Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was ist eure teuerste Platte
Lt. Discogs

Rolling Stones - Get Satisfaction...If You Want! (The Best Of BBC Radio Recordings 1963-65)

VG  Martin
[-] 1 Mitglied sagt Danke an schimi für diesen Beitrag:
  • blueberryz
Zitieren
Discogs :

[Bild: Disscogs.png]

VG Werner
Zitieren
Laut discogs ist es Axxis - The Big Thrill (Limitiert auf 1000 Stück). Wobei die gar nicht meine ist, sondern meiner Frau gehört.


[Bild: Bildschirmfoto-2019-12-15-um-21-48-46.png]
Viele Grüße
Stephan

---
Toshiba Aurex SC-M15, SY-C15, ST-F15, PC-D15 - Dual 701 (AT VM95E) - Canton GLE 50 - Nubert nuLine 264 - Sonos Connect - Yamaha BD-S681
Zitieren
Und jeden Tag sieht das anders aus...

[Bild: Screenshot-2019-12-23-00-27-41.jpg]

[Bild: Screenshot-2019-12-23-00-41-48.jpg]

Jetzt ist schon die Platte, von der ich bis zur Katalogisierung nicht mal wusste, dass und warum ich sie überhaupt habe, die teuerste geworden...
Und zwei CDs...wer hätte das gedacht.
Verrückt.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
Zitieren
Nen Boxsets bzw viele, aber an Platz 2 auch ne Platte, von der ich das nicht erwartet hätte... spannend!

[Bild: FF42094-B-880-C-4585-BFF3-611-CC3-E9-C9-F5.jpg]
Zitieren
So informativ Discogs auch ist, viele seltene Platten gerade aus den Fünfzigern scheinen darüber nicht gehandelt zu werden. Meine fünf teuersten Singles tauch nicht auf bzw. haben über Discogs noch nie den Besitzer gewechselt.

[Bild: hJbQ9BA.png]
Zitieren
[Bild: hard.jpg]
Zitieren
Hi, schön bunte Mischung, heute ist die Pearl Jam dazugekommen.

[Bild: Unbenannt.png]
Einen wunderschönen Tag noch.
Olaf
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste