Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Frank Zappa Thread
Und wenn ich nur die "Shut up..." wollen würde? Floet
Zitieren
Wie schon führen mal angemerkt...ich habe noch keine alte Zapp Aufnahmen auf CD gehört,
die auf LPs nicht besser waren. Floet
uhuhuu...dark meditation....

Die Sonne scheint immer©
^ischreschminimiauf, isch... ^
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Tom für diesen Beitrag:
  • x-oveR, leolo
Zitieren
(12.12.2020, 11:12)Tom schrieb: Wie schon führen mal angemerkt...ich habe noch keine alte Zapp Aufnahmen auf CD gehört,
die auf LPs nicht besser waren.  Floet

Schon klar.
Nur fehlt mir die shut up box und ich mag mir
die auf Vinyl im moment nicht leisten... Floet
Zitieren
(12.12.2020, 11:02)x-oveR schrieb: Und wenn ich nur die "Shut up..." wollen würde? Floet

Das war ja schon ernst gemeint.
Oder geht das nur im Paket?
Zitieren
Die ltz. ging für –> 28 Eumel weg. Also soo heftig finde ich das nicht Denker
uhuhuu...dark meditation....

Die Sonne scheint immer©
^ischreschminimiauf, isch... ^
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Tom für diesen Beitrag:
  • x-oveR
Zitieren
(13.12.2020, 00:00)Tom schrieb: Die ltz. ging für –> 28 Eumel weg. Also soo heftig finde ich das nicht Denker

Zitat:Dieses Angebot wurde vom Verkäufer beendet, da es einen Fehler enthielt.
Floet
Zitieren
Heute beim Aufräumen in die Hände bekommen. Nicht die schlechteste Digitalisierung.
Japanisch zum Mitsingen LOL
[Bild: 50bfc69e-2953-4fbd-8ddjna.jpeg]
uhuhuu...dark meditation....

Die Sonne scheint immer©
^ischreschminimiauf, isch... ^
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Tom für diesen Beitrag:
  • x-oveR, Akool1, leolo
Zitieren
Kalaoke, Hai.
Gloße Spassvelgnügen.
Dance3
Zitieren
(21.12.2020, 21:58)Tom schrieb: Heute beim Aufräumen in die Hände bekommen. 
[Bild: 50bfc69e-2953-4fbd-8ddjna.jpeg]

War wohl kein Zufall, wäre er doch gestern 80 geworden.
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an leolo für diesen Beitrag:
  • Frunobulax, sansui78
Zitieren
Doch, und eigentlich seit langem gegen jede Art von Musik, die was mit Mother, Madre, Mutter o.ä.
zum Tun hat, eine Aversion...das auszuführen führt aber zu weit.
Es waren um die 40 CDs die im Schrank verstaut wurden und nur diese eine von Zwei blieb spontan draußen.

Zappa ist tot, es lebe Zappa Oldie
uhuhuu...dark meditation....

Die Sonne scheint immer©
^ischreschminimiauf, isch... ^
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Tom für diesen Beitrag:
  • Frunobulax, x-oveR
Zitieren
Frank Zappa & The Mothers - Live at The Roxy 1973
Frank Zappa & The Mothers - Live at The Roxy 1973
Dance3
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an x-oveR für diesen Beitrag:
  • Frunobulax, Tom
Zitieren
(01.04.2015, 17:27)TA230 schrieb: 9. September 1984 - LORELEY

Frühmorgens fuhr ich mit meinem 1302 (der legendäre Spritschlucker) nach Lahr, um mich dort mit einem guten Freund zu treffen, um mit ihm zur Loreley zu fahren. Er hatte gerade einen 380SEL von seinem Vater geerbt und so konnten wir die Fahrt dorthin trotz strömenden Regens geniessen. Um 11 Uhr waren wir dort.

Mein Gott - was für ein unsagbares Woodstock-Gematsche auf dem ganzen Gelände! Viele drängten sich an den Verzehr - und Trinkständen und überall Typen mit den beiden typischen Zappabärtchen, da waren wirklich köstliche Jungs drunter...

Natürlich waren auch viele Leute wegen der anderen Kapellen angereist, allen voran Rory Gallagher. Mich hat natürlich nur einer interessiert: Frank! Irgendwann musste er doch mal auf dem Gelände im Backstage Bereich zu erblicken sein. Und immer weiter Regen, Regen, Regen. Die Bands, die auf der Bühne ihr Programm ableisteten konnten einem schon sehr Leid tun, die Stimmung war ziemlich auf dem Nullpunkt, zumindest zu Beginn, am späteren Nachmittag wurde es dann besser. Gegen fünf Uhr machte das Gerücht die Runde, ER, ja EEER, würde jetzt zum Backstage Bereich gefahren werden. Wir drängten uns an den Zaun und tatächlich, ach Gott wie grossartig: ein komplett leerer Schulbus kam da angerollt, nur ganz hinten rechts sass ein Typ in kardinalrotem T-Shirt und winkte aristokratisch - und mit breitem Grinsen - Frank Zappa!

Gegen sechs Uhr kam dann Rory Gallagher auf die Bühne, der unfairerweise mit Zappa Zappa Zappa Rufen begrüsst wurde, die verkühlten und total durchnässten Fans waren halt schon ungeduldig, aber Rory lieferte eine gute Show ab, immer auf der Bühne hin und her, wie man das von ihm kennt.

Um 20 Uhr war es dann soweit, und siehe da, es hatte aufgehört zu regnen, was jetzt allerdings nicht mehr viel einbrachte. Frank war bester Laune und begrüsste seine Untertanen mit  "Welcome to the 7th GOOOOOOLDEN Summernight Festival here at the Loreley!" Das Konzert war bis auf ein zwei Songs klasse und ich bin froh dass ich es auf Vinyl habe - es gibt dieses Konzert als bootleg und ich werde mir es heute Abend wieder anhören! Gegen 23 Uhr gings dann zurück in die Heimat, immer schön links auf der Autobahn und mit Weinpulle am Steuer, ei, das würde Roger, so hiess mein Freund, heute auch nicht mehr machen.

Drinks
[Bild: image.jpg]

Auf dem Konzert war ich auch! Wir sind am Tag vorher angereist, haben im Auto übernachtet und der Fahrer hatte so komisches Zeug in einer etwas zu großen Pfeife geraucht...Das Festival selber war das Grauen....nix als Regen, bei The Alarm klarte es etwas auf, aber auch nur für kurze Zeit. Gallagher war phänomenal, so eine Spielfreude trotz des Scheißwetters war schon was, aber der war Ire und sowas gewöhnt Big Grin

Als Zappa endlich kam war ich bereits völlig durch....es war naß, kalt, matschig, man musste durch Stunden teilweise grauenvoller Musik (kennt hier noch jemand Blancmange? Macht nix, nichts verpasst!) und dann kam er endlich. Dreht an seinen Effekten rum bis der Gitarrensound so war dass jeder andere weitergedreht hätte, aber jeder andere ist nicht Zappa. Gitarre auf den Ständer und wie Du richtig sagtstes....the 7th Goooolden Summernight ....and what a Summernight we have! 

Auf der Rückfahrt ging dann noch das Auto kaputt, Höllentrip!
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an raro für diesen Beitrag:
  • Frunobulax, x-oveR, Jörgi, Tom
Zitieren
Tja, so unterschiedliche können die Geschmäcker sein, Mit Zappa kann ich so gut wie nix anfangen, Blancmange dagegen ist klasse. Und ja. doch vieeeel verpasst!

Hi

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren
Dirk, das muss auch nicht jeder verstehen LOL Zappa ist halt (auch) Kult.
Wie waren denn die gnädigen Geschwister auf der Loreley? In Stuttgart haben die mal einfach nur eine Bandaufnahme o.ä. laufen lasse Dash1
uhuhuu...dark meditation....

Die Sonne scheint immer©
^ischreschminimiauf, isch... ^
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Tom für diesen Beitrag:
  • charlymu
Zitieren
Ja, Sisters, sehr geil... und die 12 schlagzeugenden Schlagzeuger... und die Wasserjungs habe bestimmt über das Ganze vom Mond referiert.

Ich wäre gerne dabei gewesen!

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren
(24.12.2020, 15:16)x-oveR schrieb: Frank Zappa & The Mothers - Live at The Roxy 1973
Frank Zappa & The Mothers - Live at The Roxy 1973
Dance3

Was die beiden Schlagzeuger da wie am Schnürchen wegspielen, ist völlig unauffälligunaufdringlich-bestimmend-untermauernd-mitschwimmend-mitreißend-genial Thumbsup Thumbsup
[-] 1 Mitglied sagt Danke an ESG 796 für diesen Beitrag:
  • x-oveR
Zitieren
(17.10.2018, 20:34)bathtub4ever schrieb: ich weiß nicht, ich weiß nicht. Gestern hatte ich mal die "Sheik Yerbouti" auf dem Teller und die Texte mitgelesen.... öhm, "I have been in you"...  Floet

"I've been in you, baby
You have been in me
Aw, little girl, there ain't no time
To wash yer stinky hand
Go ahead 'n roll over
I'm goin' in you again"

Sorry, der alte Bastard hat wirklich die/meine Grenze des guten Geschmacks überschritten  Tease

Das ist eine Verarsche auf einen Peter Frampton Song namens I'm in You. Zapp macht quasi den zweiten Teil nach dem Sex. 


I'm in you
You're in me
You gave me the love, the love that I never had

You and I don't pretend; we make love
I can't feel anymore than I'm singing
[-] 1 Mitglied sagt Danke an raro für diesen Beitrag:
  • ESG 796
Zitieren
(12.01.2021, 12:22)raro schrieb:
(17.10.2018, 20:34)bathtub4ever schrieb: Gestern hatte ich mal die "Sheik Yerbouti" auf dem Teller ...

Sorry, der alte Bastard hat wirklich die/meine Grenze des guten Geschmacks überschritten  Tease

Nach über 40 Jahren und einem Iltus Exitus meckern, das nennt man "Nachtreten" Lol1

Außerdem, was erwarteste von einem Titel wie Sheik Yerbouti?
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an ESG 796 für diesen Beitrag:
  • x-oveR, sansui78
Zitieren
Ja, wirkliche ein Scheißalbum. Die neuen Zappa Platten bringen's einfach nicht mehr  Lipsrsealed2

Glaub die lege ich heute Abend mal wieder auf...

Maybe you should stay with yo' mama
She could do your laundry 'n' cook for you
Maybe you should stay with yo' mama
You're really kinda stupid 'n' ugly too
“It’s been a long time since I stood on a stage in London, was about 14 or 15 year ago, I was 60 years old – just a kid with a crazy dream…” Leonard Cohen 2008
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste