges defekt; 2 Operationsverstärker haben das zeitliche gesegnet, der Eine ist zuständig für die -20V Spannung, der 2. defekte OP (beides übrigens einfache 741'er, auch wenn Tektronix hier eine andere Bezeichnung draufdruckt) sorgte dafür, dass die Frequenz nicht mehr eingestellt werden konnte und die gewählte Signalform verzerrt wurde. Im Einschub wird die Frequenz via VCO, Voltage Controlled Oscillator, erzeugt; ein 'einfacher' Spannungswandler genügt also um die Frequenz zu verändern. Und bietet die Möglichkeit das auch von extern zu steuern.
Naja, beide getauscht und dann daran erinnert, dass das Poti für die Offsetspannung hickste und sprang. Das also auch noch auseinander gebaut und gereinigt und schön gemacht.

Jetzt tut das Ding wieder wie es soll. Und das nicht schlecht.  Thumbsup

[Bild: ore1gRw.jpg]

[Bild: 6jBrDGt.jpg]

[Bild: WGePWtk.jpg]


Die Bilder sind eigentlich zu einem anderen Zweck entstanden; mangels 'ordentlicher' Dokumentation der Ereignisse nur schnell für Neugierige hier eingefügt.
[-] 6 Mitglieder sagen Danke an Stefan . für diesen Beitrag:
  • Gorm, winix, HVfanatic, HiFi1991, x-oveR, hadieho
Zitieren
(05.12.2019, 00:19)Stefan . schrieb: Irgendwo in den Tiefen dieses Forums schrub ich mal, dass während eines Tests mein 1976'er Tektronix FG-5ß1
(Funktionsgenerator Einschub für das TM-500 System) den Geist aufgegeben hat.

Hat das Lötzinn gereicht?
scnr
[Bild: te-5.png]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an winix für diesen Beitrag:
  • Stefan ., HiFi1991
Zitieren
Es war kein Lötzinn dabei und die OPA sind gesockelt.

Also alles gut.  Raucher
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Stefan . für diesen Beitrag:
  • winix
Zitieren
Auf dem letzten Elektronikflohmarkt hatte "HTB Elektronik" etwa 10 defekte Tek Module im Angebot . Stück 50 € VB , bei mehreren sicher günstiger.
Darunter auch einige FG5010. Sind beim nächsten Markt im März sicher noch welche da.

https://www.abex.co.uk/esales/test/tektr...080318.jpg
Gruß
scope
[-] 1 Mitglied sagt Danke an scope für diesen Beitrag:
  • HVfanatic
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Tuning extrem - Bilder Thread Silomin 33 5.136 14.09.2019, 09:13
Letzter Beitrag: scope
  Duale Dreher Basteleien... HifiChiller 32 5.862 25.08.2017, 12:09
Letzter Beitrag: Svennibenni
  TTL-Digital-Basteleien zonebattler 3 1.906 14.05.2016, 09:47
Letzter Beitrag: timundstruppi



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste