Themabewertung:
  • 24 Bewertung(en) - 3.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dat-Recorder
Wohnzimmertauglich ist wohl das, was optisches Wohlgefühl erzeugt. Wie auch immer man das empfindet. Farblicher Mix bei Technik wirkt schnell unruhig. Grau hat weder die schwarze Eleganz noch den kühlen Schick von Silber. Lässt sich schwer mit anderen Farben kombinieren.
Aber eine geschlossene Technikeinheit in Grau, warum nicht ? Z.B. eine Braun Anlage. 
Den PCM-2600 / 2800 z.B. könnte ich mir in einer grauen NAD Monitor Anlage sehr gut vorstellen.
Bei mir bräuchten es gar keine unterschiedlichen Farbfronten sein um als wohnzimmeruntauglich zu gelten. Die weiße Schrift der A-Reihe wäre z.B. schon unkombinierbar. 
Ausnahme wäre ein extravaganter Röhrenverstärker oder Plattendreher. Dann aber bewusst optisch hervorgehoben.

gasmann:
solltest Du doc mal den 100 V Japan 300er in Betrieb zu nehmen u. einen guten Vorschalttrafo anschaffen, sei gewarnt, dass Du danach nix anderes mehr hören willst. Thumbsup
Zitieren
Moin aus Hamburg, Hi

… also wenn das nicht " Wohnzimmertauglich " ist …


[Bild: GiIwVXfh.jpg]


Shit, auch Grau ,,,  Dash1 

Gruss Frank  Pleasantry
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an Lendo für diesen Beitrag:
  • gasmann, havox, Mosbach, hadieho
Zitieren
Swobi, der PCM-2600 ist doch nicht grau. Der ist weißlich.
Ein PCM-R 300 ist grau, ebenso ein PCM-2700(A), oder die großen der R-Reihe, die dann aber sehr ins silbergraue gehen.

So ein PCM-2600 mit Holzseiten sieht total klasse aus unter einem weißlichen Pioneer Plattenspieler. Das passt super zusammen.

Eine NAD Monitor Anlage ist tatsächlich grau, da passt der zwo sechser farblich nun aber gar nicht zu....der ist dann viel zu hell.

Im Grunde genommen spielt das aber auch alles keine Rolle. Soll es gerne jeder so machen wie es ihm gefällt Hi
Ich war da einfach noch nie so empfindlich Wink3



Zum Japan 300er...
Wieso? Ich denke nicht, dass da was anderes raus kommt.....hier ist alles digital angebunden. Patchbay>Amp>fertig Tease
I got a hot chilli feeling, I don´t understand..... Dance3

LG

Thorsten aus HH
Zitieren
Zitat:Soll es gerne jeder so machen wie es ihm gefällt
So isses.

Ob jetzt hellgrau, oder dunkelgrau, egal, weißt schon, was ich meine.

Das hier....
[Bild: 20181109-103449.jpg]


.... würde ich gleich mal mit den Messingschildchen der ROTEL LE Endstufen kombinieren:
[Bild: ZeWAXo1h.jpg]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Swobi für diesen Beitrag:
  • havox, hadieho
Zitieren
Wenn man bedenkt wie der 2600 vorher aussah, hätte man ihn komplett neu lackieren müssen. Deckel verkratzt und die Front sah auch nicht besser aus.
Sieht man auf dem Foto leider nicht so.

[Bild: Screenshot-20181115-100556.png]

Die unterschiedlichen Beschriftungen, naja die wichtigsten sind ja gleich und die anderen z.b:. vorne links von den 2 Schaltern werde ich noch vorsichtig entfernen.

Ja Swobi die Endstufen würden ganz gut dazu passen, optisch mit den Holzseiten passt er auch gut zu meinen Luxman dreher....
Bin ja noch am experimentieren, ein paar Seitenteile in Steinoptik oder schöne schwarze Granitseiten sieht bestimmt auch gut aus.

[Bild: 20181114-105911.jpg]

[Bild: 20181114-105948.jpg]
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an powerharry für diesen Beitrag:
  • havox, gasmann, hadieho
Zitieren
(15.11.2018, 11:26)powerharry schrieb: die Endstufen würden ganz gut dazu passen, optisch mit den Holzseiten passt er auch gut zu meinen Luxman dreher....
Bin ja noch am experimentieren, ein paar Seitenteile in Steinoptik oder schöne schwarze Granitseiten sieht bestimmt auch gut aus.
Die Endstufen sind inzwischen wegen der Aufgabe von 5.1 Stereo auf 2.0  einer kleineren Endstufe gewichen. Aber die Limited Edition Messingschilder habe ich noch. 
Das Holz vom Dat u. dem Dreher scheint perfekt zu passen. Aber Experimente sind immer gut. Warum nicht.
Zitieren
Hallo DAT - Freunde,

ich wollte mal als Sony DTC-59 DAT Neuling fragen alle wieviel Stunden Ihr euren DAT Recorder mit einer DAT Reinigungskassette reinigt? Oder ist eine Reinigung nur bei einer hörbaren Klangverschlechterung notwendig?

Danke!

Gruß
Oliver
Zitieren
Also, ich habe u. a. einen 60er SONY seit über 3 Jahren und habe noch nie eine Reinigungskassette durchlaufen lassen.

Das gleiche mit meinem DAT-Worki (D-100).
Zitieren
Diese Reinigungskassetten schleifen doch nur die Köpfe an oder?
Das Leben ist hart, aber ungerecht !
Zitieren
Eine Reinigungscassette "durchlaufen lassen" könnte evtl. selbst für eine robuste Sony Kopftrommel ungesund, evtl. auch tödlich sein. Müsste man tatsächlich mal ausprobieren.   Aber wer hat schon eine übrig zum schrotten. ?  Denker

Ich würde es mit der Reinigung so halten: Wenn es tatsächlich hörbare Klangeinbußen oder gar Aussetzer gibt, 10 Sek. Laufzeit mit der Reinigungscassette. Hilft das nichts, dann lieber eine sanfte manuelle Intensivreinigung.  Wenn es um eine turnusmäßige Reinigungsvorsorge geht,
möglichst gleich manuell ohne Reinigungscassette. Wenn die Kopftrommel nicht zugänglich ist, ohne das halbe LW zu zerlegen. geht es halt nur per Cassette.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Swobi für diesen Beitrag:
  • vdboom
Zitieren
(17.11.2018, 19:00)vdboom schrieb: Hallo DAT - Freunde,

ich wollte mal als Sony DTC-59 DAT ....

Hat dein 59er denn noch eine Reinigungsrolle drin ?
Wurde die schon mal erneuert oder ist evtl. sogar noch die alte Originale drin?

Sollte die noch nie gewechselt worden sein, rate ich dir, die unbedingt rauszuschmeißen. Im Lauf der Jahre zerbröselt die, und produziert so kleine Fusseln die sich dann in der Trommel ablagern.

Eigentlich tut sonst die Rolle ihren Dienst und man kann weitgehend auf den Einsatz eines Reinigungstapes verzichten.
Wenn, dann tatsächlich nur ca 10 sec. laufen lassen, so alle 20 Betriebsstunden (wo auch die Trommel aktiv ist). Und NIEMALS mit dem Reinigungstape spulen !!  Wink3
I got a hot chilli feeling, I don´t understand..... Dance3

LG

Thorsten aus HH
[-] 1 Mitglied sagt Danke an gasmann für diesen Beitrag:
  • vdboom
Zitieren
(15.11.2018, 11:26)powerharry schrieb: [Bild: 20181114-105948.jpg]

Der Luxmann Palttenspieler ist in der Tat sehr hübsch Thumbsup 
Und das Holz passt so hervorragend zu den Seitenteilen vom DAT Smile
Bitte keine Experimente mit Stein oder Granit, das ist gut so Wink3

Was mir nur nicht gefällt sind die Füsse vom Lux.....die wirken auf dem Bild so klobig UndWeg

Wenn du nun den zwo sechser in hellgrau mit diesen Holzseiten kombiniert hättest.....hätte das vermutlich auch schick ausgesehen, da der Lux innen ja auch hell ist. Aber ich gebe dir natürlich vollkommen recht.....wenn die Kiste extrem zerkratzt ist, sieht das unschön aus. Am schlimmsten ist leider bei vielen von diesen Geräten diese vergilbte Kassettenfachklappe. Wäre das einheitlich weiß/hellgrau würde das noch gehen.
I got a hot chilli feeling, I don´t understand..... Dance3

LG

Thorsten aus HH
Zitieren
Hier ist das alles irgendwie egal mit der Optik.

Tower of Power.....neulich beim Umstellen/Umstöpseln/Neu-verkabeln Floet 


[Bild: DSC06591.jpg]

[Bild: DSC06593.jpg]

[Bild: DSC06594.jpg]
I got a hot chilli feeling, I don´t understand..... Dance3

LG

Thorsten aus HH
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an gasmann für diesen Beitrag:
  • proso, hadieho, winix, havox
Zitieren
gasmann:
Wenn 60 % der Wohnfläche nicht mehr begehbar sind, gillt man als Messi. Lipsrsealed2 
Und für die Unsummen, die da stehen. könntest Du Dir glatt einen "richtigen Dat" kaufen. Ich hätte da evtl was: Ein 20 Kg. Paket  Pleasantry

[Bild: gqJUjobh.jpg]

Sorry, es war einfach stärker als ich. Lol1
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Swobi für diesen Beitrag:
  • winix, Lendo, gasmann
Zitieren
AtSwobi

dicke Hose, dickes Paket = auspacken bitte ;-)
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Lendo für diesen Beitrag:
  • gasmann
Zitieren
Da müsste ich erst eine Wohnflächenberechnung anstellen, um nicht die kritischen 60 % zu überschreiten. Denker
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Dat-Recorder / Alles außer Sony Swobi 821 64.688 Heute, 02:21
Letzter Beitrag: Swobi
  Suche SM für Kenwood Dat-Recorder DX-2200SR Swobi 5 740 09.10.2018, 20:57
Letzter Beitrag: Swobi
  Technics SV-P100 PCM Recorder scope 17 2.541 14.07.2018, 15:21
Letzter Beitrag: scope
  Riemen für Video-Recorder gesucht c4rD1g4n 2 374 17.05.2018, 21:59
Letzter Beitrag: havox
  Panasonic SVHS Recorder ohne Ton miduwa 16 3.533 10.03.2018, 21:03
Letzter Beitrag: hf500
Bug CD-Recorder Marantz CDR-630 Mosbach 34 12.197 19.06.2015, 11:02
Letzter Beitrag: Rüdi



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste