Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kenwood KR-6200
#26
Das Paket ist zusammengestellt und geht morgen im Laufe des Tages auf die Reise.




[Bild: P1080175.jpg]

[-] 4 Mitglieder sagen Danke an Der Paul für diesen Beitrag:
  • nice2hear, Der Karsten, bikehomero, bodi_061
Zitieren
#27
wieder eine Forumslösung! Top! Thumbsup
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#28
Dance3
jetzt muß ich den bloss noch zum laufen kriegen der soll wohl putt sein Lipsrsealed2
To the World of the Future
beste Grüße
der Karsten
Zitieren
#29
Heute ist der Knopp und das Relais von Paul angekommen Danke Freunde

[Bild: IMG_6594.jpg]


Nu issa optisch schon mal wieder komplett dann kanns ja losgehen Hammer
To the World of the Future
beste Grüße
der Karsten
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Der Karsten für diesen Beitrag:
  • bodi_061
Zitieren
#30
Weiß zufällig jemand, ob im KR-6200 und im KR-5200 das gleiche Relais verwendet wird?

Ich habe "nur" den 5200, mit kaputtem Relais.

Falls das Relais bei beiden identisch sein sollte: AtKarsten, könntest Du mal die genaue Typenbezeichnung Deines Relais posten?
Das Original von Omron (LY2-DC24) gibt es ja nicht mehr. Bisher ist es mir noch nicht gelungen, Ersatz aufzutreiben.
Gruß
Michael
Zitieren
#31
weiss noch nicht ob das von Paul identisch ist und ohne Änderung passt Michael, es ist ein Finder 55.14.9.024.0000 24V DC 7A 250V~ Drinks
To the World of the Future
beste Grüße
der Karsten
Zitieren
#32
Der KR 5200 hat doch nur jeweils 2 geschaltete Pole. Der Karsten seins hat ja 4 geschaltete Pole.

(30.05.2015, 12:39)gdy_vintagefan schrieb: Weiß zufällig jemand, ob im KR-6200 und im KR-5200 das gleiche Relais verwendet wird?

Ich habe "nur" den 5200, mit kaputtem Relais.

Falls das Relais bei beiden identisch sein sollte: AtKarsten, könntest Du mal die genaue Typenbezeichnung Deines Relais posten?
Das Original von Omron (LY2-DC24) gibt es ja nicht mehr. Bisher ist es mir noch nicht gelungen, Ersatz aufzutreiben.


So ein Relais habe ich noch aus einen BASF Gerät rumzuliegen.

Zitieren
#33
elektrisch passt es wobei pro Kanal jeweils 2 Kontakte zusammengenommen werden, da das Alte größere Pins und Kontaktflächen hat.
Mechanisch passt es nicht ganz da die Kontakte näher zusammenstehen, ist aber kein Problem man kann die Löcher der Platine anpassen.
Kurz gesagt passt es und wird seinen Dienst im Kenni machen Oldie
[Bild: IMG_6602.jpg]

[Bild: IMG_6603.jpg]

[Bild: IMG_6604.jpg]
To the World of the Future
beste Grüße
der Karsten
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Der Karsten für diesen Beitrag:
  • gdy_vintagefan, nice2hear, bodi_061
Zitieren
#34
Relais war zwar noch in Ordnung und nur verdreckt aber die Kappe fehlte ja, deshalb ist das neue die bessere Wahl.
Schalten wollte es aber dennoch nicht, Fehler waren 2 Transistoren, ein paar Elkos und kalte Lötstellen, nu macht das Relais wieder Klick und es kommt auch Sound aus dem Teil. Dance3
Leider hab ich nur das Schaltbild und brauche Infos für Ruhestrom und Abgleicheinstellungen sowie ne Angabe welche Lampen da verbaut sind. Momentan sind drei verschiedene drinn, davon sind 2 defekt 1. 6V 2W, 2. 12V4W, 3. 8V2,4W Tease welche ist nun die RichtigeDenker
To the World of the Future
beste Grüße
der Karsten
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Der Karsten für diesen Beitrag:
  • nice2hear, bodi_061
Zitieren
#35
Karsten, schaue am langen WE (ab Donnerstag Dance3 ) mal was in meinem 5200 an Lampen verbaut ist.
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 1 Mitglied sagt Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • Der Karsten
Zitieren
#36
Hab was gefunden, sind 8V 300mA BA9S und sauteuer 4 Stück incl. Versand 9,50 Dash1
To the World of the Future
beste Grüße
der Karsten
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Der Karsten für diesen Beitrag:
  • nice2hear
Zitieren
#37
also die 8V 2,4W Version.

dann wird die günstig im KFZ-Zubehör erhältliche 12V 4W bei 8V etwas dunkel sein, ja? Denker
Fliessen statt 333mA (bei 12V) ja bei 8V nur gut 200mA, das wird sich in der Helligkeit auswirken.
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#38
12V hab ich da leuchtet garnicht, liegen nur 7,58 V an
To the World of the Future
beste Grüße
der Karsten
Zitieren
#39
"leuchtet" garnicht???? Sad2Sad2

sorry, aber wenn ich knapp 8V an eine 12V Lampe anlege dann leuchtet die auch, muss mehr als ein "Glühfadenglimmen" zu sehen sein, jedenfalls bei ähnlicher Leistung(Watt), weil daraus ergeben sich automatisch der Widerstand und Strom.

Welche Wattzahl oder wieviel mA haben deine 12V Lampen?
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#40
also 9,50 find ich jetzt nicht wirklich sauteuer für so ne festtagsbeleuchtung...dafür müsste das ja dann ne weile leuchten...
[-] 1 Mitglied sagt Danke an alexherb für diesen Beitrag:
  • Der Karsten
Zitieren
#41
Vor einem Jahr habe ich meinem KR-5200 auch einen kompletten Lampensatz spendiert, ich hatte die Lampen auch zu ähnlichem Preisniveau bei eBay gekauft.

Laut Verkäufer der Receivers sei die Beleuchtung "teilweise defekt". Keine einzige Lampe leuchtete mehr! Daher habe ich diese knapp 10 Euro investiert.
Bei der UKW-Stereolampe bröselte leider die Halterung weg, da musste ich etwas improvisieren.

Und was das defekte Relais meines 5200 angeht (war auch nicht in der Artikelbeschreibung genannt, aber von Anfang an hatte ich diese Probleme), so habe ich jetzt jemanden gefunden, der mir das vorhandene Relais repariert bzw. reinigt.
Gruß
Michael
[-] 1 Mitglied sagt Danke an gdy_vintagefan für diesen Beitrag:
  • Der Karsten
Zitieren
#42
Hi Karsten,

hier könntest du passende Lämpchen finden (Flipper-Birnchen 6-8V, 0,25A, BA9S) :

http://www.flipperking.de/shop/ersatztei...s001_1.htm

Gruß
Björn
Zitieren
#43
Danke Björn, Drinks
aber der ruft 7,50 Versandkosten auf, kein Paypal man muß überweisen Dash1
To the World of the Future
beste Grüße
der Karsten
Zitieren
#44
(03.06.2015, 06:58)Der Karsten schrieb: ...aber der ruft 7,50 Versandkosten auf, kein Paypal man muß überweisen Dash1

Hi Karsten,

die Versandkosten hatte ich vergessen zu checken - Asche auf mein Haupt!
7,50€ Versandkosten sind natürlich viel zu viel! Nichtok

Gruß
Björn
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Deep Thought für diesen Beitrag:
  • Der Karsten
Zitieren
#45
Hallo Karsten,

dieser Anbieter könnte interessant werden:

http://www.automatenwagner.de/de/Flipper...-025A-BA9S

Die Versandkosten liegen bei 3,90€ und er akzeptiert auch PayPal.
Bei der Artikelbeschreibung steht zwar was von "Verpackungseinheit 100", aber so wie es aussieht, kann man laut Warenkorb auch kleinere Mengen ordern.

Gruß
Björn
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Deep Thought für diesen Beitrag:
  • Der Karsten, nice2hear
Zitieren
#46
Super Björn Drinks
10 Lampen für 8,80 incl. Versand ist doch ein guter Preis Oldie
To the World of the Future
beste Grüße
der Karsten
Zitieren
#47
(03.06.2015, 12:18)Der Karsten schrieb: ...10 Lampen für 8,80 incl. Versand ist doch ein guter Preis Oldie

Finde ich auch, Karsten.
Ich bin auch gerade auf der Suche nach Ersatzbirnchen für meine Kennies und bin dabei auf den oben genannten Händler gestoßen.
Irgendwie war das einer der wenigen Händler, der nicht nur an gewerbliche Kunden liefert und dabei noch halbwegs moderate Preise/Versandkosten hat.
Wenn die Birnchen was taugen, dann ist die Versorgung mit Ersatzbirnchen erst einmal gesichert!

Gruß Drinks
Björn
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Deep Thought für diesen Beitrag:
  • Der Karsten
Zitieren
#48
Nun mal wieder n paar Bilders vom Fortschritt Drinks

Ganz schön mistig und ramponiert das Teil Flenne immer diese Raucher
[Bild: IMG_6616.jpg]

[Bild: IMG_6617.jpg]

[Bild: IMG_6618.jpg]

[Bild: IMG_6619.jpg]

Also erstmal Hochdruckwäsche mit Reiniger und Alkohol zum desinfizieren Floet
[Bild: IMG_6620.jpg]


Buchsen polieren, geht doch. Nu kann man ohne Nikotinvergiftung auch drann arbeitenLOL
[Bild: IMG_6621.jpg]

[Bild: IMG_6622.jpg]

[Bild: IMG_6623.jpg]

[Bild: IMG_6624.jpg]

Potis raus zum reinigen und jede Menge kalte Lötstellen und defekte Cs
hatte ich auch noch nicht Tease
[Bild: IMG_6625.jpg]

Im NT sind hier solche Cs verbaut, sind das Folien Denker
bei Sony sind das immer Ceramikteile

[Bild: IMG_6626.jpg]



[Bild: image.jpg]
To the World of the Future
beste Grüße
der Karsten
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Der Karsten für diesen Beitrag:
  • 0300_infanterie
Zitieren
#49
peinlich peinlich was du da enthüllst....aber bitte bedenken 10 jahre in meinem haushalt (Raucher), 10 jahre bei nem guten freund als leihgabe (RaucherRaucherRaucher), und 10 jahre stand er irgendwo rum und wurde nur von a nach b usw bewegt UndWeg, ohne packung oder ähnliches... trotzdem sorry das ich dir das zugemutet hab...
[-] 1 Mitglied sagt Danke an alexherb für diesen Beitrag:
  • Der Karsten
Zitieren
#50
nicht so schlimm Alex, da sieht man dann wenigstens Unterschiede Vorher - Nachher und somit keine Frage "was hastn drann gemacht?"Floet

Nochmal die Frage, hat jemand ein SM mit den Abgleich- Einstellungswerten Denker
To the World of the Future
beste Grüße
der Karsten
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Grundig SCF 6200 Bastelwut 3 313 18.03.2019, 10:00
Letzter Beitrag: Baruse
  Kenwood Schalterreperatur KR 6200 Der Paul 2 775 14.07.2016, 14:24
Letzter Beitrag: Der Paul
  Kenwood KR 6200 frisch aus dem OP HisVoice 35 15.256 22.01.2009, 22:41
Letzter Beitrag: HisVoice



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste