Themabewertung:
  • 8 Bewertung(en) - 3.25 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frisch eingetroffen, die "NeueMusikecke"
Schon lange immer wieder im Visier. Jetzt dann doch (sich selbst) überredet.....
VG, Jochen

[Bild: H2Itb7J.jpg]

[Bild: YkFUOCy.jpg]

[Bild: 3FTKj5r.jpg]
[-] 6 Mitglieder sagen Danke an slv911 für diesen Beitrag:
  • timilila, Caspar67, 0300_infanterie, dedefr, bodi_061, Begleitschaden
Zitieren
HHV Vinyl Weekender Ausbeute.

[Bild: 2-A506-D48-6-ABE-450-E-A7-B7-0-F0-A0-EE5-DE98.jpg]
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an voidwalking für diesen Beitrag:
  • Baumeister, timilila, 0300_infanterie, dedefr, bodi_061, Begleitschaden, Bernd_J
Zitieren
Cult of Luna ist ein Hammeralbum, lief in Dauerrotation beim mir letztes Jahr
"Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst.
Und wenn es so richtig scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da." Floyd
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Baumeister für diesen Beitrag:
  • voidwalking, timilila
Zitieren
Bin ich total bei dir! Drinks
Ausserdem war ich auf dem Live Konzert im De Kreun, daher muss das Live Vinyl natürlich auch sein!
[-] 1 Mitglied sagt Danke an voidwalking für diesen Beitrag:
  • timilila
Zitieren
Mal wieder ein paar Neuzugänge aus dem letzten Tagen vorstellen.

Im Trödelladen der Diakonie habe ich beim letzten Besuch nichts gefunden, das zur Standardbeute gehört, also die Gelegenheit genutzt, meinen Horizont in elektronischer Musik zu erweitern ...

[Bild: DSCF3764.jpg]

... und eine der wenigen Ausnahmen, bei denen ich auch mal eine CD kaufe. (Ausser ich brauche sie für ein Triple)

[Bild: DSCF3768.jpg]

Heute dann ab in die grosse Stadt. (  Floet  okay, war nur Bielefeld, aber ich war wenigstens da  LOL  )

Flohmarkt, Sozialkaufhaus und dann noch einen neuen Dealer für gebrauchtes Vinyl gefunden. 

Auf diesem Flohmarkt rechne ich eigentlich nicht damit, MC zu finden. Heute waren tatsächlich welche zu bekommen. Nichts, was einen umhaut, aber immerhin.


[Bild: DSCF3781.jpg]


[Bild: Cass.jpg]

Bei einer netten, älteren Dame gab es noch zwei gut erhaltene Single-Taschen (Den Inhalt durfte ich sogar dalassen Floet ) und einem Händler, der dort Vinyl zu teilweise völlig überzogenen Preisen anbot, habe ich dann noch 'La Folie' von den Stranglers für einen moderaten Preis abgekauft. 

[Bild: DSCF3780.jpg]

Im Sozialkaufhaus gab es nichts Gescheites, also nur einige Singles für je 50 Cent herausgepickt.

[Bild: DSCF3779.jpg]

Auf dem Weg zum bisherigen Vinyl-Dealer meines Vertrauens bin ich eine Haltestelle früher ausgestiegen, (dringender Bedarf an Bratwurst) und beim mehr oder weniger eleganten Sprung aus dem Bus lande ich vor dem Schaufenster eines mir bisher unbekannten Plattenladens. Durch das Fenster sehe ich sogar ein winziges Regal mit MC. Leider noch geschlossen - oder zum Glück, also erst Bratwurst, in Plattenläden komme ich sonst schon mal auf den Hungerast.
Die MC waren nicht so interessant, aber Platten gibt es dort natürlich reichlich. Der Laden besteht noch nicht lange, die Inhaber sind recht jung, aber das Angebot ist sehr vielfältig. (Die Entscheidung für die Bratwurst davor war richtig  LOL )

Link zur Homepage des Ladens: https://www.kookyrecordshop.de/

Die heutige Ausbeute fand ich schon mal nicht schlecht, die Preise sind angemessen, es findet sich aus jedem Genre und für jedes Budget etwas.

Ich konnte unter anderem meine Mink DeVille Sammlung vervollständigen ...

[Bild: DSCF3776.jpg]

... und zwei schöne Hochformat-Gatefolds gab es auch noch.

[Bild: DSCF3777.jpg]
Viele Grüße
Bernd_J

Floet  Man muss auch mal auf Opfer verzichten können.  Floet
- Meine Posts werden zu 100% aus recycelten Bits erstellt -
Mein Account bei Discogs
[-] 11 Mitglieder sagen Danke an Bernd_J für diesen Beitrag:
  • Jörgi, space daze, timilila, bodi_061, Caspar67, Frunobulax, Begleitschaden, charlymu, Helmi, General Wamsler, havox
Zitieren
(16.02.2019, 17:50)Bernd_J schrieb: Heute dann ab in die grosse Stadt. (  Floet  okay, war nur Bielefeld, aber ich war wenigstens da  LOL  )
... und gerad mal bis Bielefeld ...


Er hieß Dieter Malinek, und er sagte, er wäre Journalist
Das war ein Klasse-Typ, der wusste immer gleich, was Sache ist
Der kannte das Bermuda-Dreieck, der kannte die halbe Welt
Ulla und ich war'n sechzehn und wir war'n schon mal bis Bielefeld
Woher er kam, erfuhr wohl keiner von uns beiden
Eines Nachmittags war er eben einfach da
Ein Paradiesvogel, verirrt in unsre Breiten
Kam er zu uns in Eiscafe „Venezia"
Er ging zur Juke-Box und drückte Rita Pavone
Ulla und ich starrten verzaubert zu ihm hin
Ulla und ich aßen Erdbeer-Nuß mit Zitrone
Und er bestellte: „Gin Tonic mit reichlich Gin."


Er hieß Dieter Malinek, und er sagte, er wäre Journalist
Das war ein Klasse-Typ, der wusste immer gleich, was Sache ist
Der hatte einen roten Alfa Cabrio mit Extralicht
Und ich ein altes blaues Moped und Pickel im Gesicht ...



Sorry  Hi
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an 0300_infanterie für diesen Beitrag:
  • winix, Bernd_J, timilila
Zitieren
Warum Sorry - Ein gut ausgewähltes Zitat von Reinhard Mey geht immer.  Thumbsup
Viele Grüße
Bernd_J

Floet  Man muss auch mal auf Opfer verzichten können.  Floet
- Meine Posts werden zu 100% aus recycelten Bits erstellt -
Mein Account bei Discogs
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Bernd_J für diesen Beitrag:
  • timilila, 0300_infanterie
Zitieren
Schoss mir einfach so durch den Kopf!
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
[-] 1 Mitglied sagt Danke an 0300_infanterie für diesen Beitrag:
  • timilila
Zitieren
Die Dschingis Khan-MC ist klasse! Eigentlich weniger meine Richtung, aber ich habe im November meiner Schwester eine Minianlage mit Tape geschenkt und gleich einige MC dazu, die mir auch gefallen. Dieses Tapes war dabei, nachdem ich es mehrmals hintereinander gehört hatte und entschieden habe, dass sie gut ist und Spaß macht. Eine für mich besondere Erfahrung.
         *** SUCHE ***
MC:     Cosa Rosa - alle MC
           Nick Drake - Pink Moon
LP:      Rain Tree Crow - Rain Tree Crow

                 [Bild: 33332601ka.png]   
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Lass_mal_hören für diesen Beitrag:
  • timilila, Bernd_J
Zitieren
Wareneingang

Ich habe die zwei uncoolsten Dinge beim Tonträgerkauf gemacht: Beide zum Glück an einem Tag erledigt damit ich mich nur einmal schämen muss.

Zum ersten: Platten beim Media Markt gekauft. Ja richtig gelesen. Habe da zufällig die 3für2-Aktion gesehen und mal geguggt was die so haben. 
Und das ganze auch noch zur Abholung am hässlichsten Ort der Stadt, dem Alexanderplatz. Aber was soll ich sagen: Ich habe extra Abholung gewählt, damit ich sehe ob die auch tatsächlich alle Scheiben lieferbar haben und diese dann auch noch äußerlich unbeschadet sind. Und ich war erstaunt, alle Platten lagen nach 3 Werktagen zum abholen bereit und es gab noch nicht einmal eine Schlange am "Online-Abhol-Point" (oder wie immer das heisst) um 18Uhr im Alexa. Es war überhaupt keiner vor mir - gleich ran annen Schalter. Die ganze Aktion dauerte 3 Minuten und fertig....

Das coole war, daß 3 Platten ohenhin schon reduziert waren, so daß ich für die Muddy Waters beispielsweise "nur" 29,99 bezahlt habe, die Sleep gab's für runtergerechnete 17,69 und für die Son Volt wurden 11,80 fällig.

Anders gerechnet könnte man auch sagen, das es sowohl die Son Volt als auch die Motorpsycho (unten rechts) ODER - weil preisgleich) die Wayfaring Strangers Comp. (unten links) für umme gab.

Oben also Paket 1 und unten das höherpreisige Paket Numero 2.
Dolle Mischung, wa? Nix wirklich supergeiles dabei, aber das gibt es bei Neuware doch ohnehin nicht, oder? Und so richtig neu ist auch nix davon. Aber mindestens 4 von den Platten wollte ich mehr oder weniger tatsächlich haben... Passte also Thumbsup

[Bild: P1030551.jpg]


Zum zweiten: CDs bei Medimops bestellen. Auch hier ein lustiges Potpourrie. Ich bin ja bekennender HipHop-Hasser, aber hatte seinerzeit tatsächlich die Black Sunday auf überspieltem Tape. Und um auf den frei-Haus-Versand zu kommen habe ich die mit geordert. Für die 3 CD's wurden damit genau 10,50 fällig. Ich habe die Cypress Hill auch direkt in den Player geschmissen und es läuft jetzt gerade das extrem blubberige "Hits from the Bong"....

Raucher 

[Bild: P1030554.jpg]

So, jetzt bin erstmal versorgt mit Neuware....
- Home is where the record collection is! -
[-] 8 Mitglieder sagen Danke an Miles77 für diesen Beitrag:
  • timilila, Mosbach, setzi, 0300_infanterie, Bernd_J, voidwalking, havox, Begleitschaden
Zitieren
Moin, Doppelpost  Floet

was passiert, wenn der Sohn von John Lennon sich mit einem Bassisten triff, der psychedelic Polka macht und Prog-Riffs raushaut, die sich gewaschen haben?

Eine neue beatleske Psych Scheibe, die zwar sehr nach 60s kling aber unglaublich deftige Basslinien aufweist... Sehr kaufenswert das Doppelalbum! Schon zweimal komplett durchgehört heute und kommt immer besser....

[Bild: 6SaRbA4.jpg]

https://youtu.be/XcOHiGonWwU

https://youtu.be/9dXAzlrRxhY

Hi 
Peter
OldieKraut, immer wieder... notfalls auch als Salat. Am liebsten aber von CAN mit "Vitamin C"

http://www.discogs.com/user/space_daze/collection
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an space daze für diesen Beitrag:
  • spocintosh, Ivo, timilila, voidwalking, Caspar67, havox, Begleitschaden
Zitieren
Habe zum Claypool Lennon Delirium gerade einen Artikel im aktuellen ROCKS-Heft gelesen - sehr interessant. Muss ich mir anhören.

Les Claypool fand ich bei Primus grenzgenial - ein unglaublicher Bassist und begnadeter Entertainer.
Pult ist Kult...!  Thumbsup
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • space daze, timilila
Zitieren
Music 
´
Gestern im Morgengrauen auf dem ersten Freiluftflohmarkt des Jahres zu sagenhaften drei Euronen ergattert (Vinyl VG++) :

Escalator, das einzige Album der kurzlebigen britischen Psych/Prog/Hardrockband Sam Gopal.  UK-Erstpressung auf dem Label Stable  aus dem Jahr 1969

Unter Genrekennern recht begehrt, u. a. weil auf dieser Platte ein gewisser Lemmy Kilmister  mitspielte (Gesang & Gitarre plus fünf Songkompositionen) 
- unter seinem damaligen Künstlernamen Ian Willis.

......... Auf dem Frontcover ist der junge Lemmy ganz links im Bild, im Foto des Innencovers als zweiter von rechts zu sehen:


[Bild: Sam-Gopal.jpg]


[Bild: Sam-Gopal-II.jpg]


[Bild: Sam-Gopal-III.jpg]


..................  http://www.psychedelicbabymag.com/2018/0...eview.html


https://www.youtube.com/watch?v=pptuxe-Fe-A

https://www.youtube.com/watch?v=MVNmRloG...ov&index=2

https://www.youtube.com/watch?v=yTV_D2eS...3SxM5R0uov

https://www.youtube.com/watch?v=eqVRJtsJ...3SxM5R0uov


Bin noch unentschlossen, ob ich die rare Scheibe behalte  -  oder mit dem Weiterverkauf das Budget für die Anschaffung alter Blues- und Jazzplatten aufstocke.... [Bild: smilie_op_018.gif]

...........................  https://www.popsike.com/SAM-GOPAL-ESCALA...63338.html

..........................   https://www.discogs.com/Sam-Gopal-Escala...ase/843215´

´
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an Rieslingrübe für diesen Beitrag:
  • space daze, Ivo, spocintosh, Mosbach, gainsbourg, Bernd_J, Begleitschaden
Zitieren
(24.02.2019, 10:38)Rieslingrübe schrieb: ´
Gestern im Morgengrauen auf dem ersten Freiluftflohmarkt des Jahres zu sagenhaften drei Euronen ergattert (Vinyl VG++) :

Escalator, das einzige Album der kurzlebigen britischen Psych/Prog/Hardrockband Sam Gopal.  UK-Erstpressung auf dem Label Stable  aus dem Jahr 1969
Wahnsinn! Glückwunsch!  Thumbsup
OldieKraut, immer wieder... notfalls auch als Salat. Am liebsten aber von CAN mit "Vitamin C"

http://www.discogs.com/user/space_daze/collection
Zitieren
Yeah - what a scnnapp...! 

Dem Verkäufer ist zu wünschen, dass er da nie draufkommen wird...
Pult ist Kult...!  Thumbsup
Zitieren
[Bild: a5hjSSL.jpg]

Lieber spät, als nie. Warum habe ich diese großartige Band bloß in den Achtzigern nicht auf dem Radar gehabt?
"Alexa, mach gefälligst Pink Floyd aus."  
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Joshua Tree für diesen Beitrag:
  • Mosbach, Bernd_J, Begleitschaden
Zitieren
Gab wahrscheinlich keinen Smash Hits oder Sounds-Artikel, sonst hätten wir die ja gekannt...
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
Zitieren
*gelöscht wegen Unsinn*


************

Thomas
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Mosbach für diesen Beitrag:
  • Begleitschaden
Zitieren
(24.02.2019, 17:25)spocintosh schrieb: Gab wahrscheinlich keinen Smash Hits oder Sounds-Artikel, sonst hätten wir die ja gekannt...

Die haben sich just aufgelöst, wie ich mich für amerikanische Musik begeistern konnte. Großartige Band, da ist vieles drin was ich heute heiß und innig liebe. Der alte Schüttel-Stefan Hit "Marie Marie" stammt von ihnen.
"Alexa, mach gefälligst Pink Floyd aus."  
Zitieren
Tolle Band, ich durfte sie einmal auf der Bühne sehen Pray


************

Thomas
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Mosbach für diesen Beitrag:
  • Joshua Tree
Zitieren
(24.02.2019, 11:24)space daze schrieb:
(24.02.2019, 10:38)Rieslingrübe schrieb: ´
Gestern im Morgengrauen auf dem ersten Freiluftflohmarkt des Jahres zu sagenhaften drei Euronen ergattert (Vinyl VG++) :

Escalator, das einzige Album der kurzlebigen britischen Psych/Prog/Hardrockband Sam Gopal.  UK-Erstpressung auf dem Label Stable  aus dem Jahr 1969
Wahnsinn! Glückwunsch!  Thumbsup

Tja, da hast du wirklich mal einen echten Schnapp auf dem Flohmarkt gemacht, Glückwunsch!

Bei Discogs sieht das so aus: 

Sam Gopal ‎– Escalator
Label: Stable Records ‎– SLE 8001
Format: Vinyl, LP, Album, Gatefold Cover 
Land: UK
Veröffentlicht: 1969

Statistiken
Haben: 166
Suchen: 750

[Bild: 35147058uz.jpg]
         *** SUCHE ***
MC:     Cosa Rosa - alle MC
           Nick Drake - Pink Moon
LP:      Rain Tree Crow - Rain Tree Crow

                 [Bild: 33332601ka.png]   
Zitieren
Bug 
(24.02.2019, 19:18)Lass_mal_hören schrieb: Da hast du wirklich mal einen echten Schnapp auf dem Flohmarkt gemacht, Glückwunsch!


Danke.  

Andererseits hab ich in der Vergangenheit aber auch genug Geld rausgeschmissen für überteuerte Stangenware - wie etwa die ersten beiden Patto-Platten  (UK, Vertigo 1970 & 1971).
Für beide Scheiben hab ich auf einem Mannheimer Flohmarkt vor drei Jahren jeweils happige zehn Euronen berappt - und der Vinylzustand ist lediglich excellent+   Nichtok


[Bild: Patto.jpg]

[Bild: jUGmc5K.jpg]


[Bild: Hold-Your-Fire.jpg]


[Bild: Hold-Your-Fire-II.jpg]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Rieslingrübe für diesen Beitrag:
  • havox, Begleitschaden
Zitieren
(24.02.2019, 18:53)Mosbach schrieb: Tolle Band, ich durfte sie einmal auf der Bühne sehen  Pray


Wann und wo hast du sie gesehen? Würde mich interessieren. Ich hatte das Glück sie vor drei Wochen auf einem Festival in Spanien zu sehen. Phil Alvin hat trotz aller gesundheitlicher Einschränkungen immer noch eine einmalige Stimme und sehr viel Spaß auf und hinter der Bühne. Am Tag nach dem Konzert habe ich ihn zufällig am Strand getroffen und mich für ein paar Minuten mit ihm unterhalten. Super Typ!  Thumbsup
"Alexa, mach gefälligst Pink Floyd aus."  
Zitieren
Ach, die sind wieder aktiv?
Ich hab' sie auf der Loreley im Rahmen eines Rockpalast gesehen, 1986 oder so.

Nee, hier: https://www.rockpalastarchiv.de/loreley.html
17.8.85


************

Thomas
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Mosbach für diesen Beitrag:
  • Joshua Tree
Zitieren
[Bild: F08-FE2-BC-AF0-D-49-E1-A6-CD-F8-D340925-C62.jpg]

[Bild: F39447-B9-7-F9-D-4-D63-A204-3-A909-EC0-B1-E4.jpg]
Pult ist Kult...!  Thumbsup
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • Helmi, havox, Bernd_J, Begleitschaden
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste