Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Frank Zappa Thread
Lol1 Lol1 Lol1
Zitieren
Thumbsup Lol1Lol1
O Brother, Where Art Thou?
Zitieren
Ja...muss man sich plastisch vorstellen......HC auf der Bühne und singt I habe been  in you.....bah.
Lol1
Zitieren
c'est la merde!!

"Hello again, du, ich möchte noch heut' in dich eindringen..."? Oder was?
O Brother, Where Art Thou?
Zitieren
ä pui ä...... Kaffee
Zitieren
General.... kannst du zappamässig noch liefern ?
Zitieren
(17.10.2018, 20:34)bathtub4ever schrieb: ich weiß nicht, ich weiß nicht. Gestern hatte ich mal die "Sheik Yerbouti" auf dem Teller und die Texte mitgelesen.... öhm, "I have been in you"...  Floet

"I've been in you, baby
You have been in me
Aw, little girl, there ain't no time
To wash yer stinky hand
Go ahead 'n roll over
I'm goin' in you again"

Sorry, der alte Bastard hat wirklich die/meine Grenze des guten Geschmacks überschritten  Tease




(Well)
Catholic Girls
With a tiny little mustache
Catholic Girls
Do you know how they go?
Catholic Girls
In the Rectory Basement
Father Riley's a fairy
But it don't bother Mary

Catholic Girls
At the CYO
Catholic Girls
Do you know how they go?
Catholic Girls
There can be no replacement
How do they go, after the show?

Joe:
All the way
(That's right, all the way!)
That's the way they go
Every day
(That's right!)
And none of their mamas ever seem to know
Hip-Hip-Hooray
For all the class they show
There's nothing like a Catholic Girl
At the CYO
When they learn to blow . . .

Father Riley:
They're learning to blow
All the Catholic Boys!
Mary:
Warren Cuccurullo . . .
Father Riley:
Catholic Boys!
Mary:
Kinda young, kinda WOW!
Father Riley:
Catholic Boys!
Mary:
Vinnie Colaiuta . . .
Chorus:
Where are they now?
Did they all take The Vow?

Father Riley:
Catholic Girls!
Warren:
Carmenita Scarfone!
Father Riley:
Catholic Girls!
Officer Butzis:
Hey! She gave me VD!
Father Riley:
Catholic Girls!
Warren:
Toni Carbone!
Chorus:
With a tongue like a cow
She could make you go WOW!
Joe:
VD Vowdy vootie
Right away
That's the way they go
Every day
Whenever their mamas take them to a show
Matinee
Pass the popcorn please
There's nothing like a Catholic Girl
With her hand in the box
When she's on her knees

Larry:
She was on her knees
My little Catholic Girl
Chorus:
In a little white dress
Catholic Girls
They never confess
Catholic Girls
I got one for a cousin
I love how they go
So send me a dozen
Catholic Girls
OOOOOOH!
(Well well now)
Catholic Girls
(Ma-ma-mum ma-ma-mum)
Yai-ee-ahhh!
Catholic Girls
OOOOOOH!
(Well well now)
Catholic Girls
(Ma-ma-mum ma-ma-ma-ma-mum)
Yai-ee-ahhh!

Joe had a girl friend named Mary.
They would meet each other at the Social Club.
Hold hands
And think Pure Thoughts
But one night, at the Social Club meeting...
Mary didn't show up . . .
She was sucking cock backstage at The Armory
In order to get a pass
To see some big rock group for free . . .
[Bild: hev29wkdd.jpg] Wenn Millionen von Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es dennoch eine Dummheit. Floet
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an HaiEnd Verweigerer für diesen Beitrag:
  • oldsansui, Tom
Zitieren
(17.10.2018, 21:14)leolo schrieb: General.... kannst du zappamässig noch liefern ?

Sorry, bin grad mit Howie auf Tour. Na ja, war n Reinfall in der Seniorenesidenz "Zur blauen Eichel".......als Howie dann "I tell all the girls they can kiss my heini " sang......... Lipsrsealed2

Vinyl is nix mehr da........CD jede Menge.
Hi
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an General Wamsler für diesen Beitrag:
  • leolo, Begleitschaden
Zitieren
dann halt bloß durch general, wir sehen uns im Oxymoron.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an leolo für diesen Beitrag:
  • General Wamsler
Zitieren
(17.10.2018, 21:39)leolo schrieb: dann halt bloß durch general, wir sehen uns im Oxymoron.

Gehts auch am Tetraeder?
Zitieren
(17.10.2018, 21:41)General Wamsler schrieb:
(17.10.2018, 21:39)leolo schrieb: dann halt bloß durch general, wir sehen uns im Oxymoron.

Gehts auch am Tetraeder?

scheizze ja, mit der Zombiemembran linksseitig.
Zitieren
(17.10.2018, 21:31)General Wamsler schrieb:
(17.10.2018, 21:14)leolo schrieb: General.... kannst du zappamässig noch liefern ?

Sorry, bin grad mit Howie auf Tour. Na ja, war n Reinfall in der Seniorenesidenz "Zur blauen Eichel".......als Howie dann "I tell all the girls they can kiss my heini " sang......... Lipsrsealed2 ...

"they can kiss my heini" heißt-, bzw. ist übrigens eine abgemilderte Form von:
"sie können mich mal am Arsch lecken"  Hi
[Bild: hev29wkdd.jpg] Wenn Millionen von Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es dennoch eine Dummheit. Floet
[-] 1 Mitglied sagt Danke an HaiEnd Verweigerer für diesen Beitrag:
  • leolo
Zitieren
https://www.youtube.com/watch?v=c-m2s0o2A8A
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an General Wamsler für diesen Beitrag:
  • Begleitschaden, Frunobulax
Zitieren
Sofa Nr. 2

wenn ich das recht erinnere, war der Mann nicht nur ein (meiner bescheidenen Meinung nach) genialer Rockmusikus, sondern auch Komponist im klassischen Sinne. Er soll sogar richtige Partituren geschrieben haben.... .
Eines Tages glaubte ein Koyote entdeckt zu haben, dass er nur lange genug heulen müsse um den (Foren-)Vollmond zu besiegen....
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Ozzy Os für diesen Beitrag:
  • Frunobulax, Begleitschaden
Zitieren
Also was ich bis hierher so lesen konnte, charakterisiert Zappa in meinen Augen überhaupt nicht so recht.
Der Typ war für die Amis sozusagen der Obama Seiner Zeit !
Selten hat jemand so das Maul augerissen und gepöbelt, angeprangert, wie Zappa.
Nichts blieb unausgesprochen, immer schön den Spiegel in die Fresse der bigotten, spießigen, augenscheinlich biederen Gesellschaft.

Da stand nicht nur Bobby Brown auf dem Index; nach meiner Erinnerung wurde der gute Mann nachhaltiger boykottiert.

Wo ist überhaupt die Story, als Er mit ähnlichen Worten wie "Ihr seid einfach Scheiße" direkt von der Bühne ins typischdeutsch brav mitklatschende Publikum pisste?
Und schon nach wenigen Minuten nach Hause ging :-)

Die Texte sind für uns auch schwer zu übersetzen - den meisten von uns fehlt z.B. entscheidender Überblick in die Tiefe der damaligen amerik. Gesellschaft.
Der schnellebige Slang dort, da hatten selbst hiesige Sprachkompetenzen arge Probleme, um mitzukommen.
Ja gut, und wer wusste damals schon, dass Er schwul ist...

Bobby Brown hier, auf Seite 3, ist m.E. ziemlich miserabel übersetzt, das geht schon mit dem braungefickten "Bobby" los, der einfach als Name hingestellt wird.
Deswegen auch gut zum Mitsingen, Bobby Brown, sweetest boy in town, ich glaube, der Zappa hat sich vor Kringeln nicht mehr eingekriegt über all die Hirnis.

"Kiss my Heini", geil gemacht :-)
Klar, wer meint, ER IST Bobby, der denkt an Heini-küssende Mädels.
Aber Moment - der Kerl mit dem braunen Schwanz, der den Weibern erklärt, sie können ihm mal am Arsche lecken, das scheint mir schon korrekter im Inhalt .
Was ist mit "Watch me now, I'm going down" - sehe ich im Beispiel überhaupt gar nicht , und bedeutet für mich, aus eines Mannes Munde, dass er den Arsch hinhält.
Und welch ein Affront - ER ist der amerikanische Traum, hihi :-)

Leute, das damals, und in den prüden USA, das war schon ein halber terroristischer Anschlag :-)
Über die little green rosetta grüble ich heute noch, ich müsste den Text noch mal beäugen, ob sich mir Weiteres offenbart, aber ohne Hilfe sehe ich schwarz...
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an ESG 796 für diesen Beitrag:
  • Kimi, Tom, Begleitschaden
Zitieren
Volle Zustimmung, bis auf dem Vergleich mit Obama. Zappa hätte ihn sicher stark kritisiert.
Zitieren
Klar, da hab ich überspitzt.
Zitieren
Gerne mehr Interpretationen Thumbsup (Obamas Friedensnobelpreis wäre für Frank beschtümmt eine super Zielscheibe Lol1 )
Net ufrescha. Bringt eh nix Kaffee

Die Sonne scheint immer©
Zitieren
I love Monster Movies....

https://www.youtube.com/watch?v=gzxa49fefq8
A thousand of the troopers are now lined up and are calling to the monster...Here fido Here Fido Here Fido
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Frunobulax für diesen Beitrag:
  • Begleitschaden, x-oveR, HaiEnd Verweigerer
Zitieren
Bin eben zufällig über diesen Faden gestolpert.
Möglicherweise kann ich da ja als "erlebender"
noch das eine oder andere beitragen.
Ich habe zwar bisher nur die hälfte gelesen aber
das eine oder andere liegt mir da schon auf der Zunge...
Vorab:


Viel spass
ach ja, je laut desto gut
Zitieren
(20.10.2018, 19:39)ESG 796 schrieb: Der Typ war für die Amis sozusagen der Obama Seiner Zeit !
Selten hat jemand so das Maul augerissen und gepöbelt, angeprangert, wie Zappa.

Hallo ESG,
hier stehen einige Punkte die ich so nicht stehen lassen will/kann.
Zunächst, der Kriegsverbrecher Obama mag in seiner Zeit als
Streetwalker über soziale Missstände geredet haben und dann
auch kurz im Wahlkampf, und dann?
Auch dass Zappa gepöbelt habe wäre mir neu.


Zitat:Wo ist  überhaupt die Story, als Er mit ähnlichen Worten wie "Ihr seid einfach  Scheiße" direkt von der Bühne ins typischdeutsch brav mitklatschende Publikum pisste?
Und schon nach wenigen Minuten nach Hause ging :-)

Dieser Vorfall wäre mir neu.
Was es gab, war dass er einen Labelboss in Hamburg (?) auf die Bühne
holte und sich dort herausstellte dass dieser keinen Schimmer von Zappas
Musik hatte. Skandal!
Ebenfalls überliefert ist dass bei einem Konzert (in Wien?) der Bühnenaufbau
länger gedauert hat. Weil das Publikum zu pfeifen begann wurde ein Geiger
(Sugarcane?) vor den Vorhang gestellt der dann sehr "frei" auf seinem
Instrument gekratzt hat.
Als dann das Konzert beginnen sollte hat Frank das Publikum gefragt ob ihm
diese Vorstellung gefallen habe und bekam johlenden Applaus zur antwort.
Darauf soll er, sinngemäss, geantwortet haben:"Gut,er spielt noch ein wenig
für euch, ich bin dann mal weg". Sprachs und verschwand.

Zitat:Die Texte sind für uns auch schwer  zu übersetzen - den meisten von uns fehlt z.B. entscheidender Überblick in die Tiefe der damaligen amerik. Gesellschaft.
Der schnellebige Slang dort, da hatten selbst hiesige Sprachkompetenzen arge Probleme, um mitzukommen.
Ja gut, und wer wusste damals schon, dass Er schwul ist...

Was die älteren Texte angeht kann ich nur das bereits hier abgebildete Songbuch
"Plastik People" empfehlen.
Wichtig ist dabei die "corrected copy" mit faksimile Fussnoten vom Meister.

Ob er Schwul war entzieht sich meiner kenntnis. Sicher sind zwei Ehen und ein
Stall voller Kinder kein beweis fürs gegenteil. Wäre mir eigentlich auch egal.
Hatte Goethe was mit Schiller?
Ich denke eher dass er auch mit diesem Thema einfach die us-bigotterie
aufzeigen wollte.
Zitat:Über die little green rosetta grüble ich heute noch, ich müsste den Text noch mal beäugen, ob sich mir Weiteres offenbart, aber ohne Hilfe sehe ich schwarz...

Da werden wir beide wohl bis zu seiner Wiederkehr warten müssen..... Freunde

Alles natürlich ohne Gewehr. Floet
Zitieren
Hier läuft jetzt "Roxy the Movie" aus der Tube.
Mit Standbild.
Vor einigen Jahren war ich bei den "Grandfathers" (?)
in der ehemaligen Philipshalle (häh?). Da lief als anheizer ein
Video aus der Roxy-phase, SUPER.
Als die Band anfing, mit Dweezil und so, fand ich ein nettes
Gespräch mit einem Zahntechniker im Foyer dann doch
besser.
Auf der DVD ist auch Video, oder?

Man möge verzeihen,
bin halt Vinylfixiert.
Zitieren
"" Zunächst, der Kriegsverbrecher Obama ""

 Huch!
Gut, daß Du meinen unbemerkten Fehler vorkramst.
Ursprünglich wollte ich schreiben, dass Zappa für "die Amis" ein kleiner Terrorist war, also ein Osama.

"" gepöbelt, angeprangert""

Pöbeln tat Er doch mit jedem 3. Wort?

"" "Gut,er spielt noch ein wenig für euch, ich bin dann mal weg". Sprachs und verschwand.""

Hach,ja,  lange her.
Ein geografischer Fehler, aber in der Grundaussage  richtig. Können wir uns einigen?
Sonst übersetze ich  gerne mal, wenn für Scheiße geklatscht wird und Zappa meint, das sei ja dann wohl genau das Richtige für euch Nulpen:-)
[-] 1 Mitglied sagt Danke an ESG 796 für diesen Beitrag:
  • x-oveR
Zitieren
Aufgrund des rasenden interesses,   Floet 
hier noch ein Funfact.
Für das Cover seines dritten Studioalbums von 1968,
"We are only in it for the money", wollte Zappa gerne
eine persiflage des berühmten 1967er "Sgt. Pepper..."
Covers der Beatles nutzen.
Die Legende lautet;
Zappa kannte Paulchen mc C., rief ihn an, der fand die
Idee lustig und gab sein ok.
So wurden die Zappacover gedruckt und kamen in den
Handel.

[Bild: only-in-it.jpg]

Daraufhin kam von seiten des Beatles-Managmentes ein Plagiatsvorwurf.
Die absprache zwischen Frank und Paul wurde bestritten und der Verkauf
des Albums untersagt.
Glücklicherweise war das Artwork des Albums als Klappcover gestaltet, so
konnte man einfach das innere Gruppenfoto durch umklappen zum
Coverbild machen.

[Bild: in-and-out.jpg]

Dadurch wurde der Herr auf der rechten hälfte des Bildes häufig für Zappa
gehalten.
Tatsächlich ist es Jimmy Carl Black, "the indian of the group".
Jahre später meinten die Spezialisten von "Black Panther Records" in Rumänien
ein Bootleg "Frank Zappa-Live in Europe" auf den Markt bringen zu müssen:

[Bild: Live-in-Europe.jpg]

Afro 
Er war auch der einzige Zappamusiker mit dem ich einige Bierchen hatte.
Ist aber eine andere Geschichte.
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an x-oveR für diesen Beitrag:
  • Frunobulax, sansui78
Zitieren
Ist doch klasse, da stand meine ja Zeit meines Lebens falschrum gefaltet im Regal. Ist mir nie aufgefallen.

Hab kein funfact, aber ne Anekdote, war irgendwann in den späten 70ern in Frankfurt/Festhalle beim Konzert, und hatte das ganze, direkt vor der Bühne, mit einem damals recht hochwertigen Mono-Cassettenrecorder von Sony aufgenommen.
Es fing damit an, das Zappa zu dem Basslauf eines Liedes glaub von der ChungasRevenge etliche Minuten "Move back and sit down, thats right, I said move back and sit down" gesungen hatte. Untermalt oder eher überspielt wurde die Aufnahme von den grölenden, pfeifenden und durchweg Joints rauchenden Amis, die die Mehrzahl der Besucher stellten, damals gabs ja jede Menge GIs und Familien in den "Barracks"...
Hab die Kassette jedenfalls geliebt, ein paar Jahre später war sie mal ins Auto gewandert, und dann haben sie mir eines Nachts alle Kassetten ausm R4 gemopst und weg war sie. Schade. Das Move Back, and sit down habsch heut noch im Kopf...
A thousand of the troopers are now lined up and are calling to the monster...Here fido Here Fido Here Fido
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an Frunobulax für diesen Beitrag:
  • ESG 796, micro-seiki, x-oveR, spocintosh
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste