Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frey 9303 Amp
#1
Hier mal ein recht unbekannter Verstärker der Marke Frey.

Gab es auch mit dem Label Universum und noch ein Label als schwarze Version. Name habe ich vergessen. Wer die wirklich gebaut hat, ist schwierig, ich vermute Optonica/Sharp, aber ob das stimmt?

Das Gerät habe ich geschenkt bekommen und war sehr sehr schmutzig.

Aber bis auf das übliche Reglerkrachen und einer Überholung des Relais war nicht viel zu machen damit er wieder spielte. Die Reinigung dagegen war schon etwas aufwendiger.

Er klingt aber mal richtig gut, und die Verarbeitung ist wirklich prima. Klasse auch der beleuchtete Volume-Regler der aber etwas schwach leuchtet, aber ich finde es gut, vielleicht setzte ich mal etwas hellere Lämpchen ein.

Was ich noch machen muß ist die Reinigung der Rückwand, das Gehäuse neu lackieren und ich spiele mit dem Gedanken ihm Holzseiten zu spendieren.

Seht Euch mal die Bilder an:

[Bild: resized_frey001iikc.jpg]

[Bild: resized_frey002whk8.jpg]

[Bild: resized_frey003ug0o.jpg]

[Bild: resized_frey004idyt.jpg]

[Bild: resized_frey0057il1.jpg]

[Bild: resized_frey2g2x.jpg]

[Bild: resized_frey011cix9.jpg]

[Bild: resized_frey008ycwg.jpg]

[Bild: resized_frey0091idt.jpg]

[Bild: resized_frey0108e36.jpg]

[Bild: resized_frey012eghu.jpg]

Ich finde der muß sich nicht hinter den üblichen Marken verstecken.

Schön auch die deutsche Beschriftung und das Kopfhörersymbol.

Drinks

Dirk

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • Mani, E-Schrotti, New-Wave, Campa, intruder1961, mmulm, funk2die
Zitieren
#2
Den gabs doch auch noch unter ?????? Verflixt, mir fällt der Name nicht ein, war unter anderem ein Sponsor bei Rallye und/oder Autorennen Sad2
Zitieren
#3
Weitere Labels sind wohl:

Music Hall und Eagle.

Als vermeintlicher Hersteller wird auch Nikko ins Rennen gebracht.

Hier aus ein ganz anderen Welt: http://www.hifi-forum.de/viewthread-84-12704.html

Drinks

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren
#4
Wegen des Kopfhörersymbols dachte ich auch sofort an Nikko.


Bitte beachten Sie!


Mikrorillenplatten nur mit einem Mikro- oder Stereoabtaster abspielen. Für Stereoplatten (auch bei Monowiedergabe) n u r einen Stereo-Tonabnehmer verwenden. Platte und Abtastspitze stets von Staub reinigen. [...]
Zitieren
#5
Klasse Bericht, schönes Teil Thumbsup
Offensichtlich war es seinerzeit nicht schwierig oder extrem teuer, ein paar HIFI Kisten mit eigenem Label herstellen zu lassen.
Von wem auch immer, ich finde den Aufbau und die zeitgemässe etwas individualisierte Optik absolut in Ordnung.
Damit wäre das Label "FREY" bei uns gelistet.
Danke Dirk Drinks
Zitieren
#6
Moin,
ab und an sieht man die "FREYS" mal auf dem Trödel. Mit den guten Anschlußmöglichkeiten ( 2x PHONO, 2x Reserve/AUX und 2x TAPE ) der ideale Fetenamp - wenn er denn genügend Dampf hat.
Guter "Augenöffner" - Dirk !
Groeten
Frank
Zitieren
#7
Danke Euch!

Also auf dem Trödel für kleines Geld absolut kein Fehler. Klang ist prima, Leistung auch ausreichend.

Drinks

Dirk

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren
#8
(15.03.2011, 21:38)charlymu schrieb: Hier mal ein recht unbekannter Verstärker der Marke Frey.

Gab es auch mit dem Label Universum und noch ein Label als schwarze Version. Name habe ich vergessen. Wer die wirklich gebaut hat, ist schwierig, ich vermute Optonica/Sharp, aber ob das stimmt?

[Bild: resized_frey003ug0o.jpg]

Keine Ahnung, ob das ein Kriterium ist.
Der Trafo kommt mir jedenfalls sehr bekannt vor.

Optonica SM 3000

[Bild: 8u9d3fvm.jpg]

Auch das Design der Front ähnelt den alten Optonica Serien.

[Bild: shijwbxi.jpg]


Könnte also durchaus sein, das der Hersteller Sharp war.
Zitieren
#9
Mich erinnert der Frey ja mehr an ältere Technics-Geräte - kann mich aber auch täuschen!

Drinks
Zitieren
#10
Und mich haben die Knöpfe eher an die Sonys a la 5800 erinnert. So ein Trafo ist da auch drin. Diese schwarzen Trafos sind aber nichts Außergewöhnliches.


Bitte beachten Sie!


Mikrorillenplatten nur mit einem Mikro- oder Stereoabtaster abspielen. Für Stereoplatten (auch bei Monowiedergabe) n u r einen Stereo-Tonabnehmer verwenden. Platte und Abtastspitze stets von Staub reinigen. [...]
Zitieren
#11
Da muss ich dir recht geben, wo ich das erste Bild des inneren gesehen hatte, dachte ich auch gleich an die Technics aus der 7x00er Serie
-- Gruß Andreas --




Zitieren
#12
in den 70 ern haben sich viele Hersteller in den Schubladen anderer bedient..wird wahrscheinlich von jedem etwas drin sein
Grüsse aus München  Hi

Zitieren
#13
Das ist heute bestimmt auch nicht viel anders, das Rad muss ja nicht immer neu erfunden werden
-- Gruß Andreas --




Zitieren
#14
(15.03.2011, 21:46)wattkieker schrieb: Den gabs doch auch noch unter ?????? Verflixt, mir fällt der Name nicht ein, war unter anderem ein Sponsor bei Rallye und/oder Autorennen Sad2

Meintest Du die Wilfried?

[Bild: neu1ss9j8nx.jpg]
Glück auf!
Jörg

\\://
(o -)
---------------------------------ooO-(_)-Ooo---------------------------------

Zitieren
#15
Danke Joerg, genau, Kraus Hifi wars, was ich im Gedächtnis hatte.

Thumbsup
Zitieren
#16
Hinter Krauss steckte Cybernet, also Kyocera. Krauss war der deutsche Importeur von Cybernet.

Drinks
Zitieren
#17
moinsen Hi ,

auch wenn der thread schon uralt ist, hier noch ein paar informationen :

quelle: http://www.radiomuseum.org/r/unbekannt_f..._9303.html

" Das Gerät entspricht dem Amplifier von Sherwood S-702CP, der in Korea gefertigt wurde.
Diesen Verstärker gibt es desweiteren auch unter den Bezeichnungen
Music Hall HSV2002,
Eagle A 7600 und
Bayreuth Concerto HSV 9165."

gruß

dirk Jester
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ich bin so Frey WestfälischeMettwurst 2 1.254 10.11.2011, 18:56
Letzter Beitrag: Peterswelt



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste