Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Korvet EP-038S
#1
Hallo liebe Gemeinde,

ich wollte hier mal noch ein paar Bülders von meiner neuesten Errungenschaft aus Rußland einstellen.
Zum Player habe ich noch zwei Tonabnehmersysteme mitbekommen, da hier ja Original-Abnehmer mit fünf (5) Anschlüssen und 10 Tonarmkabeln verlangt werden.
Das montierte Original-System ist das Korvet GZM-128 und bestach durch eine grausame Hochtonwiedergbe. Wie sich später herausstellte, hat der Diamant ein Eckchen verloren. Also musste ich das zweite System Korvet GZM-108 montieren, dass eigentlich an das Vorgängermodell EP-003 gehört. Dummerweise hat dieses eine viel niedrigere Tonarmlagerung, sodass ich erst einmal mit Diszanzhülsen breiten muss.
Ein neues GZM-128 ist allerdings schon auf dem Weg zu mir, damit das Ding schön Original bleibt.
Die Tonarmlagerung ist höchst interessant. Die mit Glyzerin gefüllte Kugel ist horizontal in einem Magnetfeld gelagert und bewegt sich darin frei. Vertikal gibt es ein Schneidenlager.

Hier die Bilder (hab' momentan leider nur ein iPad):

[Bild: 2fbbd67edd8a3a4cd5f9832ac3ba45d9.jpg]
[Bild: 1205be6adba9783b0af198d22e9d0d1f.jpg]
[Bild: 63a650d0868e85e53843ff2c125def1b.jpg]
[Bild: 4e255e894acf34274f07316e1b5f7319.jpg]
[Bild: 3dac951db238330817222cc67e85a900.jpg]
[Bild: 6924aa6c3bbca7542fdb546e7aab1282.jpg]
[Bild: 080a947c5df0977f7d724914e816926b.jpg]
[Bild: 0fcedcc0e8e2d682203c7f086ec24c1b.jpg]
[Bild: 1ed81ae2283b3623cd71a7d69d6c1d20.jpg]
[Bild: b8a6a31dfd2b7f6d6d2a6641e8a74b0b.jpg]
[Bild: 0cbd38a599006d775f0fbcf10635fdb8.jpg]
[Bild: f054fe3ffa274b5e569c9a977e9e53af.jpg]
[Bild: b4ab67cb78b26207fe45b5ce87cf8f1e.jpg]
[Bild: befd502d5f762ce8664d25c62784a93f.jpg]
[Bild: 9ab2d4b483391bc8af91b72b5669ccb1.jpg]
[Bild: 63d85daf76ae9ec14fb09f8dafab7803.jpg]
[Bild: 646fb6024ab45fff681ec3aab2be6322.jpg]
[Bild: 3bd3a0f1d0539770469f3498156cfcd0.jpg]
[Bild: 3f8885ed637c114e68a6135191a66d27.jpg]

Gruß

Norbert
Ein Leben ohne Musik ist möglich, aber sinnlos. (frei nach Loriot)
[-] 32 Mitglieder sagen Danke an grabmonster für diesen Beitrag:
  • HifiChiller, Caspar67, space daze, Tom, samwave, Rüssel, rotoro, Tarl, Rainer F, NS700X, spocintosh, charlymu, onkyo, MaTse, leolo, JayKuDo, Maxx, Quiekser, DUALIS, Deubi, oldAkai, stephan1892, leberwurst, proso, xs500, franky64, 73newport, Hullemups, Frunobulax, dedefr, hanns, ADC
Zitieren
#2
Krasses Design, DAS ist wirklich mal was anderes Thumbsup

Gruß Olaf
Zitieren
#3
Hallo Norbert!

Schöne Bilder!
Mein Korvet hat eine andere Shell und ein verstecktes Stroboskop. Ich bin froh, solch ein Schlachtschiff zu besitzen!
Gab es eigentlich einen passenden Verstärker dazu?

Grüße Raphael
Zitieren
#4
Ein galaktomanischer, interstellarer, abgespacter, leider goiler Dreher Thumbsup Thumbsup Thumbsup
Traue niemals jemandem, der behauptet, sein Volk zu lieben Kaffee

Die Sonne scheint immer©
Zitieren
#5
der Klingonenkreuzer LOL Thumbsup
[Bild: latest?cb=20060414132229&path-prefix=de]
Grüsse aus München!

[Bild: cambridge-audio-sincex3u6z.png][Bild: transotorewkai.png][Bild: downloadgfc9u.png]
Zitieren
#6
(04.04.2015, 16:26)raphael.t schrieb: Hallo Norbert!

Schöne Bilder!
Mein Korvet hat eine andere Shell und ein verstecktes Stroboskop. Ich bin froh, solch ein Schlachtschiff zu besitzen!
Gab es eigentlich einen passenden Verstärker dazu?

Grüße Raphael

Hallo Raphael,

Dann müsstest Du ja den Vorgänger EP-003 haben. Der hat auch einen anderen Plattenteller.
Meiner ist einer der letzten gebauten von 1994. Korvet hatte auch Verstärker im Programm. Über die Qualität kann ich aber nichts sagen. Nur, das diese Geräte wohl lange den Parteikadern vorbehalten war und in einem normalen Laden wohl kaum zu kaufen waren.
Laut Info von Yorck, wurden von dem Modell dass ich jetzt besitze, wohl nur 130 Stück überhaupt gebaut. Ob's wahr ist...?
Jedenfalls sind diese Player wohl auch in Russland kaum gebraucht zu bekommen.

Gruß

Norbert
Ein Leben ohne Musik ist möglich, aber sinnlos. (frei nach Loriot)
Zitieren
#7
das tonarmlager sieht aus, wie die glocke einer fahradklingel.LOL
und leute, wenn ihr über plattenspieler schreibt, dann schreibt auch plattenspieler, player sind cd-, dvd- oder blurayplayer.Floet
Peter aus dem Allgäu
Zitieren
#8
Also gehst Du nicht zum Burger King, sondern zum Fleischklops König?
Ein Leben ohne Musik ist möglich, aber sinnlos. (frei nach Loriot)
Zitieren
#9
Im Originalton heißt das Ding:"Stereoelektroproigryvatel"
Ein Leben ohne Musik ist möglich, aber sinnlos. (frei nach Loriot)
Zitieren
#10
weder noch, ich bevorzuge vernünftiges essen.
Peter aus dem Allgäu
[-] 1 Mitglied sagt Danke an der allgäuer für diesen Beitrag:
  • grabmonster
Zitieren
#11
Oh wie geil. Was kostet denn sowas?
Zitieren
#12
Ich hab' wirklich GUTE Freunde da drüben. Mir hat der Plattenspieler mit Transport 300 Euro gekostet.
Ein Leben ohne Musik ist möglich, aber sinnlos. (frei nach Loriot)
[-] 1 Mitglied sagt Danke an grabmonster für diesen Beitrag:
  • MaTse
Zitieren
#13
Wenn das ein Klingonenkreuzer ist, wie sieht das Gegenstück der Förderation wohl aus ...

Die werden den ja nicht ohne Grund so gebaut haben.
Welchen Grund könnte hinter der/den Plattentelleraufnahme/n stecken?
Man kann mir alles nehmen - nur meinen Humor nicht ...
Zitieren
#14
Alter. Wie zur Hölle bist du da rangekommen ??? Und wir zur Hölle komm ich an den nächsten ?
Zitieren
#15
Außerirdischer, vergesse Er es! Oldie

Mein letzter Versuch endete weit über 600 durch Mails oder Telefonate, jedenfalls wurde Angebot beendet... In der Bucht gehen die Dinge kaum noch an Bieter, da meist irgendwelche Freaks oder Russen irre Preise per Telefon, Mail anbieten...

Flenne
Peter
OldieKraut, immer wieder... notfalls auch als Salat. Am liebsten aber von CAN mit "Vitamin C"

http://www.discogs.com/user/space_daze/collection
Zitieren
#16
Nönö, nix für jeden, wenner dat Dingens(ist immerhin ein Elektroproigrüwatjel) bedienen kann,
ohne sich die Arme zu brechen oder unterzugehn, isser jetzt wohl Korvettenkapitän.Oldie
"Last exit OFF." Beware of Brezelmänner! [Bild: icon_e_sad.gif]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Gorm für diesen Beitrag:
  • grabmonster
Zitieren
#17
Ab und zu findet man was bei Avito.ru. Da sind dann aber auch einige abgerockte Totalschäden dabei. Ich habe das Glück, einige Russen zu kennen, die etwaige Probleme und die Preisverhandlungen vor Ort klären können. Da ich selbst kein Russisch kann, war das für mich der einzig gangbare Weg. Und der Rubel Stand halt kurzzeitig sehr, sehr günstig.
Ein Leben ohne Musik ist möglich, aber sinnlos. (frei nach Loriot)
Zitieren
#18
(04.04.2015, 18:34)lyticale schrieb: Wenn das ein Klingonenkreuzer ist, wie sieht das Gegenstück der Förderation wohl aus ...

Die werden den ja nicht ohne Grund so gebaut haben.
Welchen Grund könnte hinter der/den Plattentelleraufnahme/n stecken?

Also der Teller ist zweiteilig. Verschraubt und der äußere Ring ist feingewuchtet. Der Teller hat diese Form mit den Erhöhungen wohl nur, um die Platte auf Höhe der Mittelachse der Kugel zu bringen. Durch die ganzen technischen Besonderheiten habe ich mich noch nicht durchgewurstelt. Eigentlich wollte ich das Ding nur wegen diesem abgefahrenen Design haben.
Über die Wirksamkeit der mit Glyzerin gefüllten Kugel zur Resonanzdämpfung gibt es wohl eine wissenschaftliche Arbeit des Entwicklers aus den Siebziger Jahren. Grundlage dafür waren wohl die von Dual verwendeten Anti-Resonatoren, die den Russen allerdings nicht breitbandig genug arbeiteten. Irgendwo meine ich mal gelesen zu haben, das ursprünglich ein verbesserter Dual 701 das Ziel war.

Gruß

Norbert

Innenansicht vom Teller

[Bild: 95d72f6e7da2cb290778d66e248cfd37.jpg]
Ein Leben ohne Musik ist möglich, aber sinnlos. (frei nach Loriot)
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an grabmonster für diesen Beitrag:
  • Tom, MaTse, lyticale, Gorm, Rainer F
Zitieren
#19
Eine kleine Bitte hätte ich noch...büddee büddee ein Fodoo für den 2016er Kalender Smile
Lass dir nen Fotografen kommen oder what ever....egal wie, hauptsache jemand bekommt ihn in den Kasten [Bild: smiley_emoticons_feuer.gif]
Traue niemals jemandem, der behauptet, sein Volk zu lieben Kaffee

Die Sonne scheint immer©
Zitieren
#20
Einfach herschicken...Fotos gibt's dann im Hunderterpack ! LOL
Zitieren
#21
LOL
Zitieren
#22
Ich wärm schon mal die Blitzanlage vor, ja ?
Zitieren
#23
Heilige Handgranate... Was für ein Gerät! Hi
Zitieren
#24
Mr. Spoc Thumbsup LOL
Traue niemals jemandem, der behauptet, sein Volk zu lieben Kaffee

Die Sonne scheint immer©
Zitieren
#25
Bird of Pray in echt... Herzlichen Glückwunsch, Norbert.
Einfach nur geil.
Gruß Claudius Hi

Bombing for Peace is like fucking for Virginity...
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Klingonen-Plattenspieler KORVET 003 - endlich mal live gesehen! Armin777 16 8.251 22.07.2009, 09:14
Letzter Beitrag: raphael.t



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste